• Online: 4.198

25.07.2013 10:06    |    steel234    |    Kommentare (33)

Als ich vor kürzem unterwegs in der Republik war, besuchte ich auch Panzermuseum. Ich wollte den schon immer besuchen, aber jedes mal scheiterte es wegen Zeitmangel.

Dieses mal klappte es.

 

2013-06-28-13-17-592013-06-28-13-17-59

 

Zur Vorgeschichte:

Städchen Munster ist NICHT mit Münster zu verwechseln. Es liegt grob zwischen Hannover und Hamburg in der Luneburger Heide und hat offiziell 15000 Einwohner.

 

2013-06-28-14-34-562013-06-28-14-34-56

 

 

Das interessante ist, dass von denen 15000 mindestens 80% Bundeswehrangehörige und dessen Familienmitglieder sind. Früher zu Spitzenzeiten kamen zusätzlich 15000 Soldaten, übende Truppe, auf Ünungsplätzen Munster Nord und Munster Süd, sowie Bergen.

 

In der Stadt gibts 5 Kasernen.

Die Bundeswehr, sowie früher Wehrmacht, haben also schon immer Stadtentwicklung geprägt, und da es hier auch Panzertruppenschule die Heimat hat, ist es kein Wunder, daß Panzermuseum hier sein Plätzchen gefunden hat.

 

 

An sich ist das Museum ziemlich groß und Anzahl von Exponaten übersteigt 5000. Es gibt 5 Hallen, wobei in den letzen schon merklich wenig Platz ist und die Fahrzeuge gestaucht sind. Das Museum kann sich aber kaum vergrößern.

 

Hier gibts einen von weltweit 7 "lebenden" Tiger und auch einzige Merkava außerhalb Israels.

 

Also, ein Besuch lohnt sich!

 

Und jetzt die Bilder !

 


25.07.2013 12:10    |    Handschweiß

Da muß ich auch mal hin...In Saumur/Frankreich gibt es auch ein schönes Panzermuseum, sehr sehenswert, auch mit 2 Tigern:

http://www.museedesblindes.fr/


25.07.2013 13:27    |    vaddersvolvo

Danke für die Bilder!


25.07.2013 13:51    |    Hartgummifelge

Danke für den Überblick :)

Kann es sein, das einige Exponate, nur Leihgaben sind und noch genutzt werden?

Einige Fahrzeuge tragen noch die Zulassungssiegel an den Kennzeichen..


25.07.2013 14:02    |    admiral26

Der gute alte Spz Marder, da werden Erinnerungen wach; aus den hinteren Luken konnte man nach dem Kompanieabend herrlich bei voller Fahrt rauskotzen:D.

Tendentiell bin ich ja eher Pazifist, aber faszinierend sind diese Kampfmaschinen schon; die ausführliche Bilderstrecke macht wirklich Spaß.


25.07.2013 16:48    |    atombender

Haben die jetzt einen Tiger bekommen? Vor zwei Jahren waren sie noch auf der Suche, einen Königstiger hatten sie aber der normale Tiger fehlte...


25.07.2013 19:17    |    Koester

Ja, der Tiger ist dort vor ein paar Wochen "neu" eingetroffen. Ist ein Bausatz aus mehreren Fahrzeugen, soweit ich weiss und soll dort bis 2016 als Leihgabe stehen.


25.07.2013 19:24    |    Jubi TDI/GTI

Ganz interessant wenn man mal wieder etwas über einen kurzen Lebensabschnitt lesen kann. ;)

 

Ich war 77/78 in Munster stationiert, als Fahrer eines Raketenjagdpanzer 2 (RakJPz 2), dem Vorgänger des Jaguar. Die Fahrzeuge, sowie meine Kompanie gibt es heute nicht mehr. Die Panzerabwehr haben jetzt die Hubschrauber übernommen.

 

@ Hartgummifelge

 

Zitat:

Kann es sein, das einige Exponate, nur Leihgaben sind und noch genutzt werden?

Einige Fahrzeuge tragen noch die Zulassungssiegel an den Kennzeichen..

Die Fahrzeuge die dort stehen sind definitiv ausgemustert. Sollte ein Panzer Stillgelegt werden muss man bei der Behörde auch nicht das Kennzeichen mit abgekratzten Siegel vorzeigen. ;)


25.07.2013 21:18    |    dodo32

Geile Bilder! Da wollte ich auch schon lange mal hin. In Russland gibt's auch irgendwo eins, ich hab den Name vergessen. Die haben sogar einen Maus :D


25.07.2013 22:00    |    heizölraser

Danke für das Thema, jetzt erinner ich mich wieder das ich dort auch schon mal war ;)


25.07.2013 22:36    |    steel234

@dodo - es ist in Kubinka. Ich meine das ist weltweit gröstes Panzermuseum. Maus haben die damals erbeutet und mitgenommen, es waren ja nur 2 fertig :)

 

@Jubi - es gibt ja noch mehr Truppengattungen nicht mehr. Fla ist ebenso vom Fenster weg, derzeit hat Heer keine Fähigkeit sich gegen Bedrohung aus der Luft zu schützen. Pz und Art hat massivst abgebaut. Dafür werden wieder Jg aufgebaut, nachdem man festgestllt hat, das es in den Einsätzen nunmal effektivste Truppengatung ist. Und wenn wir raus aus AFG sind werden die Karten neu vermischt.

 

@all - bitte bitte, gern geschehen :) Hätte gern noch mehr Bilder gemacht, aber akku war fast leer...


25.07.2013 22:39    |    dodo32

Zitat:

@dodo - es ist in Kubinka. Ich meine das ist weltweit gröstes Panzermuseum. Maus haben die damals erbeutet und mitgenommen, es waren ja nur 2 fertig

Stimmt! Kubinka! Mir lag es gerade eben auf der Zunge als ich nochmal hier reingeschaut hab. Habe vor einiger Zeit einen Tiger 1 von Heng Long umgebaut. => *klick*. Das hat riesig Spass gemacht. :)

Kennst Du den Bovington Tiger? Gibt es ein paar gute Videos auf youtube!


25.07.2013 22:43    |    84PS

Wenn ich mich mal in die Gegend verirre, schaue ich auf jeden Fall vorbei! :)


25.07.2013 23:10    |    Hartgummifelge

Um Vorbei zu fahren, auf der B4 bleiben, um hin zu kommen von der B4 auf die B71 nach Munster abbiegen.

Von der B71 nach rechts in den Emminger Weg abbiegen, weiter auf der Lüneburger Str, halb rechts, Am Park, bis zum Museum.


25.07.2013 23:15    |    Erwachsener

Eine aussterbende Waffengattung. Kampfpanzer sind gut zum Erschrecken der Zivilbevölkerung, vor allem der eigenen, wenn sie aufmüpfig sein sollte, und genau dafür werden sie in vielen Ländern vorgehalten. In ernsthaften Kriegen sind Panzer eher rollende Särge.


25.07.2013 23:40    |    steel234

Das hätte ich so nicht gesagt. Ber der asymetrischen Bedrohungslage ja, aber sonst bei panzergünstigem Gelände, als Gefechtsverband mit PzGren sind die Kampfpanzer sehr effektiv.

Nur derzeit kann in Europa damit kaum jemand was anfangen, die vaterländischen Kriege sind (hoffentlich) vorbei.


26.07.2013 00:07    |    dodo32

Aussterbend, lol. :D Wie steel bereits sagte, hoffentlich ereilt uns so etwas nie wieder. Nur wenn, dann werden genau diese aus heutiger Sicht vielleicht veralteten Waffensysteme genau so ihren Stellenwert haben wie damals. Man sollte diese Fahrzeuge auch nicht zwingend nur als Waffe verstehen sondern als eine technische Errungenschaft hinsichtlich ihrer Bauart und Geländegängigkeit. Es rein auf die Kanone herunter zu brechen erscheint mir persönlich zu trivial. Ich interessiere mich im übrigen nicht wirklich für Waffen. Im Gegenteil, ich bin Pazifist. Kettenfahrzeuge faszinieren mich jedoch ungemein. Es hätte auch ein Blog über den Pistenbully sein können und ich wäre auch begeistert gewesen. ;)


26.07.2013 00:38    |    admiral26

Nun, kriegerische Auseinandersetzungen mit deutscher Beteiligung sind spätestens seit Afghanistan keine abstrakten Szenarien mehr, die uns "hoffentlich nicht mehr ereilen", sondern tödliche Realität.


26.07.2013 07:13    |    dodo32

...es ging ja um Europa.


26.07.2013 08:04    |    schrauber10

Man kann wohl nicht in die Geräte einsteigen und sich die Ansicht aus dem Panzer heraus ansehen.

 

schrauber


26.07.2013 09:09    |    steel234

nein, das geht leider nicht :)

 

@dodo- ich bin jetzt nicht der Modellbaufreak, es sieht aber sehr gut aus, was du da gebaut hast!

 

Bovinton Tiger ist doch noch eine fahrbare Version, oder?


26.07.2013 09:23    |    nordlicht

Hierzulande muss man sich bei solchen (aus technischer Sicht durchaus interessanten) Themen immer vor aufgebrachten "Pazifisten" in Acht nehmen.

 

Unsere englischen Nachbarn gehen mit dem Thema viel unverkrampfter um, da haben Großveranstaltungen zum Thema II. Weltkrieg durchaus Voksfestcharakter, so z.B. die War and Peace Show in Beltring (bis 2012 ?) und die Nachfolgefestivals:  www.thewarandpeacerevival.co.uk/


26.07.2013 10:04    |    onkel-howdy

wer vielleicht mal in den süden der republik kommt der kann ja mal beim kiemele vorbeischauen: http://www.museum-kiemele.de/

 

die homepage is madig, das "museum" (das ist in wirklichkeit ludolfs für fortgeschrittene!) is neben viel nippes schon ne reise wert. es steht viel ausgemustertes kriegsgerät rum., starfighter zum reinsitzen etc. wirklich ganz nett.

 

einmal im jahr hat der sein oldtimertreffen, da gibts auch ne panzeschau. da sind in der regel zwischen 5-10 panzer da die dann durch die gegend fahren. man kann gegen ganz dünnes (war mal bei 2€) ne runde mit einem t34 als beifahrer drehen.

 

ansonsten is schade das es das alte lager in münsingen nichtmehr gibt und auch stetten zu ist. die hatten einmal im jahr einen klasse tag der offenen tür incl. panzer "show".


26.07.2013 10:39    |    steel234

Den kannte ich noch nicht :)

 

Stetten a.k.M. ist nicht zu , im Gegenteil- es wird aufgebohrt. Nur die PzGren sind da raus.

 

Tag der offenen Tür inkl. "Panzerschau" macht normalerweise fast jedes Bataillon. Die klassiker wie PKW schrotten etc. Mitfahren kann man aber nur selten.


26.07.2013 13:46    |    onkel-howdy

naja "panzer" gibts kaum im museum, aber eben an dem oldtimertag.

 

ach ja....schau dir das ganze mal auf google maps an ;) da siehst schon was da alles drausen rumsteht....und das is n privatmann!

 

ansonsten is das technische museum in sinsheim auch eine reise wert. bei wirklichem interesse solltest allerdings schon 2 tage mitbringen! ;)


26.07.2013 15:15    |    dodo32

Zitat:

Bovinton Tiger ist doch noch eine fahrbare Version, oder?

Jup, => http://www.youtube.com/watch?v=YKldF0KIDIQ :D Benzinmotor :D


26.07.2013 18:58    |    Jubi TDI/GTI

@steel234

 

Das ist das Rohmateriallager für die Hornbach Hämmer. :D


27.07.2013 10:20    |    BloodyLove

Der "Kübel"-Trabant :) Erinnerungen an meine Kindheit...

In meinem Heimatdorf (Thüringen) fuhr einige Jahre so ein Ding rum :)


29.07.2013 07:32    |    DJS4000

naaa so frisch ist der tiger da nicht. kann mich erinnern dass er 2005 auf nem SLT in der PzTrS stand und ein paar tage später dann ins museum geliefert wurde :)

 

ansonsten durchaus ne reise wert, das PMM. jeder, der etwas technik-affin ist, sollte da mal reinschauen. gibt auch ne ganze menge schnittmodelle von getrieben u.Ä.


29.07.2013 08:30    |    steel234

Nee.

Der Tiger ist echt frisch. Leigabe von 2012.


30.07.2013 13:35    |    phreeze

was sind denn diese "X"e vorn auf der Panzerung des Leopard etc. ? (wenn's ein Leopard ist..)


30.07.2013 16:05    |    DJS4000

kettenpolster fürs gelände. im friedensdienst werden die durch (die montierten) gummipolster ersetzt um die straßen zu schonen :)

 

@steel234

 

interessant. ist vielleicht ein anderer? oder einer der immer zwischen museen rotiert?


08.08.2013 17:04    |    potasche

Es ist hochinterresant, was hier steht. Kompliment.

Ich habe auch noch ein paar Bilder von vor 3 Jahren, könnte sie beisteuern. In der Panzertruppenschule stehen ältere Panzer, die die Bw seit 1956 in Nutzung hatte

 

Hier werden Links gepostet. Danke, die kenne ich noch nicht!

Für Technikinteressierte:

Die nichtoffizielle Seite des Geschichtsverein Siershahn e.V.

 

Die offiziele Seite der übergeordneten Behörde der WTD 41 - Außenstelle Koblenz - ist inzwischen eher langweilig.

Ob da immer immer noch die Versuchsträger VT-1 und VT-2 stehen, weis ich nicht.

Mein letzter Besuch ist einige Jahre her.


08.08.2013 20:19    |    Trackback

Kommentiert auf: Steel´s Blog:

 

Vectra B- der (in)offizielle OT - Blogartikel

 

[...] es für GT z.B. zu weit... Bei dir? :D

 

Ich habe da ein Paar Panzer geknipst, habt ihr schon gesehen? http://www.motor-talk.de/.../...hen-panzermuseum-munster-t4619471.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Elements of War. Besuch im Deutschen Panzermuseum Munster."

OT-Blog??

Das ist der Blog für alle - auch für OT von allen Opel- Fahrern. Da OT-Fred im Vectra B Forum nicht erwünscht war/ist, habe ich mich - mit eurer Unterstützung entschlossen, mein Blog zum (in)offiziellen OT-Blog des Vectra B Forums und seit neustem vom Astra-H-Forum zu erwähnen. Danke für die Unterstützung und frohes offtopen!

Brennmeister

  • Bumer645
  • steel234

Auf ein Gläschen vorbeigeschaut

  • anonym
  • kombinationskraftwgn
  • martinkarch
  • 16V-kai
  • CL500 Fahrer
  • koko13131
  • Cupra8
  • D-F-D
  • matze50
  • DarkCheesy

die Serienkarren :)

Ethanolflatrate-Bezieher, trag dich ein ;) (84)

Cocker´s Serverliste für UrT

NINJA FFA Shooting Gallery (FFA)

Zoltar's Haven ...... (FFA)

|VOXEL.NET| NYC FFA (FFA)

evolution's eagle 24/7 (TDM)

{Wurst test serwer (TDM)

Toxic Bunny - Riyadh only (TDM)

ClubBFG

|ALPHA| Clan

Urban Terror for Terrorists (TDM)

[Snipers Only] @ [NIW]

Gewinner von OT Post Awards

1000 - Bumer645

 

2000 - Andi207

 

3000 - hades86

 

4000 - Koljan777

 

5000 - blue vectra th

 

6000 - steel234

 

7000 - Andi207

 

8000- blue vectra th

 

9000 - Pete90

 

10000 - blue vectra th

 

11000 - Andi207

 

12000 - blue vectra th

 

13000 - weini69

 

14000 - weini69

 

15000 - CoCkEr

Blog Artikel Teaser