• Online: 4.315

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

10.06.2010 20:40    |    Phaetischist    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: 2010, 4Motion, Achtung, Allgemeiner, Auto, Autos, billiger, grün, MOTOR-TALK, Santorin, Suzuki, swift

Hallo liebe Blogleser,

 

heute stelle ich euch unseren Suzuki vor. Es handelt sich um ein scheckheftgepflegtes Exemplar. Hat seit vielen Jahren keinen TÜV mehr gesehen und wird alle 2 Jahre mal zur Wartung geschickt. Der Auspuff dröhnt aufgrund eines Defektes ein bisschen. Hört sich an wie Allrad - sehr cool! Ansonsten wurden die Seitenspiegel und die Frontscheibe fachgerecht repariert. Genauso habe ich die Plastikverkleidungen an der Front und am Heck erneut sicher befestigt. Und das alles ohne richtige Ausbildung. Der "Nebel" in der rechten Frontschreibe verschwindet schon wieder langsam ist aber der Hingucker!!! Genauso die 2-3 farbige Lackierung, in die ich viel Geld und viel Meersalz gesteckt habe. Die rechte Seitenschreibe fällt ab und an mal runter, lässt sich aber aufgrund der fehlenden Türverkleidung jederzeit wieder in Position bringen. Die kaputten Türschlösser stellen aufgrund des Fahrzeugzustandes kein Problem da.

 

Steuerlich ist der Wagen noch einiges Wert.

 

Nein. Im Ernst: Im Urlaub fahre ich mit dem Ding wirklich noch rum. Man muss nur aufpassen, dass noch genug Benzin drin ist. Die Benzinanzeige spinnt nämlich ein bisschen. Ansonsten herrscht das Gefühl der Freiheit, weil was soll da schon kaputt gehen? Und selbst wenn....

 

/Ironie an

Nun will ich den Wagen nach Deutschland holen und durch den TÜV schicken? Hat jemand ein paar Ideen, um das möglichst kostengünstig zu tun? Ich dachte so mit 50 Euro würde ich auskommen?

/ironie off

 

Viele Grüße,


10.06.2010 21:03    |    7406

Wenn ich mir einige Autos auf der Straße oder beim Schotterplatz-Händler ansehe, dann gibt es in Deutschland genug arme PIs, die dem Suzuki noch 2 Jahre Verkehrstauglichkeit bescheinigen würden, ohne wenn und aber.

Btw: Selbstständig zum Stehen kommte er doch noch oder?, sonst müsstest du für die Plakette haltnoch nen Anker mitführen.


10.06.2010 21:26    |    Phaetischist

Also.... man muss schon gut und lange vorher bremsen..... dann ist das kein Problem. ;)


11.06.2010 01:26    |    meehster

So eine "Kommt nicht drauf an"-Karre macht allein weil es nicht so sehr drauf ankommt doch tierisch Spaß, oder?

 

Ich gebe zu, ich hätte da richtig Lust drauf, einer alten halb auseinanderfallenden Karre, die noch maximal drei Monate bis zur HU und keine Chance durchzukommen hat, den Rest zu geben.


11.06.2010 10:24    |    Mirco-S-H

Hm, meehster, ich glaub, die Karre soll noch etwas länger als 3 Monate halten.. schätz ich.. ;)


11.06.2010 10:42    |    meehster

Diese wahrscheinlich schon ;) Aber kauf mal hier in D etwas in dem Zustand :)


11.06.2010 10:51    |    Phaetischist

Es bringt absolut Spaß das Ding zu fahren.... und ich bin da nicht zimperlich xD, aber halten soll sie trotzdem noch. Ist ein guter Zweitwagen dort.

 

Gruß,


11.06.2010 11:20    |    meehster

Rent a wreck :)


11.06.2010 14:05    |    Mirco-S-H

Das war in Südafrika.;)


11.06.2010 14:07    |    meehster

Trifft hier aber wohl auch zu ;)

 

Ich glaube, das würde hierzulande auch gut kommen :)


11.06.2010 14:10    |    Mirco-S-H

Ne, trifft nicht zu, ist ja nicht gemietet. ;) Gehört ihm ja. :p

Ich würde mir persönlich kein solches Auto hierzulande mieten wollen. Da gefällt mir das moderne Angebot der Mietwagenfirmen doch ganz gut.


11.06.2010 14:19    |    meehster

Ach so.

 

Ich meinte mit dem Angebot "rent a wreck" auch nicht das Angebot der aktuellen Autovermieter ersetzen, sondern es ergänzen :)


11.06.2010 15:21    |    Trackback

Kommentiert auf: Meehsters gesammelte Erfahrungen:

 

Rent a wreck - wäre das etwas für Euch?

 

[...] Hallo, liebe Zielgruppe!

 

Ein Artikel von Mirco-S-H hat mich eben drauf gebracht, diese Frage in den Raum zu stellen.

 

Ich denke, die meisten von [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Der Suzuki Swift fährt und fährt..... - Das Urlaubsauto!"

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Periklasgruen
  • HyundaiGetz
  • TFSI NRW
  • Gideon3
  • PTMgerman
  • andyrx
  • ciarapreston
  • Jeens
  • Glombo