• Online: 4.263

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

03.11.2007 11:28    |    Rostlöser27853    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: Apple, iPod

Moin,

 

in diesem Blog soll es um diverse technische Sachen gehen. Anfangen möchte ich mit meinen Erfahrungen bezüglich der Firma Apple, es wird hauptsächlich um Produkte der iPod Familie gehen.

 

Es fing vor knapp 5 Jahren an, jeder hatte einen damals noch recht neuen MP3-Player. Hab mir dann auch einen zugelegt, es war noch ein normaler "USB-Stick-MP3-Player" mit 256 MB. Der hielt dann auch 2 Jahre sehr gut, bis ich auf die iPod Familie von Apple aufmerksam wurde.

 

Da ich für technischen Spielkram eigentlich immer zu haben bin, hab ich nicht lange überlegt und mir einen silbernen iPod mini mit 4 Gigabyte Speicherplatz bestellt. Die Lieferung des Gerätes dauerte recht lange, da ich die Mail von Apple nur kurz überflogen hatte und so überlesen hatte, dass man im Voraus bezahlen musste. Als ich mir die Mail genauer anschaute, war die Lieferzeit auch recht kurz und mein erster iPod war da.

 

Da muss ich leider auch zur Kritik an Apple kommen, denn aufladen ging nur über das USB-Kabel am PC und das kann gut 6 Stunden dauern. Also ist man fast dazu gezwungen, einen USB-Power-Adapter für 30 Euro dazu zukaufen. Dann muss der PC wenigstens nicht den ganzen Tag laufen und der iPod kann bequem über Nacht an der Steckdose aufgeladen werden.

 

Sehr positiv überrascht war ich von der Klangqualität in Verbindung mit den Appleohrhörern. Lag aber wohl auch daran, dass ich durch den Vorgänger nicht wirklich verwöhnt war. Ansonsten ist der mini ein rundum gelungener Player. Der Speicherplatz hat mir immer ausgereicht, die Menüführung über das Click-Wheel ist einfach und intuitiv bedienbar.

 

Nach knapp 3 Jahren war es dann aber doch mal wieder Zeit für etwas Neues. Es kam mir gerade recht, dass Apple gerade eine komplett neue iPod Familie auf den Markt gebracht hat. Am Anfang galt das Interesse doch stark dem iPod nano, da mir der vorherige Speicherplatz vollkommen ausgereicht hat. Nach gründlichem Studium einiger Tests fiel dieser jedoch durch ein relativ schlechtes Preis/Speicherplatzverhältnis im Gegensatz zum classic heraus, welcher eine Kapazität von 80 GB hat, die man durch die für mich neue Videofunktion auch gut nutzen könnte.

 

Dann wurde ich durch den Bildchef aus dem BMW E70 Forum auf den iPod touch aufmerksam, der mir auf Anhieb sehr gut gefiel, allein auf Grund der Tatsache, dass man mit ihm im Internet surfen kann. Nach der Begutachtung einer "Guided Tour" seitens Apple zum iPod touch war für mich klar, der Spieltrieb hat gesiegt, es wird der touch.

 

Gesagt, bestellt.. Nun begann auch schon das ganze Dilemma, leider durch einen kleinen Fehler meinerseits ausgelöst. Durch das schön einfache "copy&paste" ist die halbe Referenznummer der Bestellung verloren gegangen, Apple hat somit nur die halbe Referenznummer erhalten und kann die Bestellung so nicht zuordnen. Dies habe ich nach einem Monat langem Wartens bemerkt und mich sofort an die Apple-Hotline gewandt, die mir eine Mail-Adresse sagte, an der ich einen Kontoauszug schicken sollte, zum Beweis, das ich das Geld überwiesen habe... Gesagt getan, die Mail mit einer Lesebestätigung versehen und einer Bitte, auf dieses Schreiben auf jeden Fall zu antworten. Dies geschah natürlich nicht, sodass ich eine Woche später eine leicht säuerliche Mail geschickt hab, auf die mir sogar geantwortet wurde. Ich wurde aufgefordert, wiederum einen Kontoauszug dorthin zuschicken. Hab ich auch ein zweites Mal getan, seit dem wieder keine Antwort.

 

Werde jetzt erst einmal abwarten, was die nächsten Tage noch passiert und hoffentlich bald einen Bericht zu dem iPod touch niederschreiben. Das Warten ist nämlich recht ätzend... :mad:

 

Nach einer neuerlichen Antwortsverweigerung seitens Apple habe ich heute morgen eine weitere Nachfrage an Apple verfasst und siehe da --> es gab eine Antwort. Mein Kontoauszug befindet sich immerhin schon mal auf dem Weg in Apples Finanzabteilung. Kann sich also nur noch um Monate handeln... :D :D

 

Wie heißt es so schön, Vorfreude ist die schönste Freude... :D


03.11.2007 13:23    |    bert

Dann müsstest du dir ja eigentlich ein iPhone holen? :)


03.11.2007 13:47    |    Rostlöser27853

Moin Bert,

 

daran hab ich auch schon gedacht. Nur gibts da 2 Probleme: 1. ich müsste von O² zu T-Mobile wechseln und 2. ich hätte jeden Monat eine Handyrechnug von min. 50 € und das ist mir definitiv zu viel.


03.11.2007 13:57    |    bert

Ich will nicht petzen, aber der Tom nutzt ein "geunlocketes" Exemplar mit seinem normalen Vodafone Vertrag. Musst ihn mal löchern, wie das geht.

 

Gruß,

Bert


03.11.2007 14:03    |    Rostlöser27853

Kannst ihn ja mal darum bitten, seine Erfahrungen mit dem iPhone entweder hier zu den iPods oder in einen eigenen Blog zu schreiben?

Würd mich echt interessieren.

Danke.


04.11.2007 11:37    |    Spannungsprüfer28078

Hi,

 

das Warten lohnt sich aber!

Ich habe meinen Touch auch im Apple-Store bestellt, alles klappte, und ich hatte einen mit Gravur schneller als der MediaMarkt hier. das Ding befriedigt jeden Spieltrieb, ich brauch ihn auch und gerade, um mit dem großen Display auf Reisen ins Netz zu koomen und brauche gerade die fon-Funktion nicht,, denn da habe ich das e61 von Nokia, und das ist viel besser als das iPhone.

 

Gruß,

Happycroco


05.11.2007 15:49    |    Rostlöser27853

Moin Happycroco,

 

ich werd mich wohl etwas gedulden müssen. Bekomm schon wieder keine Antwort seitens Apple...

 

Wie siehts denn bei dir mit der kratzempfindlichkeit an der Rückseite aus? Hab gelesen, sie soll recht empfindlich sein. Wie ist der Internetbetrieb so? Kann man vernünftig surfen, trotz des relativ kleinen Displays?

 

Gruß

 

Mirco


06.11.2007 15:55    |    Rostlöser27853

Ich darf den Blog glücklicherweise etwas aktualisieren.

 

Hab heute eine E-Mail von Apple mit der Auftragsbestäitgung bekommen, sprich sie haben meine Überweisung endlich zuordnen können. :)

 

Werde spätestens ab dem 19. November glücklicher Besitzer eines iPod Touch sein. :)

 

Gruß

 

Mirco :)


16.11.2007 14:34    |    Rostlöser27853

So, morgen kommt er endlich mit dem Sprengstoffmann. :D

Freu mich riesig...


24.11.2007 14:13    |    Rostlöser27853

Vor einer Woche ist der iPod touch auch endlich angekommen. :) Funktioniert bis jetzt alles problemlos und macht auch sehr viel fun, vor allem die Möglichkeit das Internet richtig zu nutzen ist schon recht sinnvoll und spaßig.

 

Muss jetzt nur noch knapp 4 Wochen auf eine Schutzhülle warten, da das Gehäuse doch sehr empfindlich gegenüber Fingerabdrücken u.ä. ist.


07.05.2008 17:36    |    PR-Power

Apropos Schutzfolie. Ich hab meine iPodtasche selbst anfertig lassen, sie ist das beste und gutaussehenste was es gibt, nachdem ich den ganzen Mist von Belkin sehen musste der das gleiche Geld kostet war ich mir meiner Sache sicherer als zuvor. Tipp: www.tragschaft.com


Deine Antwort auf "Erfahrungen mit technischem Spielkram"

Die habens verbrochen

Rostlöser27853 Rostlöser27853


 

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (146)

Wer war da...?

  • anonym
  • notting
  • TFSI NRW
  • WalterDuhon
  • MT-Christoph
  • ake109
  • KevinDurant
  • hahohe92
  • HyundaiGetz
  • CaptainFaulsack