• Online: 1.270

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (47.817)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


  • 1
  • nächste
  • von 1.196
  • 1196

18.05.2022 23:03    |    Lumpi3000

Ist doch nicht so schlimm, manche Leute fangen jeden Morgen neu an ... :rolleyes:

20.05.2022 22:12    |    Dynamix

Ich weiß nicht obs jemand mitbekommen hat:

 

Mercedes hat wohl eins von seinen Uhlenhaut Coupes verkauft. Kaufpreis: 135.000.000€

 

Und ja, ich schreibe die Zahl bewusst aus! Damit dürfte der Benz das wertvollste Auto der Welt sein.

21.05.2022 12:23    |    Trottel2011

Wurde nicht vor wenigen Wochen ein anderes Auto für einen sehr ähnlich hohen Wert veräußert?

 

Da sieht man wie krank die Welt ist. Man hat Geld für extrem teure Fahrzeuge aber lässt anders wo Leute die unter Armut leiden ihr Trinkwasser flaschenweise kaufen, weil...

 

Kranke Welt. Wie das Wetter gestern. Ich hatte mega Glück als ich im Harz unterwegs war. Knapp 17 Uhr steige ich ins Auto und dann kam alles was Mutter Natur zu bieten hatte runter... Keine Schäden. Die Leute vor Ort jedoch... Ich hoffe dass denen da irgendwie geholfen wird.

21.05.2022 12:44    |    Dynamix

Zitat:

@Trottel2011 schrieb am 21. Mai 2022 um 12:23:43 Uhr:

Wurde nicht vor wenigen Wochen ein anderes Auto für einen sehr ähnlich hohen Wert veräußert?

Also wenn hab ich es nicht mitbekommen.

 

Zitat:

Kranke Welt. Wie das Wetter gestern. Ich hatte mega Glück als ich im Harz unterwegs war. Knapp 17 Uhr steige ich ins Auto und dann kam alles was Mutter Natur zu bieten hatte runter... Keine Schäden. Die Leute vor Ort jedoch... Ich hoffe dass denen da irgendwie geholfen wird.

Bin gestern vorsichtshalber früher nach Hause und hab dann von daheim weitergemacht. War mir mit dem angesagten Gewitter und dem Hagel dann doch etwas zu ungewiss. Gerade weil es am Tag davor ja wirklich heftig geregnet und gekracht hat. Und für gestern war es noch schlimmer angesagt. Wir hatten scheinbar Glück und außer mehreren Regenschauern und ein bisschen Donner ist wettermäßig bei uns nichts runtergekommen.

22.05.2022 16:14    |    Badland

Google Maps kotzt mich gerade voll an. Wann bringen die endlich ne Funktion wo man komplette Länderkarten runterladen kann?! :mad:

22.05.2022 17:46    |    Lumpi3000

Wird jemand von euch das 9 Euro Ticket nutzen?

Ich sehe hier auf dem Dorf kein Nutzen ... Und mit der Bimmelbahn bis nach München zum Kumpel ist keine Option für mich :D

22.05.2022 17:54    |    Badland

Zitat:

@Lumpi3000 schrieb am 22. Mai 2022 um 17:46:16 Uhr:

Wird jemand von euch das 9 Euro Ticket nutzen?

Was soll ich denn auf Sylt? :p :D :D :D

 

Dosenbier am Strand von Westerland anstatt Sangria am Ballermann? :D

22.05.2022 17:56    |    PIPD black

Ich nicht.

Wüßte nicht wozu.

Ich mich den Deppen anschließen, die Sylt „stürmen“ wollen, ist auch nicht so meins.

Auch wenn ich das irgendwie lustig finde, wie die vermeintliche Elite allein schon bei der Theorie in die Luft gut.:D

22.05.2022 17:59    |    Badland

Hätte der Bürgermeister von Westerland nicht mit dem Thema angefangen, würden sich jetzt nicht die ganzen Trend-Hipster zusammenrotten und Sylt überrennen :D

 

Klassisches Eigentor

22.05.2022 18:04    |    Lumpi3000

Wüsste auch nicht was ich auf Sylt sollte. Wenn ich arrogante Idioten sehen will brauch nur nach MS-Mauritz fahren. Das würd notfalls auch noch mit dem Fahrrad klappen :D

22.05.2022 18:12    |    Badland

MS-St.Mauritz - das Coerde für Besserverdiener :D :D :D

22.05.2022 18:42    |    miko-edv

wenn ich z.B. mehr als einmal (aber nicht so regelmäßig, daß sich ein Dauerticket lohnt) ohne auf die Zeit achten zu müssen in die nächste Großstadt fahren wollte, dann ja klar, her damit - außer ich will dorthin, um etwas einzukaufen.

Aber mein "gemeines Reiseprofil" ist nun mal nicht Öffi-geeignet ... eine meiner "Stammkunden-Strecken" wird bei GoogleMaps mit 2:05 angeboten anstelle 0:50 mit dem Auto, die Dauer für die andere wird mit 1:36 mal eben verdreifacht. Die Strecke vom einen zum anderen soll ebenfalls die dreifache Auto-Zeit dauern. Abweichungen, weil ich "eh fast dran vorbei komme", sind dann überhaupt nicht möglich.

 

Meine Tochter müßte um 5 Uhr aus dem Haus, um pünktlich um 7:30 die 50 km zu ihrer Arbeitsstelle zurück gelegt zu haben. Der Rückweg geht ein paar Minuten schneller, paßt aber vom Takt her nicht so gut. In Summe 14,5 Stunden unterwegs.

 

Natürlich sind wir selbst an unserem "Unglück" schuld, wir hätten ja andere Arbeitsorte suchen/wählen können ...

 

Doch jetzt extra 'nen Tag in Bus, S-Bahn, Regionalzug verbringen, und mir die Gegend durch's Fenster anschauen, bloß weil es billig ist? Ich denke, da habe ich anderes mit meiner Freizeit vor.

 

Apropos "Menschen mit Freizeit" - interessante Frage dazu übrigens:

die Studenten haben das Semesterticket mit den Einschreibegebühren bezahlt. Kriegen die davon jetzt 3 Monate zurück? Oder eine Gutschrift auf's kommende Semester, da ja in den Semesterferien nicht soviel Pendelbedarf besteht? Pech dann, wenn kein nächstes Semester mehr stattfindet ... Und wie ist es in den Bundesländern, wo es keine Semestergebühren gibt?

Sieht genauso gut durchdacht aus wie die Energiekostenpauschale, die nicht an Rentner ausgezahlt werden kann, weil die keine Lohnzuschläge bekommen können - obwohl die es sicher dringender brauchen als der "typische AT-Angestellte mit Privatnutzung des Firmenwagen".

22.05.2022 18:55    |    Lumpi3000

Höhöhö. Laut Google Maps würde ich 3 Minuten (den Landstraßen-Abschnitt) mit dem Bus fahren und ingesamt 17 Minuten zu Fuß laufen .... :D

Brauche 15 Minuten mit dem Rad wenn ich es gemütlich angehen lasse. Meist weniger ...

22.05.2022 22:21    |    Trottel2011

Schönes WE war das...


Bild

22.05.2022 22:32    |    Lumpi3000

Ist das Fahrrad kaputt oder warum fährst du das spazieren? :D

22.05.2022 22:39    |    Trottel2011

Gibt Leute, die wohnen so flach, dass sie weit fahren müssen um mit dem Trailbike ins Gelände fahren zu können ;)

 

Ist ja kein SUV dass nur auf Strassen bewegt wurd sondern damit geht es schon Berge runter :D

23.05.2022 21:35    |    Dynamix

Zu kaputt und Fahrrad hab ich auch noch zwei Anekdoten auf Lager:

 

Kaputt, weil ich gestern wieder gut 700 km gefahren bin. Man merkt schon das es mit so einem härter gefederten Kleinwagen anstrengender ist. Länge läuft einfach. Aber gut, vielleicht werde ich auch einfach alt.

 

Und beim Fahrrad habe ich gerade endlich mal den Lenker vernünftig eingestellt bekommen. Der Lenker hatte sich immer gewehrt weil das Fett im Rohr mittlerweile total hart war. Mit etwas Gewalt und einem 30er Schraubenschlüssel ging es dann :D

23.05.2022 21:52    |    Lumpi3000

Solange du die 700km nicht mit dem Fahrrad gefahren bist, wirst du einfach nur alt ... :D

23.05.2022 21:54    |    Dynamix

Wenn mein Fahrrad sich in einen Kleinwagen verwandelt gebe ich Bescheid. Vielleicht wird ja ein Nash Metropolitan draus :D

23.05.2022 22:01    |    Swissbob

Hab dieses Wochenende auch ordentlich km gefressen, 2000km in 3 Tagen.

 

Da lernt man die Vorteile eines Verbrenners zu schätzen, 800km mit 15min Pause.

23.05.2022 22:03    |    Dynamix

Bin immerhin mit einer Tankfüllung hingekommen, aber danach war ich genauso alle wie der Tank. War vielleicht doch was wenig Schlaf die Nacht davor :D

23.05.2022 22:06    |    PIPD black

Du bist einfach nur ein oller Geizknochen.:D

Warum nimmt du nicht deine Fullsize-Limousine für solche Tortouren. Entspannt mit Klima und fertig. Tut dem Wagen auch gut. Der ist doch fit der alte Knabe.

23.05.2022 22:11    |    Swissbob

In meinem Fall waren es 3 Tankstopps und etwa 200L S+.

 

Wollte eigentlich mit dem Elektroauto runterfahren, gut das ich den Verbrenner genommen habe.

 

In Italien und Südfrankreich findet man überall Benzin aber keine Schnellader.

 

In Italien kostet der 100Oktan Sprit von Tamoil nur 2.03€/L.

23.05.2022 22:19    |    Dynamix

Zitat:

@PIPD black schrieb am 23. Mai 2022 um 22:06:13 Uhr:

Du bist einfach nur ein oller Geizknochen.:D

Warum nimmt du nicht deine Fullsize-Limousine für solche Tortouren. Entspannt mit Klima und fertig. Tut dem Wagen auch gut. Der ist doch fit der alte Knabe.

Ich war eher faul. Kein Bock noch kurzfristig den Wal zu holen, auch weil für Freitag so ganz eigentlich Hagelsturm angesagt war der dann nicht kam. Und am Samstag hatte ich besseres vor, der Fiesta brauchte mal wieder ein bisschen Liebe und am Abend bin ich mit einer guten Freundin essen gewesen. Deshalb wurde es auch so spät. Und morgens in den Puppen noch zur Garage fahren? Nee, da hätte ich noch ne ganze Stunde früher aufstehen müssen und dann hätte ich vielleicht 3 Stunden Schlaf gehabt. Wie gesagt, war faul :D

 

Außerdem läuft die Klima immer noch nicht was besonders auf der Rückfahrt zu Problemen geführt hätte, da ich mit gefühlt 5 kg Sahnetorte nach Hause geschickt wurde :D Die würden ohne Klimaanlage jetzt in der Fußmatte hängen. Nach 3 Stunden mit Klima auf Vollstoff war ich dann aber auch gut steifgefroren. Hab das noch mehrere Minuten danach in den Beinen gemerkt wie steif die durch die Kälte waren. Geschwitzt hab ich da trotz der Hitze ganz sicher nicht ;)

 

Die Klima will ich dieses Jahr endlich mal dicht bekommen. Kumpel will mir die Tage noch ein bisschen Kleinkram vorbeibringen. Er hat die gleiche Nummer hinter sich und hat wohl jetzt festgestellt das man da, je nach Kompressorausführung, noch irgend einen Adapter/Abstandshülse braucht damit das wirklich dicht wird. Und da muss man wirklich zu 100% schauen das man die richtige Dichtung erwischt. Der R4 Kompressor ist zwar gefühlt in Milliarden Autos gelandet, aber den hat man immer mal wieder verbessert und die Versionen aus dem Zubehör haben wohl auch noch die ein oder andere Kleinigkeit verbessert bekommen.

23.05.2022 22:21    |    PIPD black

Also bist du ein fauler Geizknochen.:p

23.05.2022 22:25    |    PIPD black

Ich hab heute mal den Mokka im Sportmodus treten können. Nach fast 5.000 km darf er ja auch mal zeigen, was er kann. Der ging gut nach vorn für seine Verhältnisse. Leider war das nur ein kurzes Stück auf der Autobahn zwischen zwei Abfahrten. Ich glaub, das war kein schlechter Kauf. Meine Frau hat nur ab und an Probleme mit der automatischen Parkbremse. Die will sich bei ihr nicht immer lösen. Ich hatte damit bislang keine Probleme.

23.05.2022 22:26    |    Dynamix

Zitat:

@PIPD black schrieb am 23. Mai 2022 um 22:21:32 Uhr:

Also bist du ein fauler Geizknochen.:p

Ich hab die Tage nochmal die Rechnungen vom Sheriff gecheckt. So geizig bin ich gar nicht wenn ich mal so schaue was da drinsteckt und was da noch reingeht. Den Blauen hat der längst hinter sich gelassen. Und im Gegensatz zum Blauen geht in den Sheriff nochmal gut Geld.

23.05.2022 22:26    |    Swissbob

Ohne Klimaanlage wäre es nicht lustig.

 

Ansonsten sind die fullsize Limousinen die perfekten km fresser. Sofasitze, weiche Federung, auf der Autobahn gehts fast nur geradeaus.

 

Das Experiment mit dem Elektroauto möchte ich dennoch mal versuchen.

 

Vermutlich folgt anschliessend die obligatorische Hasstirade im entsprechenden Forum:D

23.05.2022 22:45    |    Swissbob

Zitat:

@PIPD black schrieb am 23. Mai 2022 um 22:25:07 Uhr:

Ich hab heute mal den Mokka im Sportmodus treten können. Nach fast 5.000 km darf er ja auch mal zeigen, was er kann. Der ging gut nach vorn für seine Verhältnisse. Leider war das nur ein kurzes Stück auf der Autobahn zwischen zwei Abfahrten. Ich glaub, das war kein schlechter Kauf. Meine Frau hat nur ab und an Probleme mit der automatischen Parkbremse. Die will sich bei ihr nicht immer lösen. Ich hatte damit bislang keine Probleme.

Die automatische Parkbremse, nervt mich ebenfalls sehr oft. Vermutlich ein einheitliches Teil vom Zulieferer, welches überall verbaut wird.

 

 

Gruss

Swissbob

 

P.S.Ich war selbstverständlich im SUV unterwegs, 3.2t Gesamtgewicht. Das erklärt auch den Verbrauch.

24.05.2022 06:37    |    Trottel2011

Die E Parkbremsen gehören verboten finde ich :D Bei VW löst es immer beim Anfahren - abhören ging vom Modell mit einem harten Ruck oder doch recht weich.

 

Da bin ich so froh, dass mein Tipo eine ganz normale Handbremse hat.

24.05.2022 06:55    |    Badland

Der Caddy und der Ducato zum Glück auch noch eine normale Handbremse.

24.05.2022 07:29    |    Lumpi3000

Die elektronische Parkbremse macht bei meinem Auto keine Probleme.

Ist aber auch kein VW ... :D

24.05.2022 07:30    |    Badland

Das der Mokka ein Opel ist, weißt du aber schon oder? :p

24.05.2022 07:36    |    PIPD black

Eigentlich ist er ein Peugeot.:D

24.05.2022 08:28    |    Dynamix

Zitat:

@PIPD black schrieb am 24. Mai 2022 um 07:36:01 Uhr:

Eigentlich ist er ein Peugeot.:D

Mit Identitätskrise :D

24.05.2022 09:12    |    PIPD black

Vllt. ist es gar kein Auto.:D

 

 

Frei nach "Spaceballs": Dat is nich nur n Raumschiff......dat is n Transformer......eine gigantische Weltraumputze:D

24.05.2022 09:33    |    Dynamix

Hat deine Raumputze denn auch einen Plaid Modus? :D

24.05.2022 09:38    |    Trottel2011

Solange man ein Möter haben kann ist alles bestens :D

24.05.2022 09:43    |    Dynamix

Solange du ihm nicht das Müsli gibst ;)

24.05.2022 09:56    |    PIPD black

Ich hasse Yogurt....besonders mit Erdbeeren.:cool:

 

 

...und möge der Saft euch niemals ausgehen....

  • 1
  • nächste
  • von 1.196
  • 1196

Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (260)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • carchecker75
  • Dynamix
  • B@rnd
  • SunIE
  • stemmerter
  • BS80
  • Trottel2011
  • ToledoDriver82
  • el lucero orgulloso