• Online: 5.791

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

16.09.2019 15:32    |    AOLM    |   Stichworte: 1 (V), 96er, Außenspiegel, beheizbare, Buchsen, Inspektion, Reparaturen, S40, Schaltgestänge, V40, Volvo

Buchsen am Schaltgestänge

 

Komfort ist ja meistens nicht die Stärke der älteren Autos.

Mich hat die Schaltung, bzw. eigentlich nur das Einlegen des ersten Ganges mit der Zeit beim Volvo immer mehr gestört.

Also kurz gegoogelt und mehrere Beiträge zum Thema "ausgeleierte Schaltbuchsen am Volvo V40 / S40" gefunden.

Also ein Schaltbuchsen-Set bestellt und recht schnell und einfach eingebaut.

0101

0202

 

Die vordere Abdeckung ab

0303

 

Ich habe mit der hinteren Buchse angefangen

0404

0505

0606

0707

 

Etwas Korrosionsvorsorge

0808

 

Und zur Sicherheit etwas Schraubensicherung.

0909

 

das Gleiche vorne

1111

1212

 

Die vordere Buchse sitzt sehr stramm. Um die rein zu bekommen, habe ich ein Paar Unterlegscheiben und eine Rohrzange verwendet.

1313

1414

 

Keine Ahnung warum so viele Buchsen im Set sind (evtl. andere Modelle). Ich konnte nicht finden wo die restlichen Buchsen noch eingebaut werden könnten.

2121

2222

2323

2424

2525

 

Der erste Gang geht jetzt auf jeden Fall besser rein. der Übeltäter war wohl die vordere Buchse.

________________________________________________

 

Beheizbare Außenspiegel

 

Hätten die Außenspiegel nicht das Symbol der Spiegelheizung, hätte ich wahrscheinlich nicht vermutet, dass ein Auto aus 1996 eine Außenspiegelheizung hat.

Da das Auto eine Limousine ohne Heckwischer ist, draußen steht und bei beschlagenen Spiegeln ein Spurwechsel eher suboptimal ist, wollte ich wissen warum die Spiegeln nicht auftauen.

3131

3131

3232

 

Also Außensiegeln zur besseren Handhabung nach unten und nach innen gefahren

3232

3333

3333

 

Mit Kunststoffkeilen ausgehebelt

3434

3434

3535

 

Heckscheibenheizung angemacht und durchgemessen. Die Zuleitungen waren schon mal in Ordnung. Damit ist Fehlersuche auch bereits abgeschlossen.

3535

3636

 

Die Stecker / Pins / Kontakte an den Spiegelgläsern hatten Wackelkontakte.

Mal gab es Kontakt beim hin und her biegen, mal nicht.

3636

3737

3737

3838

 

Also ein Paar neue beheizbare Spiegel gekauft, eingebaut und finito.

Beim Einbauen, nicht zu weit rechts und links drücken, sonst kann der Verstell-Hebel rausspringen. Kann man zwar wieder reindrücken, aber bei dem Alter kann es evtl. auch mal abbrechen.

________________________________________________

 

Kleine Inspektion

 

Da das Getriebe etwas zu feucht ist, noch schnell vorsorglich etwas Getriebeöl nachgefüllt.

4141

4242

 

Motoröl gleich mit gewechselt

5151

5252

5353

5454

5555

 

Und den falschen Luftfilter durch den richtigen, schmäleren ersetzt.

6161

6262

6363

 

Und noch einmal den alten, matten Unilack Midnight Blue 237 aufbereitet.

6464