• Online: 6.280

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

01.04.2009 01:44    |    meehster    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: Alltag, Klo, Legathenie, Uni

Hallo, liebe Zielgruppe!

 

In meinem vorletzten Artikel schrieb ich schon, daß ich am vergangenen Wochenende ein Seminar an der Uni hatte.

 

Tür zu!Tür zu!Klar ist Euch wahrscheinlich, daß man nicht die den ganzen Tag auf einen Gang auf die Toilette verzichten kann ;)

Das eine Mal fand ich die Tür zu den Toiletten so vor, wie hier auf dem Foto zu sehen. Sofort zückte ich mein Mobiltelefon und fotografierte das. Das muß ich doch mal meinen Lesern zeigen und das zur Diskussion stellen.

 

Die Frage ist jetzt: Können manche Studenten nicht lesen? Immerhin ist dieses Schild ja so ziemlich auf Augenhöhe der Leute.

 

Außer unserem Seminar war die Uni am vergangenen Wochenende ziemlich verwaist. Deshalben glaube ich, daß jemand aus unserem Seminar die Tür offen stehenlassen hat. Klar, wer geht auch an einem Sonntag in den Semesterferien der vorlesungsfreien Zeit dort hin? ;) :D

 

Ach ja, bevor jemand fragt: Ja, es ist die Tür zum Damenklo...


01.04.2009 02:25    |    mustafa5727

alda bin auch sudent sogar weisssssst du 9.Semester Wirtschafteningeniorar oder so werde ich dann bald sein:D

 

Echt schreiben kann ich nicht aber lesen geht noch so, ich hätte es verstanden.

Sei doch froh das da nicht Toilette als ( Wegweiser ) stand:p


01.04.2009 02:41    |    meehster

Das würde ich den Leuten an der Uni auch noch zutrauen...


01.04.2009 07:44    |    HIPPODAMOS

Hallo Meehster,

 

eine Türe lässt sich ja bekanntermaßen von 2 Seiten öffnen. War die Außenseite des Türblatts ebenfalls beschriftet?

 

Möglicherweise können ja Personen, die sich an Universitäten aufhalten, keine Texte lesen, die sich hinter ihrem Rücken befinden.

 

Gruß, HIPPO


01.04.2009 07:49    |    Emmet Br0wn

Wer weiss, vielleicht wollte deine Vorbenutzerin einfach aus Nettigkeit mal die Toillette gründlich durchlüften, damit du beim Betreten nicht in Ohnmacht fällst. ;) :D


01.04.2009 08:03    |    xc90er

Hallo Meehster,

 

kurze Frage vorab: Hast Du bei den Stichwörtern absichtlich "Legathenie" geschrieben?? Das wäre aber seeeehr "deep". :) Und, ganz nebenbei, Du meinst "Analphabetismus", denn eine Ausprägung davon ist, dass man nicht lesen kann. Ein Legastheniker kann kein Analphabet sein, sonst könnte er qua definitionem gar keine Legasthenie haben. So. ;)

 

Aber zu Deiner Frage: Nein, das Problem liegt ganz woanders. "Tür zu!!!" ist zunächst mal eine Zustandsbeschreibung, eine Aussage: "Die Tür ist zu/geschlossen." Daran ändern auch die Ausrufezeichen nichts. Eine Aussage kann richtig oder falsch sein, in diesem Fall ist sie falsch, aber das führt noch nicht zu einer Handlungsanweisung, wie z.B. "Tür schließen!!!". Ein Student, der ja auch das abstrakte Denken lernen soll, denkt sich also "Aha, eine falsche Aussage." Das war's.

 

Dann, wie schon richtig bemerkt, wir sind hier an der Universität, nicht bei der Bundswehr. Bei der BW ist Befehl, Befehl. An der Uni kommt es dann doch auf den Ton an - man ist ja gebildet (oder will es sein). Die Erwartungshaltung geht also Richtung "Bitte die Tür schließen." Ich lege zwar nicht meine Hand dafür ins Feuer, dass es dann besser wird, aber einen Versuch wäre es ja wert :)

 

Gruß

xc90er


01.04.2009 08:12    |    haschee

Sowas gehört ja auch auf die Innenseite der Tür.

 

 

Und vielleicht ist das ja der Bereich Soziale Arbeit.

"Wenn die Tür auf sein möchte lass sie doch, Maaaahn."

 

Oder Betriebswirtschaft.

"Wenn die Tür auf ist wird das schon einen Grund haben."

 

Oder Wirtschaftsingenieure.

"Ich bau nachher was, damit sie zu bleibt, aber die Kosten, hm ich machs doch nicht."


01.04.2009 08:24    |    vaddersvolvo

"..aber die Kosten, ..........hm ich machs doch nicht."

sagte der Controller zum Ingenieur :D


01.04.2009 08:32    |    haschee

Wirtschaftsingi macht seinen eigenen Controller. ;)

 

 

Ihr wißt ja, bei mir in der Firma ist der Aufzug aus der Tiefgarage langsam und es sei so trist, jedenfalls beschweren sich die Angestellten immer.

 

1. pädagogisch sozial:

"wir müssen dort für mehr Freude sorgen, wir könnten die Wände mit bunten Kätzchen bemalen und leise Entspannungsmusik ertönen lassen."

 

2. technisch ingenieurisch:

"ich suche nach einer technischen Lösung, der Aufzug kann bestimmt schneller fahren."

 

3. betriebswirtschaftlich:

"Wo stempeln die Angestellten eigentlich ein?"

 

 

 

 

 

Wobei in der Realität hier durchaus betriebswirtschaftlich sozial und technisch kombiniert vorgegangen werden sollte... ;)


01.04.2009 10:24    |    Mr. Highspeed

Ich studier Maschinenbau, kann nur Zahlen lesen.(darum steht auf den WC´s immer 00) :D


01.04.2009 11:15    |    fruchtzwerg

Der letzte Satz des Artikels ist die Antwort für so viele komische Sachen :D


01.04.2009 12:04    |    AR147

Das ist garnicht außergewöhnlich, im Amiland können 20% der Leute die mit dem Diplom fertig sind, nicht lesen, kein Scherz!

 

http://www.truthdig.com/report/item/20081110_america_the_illiterate/


01.04.2009 12:40    |    Buchheim

Und in Deutschland können mindestens 20% der Menschen einfache amerikanische Texte nicht lesen.

In dem Truthdig-Artikel ging es um Leute mit einem "High-School-Diploma", das einem deutschen Realschulabschluß entspricht und auf keinen Fall mit einem Diplom verwechselt werden darf.


01.04.2009 13:04    |    i need nos

wie fertig muss man sein, damit man bei MotorTalk einen Beitrag über offene Türen einstellt?:confused:


01.04.2009 13:06    |    Opel V6

... Die Überschrift sagt doch schon alles notwendige aus !

und weil alle Studies nicht lesen können gibt es ja auch die Vor---lesungen im Hör---saal wo der (zb) Prof seine Vor---lesung ans Auditorium hält... :D ist euch was aufgefallen ? ;) Ein bissl Schwachsinnig muss man als Student also sein... oder man nennt es abstrakt Denken ;)

Bevor die Retourkutsche kommt : Ja, ich hab auch studiert :eek: ;)

 

EDIT : "Tür zu !" hätte bei mir auch nur ein "Na und", oder ein "Stimmt ja gar nicht" zur Folge gehabt... eine höfliche bitte a la "Bitte Türe schließen" dagegen schlage ich (weil ich so nett bin) selten aus :D


01.04.2009 13:12    |    EnJay

auch an der UNi gibt es genug dumme Leute... bei mir haben se es geschafft (Maschinenbauer wohlgemerkt!!!) an die Tür zum Hörsaal einen Zettel zu hängen, dass die Klausur ausfällt.... Joa ... und danach haben se die Tür aut gemacht, so dass der Zettel zur Wand gezeigt hat und kein Mensch den Zettel gesehen hat.

Also manchmal glaub ich echt dass gerade an ner UNi viele Leute rumlaufen die zwar ihr Studienfach beherrschen, aber nicht wirklich "lebensfähig" sind.


01.04.2009 13:18    |    ein-Sindar

An beiden Unis wo ich studiere gibt es das Problem glücklichweise nicht, was meehster entdeckt hat. Die Toiletten Türen haben an beiden Unis diese Zylinder oben dran, die die Türen wieder zufallen lassen :-D

 

Gerade an der Alanus denke ich auch manchmal, das es dort Analphabeten gibt. Die Beschriftungen sind so groß, das sie wieder überlesen werden und keiner die Räumlichkeiten findet.

 

MFG, ein Sindar


01.04.2009 14:03    |    pinkman

in china ist eben ein sack reis umgefallen...


01.04.2009 17:07    |    meehster

@ HIPPODAMOS: Nein, die Außenseite war nicht so beschriftet. Aber wer von dieser Toilette kommt, stößt fast zwangsläufig mit der Nase drauf ;)

 

@ Emmet: Es stank nicht da drin, von daher könnte das Lüften etwas gebracht haben ;) :D

 

@ xc90er: Tatsächlich war es ein Vertipper meinerseits - und damit ein richtiges Eigentor. Ansonsten gebe ich Dir vollkommen Recht.

 

@ haschee: Das IST die Innenseite der Tür ;)

 

@ fruchti: :p

 

@ i need nos: Ich fand es witzig und ich schreibe darüber. So ein Artikel ist doch in wenigen Minuten fertiggetipselt ;)

 

@ EnJay: Ja, kann ich bestätigen :)

 

@ ein-Sindar: Die kleine Uni, auf die ich gehe, kann sich vermutlich sowas nicht leisten ;)

 

@ pinkman: Siehe Anhang ;)


Bild

01.04.2009 19:04    |    _RGTech

Ach, das hat mit einer Uni wenig zu tun :D


Bild

01.04.2009 21:57    |    meehster

Ist aber sehr treffend. Nicht nur an der Uni können die Leute nicht lesen... ;) :D


03.04.2009 23:16    |    checkyChan

Bei dem herrischen oder weibischen Tonfall :o, fühlt man(n) sich halt an die meist bebilderten Handlungsanweisungen zur feministisch korrekten Benutzung des Zapfhahnes erinnert und ignoriert den Hinweis sodann :p


Deine Antwort auf "Wer an der Uni ist, kann deswegen noch lange nicht lesen ;)"

Abo verkauft an: (254)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • Renault.Zoe
  • ttru74
  • jean_le_jean
  • bobbyboxster
  • remarque4711
  • Thomasbaerteddy
  • B-DX1473
  • MarioE200
  • Hoffmann515

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare