• Online: 4.476

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

26.09.2016 11:34    |    nick_rs    |    Kommentare (35)    |   Stichworte: 89, Audi, Cab, Cabriolet

Gut, allzuviel gibt es garnicht zu berichten, außer dass das Cabrio nun wieder auf der Straße unterwegs ist. Über das Vorhaben und das Zerlegen berichtete ich im letzten Artikel bereits und es wurde sehr ordentlich darüber diskutiert.

 

Auf die Bitte hin fasse ich nun einmal zusammen was alles gemacht wurde:

 

Die Köpfe wurden überarbeitet:

- neue Hydrostößel

- neue Ventilführungen

- Ventile und Ventilsitze nachgeschliffen

- Ventilschaftdichtungen erneuert

- minimal geplant

- Der ganze Kopf und die Innereien chemisch gesäubert und Gewinde nachgeschnitten

 

Weiter:

- Kopfdichtung neu

- Ansaugkrümmerdichtung neu

- Abgaskrümmerdichtung neu

- Kolbenringe neu

- Laufbahnen nachgearbeitet

- Pleullagerschalen neu

- Radial sowie Axialspiel der Kurbelwelle geprüft

- Ölwannendichtung oben erneuert

- Ölwannendichtung unten erneuert

 

Obligatorisch:

- Ventildeckel-, Nockenwellen- und sonstige Kleinen Dichtungen (Kühlkreislauf etc.)

- Zahnriemen neu

- Öl mit Filter und Kühlwasser gewechselt

- Alles gründlich gereinigt.

 

wie neuwie neuAlles gesäubertAlles gesäubertdie überarbeiteten Köpfedie überarbeiteten Köpfe

 

 

 

 

Der Zusammenbau erfolgte unkritisch in den letzten Tagen. Von Auffälligkeiten oder besonderen Vorkommnissen ist nicht zu berichten. Nachdem alles zusammengebaut war wurde der Motor zuerst zwei Umdrehungen von Hand gedreht, anschließend ein paar Umdrehungen mit dem Anlasser, auch um das Spritzbild der Einspritzdüsen zu kontrollieren.

Als dann wirklich alles bereit zum starten war sprang er SOFORT an, rotze 3 Sekunden lang den ganzen Kladderadatsch raus und lief dann wie am ersten Tag. "Alter Vater läuft der ruhig!" riefen wir drei quasi gleichzeitig. Nach zwei Minuten hörte es auch auf zu qualmen und es ging auf zur ersten Probefahrt.

Trotz wenig Gas und -Drehzahl merkt man die gute Kompression sofort, hätte nicht erwartet, dass das solch einen Unterschied macht. Bis auf fehlendes Kühlwasser (Das muss wieder zusammengebautwieder zusammengebautsich ja erstmal verteilen bevor man nachkippen kann) war alles perfekt und auch bis nach Hause machte das Auto keine Murren.

Nun heißt es abwarten bis die Einfahrphase vorbei ist. Danach gibt es nochmal einen Ölwechsel (der vierte dieses Jahr :D) und dann wird die Aktion als erfolgreich abgestempelt :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 8 von 9 fanden den Artikel lesenswert.

26.09.2016 11:44    |    Luke-R56

Na dann darf man euch ja beglückwünschen! :)


26.09.2016 11:55    |    PIPD black

Gute Fahrt......hoffentlich versaut dir der Felgenkarton nicht die schönen und seltenen Ledersitze.:cool:

 

Und wenn man Bild 4 so sieht, könnte man sich glatt fragen, ob da nicht noch ein Kompressor hinpaßt.:p:D


26.09.2016 12:05    |    nick_rs

So, nun auch vollständig. Sorry da kam ich zu früh auf die "veröffentlichen" Taste.

Es gibt einige Kompressorumbauten, allerdings baut die auf dem Bild noch fehlende Ansaugbrücke sehr hoch, das täuscht also. Ein Bild vom fertigen Motor habe ich leider vergessen zu machen. Da ich aktuell krank im Bett liege kann ich das erst ende der Woche nachholen.


26.09.2016 12:33    |    ToledoDriver82

Glückwunsch...auf das er jetzt viele problemlose Kilometer schafft ;)


26.09.2016 13:39    |    dodo32

Glückwunsch! :)


26.09.2016 13:57    |    plaustri20

Auch von mir Glückwunsch:)

Vielleicht fährt er nächsten Sommer ja problemlos...:p


26.09.2016 14:13    |    Ascender

Glückwunsch, und jetzt - Daumen drücken! Nicht wieder kapott gehen, liebes Cab. Ein paar Sonnentage haben wir ja auch noch, dann kann man die Saison ausklingen lassen.


26.09.2016 14:29    |    driver95

Auch von mir herzlichen Glückwunsch...

Um das Auto kann man dich ja nur beneiden :)


26.09.2016 14:33    |    niclas1234

Man kann vieles, aber ihn nicht um diese Zicke beneiden :D


26.09.2016 14:43    |    driver95

Zitat:

Man kann vieles, aber ihn nicht um diese Zicke beneiden :D

naja

jetzt läuft er dochwohl ganz gut...

 

Also kann man das JETZT schon...


26.09.2016 14:45    |    PIPD black

da ist wohl jemand froh seine Werkstatt und Bühne wieder audifrei zu haben.:p:D


26.09.2016 15:15    |    Tobner

Glückwunsch! Gute Arbeit!

 

Habe das bei einem ABC auch gemerkt. Alles neu gemacht, alles schick gemacht und beim ersten warmlaufen merkt man sofort den Unterschied. Auch die oft undichten Krümmer versauen den Motorlauf. Nachdem jetzt wieder alles tutti ist bei meinem Patienten, war der Besitzer hellauf begeistert.


26.09.2016 16:40    |    nick_rs

Danke an alle.

Über unruhigen Lauf konnte ich mich nie beschweren. Habe sogar schonmal ein 2€ Stück auf dem Motor stehen gehabt ;)


Bild

26.09.2016 17:34    |    Telsch

Auch an dieser Stelle nochmal Glückwunsch zur zweiten erfolgreichen Motorrevision der Youngsters dieses Jahr.

Mit dem Bloggen bist du eindeutig schneller als ich...

Das hätte selbst bei meinem 5 Zylinder Audi geklappt - darfst halt nur den Motor nicht laufen lassen :D


26.09.2016 18:35    |    nick_rs

Wenn mich nicht alles täuscht die dritte, oder @Dynamix ?

Der lief ;) Lieder bekommt man Videos aus Fotostream nicht mehr raus. Ich zeige es euch an Ring. Oder wir schauen ob es immernoch klappt ;)


26.09.2016 18:39    |    Luke-R56

Zur Not wird ein Schweißpunkt gesetzt, und die Münze fällt nie wieder um :D

Nur auf der Plastikabdeckung wird das schwierig...


26.09.2016 20:43    |    the_WarLord

Epoxidharz hilft da. :D


27.09.2016 05:38    |    Khim

Herzlichen glückwunsch auch von mir, auf viele erfolgreiche Fahrten, OHNE Schwiriegkeiten.


27.09.2016 19:01    |    wasani

Glückwunsch, das Auto schaut super aus und ist wie ich finde eines der besten "älteren Modelle" die Audi je gebaut hat. Ich hatte auch mehrere Jahre solch einen Audi, bin dann aber gewechselt, weil ich was neues wollte. Mittlerweile ist es auch schwierig ein so gut erhaltenes Modell zu finden, denn es gibt nicht viele Menschen die ihr Auto so pflegen!!

Wünsche viele beschwerdefreie Kilometer und ein langes gemeinsames Leben!! Lg


27.09.2016 19:04    |    Trottel2011

Bleibt die Münze denn auch beim Gasgeben stehen? :D Das passiert eher nur beim sehr grossen V6 Bruder mit den 12 Fäusten :D

 

Schön zu sehen dass die Fuhre wieder laufen soll. Aber, um es auf Trump'sche Art zu sagen, ohne Video ist es nicht bewiesen! :D Und selbst wenn, ich fechte alles an! Manipuliert! Und der Audi ist kein Deutscher! Ich will vorab seine Geburtsurkunde sehen! Nicht dass dein Audi aus Rumänien stammt :D

 

Im Ernst, Glückwunsch dass er jetzt läuft :)


27.09.2016 19:18    |    nick_rs

Danke,

 

Komm vorbei dann kannst du dich selbst davon überzeugen ;)


27.09.2016 19:38    |    PIPD black

Selbst dann glaubt er's nicht......dann isses bestimmt ein "Leihwagen".:p


27.09.2016 19:41    |    Trottel2011

Genau! Ihr nehmt einen 2. und tauscht nur die Kennzeichen aus! :D


29.09.2016 01:40    |    nick_rs

Habe mal ein Bild von nun sauberen Motor angehangen :)


29.09.2016 08:23    |    PIPD black

Der glänzt ja wie ne Speckschwarte.....oder wie bei Alibaba aufm Kiesplatz.:D

 

Weiterhin gute Fahrt.:)


29.09.2016 08:36    |    nick_rs

Ja, mit dem konservierer habe ich etwas übertrieben :D. Muss ich mei gelegnenheit wieder runterwaschen.


29.09.2016 08:46    |    Trottel2011

Naja viel Motor sieht man bei dem ganzen Plastik ja auch nicht so wirklich... :P


30.09.2016 06:52    |    Gany22

Herzlichen Glückwunsch!

 

Man hätte ja fast nicht mehr daran geglaubt, dass es noch was wird! Aber finde es schaut sehr schön aus und freue mich riesig für dich und das Auto!


01.10.2016 17:24    |    Bulli Driver

Sehr schön geschrieben und gemacht. Freut mich riesig das man dem Audi 80 Cabrio (in meinen Augen eines der schönsten Cabrios die ich kenne) nochmal so viel Arbeit/Geld zu gute kommen lässt. Das Einzige was ich nicht ganz verstehe ist was mit untere Ölwannendichtung gemeint ist.


01.10.2016 17:39    |    Trottel2011

Seit ich den Artikel gelesen habe, sind mir bei mir in einem Dorf 7 Audi 80 Cabrioletchen aufgefallen :D 3 sogar sind Nachbarn :D


01.10.2016 20:22    |    nick_rs

Es gibt ja quasi zwei Teile der Ölwanne. Die beiden sind mit der unteren Ölwannendichtung abgedichtet. Zwischen Ölwanne und Block haben wir die Dichtung einfach obere Ölwannendichtung genannt.


01.10.2016 21:26    |    Bulli Driver

Danke für die Rückmeldung. Ich bin mit dem V6 nicht vertraut. Zwar hatte ich in jungen Jahren zwei 80er Limo´s aber beides 4 Zylinder. Die waren noch recht simpel konstruiert.:p


04.10.2016 10:46    |    Dynamix

Heute morgen ist ein blaues bei mir an der Arbeit vorbeigefahren, allerdings mit den hässlichen Felgen wie in dem Artikel in der letzten "Youngtimer".


04.10.2016 11:02    |    PIPD black

Wird das jetzt hier ein Blog über Wal....äh Audi-Cabrio-Sichtungen?:confused::p


04.10.2016 13:36    |    nick_rs

Hier auf dem Firmenparkplatz steht auch eins. Sieht in schwarz/cognacbraun richtig gut aus. Und ich bin es sogar schon gefahren heute :D


Deine Antwort auf "Save the Cab - Teil 5 - Es ist vollbracht!"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über diesen Blog

Herzlich Willkommen

...in meinem Blog, den ich versuche möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

Von Fahrbereichten und Impressionen, über Reihen wie z.B "Spritsparen" oder "Meine möchtegern Sammlung" und Spam- bzw Unterhaltungsblogs bis hin zu Schraubergeschichten und Alltagsberichte über meine vielen Autos findest du hier fast alles. Damit du dich auch zurechtfindest, kannst du über die Stichworte im Blogheader durch die Artikel navigieren.

 

Wenn es dir gefällt, darfst du den Blog gerne abonnieren ;)

 

Viel Spaß! :)

 

 

AB 2014 SIND DIE ARTIKEL AUF GRÖßE L AUSGELEGT

ARTIKEL AUS 2013 SIND AUF GRÖßE M AUSGELEGT

Viel Spaß

Das bin ich

nick_rs nick_rs

Offen unterwegs


 

Blogs, in denen ich außerdem mitwirke

Letzte Gäste

  • anonym
  • linussoft
  • gato311
  • CaptainOveur
  • FRI-E-320
  • nasi1980
  • Velociter
  • Danne9900
  • greg1363
  • ollie123

Treue Leser (348)