• Online: 3.453

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

29.06.2008 02:08    |    meehster    |    Kommentare (37)    |   Stichworte: Elektroantrieb, Humbug, Jugend, Kindheit, Lamborghini, Technik, Umwelt

Hallöchen!

 

Heute habe ich nach langer Abstinenz mal wieder meinen roten Lamborghini Countach für eine kleine Ausfahrt mitgenommen :)

 

Natürlich handelt es sich bei meinem Lamorgini um keinen echten, sondern um ein ferngesteuertes Modell aus den frühen 90ern.

 

Hintergrund des Auslaufes heute war, daß ich neue Akkus bekommen habe , die sofort aufgeladen und dann in dem Lamborghini ausprobiert werden mußten.

 

Der Lamborghini eignet sich fürs Ausprobieren hervorragend, denn zum Einen macht das Spaß und zum Anderen ist er das schnellste mir bekannte Modellauto, das mit Mognon-Akkus läuft. Er hat zwei Motoren, die sich beim Anfahren mal eben 9 Ampere aus den Akkus saugen können. Ich frage mich oft, wie das die damals, als der Lambo neu war, aktuellen Akkus schaffen konnten. Immerhin waren seinerzeit 500 oder mit Glück 600 Ah aus NiCd-Akkus das höchste der Gefühle. An die Varta-Akkus mit 2700 mAh, die da jetzt drin sind, war damals sicher noch nicht einmal ansatzweise zu denken ;)

Ich glaube, das ist der einzige Grund, warum ich damals keinen solchen hatte, sondern mir diesen Traum der Kindheit erst im Alter von 25 Jahren erfüllte.

 

Wie schon häufiger fuhr ich in Begleitung (Allein heizen macht nicht so viel Spaß) mit meinem roten Mazda an das Ende der Steller Straße in DEL, dort kann man so einem kleinen Geschoß gut und sicher Auslauf geben. Denn dort ist eine Sackgasse, in der nur Fußgänger und Radfahrer gelegentlich den Weg kreuzen.

 

Also wurde der Lambo auf die Straße gestellt und erstmal probiert, was an Beschleunigung so geht. Es war ein Fortschritt gegenüber den damit zum Betrieb meiner Kamera degradierten 2500 mAh-GPs. Nicht groß, aber vorhanden. Pflicht erfüllt, jetzt zur Kür :)

 

Trotz trockener Piste gelang es, einige Pirouetten zu drehen. Leider nur auf den Pflastersteinen des Park- und Wendeplatzes, nicht aber auf Asphalt.

 

Auf dem Asphalt konnte der Lambo damit punkten, daß er einem Mofa davonfuhr, auch eine Inlinerin und eine Gruppe Jugendlicher auf Fahrrädern meinte erst, den Kleinen auslachen zu müssen - bis er dann an ihnen vorbeischoß :D Diese Leute bekamen den Lambo alle erst von obern und dann von hinten zu sehen :)

 

Ein kleiner Hund meinte auch, dem Lambo hinterherrennen zu müssen, doch das Auto war schneller :) Als ich dann wendete und auf den Hund zufuhr, wurde dann andersrum gejagt.

 

Dann kam ich auf die Idee, doch mal ein paar Fotos zu schießen und stellte den Lambo wie hier auf die Bremsspur eines "erwachsenen" Autos. Diese Bremsspur ist offenbar (neben vielen anderen) Beweis dafür, daß hier nicht nur bekloppte 30jährige mit ferngelenkten Autos heizen, sonder auch welche mit den großen Brüdern ;)

 

Auch um den Unterschied zu verdeutlichen, ließ ich den Kleinen vor dem Großen mal posen. Ist schon eindrucksvoll: Der Mazda ist etwa 1000mal so stark, 1000mal so schwer (etwa gleiches Leistungsgewicht ;)), aber kann gerade einmal die siebenfache Geschwindigkeit erreichen - und das auch nur an guten Tagen.

 

Aber nun wollten wir wieder mit dem Lambo heizen. Schade nur, daß die Piste zu viel Grip hatte. Im Alltag bei PKWs eher gut, ist dieser Umstand bei dem kleinen Fernlenkauto eher hinderlich.

 

Da es einige Stunden zuvor geregnet hatte, stand noch Wasser in eioner kleinen Pfütze, welches ausgenutzt werden sollte. Vorsichtig (wir wollten ja nix kaputtmachen) wurde durch das flache Wasser gefahren und mit den nassen Reifen hatten wior schon deutlich weniger Grip, was sehr schön ist, wenn man nicht vorankommen, sondern Pirouetten drehen will :)

Es dauerte jedes Mal länger als vorher gedacht, bis der Grip wiederkam, aber wenn, dann ging es halt nochmal vorsichtig in die Pfütze, was zu einer

 

SpritztourSpritztourregelrechten Spritztour führte - im wahrsten Sinne des Wortes. Am Ende war der Lambo von unten so vollgespritz, daß wir ihn erstmal wieder trockenfahren mußten, bevor ich ihn wieder in den Mazda stellen wollte.

 

Langsam ließen die Akkus auch merklich nach und es war nach etwas über einer Stunde Zeit, wieder heimzufahren.

 

Alle, die bisher vermutet haben "Meehster ist verrückt!" (alternativ: grenzdebil, wasweißich) lagen offensichtlich richtig und dürfen sich jetzt bestätigt wissen ;)

 

Kommentare sind - egal wie (un)qualifiziert - wie immer gern gesehen und werden vielleicht auch beantwortet :)

 

Liebe Grüße

Meehster


29.06.2008 03:41    |    emil2267

:cool:


29.06.2008 10:14    |    Standspurpirat6696

den hatte auch mal.....als ich etwa 12 oder 13 war.

 

vor ein paar jahren habe ich einen savage 25 gehabt, einen verbrenner mit einem stärkeren motor. der ging auch dann ca. 80km/h auf der straße und im gelände. :D

 

http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=835&lang=de


29.06.2008 11:12    |    Endgegner

Och ist der putzig :D


29.06.2008 11:51    |    Standspurpirat211

Mensch, Mensch, Mensch son kleines Autochen muss Krach machen und stinken sonst taugt das doch nix:D

Außerdem macht nen Verbrenner-Buggy sich auch net gleich bei nem Pfützchen ins Hemd ;)

 

Aber davon mal abgesehen is der Lambo auch ein schönes Gerät, klassische zeitlose Form:cool:


29.06.2008 11:54    |    andyrx

Hehe

 

 

nettes Spielzeug fehlt nur noch der richtige Antrieb ;)

 

hab da noch was als Spielpartner/Ergänzung siehe Pic;)

 

Grüße Andy



29.06.2008 12:05    |    Faltenbalg27665

hi

 

ohje.....genau das teil hatte ich auch :D:D:D schon damals aufkleberfrei und den akku manipuliert :D:D:D 1,2V mehr merkte man deutlich und das teil hielt stand.

 

bye


29.06.2008 12:22    |    Speedzter

Geil! So einen hatte ich auch und sogar nen Zweiten nachdem der Erste kaputt war. Leider sind mir immer irgendwelche Teile weggebrochen und irgendwann die Radaufhängungen.


29.06.2008 15:15    |    Achsmanschette462

Hatte den gleichen :)

 

Hat leider eine Wasserdurchfahrt nicht überlebt (ich hab aber auch alles ausprobieren müssen...)


30.06.2008 01:12    |    zappman85

Hallo!

 

Da krieg ich doch glatt Lust mir auch mal sowas zuzulegen...

Wo kriegt man denn sowas (oder vergleichbares) her und was löhnt man so dafür?

 

LG


30.06.2008 10:06    |    der_Derk

Wie die Akkus das damals geschafft haben? Nunja, die Kapazitätsangabe macht noch keine Aussage über erzielbare Stromstärke bei Entladung ;).

Auch wenn die NiCd-Zellen mittlerweile veraltet sind, was ihre Energiespeicherdichte angeht, so können sie nach wie vor bei der erzielbaren Stromstärke mithalten. Genau genommen war dies sogar der größte Haken an den NiMH-Zellen - die frühen Versionen waren nicht so belastbar wie die NiCd-Vorgänger, weshalb gerade im Modellbaubereich noch recht lange an denen alten Zellen festgehalten wurde.

 

Gruß,

 

Derk


30.06.2008 11:44    |    meehster

Nachdem ich gestern den ganzen Tag unterwegs war (Familienfeier in HH) und gestern abend gegen 21:40 nach Haus kam und ins Bett fiel, kann ich erst heute etwas sagen.

 

Erstmal finde ich es schön, daß es mehrere Leute hier gibt, die Erfahrungen mit diesem Modell haben. Diesen habe ich mir eigentlich nur gekauft, weil ich den damals gesehen hatte und mich das Ding seither fasziniert. Und er ist bis heute das Schnellste, was mir mit Mignonzellen bekannt ist (hab damit auch schon ein Mofa überholt). Klar, jetzt haben wir Blut geleckt und das Ziel ist jetzt ein anständiger Verbrenner, der auch geländegängig sein sollte. Es kommen nur noch andere Investitionen vorher.

 

@ andy: DFas war ja klar. Einmal Wankelfan - immer Wankelfan, gelle?

 

@ teamUV_wu-town: Eine Akkuaufrüstung steht auch noch im Raum - als Übergangslösung zum Verbrenner.

 

@ Speedzter: Ich habe noch einen zweiten als Teileträger. Der ist eigentlich komplett heile, nur das Batteriefach ist geschmolzen. Das ist mein Werk und bitte keine Kommentare zu Frauen und Technik ;)

 

@ pfuscher ;-): Mit dem Wasser muß man halt vorsichtig sein. Wir waren gaanz langsam und nur, um die Räder anzufeuchten.

 

@ zappman85: Ich habe beide von ebay, für unter 50 € bekommt man idR einen, mußt nur suchen. Mein zweiter (der auf den meisten Fotos oben) war da deutlich billiger, weil der Verkäufer die Fernbedienung nicht mehr hatte. Aber ich hatte ja noch die vom ersten :)

 

@ der_Derk: Was ich meinte beim Vergleich damals - heute war ja gerade die Kapazität. Über eine Stunde am Stück Rumheizen wäre mit den Akkus von damals eben nicht möglich gewesen, vorgestern waren es ca. 90 Minuten :)

 

Ich hänge noch mal eben ein Bild an, auf dem beide zu sehen sind. Die Karossen sind beide in Ordnung. Nur ist halt eine von den RC-typischen Aufklebern befreit.



03.07.2008 23:01    |    Spurverbreiterung2626

Ich hatte auch mal so nen ferngesteuertes Autochen, bzw. habe ich es noch. Ich würd ja nen Foto von machen, aber das steht oben auf nem Schrank drauf und hat bestimmt eine mindestens 2 Tonnen schwere Staubschicht aufm Lack :D

Vielleicht am Wochenende ;)


03.07.2008 23:18    |    meehster

Jetzt bin ich aber neugierig :)

Was hast Du denn Schönes?


04.07.2008 00:20    |    Spurverbreiterung2626

Was wohl? Audi A4 STW :D


04.07.2008 10:47    |    Trackback

Kommentiert auf: Mondeo_2008´s Blog:

 

Das ist der BMW 520d....

 

[...] Typenbezeichnung eines Peugeot ausgenutzt habe. Das hat sogar bei einigen Leuten funktioniert ;)

Auch ist hier von meinem Lamborghini die Rede. Auch wenn die Leserschaft sicher nie geglaubt hätte, daß ich einen echten [...]

 

Artikel lesen ...


09.07.2008 10:43    |    Antriebswelle30834

EIn Traum auf 4 Rädern ;) wär ich so klein ich würd damit fahren xD


09.07.2008 17:38    |    meehster

Ich habe hier ein Exemplar dieses kleinen Spaßmachers gefunden. Da soll zwar die Vorderachse verzogen sein, aber ich denke, daß Plastik sich idR nicht verzieht. Eher ist die Lenkung nur ausgehakt und mit zwei Handgriffen wieder nutzbar. Oder der große Wendkreis läßt den Verkäufer vermuten, daß die Lenkung nur eingeschränkt funktioniert. Also: Wer will, kann wohl zugreifen :)


11.07.2008 16:35    |    Trackback

Kommentiert auf: fruchtis welt:

 

Toy Story

 

[...] In Anlehnung an den Blogeintrag von Meehsterchen und ihren Lambo zeige ich nun auch mein altes Spielzeug. Ich hatte ihr ja ein Foto versprochen.

Bei einem Foto blieb [...]

 

Artikel lesen ...


13.01.2009 15:25    |    Black Biturbo

Hier mal ein richtiges spielzeug - macht schön viel lärm, stinkt und sehr viel spass :D .

 

Gruß

BB



13.01.2009 15:26    |    Black Biturbo

Und eines beim Umgraben

 

Gruß

BB



13.01.2009 15:34    |    meehster

Jaaa!

 

Wenn die Kasse stimmt, kommt sowas auch her :)


06.02.2009 00:00    |    Trackback

Kommentiert auf: Formel 1:

 

Skurrile F1 Boliden

 

[...] der schönsten nebenbei auch.

 

Ich habe den LP500 leider nur als Modell. Macht aber auch Spaß, siehe hier.

Da er aber dann doch zu lahm war (;)), wurde er dann aber noch frisiert ;)

[...]

 

Artikel lesen ...


01.04.2009 17:26    |    Trackback

05.06.2009 22:04    |    Trackback

Kommentiert auf: mircos-blog:

 

Ferngesteurte Modellautos/Modellautos an sich

 

[...] bin, sollte er mit handelsüblichen Mignonzellen laufen und dann bitte auch den Schnellsten davon :D Hier berichtete ich schon davon :)

 

Allerdings war er mir dann doch auch noch etwas zu langsam, daher wurde [...]

 

Artikel lesen ...


06.06.2009 17:07    |    Jaguar1

Oh man den hatte ich auch mal! Und habe ihn bei einem "Stunt" in unsre Hofeinfahrt zerstört :rolleyes: Und das war wirklich mal der schnellste? Wie konnt ich den nur zerstören! :( War ein geniales Ding! Elternhaus war am Berg und ich konnte immer die hochfahrenden Auto damit jagen :p

 

Ah im anderen Thread les ich's ja:

 

Zitat:

Die Radaufhängung vorn rechts ist gebrochen und da wurde eben eine aus dem anderen genommen ;)

Das Glück hatte ich leider nicht.


06.06.2009 17:13    |    emil2267

meiner macht auch immer ziemlich viel spass :cool:

 

http://xbox360media.ign.com/.../...ive-unlimited-20060502025816991.jpg

 

mit voll aufgedrehten fernseher sogar den nachbarn :D


06.06.2009 18:09    |    meehster

@ Jaguar1: Na ja, es war damals nicht gerade erfreulich, als mir von meinem heutigen Teileträger das Batteriefach geschmolzen ist. Damals hatte ich eben noch keinen zweiten ;)

 

@ emil: Den würd ich auch gern mal fahren :)


21.01.2010 06:01    |    Trackback

Kommentiert auf: Dem Derk sein Blog:

 

Neues aus dem Bastelkeller: Chevrolet K1500 Stepside Pickup in 1:16

 

[...] besser nur oder frisiere das ferngelenkte Gefährt. Ich weiß aber nicht einmal, welchen Maßstab mein Lamborghini hat.

 

Das mit der höheren Spannung würde ich übrigens nicht so sehr als Problem sehen. Mein Lambo hat [...]

 

Artikel lesen ...


29.06.2010 23:14    |    Trackback

Kommentiert auf: Der Wahnisnn nimmt seinen Lauf:

 

Maxls Spielzeug für einsame Stunden...

 

[...] Ich hab einige Oktaven tiefer meinen Lamborghini Countach . Im Originalzustand war er mir nur etwas zu langsam. Dank Tuning hat er aber noch einmal über 50% mehr [...]

 

Artikel lesen ...


05.07.2010 12:11    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

so ein Tag,so wunderschön wie gestern....dürfte nie vergehen!!

 

[...] Andy: Nein, das ist er nicht.

Ich habe schon hier und hier über meinen roten Countach gebloggt :)

Na ja, nun ist die Lenkung hin, da wird halt mal wieder [...]

 

Artikel lesen ...


07.04.2012 00:29    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

Modellbau

 

[...] Habe in einigen Blogs auch schon einzelne Artikel zu Modellautos gelesen. Zum Beispiel den hier: www.motor-talk.de/.../...mit-meinem-lamborghini-countach-t1881903.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Spaß mit meinem Lamborghini Countach"

Abo verkauft an: (161)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • msi_87
  • schleich-kaefer
  • cjowTC
  • Otorva
  • Brot-Herr
  • Crossbones
  • TheGhost1987
  • ipae
  • sony15ab

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare