• Online: 1.412

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

23.07.2008 12:20    |    meehster    |    Kommentare (121)    |   Stichworte: Alltag, anders, Autogröße, dolce vita, fiat, Fiat Panda, Humbug, Panda, Technik, Test

Hallöchen!

 

Gestern habe ich es endlich geschafft, mal mit dem Fiat Panda nach Bremen zu kommen. Endlich habe ich das Video aufgenommen, das etwas zeigt, was die meisten Autos eben nicht können, mein alter Fiat Panda aber schon ;) Und das einfach, weil er so schön schmal (1,49m) ist :)

 

Achtet auf das Verkehrsschild am Anfang und dann genießt es :)

 

Diese Sache paßt - finde ich - auch sehr gut zu dieser Frage :)

 

Ach ja: Das Video hat der Handbikeman gedreht, ich war am Steuer.


23.07.2008 12:30    |    fruchtzwerg

Was machen die Poller da überhaupt für nen Sinn? Ein Glück hast du nen schmalen Panda :D

Aber viele Mädels mögen so ne kleinen Karren wie Fox, Lupo, Panda nicht, weil sie sich (zu Recht) unsicher darin fühlen. Hat wie du immer sagst alles seine Vor- und Nachteile.

 

Na ja egal, ich kenn auch einige unsinnige Stellen, da kommt man nur mit nem Motorrad durch, nicht mal mit nem Panda ;)


23.07.2008 12:39    |    tino27

Vlt war das mal ne Abkürzung zwischen zwei stark befahrenen Straßen. Das gibts hier auch, dass die dann für 3m ne Einbahnstraße aufstellen, weil sonst der ganze Verkehr durch die 30er Zone rollt.

 

Aber zum Thema Mädels und olles Auto. Da hatte ich einen Kameraden beim Bund, der fuhr nen ollen Colt, der war rot und hatte auch grüne Teile von nem anderen dran. Insgesamt ne richtig kaputte Karre. Einer hat den mal gefragt, warum er so ein "häßliches" Auto fährt. Da sagte der: "Da weiß ich wenigstens, dass die Schlampe wegen mir einsteigt und nicht wegen meinem Auto" Hab selten so gelacht, wie damals. :D


23.07.2008 12:41    |    meehster

Dies ist der Übergang Dohlenstraße - Reiherstraße in Bremen. Ich glaube, da sollen die Autofahrer nicht durchfahren, wiel dort eben Verkehrsberuhigung angesagt ist und wohl zu viele Leute haben diese Abkürzung (damals noch ohne Poller) genutzt, aus Richtung HB-Oslebshausen/Gröpelingen zu dem Baumarkt in der Reiherstraße zu kommen. Jetzt muß man 2 km Umweg über die Hauptstraßen fahren, um zu dem Baumarkt zu kommen - oder sich eben ein kleines Auto kaufen.

 

Der aktuelle Panda paßt da übrigens auch nicht durch, der ist nämlich 1,56m breit ;)


23.07.2008 13:30    |    HyundaiGetz

Du kommst auf Idee ;)

 

Aber deine Musik ist cool :D


23.07.2008 13:58    |    final flash

Ich bin zutiefst beeindruckt. :D


23.07.2008 14:20    |    tino27

Meester, wann schaffst du dir einen Hi-Jet an?

 

Mit 1,40m Breite wäre der ja noch besser.


23.07.2008 14:38    |    meehster

Der Hi-Jet ist mir zu hoch und hat keine Rücksitze.

 

Die Abkürzung brauche ich übrigens seit ein paar Jahren nicht mehr, da meine Bekannte nicht mehr in der Reiherstraße wohnt. Zu Zeiten des Fiat 126 (nur 1,38m breit ;)) wohnte sie dort noch und da war das praktisch. Ansonsten wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen, da lang zu fahren. Was will ich sonst in der Gegend?

 

Gestern bin ich nur dort gewesen, um Euch das mal zu zeigen ;)

 

Außerdem habe ich diese Aufnahme schon vor Wochen mal im MT-IRC-Chat angekündigt. Aber erst gestern war ich mal wieder mit dem Panda in Bremen :)


23.07.2008 16:47    |    VAGborchi

Is ja geil!!:eek::cool::D

 

Was der meeh so alles einfällt....

Bin fassungslos :D:D

 

Das hat echt ma Style

die Fußgänger bzw Fahrradfahrer (konnt ich jetzt nich erkennen) ham bestimmt blöd geguckt :D:D:D

 

Ich schaff des auch mit meinen Cabby,

 

 

 

 

 

 

 

 

Hochkant, auf 2 Rädern und mit offenem Dach:D

 

Mfg ich


23.07.2008 17:04    |    meehster

:D

 

Die Leute haben irgendwie nicht soo dumm geguckt. Eher so, als wäre es das Normalste der Welt, daß da ein Auto kommt - man macht halt Platz und geht von der Straße ;)


23.07.2008 21:33    |    Olli the Driver

Schmaler Panda... mir kam auf der Landstraße in einer Linkskurve mal ein überholendes Auto entgegen, war da mit ca. 100 km/h unterwegs. Bin sofort instinktiv nach rechts gezogen, hab es irgendwie geschafft keinen Seitenpfosten zu berühren und konnte den Panda dann auf dem Fahrradweg zum stehen bringen. Zum Glück waren keine Radfahrer unterwegs und auch kein Straßengraben vorhanden...


23.07.2008 23:40    |    bruno violento

In Maschen bin ich mit der Punte der einzige, der mit 70 durch das Innendorf knallen kann, weil er zwischen den speed-bumpern durchfahren kann ohne abzubremsen ;)

 

Alternative wäre: Ein X5, da wären sie mir auch egal...


23.07.2008 23:52    |    meehster

Manchmal ist es eben praktisch, wie schön klein ein Kleinwagen sein kann, gelle?



23.07.2008 23:55    |    bruno violento

Manchmal schon. Aber trotzdem uncool :D


24.07.2008 00:06    |    meehster

Jein... Lerne die Vorteile zu schätzen! Meine These, daß jedes Auto besser ist als jedes andere, stützt sich genau darauf :)


24.07.2008 00:18    |    bruno violento

Vorteil = Vernunft.

Aber:

Unvernunft = Coolness:cool:


24.07.2008 00:24    |    meehster

Bruno, hast Du das hier gelesen? Das ist erstens der Panda und zweitens auch cool ;)


24.07.2008 00:29    |    bruno violento

Hab ich gelesen.

Fand ich übrigens auch extrem unvernünftig :D


24.07.2008 00:34    |    meehster

Bei dem Video kannst den Kram ja auch hören :) Nur leider hat handbikemans Mobiltelefon, das als Kamera diente, keine allzugute Audioqualität ;)


24.07.2008 00:57    |    bruno violento

Das wiederum ist uncool, aber vernünftig, weil: Wer braucht schon ein Handy, dessen Kamera durch Audioqualität glänzt?


24.07.2008 01:05    |    meehster

:D


24.07.2008 02:33    |    emil2267

ich dacht immer,pandas klettern über sowas drüber :confused:


24.07.2008 06:17    |    Rostlöser144

ich finds toll.. hab ich frueher auch ein paar mal gemacht. :)

 

irgendwie haett ich ihn nicht verkaufen sollen..

 

 

PS: man siehts leider durch die spiegelung nicht, aber ich hatte 2x 30cm lautsprecher im kofferraum. ^^

sonst kannst ja bei 120 nimma musik hoeren..



24.07.2008 12:15    |    meehster

:)

Ich kann auch noch gemütlich Musik hören, wenn die Tachonadel außerhalb der Skala, also jenseits von 160 ist :)


24.07.2008 16:11    |    Rostlöser144

162 hab ich mal geschafft, schneller gings nicht.. aber ich hatte auch den tollen 0,9 Liter Motor mit 34 PS. :)


24.07.2008 16:14    |    meehster

:D Ich hab ja den großen Einliter mit 45 strammen Pferdchen :D

Der hat selbst nach GPS schon über 160 geschafft :)


25.07.2008 20:42    |    Dr Seltsam

Hehe, wie geil, schlurp und durch :D:D:D

Vorallemdingen sind die Abstände zwischen solchen Pollern meistens genormt ( wie sovieles in Deutschland ) und du kommst dann sicher auch an andren Stellen damit durch.

 

Das ist eben das tolle an den Alten ( und oftmals belachten ) Autos :D:D:D

 

Besonders in älteren Parkhäusern ( so gebaut in etwa den 60/70ern ) hat man mit solchen Vehicel fast immer einen reservierten Stammparkplatz wenn man etwas kurbelwillig ist weil die heutigen Autos viel zu fett für einige Plätze dort sind ( wurden eben für die damals kleineren Autos konzepiert ).


25.07.2008 22:58    |    meehster

:) Ja, hier IN DEL habe ich es heute auch jemandem demonstriert, der das nicht glauben wollte ;) Jetzt glaubt er es :D.

 

Und ja, die sind genormt. In Deutschland muß ein Radweg mindestens 1,50m breit sein, um als solcher gelten zu dürfen. Da paßt der Panda mit seinen 1,49m durch :)

 

In Parkhäusern parke ich allerdings so gut wie nie, da konnte ich diesen Vorteil noch nicht auskosten.


26.07.2008 11:15    |    LSirion

Bei mir an der FH wurde gerade eben erst ein Motorradparkplatz eingerichtet... wie der gegen Autos gesichert ist, könnt ihr euch ja vorstellen... ;)

 

 

Nach Augenmaß ist es knapp, könnte aber passen... auf jeden Fall wüsste ich jemanden mit dem passenden Fahrzeug. Mal sehen ob sich da etwas machen lässt. Ich finde jedenfalls, dass das im Winter eine Parkraumverschwendung darstellt.

 

Immerhin ist das auch der einzige gepflasterte Abschnitt und genau vor der Tür. :p


26.07.2008 18:07    |    25plus

Das mit dem Motorradparkplatz im Winter ist eine tolle Idee. Dann muss ich nicht mehr so weit durch den Schneematsch laufen.

 

@Topic:

Mein Auto kann es, 1475 mm und keiner mehr :p. Der Trevis kann es auch, der Copen ebenfalls und der neue Cuore natürlich auch. Kei-Cars haben meistens genau die richtige Größe ;).

 

Und noch eine eigene Erfahrung (mit Skizze):

Bei der Firma, bei der ich in den Ferien arbeite, gibt es Parkplätze zum Schrägparken. Davor geht es ein Stück nach unten, auf der anderen Seite ist die Werkstatt. Mit meinem Cuore komme ich herum, wenige cm Luft, dürften ziemlich genau 9 Meter sein. Da kucken immer alle ziemlich ungläubig.



26.07.2008 23:25    |    meehster

25plus, deswegen auch nur fast alle. Daß jeder Cuore und die anderen Kei-Cars dieses können, wußte ich schon. Ich weiß ja, wie breit die maximal sein dürfen :)

 

Mit dem Wenden kann ich dann leider nicht mithalten. Daß dies eine Daihatsu-Paradedisziplin ist, habe ich mit meinem Charade aka "Efi" immer wieder feststellen können.


28.07.2008 22:06    |    bruno violento

Ich bin neulich auch über einen Fahrradweg gefahren... allerdings mehr aus Versehen...

Standen wirklich ungünstig, diese Altkleidercontainer.


28.07.2008 22:13    |    meehster

Kann passieren ;)

Ich stehe drauf, da durchfahren zu können, wo die meisten anderen Autos kapitulieren :D


28.07.2008 22:35    |    ladafahrer

Feine Aktion, auch der Panda auf dem Amaturenbrett ist stylish.

 

Übrigens eine nette Ortschaft, wo du da durchfährst. Hat so was beruhigendes von "Ende der Welt".


28.07.2008 22:42    |    meehster

Jaa, der Panda da vorn is süß, gelle? Ich kann es ja verraten: Meine Mutter hat sich früher einen solchen Panda in neu beim Fiathändler gekauft und da haben wir Kinder je einen solchen Plüschpanda bekommen. Jetzt fährt er bei mir mit :)

 

Die Gegend - na ja. Es ist halt Bremen ;)


29.07.2008 09:20    |    Dr Seltsam

Apropo Panda, fährt eigentlich noch jemand außer mir mit dem berühmten Saugnapfgarfield anner Scheibe durch die Gegend :D ?

 

Den gabs damals im Urlaub in München in nem Kino zu einem Popcornmenü und obwohl das 2 Jahre vor meinem Führerschein war wusst ich schon damals, der kommt in mein zukünftiges Auto und wird da mitfahren bis der Tod uns scheidet :D


29.07.2008 13:09    |    AR147

Ahhh Meester das is sooo geil :D :D :D

 

Fürn 7ner BMW könnte man wahrscheinlich nen Pflocken rausnehmen,

und er würde immer noch nicht durchkommen :D


29.07.2008 13:28    |    meehster

Find ich auch :)

Aber ich muß auch dazu sagen: Mit dem Panda ist das doch etwas eng. Als ich dort noch mehr oder weniger regelmäßig hinmußte, hatte ich den Fiat 126, der war etwa 10 cm schmaler und da brauchte ich noch nicht einmal abzubremsen. Mit dem Panda muß ich das ja, damit ich nicht doch hängenbleibe.

Aber: Es geht :D


29.07.2008 21:57    |    schipplock

die Art und Weise, wie dort durchgefahren wird ist der absolute Knueller :P. Die Musik, das Auto und dann diese Poeller :).


Deine Antwort auf "Das können Eure Autos (fast alle) nicht ;)"

Abo verkauft an: (255)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • Mad_Max77
  • marang
  • qwertzuiop912_218
  • Crossbones
  • saturn78
  • grfrei
  • Mercedes und ich
  • SunIE
  • ElHeineken

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare