• Online: 5.877

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

01.07.2019 14:58    |    nick_rs    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: 89, Audi, Cab, Cabriolet, Neues Dach

neu neu neuneu neu neuFERTIG

Wow, dass ich das mal sagen werde. Seit 6.5 Jahren ist das Cabrio bei mir. Und schnell fasste ich den Entschluss das Auto in einen Zustand zu versetzten der seines Gleichen sucht. Absolut bescheuert, finanziell das dümmste was man machen kann, aber ich habe das durchgezogen. Warum auch immer. Aber nun ist das „Projektauto“ endlich fertig. Er ist genau wie ich ihn mir vorgestellt habe. Die Felgen, das Fahrwerk, die Optik. Ich würde nichts verändern wollen.

 

Was fehlt nach einer Motorüberholung, überarbeitetem Innenraum und einer Volllackierung denn noch zum Glück? Richtig: Ein neues Dach.

Das Dach war noch das Erste, inzwischen 23 Jahre alt und dafür noch in richtig gutem Zustand, allerdings war die Heckscheibe trüb. Dank schwarzer Folie stieß das nicht ins Auge und störte mich auch nicht wirklich, als dann aber schlussendlich die Heckscheibe auch noch einriss war's dann so weit. Zwar kann man die Heckscheibe auch so wechseln, aber ich investiere keinen Haufen Geld in ein 23 Jahre altes Dach. Also einmal neu bitte. Hier seht ihr das Resultat:

 

SexySexyHotHot

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

01.07.2019 14:59    |    Adribau

Das nenn ich mal echte Liebe :D


01.07.2019 15:03    |    PIPD black

Wat mut, dat mut.;):p

 

Sollte es nicht eigentlich CaBtales heißen?:confused:

Oder soll es die Anspielung auf das Mützchen sein?:confused:

 

Wie ist den der augenblickliche Gesamtzustand? Noch immer gelbfolierte Blinker vorne und BlingBling-Felgen?


01.07.2019 15:17    |    AustriaMI

ich dachte der wagen wird verkauft?


01.07.2019 15:38    |    nick_rs

@PIPD black stimmt

 

Ja, steht aktuell zum Verkauf.


01.07.2019 16:19    |    Schlawiner98

Na, wer musste auch hieran denken? :D

 

Dass das Cabrio verkauft werden soll, finde ich wirklich schade. Du bist schließlich der letzte verbliebene Youngster, der noch sein erstes Auto sein Eigen nennen kann... Und dass du den Verkauf in einigen Jahren bitter bereuen wirst, weißt du wahrscheinlich auch selbst :D

Wer auch immer das Auto mal kauft, wird definitiv etwas besonderes haben, das nicht an jeder Ecke steht. Aber so etwas hast du ja nun auch wieder :D;)


01.07.2019 17:37    |    Goify

Verkaufen? Zum astronomischen Preis oder Marktwert?


01.07.2019 19:21    |    PIPD black

Ich finde den aufgerufenen Preis für das Gebotene gar nicht so verkehrt, ob er sich realisieren läßt, wird man sehen.

Es gibt zwar Cabrios für die Hälfte des Preises, aber das sind dann auch Ranzkisten.

Ich drück die Daumen, dass du ihn gut loswirst.


01.07.2019 19:30    |    Goify

Stimmt, so teuer ist der garnicht angeboten. Aber dann ist das doch ein totales Minusgeschäft. Ich hätte ihn nicht für unter 12.000 € angeboten.


01.07.2019 20:03    |    Dynamix

@Schlawiner98

 

Als sich die Youngsters gefunden haben, hatte ich meinen ersten Wagen schon gar nicht mehr ;) So war es aber nicht nur bei mir. Da waren ja noch andere die schon das x-te Auto hatten als Sie dazu kamen.


01.07.2019 20:05    |    Schlawiner98

@Dynamix Du bist ja auch alt :p


01.07.2019 20:07    |    Dynamix

Komm du mir nochmal unter die Augen!


01.07.2019 20:09    |    niston

Sehr schönes Auto!


02.07.2019 11:02    |    AustriaMI

hab mir gerade deinen text in deinem fahrzeugprofil des audis durchgelesen.

 

da steht u.a. das dein ziel ist das auto zum h-kennzeichen zu bringen. ziel verworfen?


02.07.2019 11:09    |    Goify

Wäre ja schon in sieben Jahren H-fähig, wenn ich richtig rechne.


02.07.2019 13:43    |    AustriaMI

Zitat:

Wäre ja schon in sieben Jahren H-fähig, wenn ich richtig rechne.

der Benz hat nur noch 1 jahr vor sich


02.07.2019 13:45    |    Goify

Das wird dann eher was.

 

Ich hatte das bisher mit zwei Autos vor. Mein Fahrzeugprofil zeigt, dass ich es nicht geschafft habe.


02.07.2019 14:53    |    PIPD black

Was soll das H bei dem Fahrzeug bringen, außer die von außen sichtbare Erkenntnis, dass er 30 Jahre auf dem Buckel hat?:confused:


02.07.2019 15:00    |    Goify

Weniger KFZ-Steuer wenn noch Euro 1 beim Benz, ggf. weniger Versicherungsbeitrag. Das Cabrio müsste ja eh schon Euro 2 haben und somit ziemlich exakt 190 € Jahressteuer.


02.07.2019 15:08    |    PIPD black

Mein Golf III anno 1992 hatte noch Euro1. Mit Minikat fürn Fuffi dann Euro2 und der Drops war gelutscht. Statt über 300 € nur noch knapp über 100 € Steuern. Da lohnt kein H. Und Versicherung ist auch keine Argument mehr. Da gibt es entsprechende Tarife auch ohne H. Zudem verlangt die H-Versicherung dann oftmals noch ein weiteres Hauptfahrzeug. Zudem bist du mit dem H immer der Willkür der Prüfer und dem Erhaltungszustand ausgesetzt und verpflichtet.


02.07.2019 17:50    |    Dynamix

Das H wird sich zukünftig wieder mehr lohnen. Die Autos sind dank der CO 2 Steuer in vielen Fällen teurer geworden. Wenn es die H Pauschale dann noch gibt dann wird sich das gerade bei stärkeren Fahrzeugen (die ja eh eher gesammelt werden als das Brot und Butter Modell) sehr lohnen.


02.07.2019 23:29    |    nick_rs

Die lange Luise hat 2,6L auf Euro 1. da lohnt sich das H schon ;)


03.07.2019 07:19    |    PIPD black

Das glaub ich gern.

Aber beim Cabrio wohl eher nicht.


04.07.2019 23:08    |    backbone23

Der Stummel von der Antenne müsste noch erneuert werden. :P :D


16.07.2019 12:32    |    Designs

Schade, dass du ihn abgeben willst, nachdem du so viel Arbeit reingesteckt hast.. Ich hab meinen ja dieses Jahr auch verkauft und jeder hat gesagt ich werde es bereuen. Bis jetzt tu ich das allerdings noch nicht, der Ersatz entschädigt... :)

 

Den Preis halte ich für realistisch und es gibt auch immer mehr, die das wirklich bezahlen, weil sie genau so ein Fahrzeug suchen. Ramsch gibt´s genug auf dem Markt für kleines Geld. Aber dann fängst du eben erst an zu investieren.. Insofern viel Glück beim Verkauf!

 

Gruß Jürgen


28.08.2019 14:42    |    Golfteddy164

Hallo Nick,

 

nu machst du mich aber fertig, das du ihn nun doch verkaufen willst.

Ist er in der Zwischenzeit schon weg??

 

Ich habe mittlerweile auch ein Sommerspielzeug sprich Cabrio...

Sowas gibt man doch normalerweise nicht her, erst recht nicht,

wenn man soviel Liebe Zeit und Geld Investiert hat....

 

LG

 

Golfteddy


28.08.2019 14:53    |    Dynamix

Soll auch Leute geben die Spaß an dem basteln ansich haben. Da wird das Auto schnell langweilig wenn es nichts mehr dran zutun gibt. Kann mir dazu vorstellen das die lange Luise zukünftig noch genug Geld fressen wird. Da kommt der Erlös des Cabs sicherlich nicht ungelegen.


29.08.2019 14:10    |    Golfteddy164

Nicht falsch verstehen, ich bastel auch gerne an Autos,

allerdings habe ich auch immer im Hinterkopf, egal was ich an dem Fahrzeug tue

bzw. was ich an Geld reinstecke, das bekomme ich meist nie wieder heraus.

Von daher macht es für mich nur Sinn eine Menge Geld ins Auto zu stecken, wenn ich auch

vorhabe ihn noch eine sehr lange Zeit fahren möchte.

 

OK, vielleicht Liegt es an meinem Alter, oder daran das ich mittlerweile selber Vater von 2

Kindern bin, und in meiner Freizeit eher an meinem Eigenheim am Arbeiten bin.

 

Aber wie gesagt, das kann und darf jeder machen wie er möchte....

 

LG


Deine Antwort auf "Cabtales IV - FERTIG!"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über diesen Blog

Herzlich Willkommen

...in meinem Blog, den ich versuche möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

Von Fahrbereichten und Impressionen, über Reihen wie z.B "Spritsparen" oder "Meine möchtegern Sammlung" und Spam- bzw Unterhaltungsblogs bis hin zu Schraubergeschichten und Alltagsberichte über meine vielen Autos findest du hier fast alles. Damit du dich auch zurechtfindest, kannst du über die Stichworte im Blogheader durch die Artikel navigieren.

 

Wenn es dir gefällt, darfst du den Blog gerne abonnieren ;)

 

Viel Spaß! :)

 

 

AB 2014 SIND DIE ARTIKEL AUF GRÖßE L AUSGELEGT

ARTIKEL AUS 2013 SIND AUF GRÖßE M AUSGELEGT

Viel Spaß

Das bin ich

nick_rs nick_rs

Offen unterwegs


 

Blogs, in denen ich außerdem mitwirke

Letzte Gäste

  • anonym
  • martin7980
  • eric17
  • chikago33
  • Volksracing
  • audi c4s620v
  • kahrtoffel
  • Fetteck
  • BMWRider
  • Sebastian204

Treue Leser (346)