• Online: 5.390

25.11.2009 23:38    |    steel234    |    Kommentare (15.712)

Findest du die Schließung d. OT-Threads im Vectra B Bereich in Ordnung?

spam
Spam

Hallo @ all,

 

nachdem wie erwartet ein Mod den OT-Fred zugemacht hat, habe ich mal den OT-Blogartikel bei mir aufgemacht- hier können wir spammen wie wir wollen, und das ganz legitim.

 

Hiermit ist der (in)offizieller Vectra B OT-Blog eröffnet- und Platz für OT gegeben.

 

Und los :)


09.07.2013 20:30    |    cocker

ein C5 stand auf meiner Liste ganz oben. Aber ein 2.0 Liter Automatik war als Gebrauchter ums Verrecken nicht zu kriegen... gab überwiegend den V6 - den gabs nur als Automatik und für kleines Geld - nach ein paar Recherchen im Netz wusste ich dann auch warum und hab Abstand genommen ;)

 

@GT

bis vor 3 Jahren waren Japaner auch nicht mein Fall. Aber ich wollte nach 9 Jahren Bastelei auch mal einfach nur Autofahren. Genau das mach ich seit 3 Jahren mit dem Avensis... ich füll nur Scheibenwaschwasser nach ;)

 

Mittlerweile bin ich sowas wie ein Toyota-Fan... die Hybriden haben es mir angetan. Bin sie alle schon gefahren. Absolut geil. Da kommt momentan an Toyota kein anderer Hersteller ran.

 

Im Grunde war es mir egal, was auf meinem Auto steht, Hauptsache wartungsarm ;) Und da mein Nachbar Meister in einer Toyota-Werkstatt ist, wurde es halt Toyota... hätte auch Kia oder Hyundai sein können oder Citroen... egal.

Aber so hab ich den Vorteil, dass zur Not der Meister meinen Wagen morgens zur Inspektion mitnimmt und ich fahr solange mit seinem Corolla. Und bis zur Werkstatt sind es 10 Autominuten... ideal, da ist die Marke zweitrangig :)

Die Vertragswerkstatt (Toyota Lambeng in Heusweiler) ist bis dato klasse. Ich werd mit Namen begrüsst (jawoll, man weiss dort, wie ich heisse), muss nie länger als 5 Minuten warten, auch ohne Termin, es gibt Kaffee und Kuchen in der Wartezeit oder eine Probefahrt mit einem neuen Modell - ganz spontan.

Wie gesagt - Service passt, Marke ist sekundär, aber ok ;)

Und wennd er Lambeng irgendwann mal Opel verkaufen sollte, fahr ich halt wieder Opel :D


09.07.2013 20:57    |    steel234

@GT- ich kann den X20XEV STG nicht reparieren. Aber ich glaube nicht dass es daran liegt! Setzt denn Tachoeinheit komplett aus oder nur Tacho an sich?

 

@hades - Oh, ich hab zwar in den letzen 3 Jahren einiges an Erfahrung am Turbodiesel gesammelt, aber die Diagnose ist jedes mal zum verzweifeln- Es kann einfach so verdammt viel sein, ich würde auf der Unterdruckseite mit der Suche beginnen, dann die Verrohrung checken, dann die Sensorik. Ich hatte derbe Probleme damals

- beim 1. war Unterdrucksystem undicht, ergo zu wenig LD und gerußt wie Hölle

- beim 2. war die Verrohrung undicht, schelle abgeflogen

- beim 3. hatte LD-Sensor ne Macke, hatte pulsierende Beschleunigung und dauernd Notlauf.

 

Die Sache mit dem überholten Lader ist halt komisch, könnte es auf sich haben.

 

Was mir noch einfällt, Z30DT hat es ja auch oft mit Zumesseinheiten.


09.07.2013 21:24    |    Andi207

habe mal ein wenig mit vectra i500 geschrieben per pn,er liest hier ab und zu mal mit,ist zur zeit aber beruflich und mit dem nachwuchs beschäftigt.interesse hätte er an einem treffen jedoch auch :) :D

 

wenn man mal eine liste macht,wären es also

bumer

ich

hades

weini

gt

vectra i500

wupsig :D

und ich denke mal cocker und steel auch

 

wäre nur ein termin auszuwählen,dass nicht alle kommen können dürfte klar sein,geht sich erstmal nur darum wer interesse hätte.hab ich wen vergessen?

da weini am zentralsten liegt hätte ich,wie auch weini selbst, vorgesclagen es bei ihm zu machen.denke mal august ist zu kurzfristig.september wäre so mein vorschlag,da ist die sommer-saison bei vielen rum und je nach branche wird es etwas ruhiger.zudem ist es im september noch oftmals nachmittags noch angenehm warm.

 

mfg

 

André


09.07.2013 21:28    |    cocker

wo in etwa ist das bei weini? Ich als Saarländer wohne denke ich mal ziemlich weit weg vom Schuss... September ginge nur an meinem freien Wochende... wär schon Zufall, wenn das passen würde. Urlaub hab ich erst im Oktober, wenn Schulferien sind...


09.07.2013 21:31    |    Andi207

weini wohnt glaube in hessen,nähe kassel wenn ich mich recht erinnere,halt mittig von deutschland.

frag mal gt,der kommt aus dem hohen norden,der wird wohl die weiteste anreise haben.

oktober wäre auch noch was,wir bräuchten einfach mal ein paar daten zur auswahl,denke mal,dass es unter der woche eh schwierig ist und nur das wochenende bleibt.

 

mfg

 

André


09.07.2013 21:32    |    hades86

September wird bei mir schon wieder recht eng. August ist zu kurzfristig? Wir haben Anfang Juli!!

 

@steel

Ich hab die Kiste doch repariert, ich meine den Mist mit meinem Bordcomputer.


09.07.2013 21:45    |    vectra i500

So erst mal ein Hallo in die Runde :-)

 

Für ein Treffen wäre ich auch offen... :-) Sofern es sich mit dem Termin bei mir vereinbaren lässt... denke aber dass sollte (hoffentlich) funktionieren... 

 

@hades

hast du deine Reifendimension richtig programiert??  ansonsten mach das und geb mal bei der Verbrauchskorrektur 0,0 ein.

Nicht dass es da auch was verspult hat beim Rücksetzen des MSG...


09.07.2013 21:46    |    Bumer645

Dann muss ich mich ja beeilen mit dem Toyorrari, wenn schon im August :eek:

 

Kennt hier jemand einen Gutachter, der ein wenig flexibilität bei einem Wertgutachten hat? Aktuell werde ich denke ich mal auf 3k kommen. Je nachdem wie er den Rost wertet :(


09.07.2013 21:51    |    hades86

Ja, Reifendimension ist richtig. Ich habe mal einen anderen Codeindex für das CID programmiert und dann wieder den richtigen - schwupps standen beim vollen Tank auf einmal ca. 700km Reichweite da. Ist dann beim Fahren, obwohl ich knapp 10km gefahren bin nur 5 runtergegangen. Er ist also auf dem Weg der Besserung, wie es aussieht :D


09.07.2013 21:53    |    hades86

"Schon" im August? Du hast noch fast drei Wochen Zeit! Wird ja wohl zu schaffen sein, wenn du drei Tage veranschlagt hast für den Motor. Alles Andere ist doch eh nicht so wichtig, wenn der Karren erstmal rennt.


09.07.2013 21:57    |    vectra i500

@hades

Codeindex für CID??? Ich glaub du weißt da etwas was ich noch gar nicht weiß...


09.07.2013 22:07    |    hades86

Wie meinst du?


09.07.2013 22:07    |    steel234

klar, da gibts einige und wenns der falsche drin ist, geht es nach Mond.


09.07.2013 22:11    |    hades86

Schau mal hier die Tabelle. http://www.opel-niedersachsen.de/bc.html


09.07.2013 22:11    |    vectra i500

welchen Codeindex hast du da gewählt? 


09.07.2013 22:14    |    hades86

014 ohne Eiswarnung.


09.07.2013 22:17    |    Bumer645

Na Hades, ich bin ja noch im Urlaub zwischen durch für eine Woche. 3 Tage zum auseinander bauen am Stück dann geb ich den ZK ab zum planen und fahr in Urlaub... Wenn ich wieder komme hol ich den Kopf und bau wieder zusammen. Ich glaub nicht das der Instandsetzer da so zügig arbeitet das er direkt den Kopf plant, wenn ich Ihm den vorbei bringe und 2std später wieder mitnehmen kann... Müsste aber noch genauer abklären.

 

Ab dem 16ten wollte ich mich dem Motor widmen, am 20ten wollte ich in den Urlaub, Skandinavien Trip mit dem Volvo und den dann dort lassen bei einem alten Studienkollegen der sich um den Verkauf kümmert. Am 26/27 wollte ich zurück kommen per Flieger und dann bis August den Motor fertig haben, so war es zumindest geplant.


09.07.2013 22:27    |    hades86

Ich hab mal wieder Bilder hinzugefügt. War so leer... http://www.motor-talk.de/.../UserDetails.html?...


09.07.2013 22:39    |    Bumer645

Schaut nett aus, warum eigentlich der große Diesel? Fährst du so viel? Oder war der einfach nur sau günstig?


09.07.2013 22:40    |    steel234

und das mit Opamatik?


09.07.2013 22:48    |    vectra i500

Denke beim großen Diesel ist die Opamatik gar nicht mal so falsch... Auch wenn Sie viel zuwendung braucht.


09.07.2013 23:29    |    weini69

Zum Treffen:

 

Organisation bei mir kein Problem. Würde dann versuchen die Grillhütte bei uns im Ort zumieten. Hat 2 Seperate WC's (D+H) Kaminofen, einige Spielgeräte und einen großen Aussengrill. Kühlschränke sind auch vorhanden.

 

Was problematisch ist, ich arbeite in 3-Schichten auch am WE und kann nicht ständig vorausplanen, da hin und wieder Kollegen ausfallen und Schichten umbesetzt werden müssen.

 

September oder Oktober wären mir lieber, hab auch 2009 meinen 40. dort ende Oktober gefeiert.

 

Wegen Quatieren müsste ich mich mal schlau machen. Haben hier eine Jugend- und Sportbildungsstätte:

 

http://www.sensenstein.de/

 

Hab ab 22. Juli auch erstmal 2 Wochen Urlaub....


10.07.2013 09:10    |    hades86

Ich wollte eigentlich nen 1.9er haben, aber die 150€ Steuern mehr kann ich für knapp 2000€ Preisdifferenz zu nem vernünftigen 1.9er lange zahlen.


10.07.2013 13:04    |    WupVec

Dein Vater hat(te?) auch einen 1.9er und Automatik und du warst nich richtig zufrieden, jetzt wollteste selber das haben und hast jetzt sogar die Automatik im 3.0er wo sie wegen des höheren Drehmoments noch anfälliger ist ;)

 

Wieviel hat er denn jetzt drauf? Und wie siehts mit bisherigen Ölwechseln aus? Da er EZ 12/06 hat, werden die aktuellen 80tkm/6Jahre für Ölwechsel noch nich im Serviceheft stehen!?

 

Wegen BC und Schubabschaltung, ich denke das ist in einer Situation gement wo du bergab rollst oder?

Der Tankinhalt wird beim Signum scheinbar hinten im Tank gemessen. Dadurch steigt der angebliche Tankinhalt bergauf an und sinkt bergab. Fährst bzw. rollst du nun bergab, sinkt der gemessene Tankinhalt und damit auch die Restreichweite. Der BC regelt da auch gefühlt deutlich schneller nach als die Tankanzeige im Tacho.

 

Ähm das ist nicht zufällig der Signum von tobi0976?


10.07.2013 14:18    |    hades86

Ja ist er. Hab ich repariert :)

Und da kaufe ich doch lieber einen gepflegten wagen mit nachvollziehbarer Vergangenheit als irgendeinen anderen.

 

Die AT schaltet noch recht weich und harmoniert mit dem 3.0 wesentlich besser als mit dem 1.9. Der schaltet nicht so oft und fährt sich ganz anders. Werde sie trotzdem demnächst spülen lassen.

 

Mein Vater hat seinen auch noch.


10.07.2013 15:45    |    Bumer645

Mal eine Frage an die Motorenspezis,

 

Supra hat einen Freiläufer Motor mit 24V, der Abstand von Kolben zu Ventilen liegt bei ca 20mm wie mal einer nachgemessen hat im Supra Forum.

 

Der ZR ist 15tkm alt, das Wechselintervall liegt bei 100tkm. Ergo den mitwechseln? Oder den alten drauf schnallen? :confused:

 

Mir gehts hier auch nicht um die 40€ für einen neuen Riemen. :)

Ausserdem wurde mir nahegelegt die Simmerringe zu tauschen, hab die jetzt nicth bestellt gehabt. Was ist davon zu halten? Die kosten glaub zusammen auch um die 40€ oder so.

 

Den Motor wollte ich bei 250tkm eh komplett neu aufbauen, quasi eine Art Komplett Revision.


10.07.2013 21:05    |    WupVec

War das zufall oder gewollt, soweit ich weiß hatte er seinen ja gegen den BMW beim Händler in Zahlung gegeben?

 

Das wir wohl auch am Drehmoment liegen, hab hier und da auch mal aufgeschnappt, dass ein Chiptuning beim 1.9er sich positiv auf das Schaltverhalten auswirken soll. Offensichtlich harmoniert die Programmierung des AT allgemein besser mit Drehmoment oberhalb dessen des 1.9er

 

Hatte den Vater nicht Probleme mit dem AT der hat sich das gegeben?

 

Wir sollten ein Signum-Treffen auch mir Vectra I500 machen ^^

 

Und wenn du jetzt Erfahrung sammelst, komme ich bald wieder zum Schrauben vorbei ^^

Aktuell würde anstehen Thermostat und ich will mal Ladedrucksensor und AGR reinigen :)

Und Bremsen vorne stehen auch iwann an. Scheiben haben jetzt 112tkm und Klötze etwa 40tkm drauf.


11.07.2013 16:28    |    hades86

Du bist selbstverständlich jederzeit willkommen.

 

Eigentlich war es Zufall. Ich habe ne ganze Weile nach einem Signum gesucht. Eigentlich wollte ich ja den 1.9er, weil ich die höheren Unterhaltungskosten vom V6-Diesel gescheut habe. Bloß habe ich keinen gefunden mit der Ausstattung, die ich gern haben wollte. Und wenn, dann kosteten die 7-8000€ aufwärts. Wollte ich nicht ausgeben. Also blieb mit anständig Ausstattung nur der V6. Und die meisten waren total verranzt oder es war irgendwas Undefiniertes kaputt, nur für Export oder nur an Händler und keine Gewährleistung und was weiß ich alles. Den Y30DT wollte ich ganz bestimmt nicht, wenn dann den Z30DT.

 

Dann habe ich mit dem Vorbesitzer von meinem jetzigen telefoniert (Wagen war bei mobile.de inseriert, dass er hier im Forum ist, habe ich erst nach und nach erfahren) und wir haben uns nett unterhalten und ich dachte mir, ich schaue den mal an, weil er mir zugesichert hat (wenn auch etwas ängstlich), dass das ein gepflegtes Auto ist und dass alles Weitere außer dem Turbolader funktioniert (ein paar Kleinigkeiten hatte er schon noch, aber das ist ja normal). Also bin ich dann mal hingefahren, um ihn mir anzusehen und habe ihn gleich mitgenommen. Lief ja alles korrekt ab. Inklusive Reparaturen, die ich bisher gemacht habe, habe ich für den Signum knapp 1500-2000€ unter Wert bezahlt.

 

Das AT von meinem Vater ist mittlerweile zum zweiten Mal gespült (am schlimmsten waren ja die Probleme vor der ersten Spülung, da hat das Ding ja nur Käse zusammengeschaltet). Schaltet ab und zu recht hart, aber das ist ja normal bei dem Schrottding. Dass ich mir auch so eins gekauft habe, liegt am Mangel an Alternativen. Mir fällt kein Auto ein, was ist, wie der Signum und dann auch noch zu solch einem Preis zu haben ist. Und ich wollte das volle Programm an Extras.


11.07.2013 18:31    |    WupVec

Jaaa, das sind halt die typischen Kompromisse, die man bei einer beschränkten Auswahl eingehen muss. gibt ja nunmal nicht so viele Signum.

Bei den einen ist die Ausstattung kacke, z.B. 2.8T aber nur manuelle Klima und GID statt CID

Oder halt haben viele AT, man sucht aber MT.

Ich wollte definitiv Klimaautom., Navi mit CID und AFL. Aber alleine die Kombination ist schon schwierig.

Ich hab damals mir mehrere angeschaut, der erste wurde mir vor der Nase weggekauft, war ein blauer mit erneuerten Drallklappen und knapp über 100tkm vom Händler.

Der nächste hatte sogar IDS+ aber DK-Gestänge lose, Beifahrersitz war der Meinung es säße wer drauf und hat sich nicht angeschnallt.

Weiterer von Privat als Cosmo war mit mit knapp über 100tkm für 11400€ damals zu teuer.

Tja und dann gabs einen von nem Volvo-Händler, keine 90tkm drauf, alles ok.

Aber hatte dann keine Zeit mehr mich zu kümmern, weil ich in den Urlaub geflogen bin und noch am Abend bevor wir weggeflogen sind, wurde der Wagen ausm Netz genommen.

Aber nur zwei Tage nach dem Urlaub war meiner plötzlich da. Vom örtlichen FOH. Mit fast 14t€ zwar über dem was ich ausgeben wollte (max 11,5-12t€) aber grad 3,5 Jahre alt, 73tkm gelaufen, dazu OPC-Line. Eigentlich ein echtes Schnäppchen, vergleichbare lagen damals um 16t€.

ABER: Automatik. Aber das war dann bei mir der Kompromiss. Dafür wars OPC-Line, was nicht auf meiner must-have Liste stand.

 

V6 war mir trotz niedrigerem Preis zu teuer, 2000€ Differenz hab ich mit Steuer, Versicherung und Mehrverbrauch (mind. 1L) nach spätestens 4 Jahren wieder eingeholt. Dazu teurere Wartung.

 

 

Als du jetzt die Fotos reingestellt hast und ich gesehen hab, dass der grün ist, dachte ich, moment, da hat doch grad erst einer seinen grünen abgegeben und hat nur drüber geschimpft. Und soviele "farbige" Signum gibts nun nicht, sind ja fast alle schwarz, leider :/

Ich hätte gerne OPC-Line in weiß :D

 

Und dann hab ich nochmal gesucht, wer das war und was das fürn Motor war und dann passte das ;)

 

Ich hab ja die Spülung auch letztes Jahr im April machen lassen, hatte den Ölwechsel bei 80tkm ausfallen lassen und dann bei 83tkm oder so die Spülung machen lassen, wobei es mir mehr um den Wechsel auf das ATF6000 ging.

Dieses Jahr im Mai hab ich mir dann einen externen Ölkühler einbauen lassen, damit die thermischen Probleme des AT geregelt sind. Dabei wurde wieder normaler Ölwechsel gemacht.

Das AT schaltet soweit perfekt. Man hat im Stop&Go, wenn das AT richtig warm wurde wegen Anfahren und kein Fahrtwind gemerkt, dass der Wechsel 2->3 deutlich spürbar wurde. Aber das hab ich mit dem ext. Kühler bisher auch nicht mehr erlebt.


11.07.2013 20:32    |    hades86

Wo gibt es denn so einen Kühler und wo wird der angeschlossen? Die Automatik ist auch soweit das Einzige, was mir wirklich sorgen macht. Alles andere geht irgendwie reparieren (außer Laufbuchsen, aber damit soll der Z30 ja keine Schmerzen mehr haben).

 

Ich dachte erst, das Grün geht gar nicht, aber mittlerweile gefällt es mir doch ganz gut, besonders, wenn er in der Sonne steht. Ist mal was anderes. Schwarz wäre mir aber trotzdem lieber.

 

Dafür hab ich jetzt fast alles an Ausstattung, was es so gab. Sogar Sitzheizung hinten und Sitzbelüftung (ist das geil :D). Es fehlt nur: Garagentoröffner, Schiebedach, AHK, Standheizung. Sonst alles drin. Elektrische Heckklappe gab es beim Signum nicht, oder?


11.07.2013 21:04    |    WupVec

Die haben einfach einen simplen Ölkühler genommen.

Wenn ich das richtig vestanden habe, wird das Öl normalerweise über einen Wärmetauscher durch das Motor-Kühlwasser gekühlt. Dieses System ist aber zu klein geraten, wodurch das Öl zu heiß wird, verbrennt und die ATs somit stark verschleißen und kaputt gehen. Die Vermutung ist, dass der 3L durch das höhere Drehmoment entsprechend mehr Hitze produziert und das Öl und damit die AT mehr drunter leiden und häufiger als beim 1.9er kaputt gehen.

 

Die nehmen einfach die Leitungen zum Wärmetauscher, verlängern die und packen einen Inline-Filter dazwischen damit das Öl zusätzlich gefiltert wird. Dann werden die Leitungen an den Kühler angeschlossen und der wird vor den Klimakondensator geklemmt.

Festgehalten wird das mit so zwei Kunststoffhaltern, die haben eine ca. 2€ große Platte, darauf sitzt ein ca. 20cm langer flexibler Stift. Der wird durch die ganzen Kühlrippen der Kühler geschoben und von hinten mit einer Gegenplatte festgemacht, kann man glaub ich wie bei nem Kabelbinder festzurren.

 

Damit der Kühler nicht kaputt geht haben die zwischen die Platte und den Kühler ein Stück so einer art Moosgummi gesteckt.

 

Habs bei Udo Bussler machen lassen, wie im Forum überall empfohlen.

 

Hat etwa 3h gedauert und ich glaub 180€ gekostet ohne Öl.

 

 

Sitzbelüftung will ich auch :(

Sind das dann die Recaro-Sitze?

 

Edit: SO sieht er aus, hier sind auch so halter bei, scheint der normale Weg zu sein.

HIER sind die Halter auch nochmal zu sehen


11.07.2013 22:13    |    cocker

Sitzlüftung?

Einmal pupsen tuts auch - dann ist genug gelüftet :D

Schiebedach, AHK, Standheizung lassen sich doch einfach nachrüsten...

 

Wenn ihr einen Termin für das Treffen habt, könnt ihr mich ja mal Bescheid stossen


11.07.2013 22:26    |    Bumer645

sitzkühlung ist was nettes, nicht zu verwechseln mit der Lüftung.


12.07.2013 07:51    |    hades86

Hm, ich weiß nicht. Meins ist bisher nicht gespült worden und schaltet immer noch recht weich. Klar, ich werde das demnächst trotzdem machen lassen. Aber ob der Kühler was bringt? Muss ich mich dann mal reinlesen. Evtl. werde ich den selbst verbauen, das kann ich mit Sicherheit auch.

 

Ob die Recaro sind, weiß ich nicht. Aber an der Seite steht Multi Contour. Und sie sind saubequem :D

 

Schiebedach will ich gar nicht, da habe ich lieber die ganzen praktischen Dachfächer. AHK vielleicht und Standheizung wäre schon was feines, ja... mal sehen. Ich denke, er bleibt, wie er ist. Wenn ich unbedingt eine AHK brauche, was in letzter Zeit selten vorkommt, kann ich mir auch das Auto von meinem alten Herrn leihen.


12.07.2013 07:53    |    Bumer645

Ich hab das Schiebedach erst beim Honda kennengelernt und später auch lieben gelernt, der Volvo hat auch eins, ich würde ungerne drauf verzichten.


12.07.2013 08:10    |    hades86

Mein Golf hatte auch eins. Im Winter war das recht praktisch, im Sommer eigentlich recht überflüssig. Im Winter habe ich oft die Heizung angeschaltet und das Schiebedach hochgestellt. Das war echt angenehm. Aber so wirklich vermissen... ne, ich kann auch ohne.


12.07.2013 09:09    |    WupVec

Wenn ich mich richtig erinnere, hat das mal jemand nachgeprüft, indem er mit OP-COM die Temperatur während der Fahrt mitgelesen hat. Ich meine, er sagte, dass der Kühler schon so 8-9°C niedrigere Werte bringen konnte.

Der Udo Bussler hat mir auch erzählt, dass er mal einen Vectra da hatte, der immer Probleme mit zu hoher Kühlwasertemperatur hatte und das Problem weggewesen wäre nach dem Kühlereinbau, weil das Getriebeöhl nicht mehr mitgekühlt werden musste.

Ich hab dahingehend keinen Unterschied gemerkt.

 

Ich hab das ja auch gemacht, wenn ich mal ein Chiptuning will, muss die Drehmoment bedingte Hitze ja weg. Und wenn das AT schon bei normaler Leistung zu heiß wird ;)

 

Ahja, Multicontour, ich glaub die sind auch von Recaro, aber egal. Ich dachte jetzt an die Sportsitze.

Naja, ich hab nur "normale" Sportsitze durch OPC-Line mit manueller Verstellung, ohne Memoryfunktion, ohne Sitzbelüftung und ohne (was mich am meisten stört) automatischen Herunterfahren der Beifahrerspiegels. Das gibts nur mit Memory-Funktion :/

 

Ich hab auch noch nie ein Schiebedach gebraucht oder vermisst.


12.07.2013 09:55    |    hades86

Das Herunterfahren des Spiegels ist echt richtig gut. Dazu muss aber der Beifahrerspiegel in der Verstellung aktiviert sein. Habe ich erst nicht gewusst.


12.07.2013 21:09    |    cocker

och - im Astra F hatte ich ein Schiebedach. Stand beim Fahren meistens auf Kipp, Sommer wie Winter... war sehr angenehm. Nicht so doll wie ne Klimaanlage, aber fast ;) Zog immer schön die Feuchte aus dem Innenraum und half sehr gut gegen beschlagene Scheiben.

Nachrüsten würde ich jetzt auch ned, aber wenn ich eins hätte, wär ich nicht traurig :)


12.07.2013 21:57    |    Bumer645

Cocker, wie wärs mit schönen 18 Zöllern für deinen Reiskocher? Mischbereifung, dann kommt er hinten breiter und du wärst der König deines Viertels :cool:


Deine Antwort auf "Vectra B- der (in)offizielle OT - Blogartikel"

OT-Blog??

Das ist der Blog für alle - auch für OT von allen Opel- Fahrern. Da OT-Fred im Vectra B Forum nicht erwünscht war/ist, habe ich mich - mit eurer Unterstützung entschlossen, mein Blog zum (in)offiziellen OT-Blog des Vectra B Forums und seit neustem vom Astra-H-Forum zu erwähnen. Danke für die Unterstützung und frohes offtopen!

Brennmeister

  • Bumer645
  • steel234

Auf ein Gläschen vorbeigeschaut

  • anonym
  • MacKai1
  • TiziMontana
  • steel234
  • A48k14lim
  • Mercedes-Fahrer
  • Domte
  • kombinationskraftwgn
  • martinkarch
  • 16V-kai

die Serienkarren :)

Ethanolflatrate-Bezieher, trag dich ein ;) (83)

Cocker´s Serverliste für UrT

NINJA FFA Shooting Gallery (FFA)

Zoltar's Haven ...... (FFA)

|VOXEL.NET| NYC FFA (FFA)

evolution's eagle 24/7 (TDM)

{Wurst test serwer (TDM)

Toxic Bunny - Riyadh only (TDM)

ClubBFG

|ALPHA| Clan

Urban Terror for Terrorists (TDM)

[Snipers Only] @ [NIW]

Gewinner von OT Post Awards

1000 - Bumer645

 

2000 - Andi207

 

3000 - hades86

 

4000 - Koljan777

 

5000 - blue vectra th

 

6000 - steel234

 

7000 - Andi207

 

8000- blue vectra th

 

9000 - Pete90

 

10000 - blue vectra th

 

11000 - Andi207

 

12000 - blue vectra th

 

13000 - weini69

 

14000 - weini69

 

15000 - CoCkEr

Blog Artikel Teaser