• Online: 5.847

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

17.01.2020 15:14    |    AOLM    |   Stichworte: ausbauen, B6, B6/3C, Gasdruckfeder, Heckklappe, Passat, VW 3C, Wischerarm

Um einen defekten Wischerarm an der Heckscheibe auszubauen, die Abdeckkappe hochklappen und vom Wischerarm abziehen.

0101

0202

 

Die Verschraubung mit Kriechöl einsprühen, etwas Einwirkzeit abwarten und die 13er M8 Sechskantbundmutter (N106092204) abschrauben.

0303

0404

 

Um den Abzieher ansetzen zu können, den Spritzdüse (3B9955985A) rausziehen und eine längere/höhere Mutter (um die Aufnahme für den Sprühkopf nicht zu beschädigen) ein Paar Gewindegänge aufschrauben.

0505

0606

0707

0808

 

Aufnahme reinigen.

0909

 

Falls der Dichtungsring und die Kunststoffhylse (6Q6955758) durch die lange Nutzung auf der Welle nach außen rausgerutscht sind, alles reinigen, mit Öl benetzen, wieder einsetzen und vorsichtig wieder rein drücken.

1010

1111

 

Scheibenwischerblatt (3C9955425 [280mm]) trennt man vom Wischerarm (6Q6955707C), in dem man die Aufnahme nach außen zieht und den Wischer runter (in Federrichtug) drückt.

1212

1313

 

Einen neuen Wischerarm mit 12 Nm anziehen.

Dafür entweder den Spritzdüse raus ziehen, oder eine etwas längere 13er Nuss nehmen.

1414

1515

1616

 

Funktionstest durchführen, ggf. neu ausrichten.

1717

 

Abdeckkappe (6Q6955435B) wieder aufstecken, fertig.

1818

 

________________________________________

 

 

Für den Austausch der alten oder defekten Gasdruckfedern ist eine zweite Person hilfreich.

Man kann es aber auch alleine tauschen, dafür sollte alles vorbereitet und griffbereit im Kofferraum liegen.

2121

2222

 

Mit einem kleinen Schraubendreher den Sicherungsbügel etwas anheben und die Gasdruckfeder von dem Kugelzapfen abziehen. Falls man alleine arbeitet, erst den unteren, dann den oberen.

Ggf. die Kugelzapfen vom Dreck befreien und etwas einschmieren.

2323

2424

2525

2626

 

Dann die Aufnahmen der neuen Gasdruckfedern (in dem Fall 2x 550N Originalteilenummer: 3C9827550A) an der Heckklappe ausrichten, auf die Kugelzapfen aufdrücken und Sicherungsbügel einrasten.

2727

2828

 

Das Gleiche auf der anderen Seite.

Funktionstest. Fertig.

2929