• Online: 1.231

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

31.12.2008 17:26    |    meehster    |    Kommentare (43)    |   Stichworte: Anwalt, Ärger, eng, Erfahrungen, Mazda 323, Mist, Unfall

Oder doch eher eine Zielscheibe? Meine Erlebnisse lassen dann doch irgendwie Letzteres vermuten...

 

Aber mal zurück zum Anfang: Nachdem mein Autochen schon im September teuer über sehen wurde ( Meehster berichtete ), sollte es das natürlich nicht gewesen sein. OK, für die ersten paar Monate war es das, aber danach...

 

Am 24.12. wollte mich jemand abschießen. Ich fuhr mit ca. 210 nach Tacho über die recht leere A28 und mir zieht jemand einfach so vors Auto, ich mußte eine Vollbremsung hinlegen. Etwas Ähnliches hatte ich am 25.12. auf der A27, als ich nach Hagen fuhr. Nur dieser jemand zog einfach nur auf die linke Spur, der vom Tag davor wollte immerhin noch jemanden überholen...

 

Normalerweise wäre beides nicht in meinem Blog aufgetaucht, aber der dritte Fall hatte dann einen Sachschaden zur Folge.

 

Diesmal war es nicht auf der Autobahn, diesmal fuhr ich nicht über 200. Nein, ich fuhr überhaupt nicht.

 

Die Geschichte: Ich war mit ein paar Leuten in Bremen verabredet, ziemlich innenstädtisch. Wer sich auskennt: Hillmannplatz. Ich parkte dort ein, stellte dann aber fest, daß ich viel zu früh dran war. Also blieb ich im Auto , setzte mich auf den Beifahrersitz (deutlich gemütlicher, weil nicht so durchgesessen und keine Pedale im Fußraum ;)), um zu warten, daß es später wird. Kurz bevor ich eigentlich aussteigen wollte, kam die Frau, der der Golf hinter mir gehörte, zu ihrem Auto, schaute, wieviel Platz noch zwischen ihrem und meinem Auto ist, stieg ein und parkte aus. Ich sah noch einen Rückfahrscheinwerfer (der andere war wohl kaputt) und dann hörte ich sie auch schon meinen Kleinen touchieren. Und weil es so schön war, fuhr sie noch einmal dagegen. Danach konnte sie wohl so aus der Lücke raus und das tat sie dann auch. Sie fuhr einmal um den Kreisverkehr dort herum und kam dann wieder an mir vorbei. Ich stieß die Fahrertür auf und gab Handzeichen zum Anhalten. Angehalten wurde, doch dann einfach weitergefahren.

 

Bevor ich nachgeguckt habe, was sie an meinem Kleinen hinterlassen hatte, habe ich erstmal die Polizei gerufen und im Auto (war arschkalt gestern...) gewartet. Als die Polizei dann kam, sagte man mir schon, daß Kollegen nach ******-********** unterwegs waren, wo der Golf gemeldet war/ist. Man begutachtete den Schaden, schätzte ihn auf 200 €, mit dem Hinweis "Wir sind auch keine Sachverständigen".

 

Sie gaben mir noch einen von den "berühmten" gelben Zetteln mit, schrieben das Kennzeichen des unfallgegnerischen Golf noch auf die Rückseite. Danach verabschiedeten sich die beiden noch und ich konnte zu meinen Leuten gehen und die Geschichte brühwarm erstmal erzählen, ich war ja inzwischen auch schon spät dran ;)

 

Über das weitere Vorgehen habe ich mir noch nicht so viele Gedanken gemacht. Auf jeden Fall will ich das jetzt endlich und schnellstmöglich reparieren. Daß an meinem Auto Reste eines BMW 5er hängen, ist vielleicht nicht schön, aber damit kann ich zumindest kurzfristig ganz gut leben. Aber Reste eines silbernen VW Golf V TDI? Nee, das muß dringend weg ;)


31.12.2008 17:46    |    dc-viper

Hehe,

 

sieh es mal so.... alles Neider, die dich ärgern wollen! ;)


31.12.2008 17:53    |    _RGTech

Ist wie bei den Stieren. Rot als Farbe, die "zum Angriff!!!" schreit ;)


31.12.2008 17:59    |    Kurvenräuber8383

Hi,das war hoehere Gewalt;),wenn Du aberglaeubig bist meidest Du Bremen´s Innenstadt und A27 sowie A28:p...

 

...Oder Du machst das selbe bei denen und sagst dann anschliessend zur Polizei:

"die sind damit angefangen!!!" :D

 

greetz gismo


31.12.2008 18:04    |    meehster

Bremens Innenstadt werde ich meiden, immerhin gibt das ja ab morgen einen Punkt in Flensburg... A27 kann ich meiden, dann sehe ich Purzels Schwiegermutter eben nicht mehr. Nur mit der A28 wird das schwierig: Da muß ich zur Uni immer längs...


31.12.2008 18:07    |    _RGTech

Immer diese notorischen Plakettenvermeider ;)


31.12.2008 18:40    |    Kurvenräuber8383

Uni? was willst da denn?kennt dich doch eh keiner:p

 

@RGTech: kann ich nicht ab die dinger,hab ne Plakettenangst....

in der medizin auch Titulusphobie genannt!!!:D


31.12.2008 18:40    |    PW2704

Der zweite Rückfahrscheinwerfer am Golf V war übrigens nicht kaputt - der hat tatsächlich nur Einen :)


31.12.2008 18:44    |    Kurvenräuber8383

Zitat meehster: dann sehe ich Purzels Schwiegermutter eben nicht mehr...

Also deine eigene Mutter!?!

.....oder heißt Du "Purzel"???


31.12.2008 19:26    |    Dr Seltsam

Ha, die Golffahrer. Ein lustiges Völkchen :D

Ich meine du musst sie verstehen. Ich seh hier immer soviele VW und besonders Golf platt am Straßenrand liegen ( das ist kein Witz, etwa alle 200 Autobahnkilometer ein verreckter VW, meistens eben Golf ), die sind froh das ihre Karre überhaupt mal fährt.

Das man dann nicht nochmal anhält ( und das Risiko eingeht das man wieder den Mann in Gelb von dem Verein mit den vier Buchstaben rufen muss ) ist doch logisch, besonders wenn man sowas "komisches rotes aus Japan oder so" gerammt hat. Sofern man das überhaupt merkt....... :D

 

P.S: Stylisch wärs von ihr gewesen wenn sie zurückgewunken hätte ;) :D


31.12.2008 22:06    |    Batterietester4019

@meehster, du hast ein echt aufregendes leben. alles geht irgendwie schief bei dir, egal was du machst. wünsche dir für 2009 mehr glück.

 

mfg Hans


31.12.2008 22:08    |    CopCar

Da kann man schon mal dicke Adern bekommen..

Meine Frau und ich waren mal in einem der Frankfurter Maredo Steakhäuser. Es war das an der Hauptwache. Wir hatten einen Fensterplatz und hatten riesigen Spass den Leuten beim Ein- und Ausparken zuzusehen. Eines der Autos wurde während unseres Aufenthalts 3x (!) "angebumst". Dei Leute scheren sich einen Dreck um dremdes Eigentum. Da braucht man sich nicht zu wundern wenn man bei der Handwäsche jedesmal neue Macken entdeckt.

 

Beinahe vergessen: Allen MT-Mitgliedern ein gutes, schrottfreies 2009!

Auch den Golfern :)


01.01.2009 01:35    |    Spurverbreiterung32297

Sonst ist nichts passiert in der norddeutschen Provinz ? :cool:

 

LG Strukki


01.01.2009 07:54    |    _RGTech

Meehster, hier gibt's gerade die Möglichkeit, ein Auto zu erwerben, das du dann als Anhänger und Prallbock hinstellen kannst. Dann fahren die Leute da drauf und nicht mehr auf deinen ;)


01.01.2009 07:59    |    Fensterheber10225

evtl sogar zeitlich passend, meeh?

wolltest du ned ins "ausland" ?


01.01.2009 13:38    |    Spiralschlauch11740

Bremen meiden!? Es gibt Ausnahmeregelungen :D Und diese gelten für alle Fahrzeuge um den Konsum der Leute zu wahren!

 

Musst nur auf DIREKTEM Wege zu den Parkhäuseren im Zentrum der Stadt fahren. Wenn jemand fragt wohin: Parkhaus Pressehaus, Violenstraße, Am Wall, ...

 

Ich habe eine Plakette bereits liegen, aber ich sehe nicht ein es einzukleben :rolleyes:


01.01.2009 15:29    |    meehster

Zitat:

Original geschrieben von gismo2204

Zitat meehster: dann sehe ich Purzels Schwiegermutter eben nicht mehr...

Also deine eigene Mutter!?!

Wenn Du es so nennen willst ;)

 

@ _RGTech: Den angebotenen Mazda kenne ich schon, der ist mit meinem GT-Dreitürer nur in Teilen kompatibel, die nicht kaputtgehen ;) Aber ich bin schon auf der Suche nach zwei neuen Stoßfängern, den Seitenschutzleisten und einem Grill vom dreitürigen Mazda 323 BG, die bitte auch von einem roten GLX

 

@ der-deppen-daemel: Die Innenstadt von Bremen meide ich ja größtenteils eh schon. Ich muß eben da durch, wenn ich zu handbikeman (Vahr) oder Vooosn (Horn) fahren will - oder seltener zu Purzels Schwiegermutter in ihrer Mittagspause (Nähe ehemaliges Saturn-Hansa).

 

Und von wegen Plakettenverweigerung: Unser Panda hat schon eine grüne (sieht scheiße aus, aber fällt beim Panda nicht mehr negativ auf ;)), da sehe ich es doch nicht ein, mir für die paar Wochen, die Purzel noch im Ausland ist, so ein häßliches Teil zu kaufen...

 

@ Harry: Ich fahre da jetzt nicht hin, die Versicherung hat wegen dem vorigen Unfall noch nicht bezahlt :(

 

Zum besseren Verlauf des Jahres 2009 versuche ich, etwas beizutragen, in dem ich den Schicksalstag am 2.1. entsprechend begehe. Es hatte ja auch seinen Grund, warum ich am 2.1. geheiratet habe ;)

 

Allen anwesenden ein frohes neues Jahr!


01.01.2009 17:57    |    Standspurpirat13607

ui ui ich glaub da hat jemand dein kennzeichen rausgefunden, und bestraft dich etz für sinnlose beiträge :D

 

 

 

 

 

 

 

 

war net ernstgemeint, scho mist wenn man zielscheibe spielen soll.


01.01.2009 18:21    |    Dr Seltsam

Aber man is echt nirgends sicher, meiner steht in einer Sackgasse in einem Nest am Ende der Welt und heute hab ich in der Dreckschicht der letzten Fahrt n schönen, 10 CM lange Schleifspur entdeckt. Vorrsichtig den Dreck gewischt und jenau, die Deppen von Nachbarskindern haben der Kratzersammlung an meinem Auto einen hinzugefügt.

Wir Zeit das die Scheiss Ausbildung zuende geht und ich mir ne Wohnung samt Garage mieten kann......


01.01.2009 20:38    |    colour.storm18

yo iss das alte ding jetzt totalschaden? :D


01.01.2009 21:33    |    meehster

Dr Seltsams Ford? Sicher.


01.01.2009 21:34    |    _RGTech

:D

 

Kannst ihm ja einen schönen Escort dafür schenken ;)


01.01.2009 22:15    |    meehster

Der Escort ist Objekt eines Rechtsstreits. Was ich machen kann ist, den nach Abschluß des Verfahrens inklusive des Titels zu verkaufen.


02.01.2009 02:04    |    Duftbaumdeuter32063

Ist das ein 323 GT ???


02.01.2009 03:51    |    meehster

Ja, ist einer. Wieso fragst Du?


02.01.2009 09:29    |    Dr Seltsam

Ey wat soll ich mit nem gammligen Escort wenn der Fofi super funktioniert :D ???

 

Das erste was ich mach wenn ich ne Garage habe, Stoßfänger hinten komplett neu und vorne neu lackieren. Mir gehen diese Kratzer aufen Keks....


02.01.2009 13:43    |    meehster

Ich plane, bei mir beide Stoßfänger gegen welche vom 323 GLX auszutauschen.


04.01.2009 01:45    |    Fensterheber32025

Moin Moin!

 

Ich hätte zur Zeit einen US Mazda 323 B mit Klimaanlage,Servolenkung,Automatik...

 

EZ.1997 in Germany-alter Brief/Rentner

 

Der Rentner hat in 12/08 jemandem die Vorfahrt genommen.

 

Das Rad/Achse ist gut 30° im Sturz verstellt.

 

Auf der Hebebühne,ist deutlich zu sehen das die Achse re.scheinbar i.O.ist.

 

Das Federbein re. sieht "Optisch" gerade aus.(keine Garantie)

 

??????-Der Unfallgegner ist ein LKW gewesen,es wurde der Federbeindom

getroffen.

 

Tür re. keine Beschädigung durch den Unfall.(3 türig)

 

Stoßfänger hinten re. verschrammt,aber nicht gebrochen.

 

Rückleüchte hinten re. an der Kante zum Seitenteil beschädigt,

(Leuchtkammern i.O./Scharfkantig=kein Tüv)

 

Das Fahrzeug hat übrigens noch TUV/AU bis 2010,

TÜV/AU NEU, ohne Unfall jederzeit möglich.

 

Für mich gibt es drei Möglichkeiten der Verwertung;

erstens, 200 € an Bastler.

zweitens,ein Stoppelfeldauto daraus machen,(sehr gute Idee)

drittens,Seitenteil ausbohren-Federbeindom richten....................

 

Erstens;ist für mich iO.

 

Zweitens;macht mir sehr viel Spaß.

 

Drittens;es macht mir Spaß, einer bekannten Person

mit wenig Geld, einen fahrbereiten Untersatz

bereitzustellen.(aber auch mit viel Arbeit)

 

Teileträger oder Stoppelfeld ?

 

 

 

MfG.alrock01

 

 

PS. Rentnerfahrzeug in weiß,Rost ist schwer zu finden.

Km/Milen ? Tacho unter 100tkm

Fahrzeugbrief -ALT,abgemeldet 12/2008.

Ach ja,er hat vier Einspritzdüsen...:D


07.01.2009 23:46    |    Spurverbreiterung6359

Ich frage mich gerade, ob eigentlich nur Golf-FahrerInnen zu doof zum kontaktlosen Einparken sind.

 

Ich wurde heute mal wieder zugeparkt. Nach hinten 5 MILLIMETER!!! "Platz", nach vorne -> großzügig geschätzt <- 80 cm. Natürlich ging das nicht ohne Lackkontakt durch den Golf-IV Variant aus.

 

Unterm Strich kam ich also zu spät und hab nun mal wieder einen Lackschaden.:mad:

 

Ich werde diese Story auch in meinem Blog ausführen. Allerdings muss ich morgen erstmal Rat von meinem RA einholen. Denn an diesem Punkt endet der Scheißkram nämlich nicht.

 

Immerhin bin ich nicht der Einzige, der Idioten wie Scheiße die Fliegen anzieht. Geteiltes Leid ist fast schon halbes Leid...


08.01.2009 00:00    |    aufallenvieren

Ich hoffe du hast ne Anzeige wegen "Enrfernen vom Unfallort" gemacht! Nicht das die Golferin beim nächsten rempler wieder auf die Idee kommt abzuhauen und unsereins auf dem Schaden sitzen bleibt. (Man sitzt ja nicht immer wegen überpünktlichkeit im Auto ;) )


08.01.2009 00:02    |    meehster

Wie wahr, Patti. Aber immerhin hauen sie Dir nicht alle ab, bei mir bisher in 67% der Fälle. OK, ich habe sie immer bekommen, auch wenn ich mit dem Mazda 121 damals mit Tempo 90 oder noch mehr durch den Bremer Stadtverkehr fahren mußte, um einen Blick auf das Nummernschid zu erhaschen.

 

@ aufallenvieren: Strafantrag habe ich selbstredend gestellt.


08.01.2009 01:49    |    Spurverbreiterung6359

aufallenvieren meinte warscheinlich mich.

 

Das nächste mal bestehe ich aber wieder auf das Erscheinen der Polizei. Die gibt mir nämlich keine falschen Abstände an, damit ich dann beim Ausparken selbst anremple.

 

Ansonsten ist es auch bei mir nur Glück, dass ich jemanden erwische. Oder sie stellen sich so dämlich an und bleiben dort stehen. Die Ich-schlage-dir-meine-Tür-in-die-Seite-Fraktion hatte ich noch nie erwischt und bei mienem ersten Auto hatte ich auch nur Glück, dass später mal ein Rentner genau neben einem älteren Schaden durch einen Ausparker Lack abkratzte.

 

Mein weiteres Verhalten mache ich vom Gespräch mit meinem RA morgen abhängig.

Und dann gibt es auch erst weitere Infos.



08.01.2009 02:08    |    Trackback

Kommentiert auf: KFZ-Versicherung:

 

Muß ich meiner Versicherung melden,

 

[...] Auto gefahren ist? Die Frage kam eben im Chat auf. Ich glaubte bisher immer nein (deswegen habe ich das auch bisher nicht gemeldet), Harry999 ist der Ansicht ja. Jetzt bin ich etwas verunsichert. Könnt Ihr [...]

 

Artikel lesen ...


08.01.2009 02:29    |    aufallenvieren

Ne, ich meinte meehster..


16.01.2009 00:03    |    Trackback

Kommentiert auf: Meehsters gesammelte Erfahrungen:

 

Ersatz für den Panda oder: Wir sieben aus - Teil 2

 

[...] durcheinandergebracht haben. Vielleicht war's auch wegen dem dort verbreiteten Fahrstil!

 

... das müsste doch in "Ist das ein Auto?" auftauchen... ja, dein Eintrag vom 31.12.2008 18:04 mit dem einen Punkt in Flensburg :) Schwiegermama [...]

 

Artikel lesen ...


06.02.2009 17:01    |    Reifenfüller33501

Ich hatte den gleichen Wagen!!!

 

Zuerst kam mir im Toten Winkel ein Laternenmast entgegen und dann knallte mir ein niegelnagelneuer Benz exakt geradle hinten drauf. Man hat von außen gar überhaupt nis gesehen, außer das die Stoßstange ein wenig nach innen gedrückt war. Schaden war damals 5000 DM.

 

Das kurz zu meiner Geschichte Mazda 323 BG


06.02.2009 22:35    |    meehster

Ach ja... Ich habe das Heck übrigens inzwischen selbst mit einer zusätzlichen Beule versehen, indem ich selbst rückwärts wo gegengefahren bin...


16.02.2009 23:35    |    Spurverbreiterung6359

Selbstverursachte Beulen tun weh, lassen sich aber akzeptieren.

 

Nicht akzeptieren lässt sich bei meinem Dicken eine neue Schramme an der Heckschürze und der eigenartige Schaden unter den linken Seitenschweller. Letzterer sieht mir aus, wie durch eine Anhängerkupplug verursacht und muss wohl tatsächlich behoben werden.

 

Ansonsten ist es natürlich wieder alles zum Kotzen.:mad:


16.02.2009 23:41    |    meehster

Klar, Patti.

Fakt ist für mich auch: Das wird alles repariert.


22.02.2009 11:32    |    andyrx

@meehster

 

 

diess hier müsste doch ein seltener Traumwagen für dich sein--->KLick

 

mfg Andy


Deine Antwort auf "Ist das ein Auto???"

Abo verkauft an: (161)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • msi_87
  • schleich-kaefer
  • cjowTC
  • Otorva
  • Brot-Herr
  • Crossbones
  • TheGhost1987
  • ipae
  • sony15ab

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare