• Online: 4.302

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

08.06.2010 13:56    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (51)

Moin,

 

 

gestern wurde das lang ersehnte iPhone 4 respektive iPhone HD auf der Apple Worldwide Developers Conference in San Francisco von Steve Jobs vorsgestellt.

 

 

Ich habe natürlich keine Kosten und Mühen gescheut und war live vor Ort. :D ;)

 

 

Ich denke, es ist mal wieder ein nettes Spielzeug des Herrn Jobs geworden und der iPhone Kult wird fortgesetzt werden können.

 

Ach ja, in America soll das iPhone 16GB für 199$ zu haben sein.

 

 

Hier das Video zur Vorstellung:

 

 

 

 

Technische Daten iPhone 4:

 

Abmessungen und Gewicht:

Höhe:

115,2 mm

Breite:

58,6 mm

Tiefe:

9,3 mm

Gewicht:

137 g

 

Kapazität:

 

* 16 GB oder 32 GB Flash-Drive

 

Farbe:

 

* Schwarz oder weiß

 

Display

 

* Retina Display

* 3,5" Multi-Touch-Widescreen-Display (8,89 cm Diagonale)

* 960 x 640 Pixel bei 326 ppi

* Typisches Kontrastverhältnis: 800:1

* Fettabweisende Beschichtung an der Vorder- und Rückseite

* Unterstützung für die Anzeige mehrerer Sprachen und Zeichen gleichzeitig

 

 

Kamera, Fotos und Video

 

* Videoaufnahme, HD (720p) bis zu 30 fps mit Audio

* Fotokamera mit 5 Megapixeln

* Fotos und Videos in VGA-Qualität mit bis zu 30 fps mit der Kamera an der Vorderseite

* Fokussieren per Fingertipp für Videos und Fotos

* LED-Blitz

* Geotagging für Fotos und Videos

 

 

weiteres auf www.apple.com/de


08.06.2010 14:25    |    rallediebuerste

Wahnsinn, wie die Jubeläffchen im Publikum abgehen.

"Today, I am going to present 8 new features" - "YEEEEEAHHHHHHHH, APPLAUS APPLAUS!!!"  - "Und Antennen hat's auch" - "UIIIIII, AAAAAAAAHHHHH, APPLAUS APPLAUS!"


08.06.2010 14:26    |    Evil_Samurai

Gut das mein Vertrag bald ausläuft :D

 

Die 199$ zahlt man übrigens mit 24 Monate-AT&T-Vertrag in den USA


08.06.2010 14:27    |    Mirco-S-H

Danke für die Ergänzung. ;)

Bin mal auf die t-Mobile Veträge gespannt.


08.06.2010 14:33    |    Evil_Samurai

Was ich bis jetzt so gehört habe soll es keine neuen Verträge geben. Interessant wäre dann nur was bei uns dann die iPhones bei T-Mob kosten (vermutlich mindestens 299 Euro :D ) und ob es wieder "Upgrade Anytime" für die ganzen 3GS Besitzer, die jetzt unbedingt das neue 4er haben wollen, geben wird. *g*


08.06.2010 14:33    |    detim111

Ich kann meinen Vertrag erst im Dezember verlängern -.-

 

Das heißt dann wohl mal warten :(


08.06.2010 14:47    |    Opel V6

Ich versteh den ganzen Hype um das iPhone nicht (wirklich)... es gibt andere gute Smartphones die bereits in bestehenden Geräten MEHR Ausstattung für WENIGER Geld bieten (z.B. mein HTC HD 2) !

Was also ist an dem iPhone 4 soooo absolut toll das es unbedingt jeder sofort haben muss ?

 

Es ist halt "Hipp"... aber rein technisch und Objektiv betrachtet allenfalls Mittelmäßig, das einzig wirklich coole, was andere Hersteller noch nicht so richtig auf derm Schirm haben ist der zugegeben super Umfangreiche AppStore.

Was mich persönlich am meisten nerven würde ist der Umstand, das man um den "Jailbreak" nicht herum kommt, wenn man das Gerät vernünftig (aus-) nutzen will, ein Unding !

 

Trotzdem wünsche ich jedem iPhonisten seinen Spaß mit dem Teil, warum auch nicht, hab ja keinen Grund neidisch zu sein ;):D

 

So long...


08.06.2010 14:49    |    murxer666

Das ist ja alles schön und gut.

(Mal abgeshen von dem geilen Display und dem fetten Prozessor kann das mein Xperia X1 schon seit 2.5 Jahren, von wegen zweite Cam, Multitasking und Metallgehäuse wären so revolutionär)

 

Was ist den von Apples Werbe Software zu erwarten?

Hab ich da dann Flashbanner ohne Flash in meinem Kalender?

 

Murxer


08.06.2010 14:57    |    Evil_Samurai

Da hast du sicherlich recht mit deiner Aussage. Als langjähriger Series-60 Handy-Nutzer (z.b N95 8GB, 6600 etc.) kann ich jedenfalls aus Erfahrung sagen das es einfach schön zu bedienen und die Haptik ungeschlagen ist. Den ganzen SchnickSchnack in meinen vorherigen geräten hab ich immer nur die ersten tage ausprobiert und dann war´s nur noch Spielerei.

Jailbreak habe ich nach 1 1/2 jahren iPhone 3G noch nicht mal in Erwägung gezogen und das heist was bei mir :D

Ist natürlich nur meine subjektive Meinung denn mir kommt es bei einem handy vor allem auf

 

- gutes Display

- gute Bedienbarkeit

- gute Optik & Haptik

 

an.

 

Das große Plus hast du ja bereits angesprochen - Der Appstore. Da bekommste wirklich alles und nachdem jetzt das neue iPhone und das iPad vorgestellt wurde, wird sich in der nächsten Zeit daran auch nicht viel ändern.

 

Technisch gesehen ist das iPhone, abgesehen vom Display und den Gehäusematerial, ein alter Hut. Da bin ich ganz bei Dir :D


08.06.2010 15:01    |    Evil_Samurai

Flashbanner ohne Flash :D Der war gut *g*

 

iAdd hab ich so verstanden dass Du in kostenlosen Apps Werbung drin hast, die Du aber, wenn Du die Vollversion kaufst, dann nicht mehr ertragen musst.

Hab mich allerdings noch nicht weiter darüber informiert.. also wenn Du mehr weißt.. immer her mit den Infos :D


08.06.2010 15:13    |    murxer666

Zu iAd weiß ich nur das hier:

Zitat:

iAd: Ist bereits in iOS4 integriert. Mit iAd öffnet sich nach einem Klick auf die Werbung der Browser, man wird dabei aber nicht aus der aktiven App rausgeworfen. Aktuelle iAd Partner sind unter anderem AT&T, Disney und Nissan. Steve demonstriert anhand einer Nissan-iAd die Möglichkeiten der neuen App wie das integriertem Video und 3D-Animationen. Nissan ist dabei Vorreiter und bewirbt über iAd ihr erstes Voll-Elektronisches Fahrzeug "LEAF". Aktuell kann man sich nur über die Nissan iAd einen Nissan LEAF vorbestellen. Offizieller Start von iAds ist der 1. Juli (für alle iOS4 Devices!) Bereits vor dem Start von iAd wurden Werbekampagne im Wert von 60 Millionen US-Dollar bestellt.

gefunden bei HardwareLuxx

 

Murxer


08.06.2010 15:21    |    VentusGL

Nix besonderes, braucht kein Mensch und ja, ich könnte es mir auch leisten.


08.06.2010 15:29    |    Ingorad

Hypephone 4.0 ;D Nice, da wird sich die gesammelte unwissenheit wieder drauf stürzen und gute Handys wie das Desire / Legend / Nexus / HD 2 / Galaxy S ignorieren. Warum? Nunja es ist nen abgebissener Apfel hinten drauf ;)


08.06.2010 15:35    |    tino27

Ich möchte auch nur kurz meine Abneigung bekundigen. :)

 

Steve Jobs - der digitale Diktator


08.06.2010 15:47    |    d.h.e

hahah Neuheit xD

Bietet Weltneuheiten die andere schon seit 4 Jahren haben ,Nagelneue Funktion Bluetooth oO das hatte mein 6210 auch schon..


08.06.2010 15:50    |    Schlumpfbert

An die ganzen Apple-Hasser:

 

Sagt mir doch mal bitte, welchen anderen MP3 Player bzw. Telefon mit MP3s ich bequem über mein Autoradio/MuFu steuern kann.

 

Gibt es nicht? Ach so...


08.06.2010 15:53    |    AustriaMI

also wenn sie den akku nicht verbessern dann war das 3gs mein erstes und letztes ei.

 

irgendwie find ich auch langweil das sich nie was design ändert, jedenfalls nicht wirklich, wobei vielleicht macht das den hype aus:D


08.06.2010 16:05    |    liox

Pro's

+ AppStore

+ iPod (also Mp3 Player)

+ iTunes (Podcast, etc...)

 

Contra:

- Apple

- Knebelvertrag

 

Ich habe ein 3g (ohne Simlock) welches eigentlich nur noch mit aktivem Flugzeugmodus im Wohnzimmer liegt (quasi zum iPod Touch degradiert) und verwende viel lieber mein Htc Magic (mit Android 2.1). Hier habe ich einfach viel mehr Freiheiten.

 

Ich warte momentan auf ein schickes QWERTZ-Anroid Handy + Kamera für Skype Video-Chat.

 

Bin mal gespannt was iOS 4.0 so bringt, das Update lade ich mir auf jeden Fall.


08.06.2010 16:07    |    nosdriver

Tacho,

ganz ehrlich?ich scheiss auf das Ding,smartphone hier smartphone da...

Ich nutz mein Telefon dafür wofür es bestimmt ist zum Telefonieren.

Mir gehn die ganzen Freaks auf die neven mit ihrem:"ich muss ja überall und immer surfen können" oder aber:"guck mal das Ding hat ne Wasserwaage"

Scheiss doch auf den ganzen Mist,mir gehts echt alles auf die Nerven

MfG


08.06.2010 16:08    |    Matze2k8

Morgen kommt mein Samsung S8500 Wave, was mindestens mal genauso gut / besser ist als das Iphone 4 und ca. die Hälfte kostet :)

 

Aba wie ein Vorredner bereits sagte, es hat den AppStore als großen Vorteil.


08.06.2010 16:24    |    Paty92

Also trotzdem freu ich mich auf mein 3GS, das ich bald geschickt bekomme.

Das neue Softwareupdate bekommt das 3GS auch, soweit ich weiß. ;)


08.06.2010 17:22    |    gseum

... und ich habe eben 4 Stück quasi bestellt. :D

 

Batterielaufzeit 40% länger, bessere Antennen, 5MP-Kamera, Blitz, Facetime - das reicht an Argumenten gegenüber meinem 3Gs und den 3G die hier ausgetauscht werden. ;)


08.06.2010 17:23    |    Phaetischist

Das Iphone in Kombination mit dem AppStore ist schon genial. Ich kenne einen, der es bald haben wird....

 

 

Freue mich auf das Ding. Mein jetztiges Handy geht mir aufn... S***.


08.06.2010 18:13    |    Parg

Nur der Spruch "It changes everything - again" sört mich. Das 4er iPhone ist eher eine Evolution als eine Revolution. Alle features hat man im letzten halben Jahr schon mal gesehen.


08.06.2010 18:28    |    Proedigy86

Contra

- Apples Isolationspolitik (Zwang, Zensur, Formatvorgaben, etc)

- Kamera zu schlecht, da hätte mindestens mal eine 8mpx Cam reingemüsst

- ich hab zwar nur ein normales 3G doch das iPhone 4 wird immer noch zu langsam sein.


08.06.2010 18:32    |    Professor h. c.

Da bleibe ich auch lieber bei meinem HTC HD2 und hole mir eher davon den Nachfolger.

Die deutschen Mondpreise werden wohl wieder um die 1000€ liegen, wie beim 3GS 32GB.

Aber schön, dass auch Apple jetzt das kann, was mein Nokia N73 vor 4 Jahren schon konnte, z.B. Videotelefonie.


08.06.2010 18:36    |    Evil_Samurai

Kamera zu schlecht?

 

Ist immernoch ein Handy und keine Digicam! Meine 10 Jahre alte Olympus mit 2 Mpx macht bessere Bilder als jede Handykamera mit was weiß ich wieviel Mpx!

Mehr Pixel bedeuten also nicht unbedingt gleich bessere Qulität der Bilder.


08.06.2010 18:43    |    gseum

... da ist wieder Einiges drin, was die digitale mobile Welt merklich verändern wird.

 

Facetime als offenen mobilen Videotelefoniestandard (ohne irgendeine Einrichtung seitens des Nutzers!) anzubieten ist ein positives Beispiel, iAd als Werbeplattform ist ein Anderes.

 

Apple hat die Macht Veränderungen und Standards im Markt zu etablieren. Ob ich das gut finde steht auf einem anderen Blatt. Aber viele der Veränderungen nutze ich inzwischen täglich, ausgiebig und gerne.


08.06.2010 18:47    |    stef9580

Zitat:

Contra

- Apples Isolationspolitik (Zwang, Zensur, Formatvorgaben, etc)

- Kamera zu schlecht, da hätte mindestens mal eine 8mpx Cam reingemüsst

- ich hab zwar nur ein normales 3G doch das iPhone 4 wird immer noch zu langsam sein.

Was wird denn zensiert? So was ich bisher gehört habe nur erotische Darstellung und sowas braucht man doch nicht in den Apps.

Das mit den MP geht mir langsam auf den Geist. Die Bildqualtät hat nichts mit den Pixeln zu tun.

Der Unterschied 3g und 3GS ist schon enorm. Deshalb sollte man es nicht vielleicht erst testen bevor man irgendwas behauptet?


08.06.2010 18:55    |    AustriaMI

Zitat:

 

Aber schön, dass auch Apple jetzt das kann, was mein Nokia N73 vor 4 Jahren schon konnte, z.B. Videotelefonie.

braucht man videotelefonie? das ist so ziehmlich eins der unnötigsten features


08.06.2010 18:57    |    peach82

Wie manipulierbar der Mensch doch ist. Man preise ihm etwas an, was er nie im Leben braucht und trotzdem kauft er sich das.

 

Ich würde nie im Leben soviel Geld für ein Handy bezahlen. Nie im Leben!

Bist Du deswegen ein besserer Mensch? Telefonierst Du besser, billiger? schöner?

 

Lol ich lasse mich nicht von Apple "verarschen".


08.06.2010 20:05    |    Ecotec_dbilas

Es gibt auch Leute die mit dem Umfang von dem Iphone etwas anfangen können.

 

Andere "Apple Hasser" mögen doch bitte Abstand halten und sich weiter ihren "viel besseren" und "konnte mein Gerät schon vor vier Jahren"

zuwenden.  Manchmal habe ich das Gefühl da spielt auch der Neid eine große Rolle.

 

Apple ist eine fabelhafte Firma, war schon immer innovativ, schon als der erste MAC auf die Welt kam, konnte der Sachen die ein Windows PC

noch lange nicht konnte, aber durchgesetzt hat sich trotzdem Windoofs, nun hat Apple etwas was sich den anderen gegenüber behauptet, und

schon wird geunkt.

 

Ich als Geschäftsmann kann mir kein besseres Telefon vorstellen, es kann alles was ich brauche, sicherlich braucht man einige Dinge nicht unbedingt, aber es überwiegen die guten Sachen. 

 

Wobei ich bei einer Sache zustimme,  viele Leute benötigen das Iphone nicht wirklich, da ist es nur das Prestigeobjekt.

 

 

MFG

 

Ecotec


08.06.2010 20:12    |    DieselFan84

Da mein Vertrag glücklicherweise erst in ein paar Monaten ausläuft werde ich mir das neue iPhone 4 definitiv bestellt. Das neue iPad ist jedenfalls schon auf dem Weg :).

 

Für mich persönlich wurde eigentlich alles verbessert was ich haben wollten. Da mein 3G nicht in den Genuss von Multitasking kommt, bleibt nur der Schritt zum neuen Handy. Außerdem hoffe ich durch die neue Antennentechnik auf eine besserem Empfang. Alles in allem ein geiles Gerät was zudem noch besser aussieht als mein aktuelles 3G. Auch gespannt bin ich auf die Cam. Ich denke zwar nicht, dass diese eine digicam ersetzten kann, aber für Schnappschüsse bei einem guten Sensor :).

 

Aber weis jemand mit wie viel MHZ/GHZ der A4 Chip getacktet ist im iPhone 4? Im iPad macht das gute ja 1 GHz zum iPhone bisher keine Angaben.


08.06.2010 20:25    |    tino27

Warum kauft man sich eigentlich ein iPhone 4, wenn man das 3 schon hat? Ich mein, die Zeiten zwischen den einzelnen Generationen sind ja nicht wirklich lang. Und vor 2 Monaten war ein 3GS noch das non plus ultra und davor das 3G usw.

 

Vom 3G zum 3GS war man sicher von der neuen Akkuhaltbarkeit usw begeistert und nun ist es wiederum scheiße. Versteh ich nicht. Ich würde wenigstens eine Generation auslassen.

 

Klasse fand ich auch die Äußerung von nem Bild-Reporter im Fernsehen: "Ich bin begeistert vom neuen Design" :D

 

Wird sicher einige Leute geben, denen das Ding was nützt. Ich zum Beispiel brauch weder dieses, noch irgendein anders Smartphone oder sowas. Mich wundert nur immer wieder, wie viele Studenten ein Apfeltelefon haben. :confused: Dabei kann es sich oft wirklich nur um ein Prestigeobjekt handeln und das ist wiederum blöd für die, die es wirklich brauchen und sich ständig doofe Sprüche anhören müssen. :)


08.06.2010 20:46    |    Benjamin2111

Ich bin auch so einer von den Studenten mit angebissenem Apfel. Letztes Jahr im Herbst habe ich, genervt vom grottigen ePlus-Netz, ein iPhone bei T-Mobile gekauft. Bisher habe ich keinerlei Beschwerden mit dem Telefon, der Akku reicht gut 2 Tage, die Möglichkeiten der individuellen Anpassung sind fast grenzenlos und das Internet immer dabei zu haben, ist grade an der Uni enorm von Vorteil. Wenn man morgens in der Bahn nochmal schnell schauen kann, ob es Raumänderungen gibt, ob Stunden ausfallen, ob sich andere Termine verschoben oder ergeben haben, sich um Punkt 18:00 Uhr für ein Tutorium anmelden, welches um 18:03 Uhr vollständig ausgebucht war (und die Vorlesung ging bis 18:15 Uhr), sich schnell mal eben ein Arbeitsblatt anschauen, weil man eine Aufgabe nicht mehr weiß, gucken ob die Bahn pünktlich oder überhaupt kommt, täglich mindestens 10 wichtige Emails vom Unimail-Account lesen, bearbeiten und beantworten, ...

Mir hat es einige Situation einfach erleichtert. Essenziell ist es nicht, aber eben sehr praktisch.

 

Ein Beispiel, das wohl alle (zumindest in NRW) kennen, ist der viel zu langsame TMC-Server des WDR. Wenn der den Stau meldet, ist er entweder schon 10km lang, oder nicht mehr da. Und da gibt es sehr nette Apps, die man in 10 Sekunden nach der AKTUELLEN Verkehrslage befragen kann, oder man nimmt die Tankstellenapp, welche sehr genau und gut ist und einem die günstigste Tankstelle in der Umgebung nennt, oder den "Spritmonitor" fürs iPhone, wo man ohne große Zettelwirtschaft einfach den Verbrauch seines Fahrzeugs sehen kann, ...

 

Und wer hat nicht schonmal nach einem bestimmten Geschäft in einer fremden Stadt gesucht und nach einer halben Stunde verzweifelt aufgegeben? Da ist dann der Blick ins Internet einfach nur nervenschonend. Sicher, die meisten Dinge gehen mit anderen Smart-Phones auch, aber die Programmauswahl ist (noch) erheblich kleiner. ;)

Zudem ist Nokia bei mir seit Bochum unten durch, mein drittes Samsung in einem Jahr liegt jetzt in der Ecke (zwei Mal umgetauscht und dann aufgegeben), SonyEricson mag ich irgendwie nicht und HTC und BB sind mir zu umständlich. Am iPhone geht einfach alles schnell, ein Knopf, zwei Funktionen, den Rest macht man am großen Bildschirm.


08.06.2010 20:48    |    DieselFan84

Zitat:

Warum kauft man sich eigentlich ein iPhone 4, wenn man das 3 schon hat? Ich mein, die Zeiten zwischen den einzelnen Generationen sind ja nicht wirklich lang. Und vor 2 Monaten war ein 3GS noch das non plus ultra und davor das 3G usw.

Weil mein Vertrag eh verlängert wird oder ein neuer fällig wird. Und am besten gefällt mir persönlich einfach das iPhone. Mein 3G hat mittlerweile auch fast zwei Jahre auf dem Buckel ;).

 

Zitat:

Mich wundert nur immer wieder, wie viele Studenten ein Apfeltelefon haben. Dabei kann es sich oft wirklich nur um ein Prestigeobjekt handeln und das ist wiederum blöd für die, die es wirklich brauchen und sich ständig doofe Sprüche anhören müssen.

Dupdidu ... *pfeip* *hansguckindieLuft*

 

Ich persönlich habe es zum zocken gekauft. Eine PSP oder ein DSLite war mir einfach zu Umständlich dauerhaft mit zu schleppen. Außerdem ist meine Termin und Aufgabenverwaltung (es gibt tatsächlich auch ordentlich Orgasisierte Studenten ... :D ) unheimlich easy und praktisch. Mittlerweile habe ich auch mein TomTom 930T durch das kostenlose Navigon App ersetzt und es reicht mir auch hin. Anstelle also 3-4 Geräte habe ich nur noch eins, dass ist eigentlich mein Hauptaugenmerk und ich habe es nicht zum Angeben. Na ja ... vielleicht ab und an :D


08.06.2010 20:51    |    aolbernd

Wenn das iPhone so Schei... ist, warum versuchen denn ausnahmslos alle Handyhersteller seit Jahren einen eigenen iPhone Killer auf den Markt zu bringen? Warum muss sich jedes Smartphone denn am iPhon messen lassen? Warum ist das iPhone das mit Abstand meistverkaufte Handy der Welt?

 

Ich kann nur für mich sprechen: Ich hab noch das 2G Modell, weil ich immer zu geizig war, mir das neue Modell zu kaufen. Nachdem ich nun 2 Generationen ausgelassen habe, werde ich es mir auch holen.

Als ich noch Nokia- User war hab ich zum Apple Phone auch ähnliche Kommentare, wie hier zu lesen sind, abgegeben. Bis ich mal eins ausgiebig testen konnte.

Mein Kaufargument war die schon damals einfache und geniale Bedienung sowie die Möglichkeiten dieses Gerätes. Für mich war es schleierhaft, warum die anderen Handyhersteller jahrelang nicht auf ein so einfaches Bedienkonzept gekommen sind. Nein, da muss erst ein Computerhersteller kommen und allen anderen zeigen, wie man Geräte baut, die selbst von Techniklaien bequem zu bedienen sind. Diese Kundenorientierung macht in meinen Augen einen großen Teil des Erfolgs von Apple aus.

 

Ich persönlich möchte kein anderes Handy mehr haben.


08.06.2010 22:36    |    Goify

Wehe, wenn man das neue Teil nur mit T-online-Verträgen bekommt. Sonst gibt es ja nie Konkurrenz und das Teil bleibt weiterhin nahezu unerschwinglich. Aber falls die Preise human werden, kann es mein altes Nokia gerne ablösen. So als eine Art Sam, der Taschencomputer wie bei Jonas, nur Jonas.

Dann synchronisiere ich regelmäßig Mac und Phone und alles ist in Butter.


08.06.2010 22:40    |    aolbernd

Tja, da hast Du wohl Pech. In D gibts das iPhone weiterhin nur exklusiv beim rosa Riesen :-(


08.06.2010 22:44    |    Olli the Driver

Hab mein 3 GS schon vertrags- und Netlockfrei in Belgien gekauft. Das reicht mir auch, meine Anforderungen erfüllt das 3 GS, werde dann zum iP 5 oder 6 mal wieder über was neues nachdenken. Im ersten Hype um das neue Gerät wird man das als Ausländer in unseren Nachbarländern vielleicht nicht auf Anhieb bekommen, aber mit etwas Geduld ist dürfte es dort wieder erhältlich sein um dann hier mit einem günstigeren Vertrag betrieben zu werden.


Deine Antwort auf "Vorstellung iPhone 4"

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Periklasgruen
  • HyundaiGetz
  • TFSI NRW
  • Gideon3
  • PTMgerman
  • andyrx
  • ciarapreston
  • Jeens
  • Glombo