• Online: 6.767

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

29.03.2009 22:51    |    meehster    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: Alltag, anders, Matsch, Mazda 323, Mist, Praxis, Technik, Umwelt, Uni, Wissenschaft

Dieses Wochenede hatte ich nach langer Zeit mal wieder an der Uni zu tun. Genauer: Ich hatte ein Wochenedseminar. Gestern (Samstag) früh wollte ich den üblichen Weg durch die Uni zu dem Seminarraum nehmen, doch leider waren fast sämtliche Türen verschlossen. Ich mußte also außen rum.

Da mir das zu Fuß zu weit war (Nicht Wollen, sondern Können) und außerdem auch noch nicht wirklich trockenes Wetter war, entschloß ich mich, mit dem Auto dorthin zu fahren.

MatschMatschLeider war dort, wo man noch in dieses Unigebäude hineinkonnte, kein offizieller Parkplatz. Nur ein gepflasterter Bereich mit Fahrradabstellplätzen und gepflasterte Wege dorthin waren da. Ansonsten gab es nur regendurchnäßte Grasfläche.

Was macht unser Meehsterchen? Klar: Ich dachte mir, daß ich nicht das erste Mal auf einer Wiese fahre und wollte mich dort nach einem Wendemanöver auf das Pflaster stellen.

Ich hätte bei Wechsel zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang nicht anhalten dürfen ;) Als ich nämlich zurücksetzen wollte, bewegten sich zwar die Räder, doch nicht mehr das Auto. Vorwärts kam ich auch nicht mehr weiter.

 

Dreckiger MazdaDreckiger MazdaMit der Mithilfe meiner Kommilitonen und nach mehreren Versuchen haben wir es dann doch geschafft, den Mazda zu befreien. So sah die Mühle übrigens einen Tag später und nach viel Regen gestern und zwischenzeitlicher Fahrt mit etwa Tempo 200 auf der heute früh trockenen Autobahn aus. Das andere Foto oben ist auch von heute. Gestern habe ich da leider nicht mehr dran gedacht, die zu machen. Aber ich denke, auch so kann man klar erkennen: Ich war's nicht ;)

 

Und um das endgültig zu beweisen, fahre ich morgen durch eine Waschanlage... ;):D


29.03.2009 23:04    |    Deacon Palmer

LOL. Coole Aktion:cool::D


29.03.2009 23:23    |    PERSON

Klarer Fall: Du brauchst ein Allradfahrzeug. ;) 


30.03.2009 00:16    |    fruchtzwerg

Mit quattro wär das nicht passiert :D

 

btw: was ist eine Sitouation? :D


30.03.2009 11:49    |    meehster

Klar, mit Allrad hätte ich mich wahrscheinlich nicht festgefahren. Aber selbst mit den von mir bevozugten Fronttrieblern war dies das allererste Mal und ich erwarte nicht, daß mir das wieder passiert. Ich werde mir daher wohl kein Allradfahrzeug zulegen ;)


30.03.2009 19:00    |    emil2267

quattrofahren,bedeutet da fest zu stecken,wo keine hilfe mehr hinkommt :eek:


31.03.2009 11:50    |    Emmet Br0wn

Besser man hat bei gegebenem Anlass ein paar hilfsbereite Kommilitonen dabei als dass man immer einen spritfressenden und schwergewichtigen Allradantrieb mit sich rumschleppt. :)


31.03.2009 20:04    |    Mirco-S-H

Hehe, kenn ich irgendwo her. Nur dass es bei mir ein Allradfahrzeug auf verschlammtert Wiese war... :D


04.04.2009 01:57    |    checkyChan

Zitat:

Besser man hat bei gegebenem Anlass ein paar hilfsbereite Kommilitonen dabei als dass man immer einen spritfressenden und schwergewichtigen Allradantrieb mit sich rumschleppt.

Seit wann ist ein Suzuki Swift oder ein Fiat Panda 4X4 schwergewichtig?

 

Es gibt zumindest zwei Situation, in denen selbst Klimadogmatiker denken.

 

1. wenn sie für´s Klima frieren.

 

2. wenn sie in der russischen Taiga mangels Allrad und Bodenfreiheit mit ihrem Kleinwagen stecken bleiben.


08.04.2009 23:14    |    michi m.

Naja, kauf dir halt ein richtiges Auto. (gg)

Autos ohne Allrad sind nicht fertig gebaut, so sieht es aus.

Und so wird´s ungefähr gemacht. (gg)

http://up.picr.de/2089483.jpg


09.04.2009 00:43    |    meehster

Es gibt die Kiste ja mit Allradantrieb. Im Alltag ist für mich aber der Frontantrieb am besten zu gebrauchen.


09.04.2009 07:49    |    Emmet Br0wn

Zitat:

Es gibt zumindest zwei Situation, in denen selbst Klimadogmatiker denken

Klimadogmatiker?

 

Ich habe ein Sechszylinder-SUV und einen spritvernichtenden 200-PS-Benziner... :D :D

 

 

Bei SUVs, einigen Sportwägen oder richtigen Geländewagen macht Allrad selbstredend Sinn.

In kleineren und leichteren Autos, die für 99,5% aller Situationen mit Frontantrieb bestens gerüstet sind, ist der Allrad nur ein Gewichtsnachteil und Spritfresser.

 

 

Panda 4x4 ist was für verarmte Förster :D


03.05.2009 15:48    |    Trackback

Kommentiert auf: Meehsters gesammelte Erfahrungen:

 

Ein Jahr Mazda 323 GT BG - die nächste Zwischenbilanz

 

[...] originalen Nachfaceliftgrill ausgetauscht habe.

 

Ende März habe ich es auch noch geschafft, mich festzufahren, seitdem ist die Kiste ziemlich dreckig und ich war (*schäm*) noch immer nicht in der Waschanlage.

 

Der [...]

 

Artikel lesen ...


30.10.2009 18:07    |    Trackback

Kommentiert auf: Salamipizza:

 

Dreckiges Auto - Best of!

 

[...] nicht mehr so schlimm auf dem Foto:

 

Ach ja: Zu der Entstehungsgeschichte des Drecks habe ich auch einen Blogartikel :)

[...]

 

Artikel lesen ...


15.10.2010 23:40    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Gesetz zur Winterreifenpflicht--> gut oder nicht gut...??

 

[...] gibt es die Überschneidungen. Wobei man sagen muß, daß der Fulda genau eine Schwäche zu haben scheint: Nasse Wiese . Der Hankook dagegen hatte an diesem Auto offenbar die Schwäche "Fahrt".

Das kann aber schon an einem [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Festgefahrene Sitouation"

Abo verkauft an: (254)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • Hoffmann515
  • Galerion
  • cookie_dent
  • sprintasport
  • Tigisus
  • pico24229
  • bobbyboxster
  • ogerblich
  • Italo001

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare