• Online: 3.201

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

13.09.2010 14:14    |    Achsmanschette51801    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: BR, Erde, Sterne, Wissenschaft

Hallo, liebe Zielgruppe!

 

Einige von Euch werden die Space Night auf BR3 und BR alpha kennen. Ich gehöre seit den 1990ern schon zu den Fans, kann mich auch noch an Space Watch erinnern (schade, daß es das nicht mehr gibt, war sehr interessant, ferne Sterne und Galaxien zu sehen), schaue mir gern die Erklärungen des Harald Lesch an und auch sonst... Das kann ich mir alles immer wieder geben :)

 

Ich habe Euch mal ein Video herausgesucht, das die Faszination mMn sehr gut beschreibt, ohne aber über das dort Geschehende viel direkt zu verraten, aber seht selbst:

 

 

Ich finde es beeindruckend, wie Spock unsere kleine Welt von vor etwa 15 Jahren beschreibt, aber ebenso spricht Mario Adorf dort etwas sehr Wahres aus.


13.09.2010 14:39    |    Dr Seltsam

Okay, dass wär mir zu ruhig. Vorallem Abends würd ich immer akute Schlafprobleme kriegen. Zudem, wenn ich hör was da draußen alles rumschwirrt und uns treffen kann. OMFG besser nich dran denken :D ;)

13.09.2010 14:54    |    Turboschlumpf47734

Sicher wäre sowas heute in Full-HD ein Augenschmauss,nur nach einer Zeit wäre das ganze für mich zu beruhigend gewesen.

Bitte nicht missverstehen nicht langweilig,eben sehr beruhigend für Geist und Seele....aber gut dosiert würde ich mir das heut auch von Zeit zu Zeit gern ansehen wenn es nochmal möglich wäre....

13.09.2010 15:07    |    Faltenbalg33989

Da greif ich mir lieber den Hawking oder Greenstein etc.

Ich bin damals schon beim Vokabel Büffeln immer eingeschlafen. Ich möchte nicht wissen, wie kurz ich bei diesem Programm durchhalten würde. Aber für ein Romantikabend mit der Angebeteten. Zuerst das Kaminfeuer, dann der Sternenhimmel... :D:D:D

13.09.2010 15:16    |    Achsmanschette51801

Meine Begeisterung dort findet vor allem Harald Lesch, der uns populärwissenschaftlich die Physik näherbringt. Wobei gegen Hawking als theoretischem Physiker allerdings schon so gut wie kein Kraut gewachsen ist. Lesch kann aber viel besser erklären.

 

Die Diskussionen zwischen Lesch und Vossenkuhl habe ich mir auch immer wieder gern gegeben und daraus auch viel gezogen. Die Bilder der Erde selbst beeindruckten mich dagegen nie so sehr und die Earthviews sind mit deutlich über einer Stunde auch etwas zu lang(atmig) für meinen Geschmack.

13.09.2010 17:57    |    Druckluftschrauber17314

Ich liebe SpaceNight! Es gibt einfach nichts besseres um mal bissel zur Ruhe zu kommen.

 

Das ist zurzeit mein Favorit bei SpaceNight

 

Die Sendung mit Harald Lesch finde ich unglaublich interessant - ich würde schon so weit gehen und sagen, "ich vergöttere diesen Menschen" :D

 

Allgemein bin ich ein rießen Fan vom Thema Astronomie - mich interessiert es einfach wie alles entstand, aus was und wie es das tat. Mein Bücherregal muss in nächster Zeit mit Sicherheit noch mehr und mehr aushalten können. Ein großes Teleskop wäre einer der großen Wünsche in meinem Leben!

 

Kurz und knapp > ich liebe diese Wissenschaft!!

 

Hier vielleicht noch drei Videos, die wunderbar zum Thema passen - großartig!

 

Unser bekanntes Universum

 

Orion-Nebel zoom in

 

Auch ziemlich beeindruckend ;)

13.09.2010 18:40    |    Elderian

Heya,

 

ich mag Prof. Lesch auch, vor allem Alpha Centauri war wirklich gut.

 

Aber ich habe das Glück, aus einer etwas abgelegenen Gegend zu kommen. Ich kann mir die Sterne bei klarer Nacht auch direkt ansehen. Und das hat für mich deutlich mehr Faszination als die Space Night =)

 

Elderian

13.09.2010 20:18    |    UHU1979

Astronomie war in der Schule mein absolutes Lieblingsfach. Auch heute faszinieren mich die Sterne. Wenn ich Zeit habe, genieße ich gern den freien Blick auf das Himmelszelt. Das Foto entstand übrigens freihändig.


Bild

13.09.2010 21:37    |    Achsmanschette51801

Sehr schönes Bild, Uhu.

 

Un daß man die Sterne so gut sieht, ist mMn auch ein Vorteil, wenn man weit vom "Schuß" wohnt :)

13.09.2010 22:18    |    DVE

Seit dem ich in jungen Jahren mit der Schulkasse in einer Sternwarte war, seit dem bin ich vom Weltall und den Sternen fasziniert.

Die Nacht (Dunkelheit) an sich hat schon was ungemein anziehendes. Wenn dann noch funkelnde Sterne hinzukommen - Wahnsinn.

Ich könnte da stundenlang hinaufstarren und mich in Gedanken verlieren. Dazu noch Musik, z. B. Resurrection von ppk :cool:

 

Von den "rationalen" Themen Unendlichkeit, schwarze Löcher, Raum/Zeitkrümmungen mal ganz abgesehen.

 

Gruß DVE


Bilder

14.09.2010 00:29    |    knollennase

hallo

auch ich hab mir gern die space night angeschaut. war nach der spätschicht wirklich gut zum runterkommen und die seele baumeln lassen. harald lesch ist ein physikgott in meinen augen. wenn ich bedenke, wie er mir, als unbedarftem handwerker, diese zusammenhänge näher gebracht hat. der mann bekäme hier von mir 200 grüne daumen :) was auch toll war......der zusammenschnitt der space cowboys.....bilder aus den apollo missionen mit zeitgenössischem rock unterlegt. schade, daß es das heute nicht mehr gibt :(

 

bis denn

John

14.09.2010 07:34    |    Elderian

Heya,

 

da ich damals die Sterne sozusagen vor der Haustür hatte, war mir zum Runterkommen Bob Ross lieber. =)

Ich glaube, ich habe da kaum eine Folge ganz gesehen... =)

 

Elderian

22.09.2010 19:03    |    där kapitän

Als ich 2008 fürs Studium und ein halbes Jahr dann für mich selbst in Portugal bei einer Solarfirma war, habe ich die ersten Tage bei meinem damaligen Chef auf dem Anwesen übernachtet, bis ich eine Wohnung hatte. Ich komme aus der Nähe von Hamburg und habe zum Studium in Leipzig gewohnt. Nun stand ich mitten im Alentejo abends 22 Uhr, 7 km von der nächsten Kreuzung und dem nächsten Haus... ich habe nicht nur einfach Sterne und den Großen Wagen gesehen, da kam mir die halbe Milchstraße entgegen.

Nun bin ich Raumfahrtfan seit der Kindheit, ich sammle Modelle, eine Saturn 5 Rakete ist von mehreren Raumfahrtgrößen handsigniert worden ... Glück muss der Mensch haben. Ich interessiere mich sehr für Planeten, Himmelsmechanik, warum das alles passiert, wieso wir hier sind, der Mond ist sehr interessant ... aber das damals in der Pampa kurz vor dem Ende der alten Welt, das war fast zu viel :)

Wahnsinn. Man kam sich so klein vor, als ob sich eine Decke aus Weltall über einen legt. War ein schönes Erlebnis. Nächste Woche bin ich wieder dort unten, vielleicht gibt es dann mal eine klare Nacht :)

08.11.2010 19:37    |    korona

...ups Sternzeit 2010.11, wo bin ich hier gestrandet, ist sicher ein phaseshifting während des MT- Meriva login passiert oder habe ich mich bei chevron 7 vertickt?

Danke für die Inspiration @me ehster!

P.S. bin ebenso vom Leschsymbionten einkassiert worden.......

15.11.2010 11:59    |    Caven

Ich oute mich auch mal als großer Fan dieser Sendung/Sendungen. ich hab einige Alpha Centauri Folgen auch auf DVD. Bei Space Night hat mir vor allem immer die Sendung zu den Apollo Missionen gefallen ( mit der passenden Musik aus der Zeit). Gänsehaut Feeling ;)

23.11.2010 17:26    |    Antriebswelle32091

Moin aus Hamburg,

 

für alle Space Night Fans (gerade der älteren Sendungen) kann ich auf jeden Fall bei einem Besuch in Hamburg einige Veranstaltungen empfehlen.

 

Einfach mal auf die Seite planetarium-hamburg.de gehen und sich z.B. mal Depp Space Night oder die Abende mit Jean Michelle Jarre anschauen. Das ist Space Night XXXL!!!!

23.11.2010 17:48    |    Achsmanschette51801

Ja doch, mit der Musik von Jean Michel Jarre zur akustischen Untermalung käme so etwas sicher mehr als gut :)

24.12.2010 00:13    |    dodo32

Spacenight? Rockt! Ich liebte diese Sendung...:)

Deine Antwort auf "Sterne in der Nacht"

Abo verkauft an: (149)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • JensT
  • Elderian
  • M3MPS
  • thxultra
  • saturn78
  • golf22008
  • Brot-Herr
  • Riejurr50
  • Hellhound1979

Mein Online-Zoo

Komische Leute

Devil`s Corsa Devil`s Corsa

Blitzgewitter

Opel

 

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare