• Online: 1.565

25.10.2022 13:33    |    AOLM    |   Stichworte: 1 (V), S40, Türpappen, Türverkleidungen, V40, Volvo

Hab mich mal als Sattler probiert. Ich bleib bei der Technik.

 

Der durchhängender Stoff der Türverkleidungen hat mich schon länger gestört.

Also irgendwann mal ein paar Quadratmeter Kunstleder und Sprühkleber bestellt und ran ins Ungewisse.

Die ersten Ergebnisse mit Kunstleder waren alles andere als schön. Kunstleder in die Mulden faltenfrei zu bekommen ist alles andere als einfach.

 

Also zu Plan B gewechselt. Was flexibles musste her. Also kurzerhand Alkantara bestellt.

Das ging dann zwar immer noch nicht perfekt, aber um einiges besser.

 

26 Jahre alte Türpappen

0101

0202

 

Das Gute an den alten Autos sind vernünftige Schrauben und keine Kunststoffklipse

0303

0404

0505

0606

 

Demontage

0707

0808

0909

1010

1111

 

Alten Kleber entfernen

1212

1313

1414

1515

 

Neuen Stoff zuschneiden

1616

1717

1818

 

Türpappen wieder zusammen kleben

1919

2020

2121

 

Das Ergebnis begutachten

2222

2323

2424

 

und (hoffentlich) die "neuen" Türverkleidungen genießen

2525

2626