• Online: 6.791

29.09.2016 17:53    |    ta-raffy    |    Kommentare (87)    |   Stichworte: 117, 156, 166, 172, 176, 231, 246, 292, 463, AMG Menü, C292, CLA, Coding, Farbtacho, Getriebeöltemperatur, Infotainment, Kombiinstrument, Mercedes, Mopf, Nachrüstung, Öltemperatur, R172, Tacho, Team MNRC, Vormopf, W117, W156, W166, W176, W231, W246, W463, Wassertemperatur, X166

Hex Code vom 2-Tuben Design erfolgreich entschlüsselt

 

Wie auch schon in unserem ersten AMG Menü Artikel beschrieben, ist es uns nun auch gelungen den Hex Code für das IC172, sprich für das Kombiinstrument im 2-Tuben Design für W176, W246, W463, W166, W156, W117, C292, X166, W231, R172 zu entschlüsseln und das AMG Menü nun in herkömmlichen Kombiinstrumenten zu aktivieren.

 

Die Gangwahlanzeige wechselt hierbei wie bei den AMG Modellen in die obere Bildschirmhälfte.

 

 

Interessant ist bei diesem Ki, dass zusätzlich zur Motoröl- und Wassertemperatur, die Getriebeöltemperatur mit dazu kommt.

 

 

 

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 39 von 39 fanden den Artikel lesenswert.

28.09.2016 12:37    |    ta-raffy    |    Kommentare (46)    |   Stichworte: 172, 176, 246, adaptiver Fernlicht-Assistent, A Klasse, A-Klasse, Assistenzsysteme, Bi- Xenon, B Klasse, B-Klasse, CLA, Codierung, Fernlichtassistent, Komfort, LED High Performance, Mopf, Nachrüstung, R172, Scheinwerfer, SLK, SLK R172, Vormopf, w176, W246

Ob Landstraße oder Autobahn: Fahrten bei Nacht sind anspruchsvoll...

...denn es kommt auf die bestmögliche Sicht an, ohne dass andere Verkehrsteilnehmer geblendet werden. Mit diesem System musst du Dich kaum noch darum kümmern.

 

Sobald der Fahrer schneller als 55 km/h fährt, wird bei freier Fahrbahn automatisch das Fernlicht angeschaltet. Erkennt das System Gegenverkehr, blendet es automatisch ab.

(Quelle mercedes-benz.de)

 

Diese Komfort und Sicherheitsfunktion wollten wir den Leuten, bei denen es ab Werk nie bestellbar war ( beispielsweise Vormopf Bi-Xenon ohne ILS ) oder es vergessen haben bei Neukauf mit zu bestellen natürlich nicht vorenthalten und haben ein paar Modelle unter die Lupe genommen.

 

Dabei haben wir Folgendes erfolgreich aktivieren können

 

Fernlicht-Assistent

  • W176 Vormopf ( A-Klasse/CLA) Vormopf mit Bi-Xenon mit und ohne ILS
  • W246 Vormopf ( B-Klasse) Vormopf mit Bi-Xenon mit und ohne ILS

 

Adaptiver Fernlicht-Assistent

( weicher Übergang beim An- bzw. Abschalten des automatischen Fernlichtes)

  • W176 Mopf ( A-Klasse/CLA) mit LED High Performance-Scheinwerfer
  • W246 Mopf ( B-Klasse) mit LED High Performance-Scheinwerfer

 

Hier noch ein paar Bilder zur Anregung inkl. AMG Menü ( hierzu folgt noch ein seperater Artikel)

 

 

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 12 von 12 fanden den Artikel lesenswert.

17.09.2016 09:35    |    velsatis2010    |    Kommentare (122)    |   Stichworte: #Easy-Pack, 205, 212, Assistenzsysteme, audio 20, c-klasse, code 513, codierung, comand, diagnose, e klasse, freischaltung, gla, glc, grafik, Komfort, mb planet, mb-planet, menü, mercedes, ntg4, ntg 4.5, ntg 5, s205, star diagnose, verkehrszeichen, verkehrszeichenassistent, w205, x253

Ab Werk kann man den Verkehrszeichenassistent nur mit Comand bestellen.

 

Nun ist es jedoch möglich das Ganze im Nachhinein auch im 205er mit Audio20 (bei verbautem Garmin) freizuschalten.

 

 

Die Verkehrszeichen werden ganz normal für 5 Sekunden im KI eingeblendet:

 

..

 


Für eine dauerhafte Darstellung kann in das Menü "Assistenzgrafik" gewechselt werden.

 

....

 

Natürlich lässt sich das System in den Einstellungen auch ganz ausschalten:

 

..

 

Für alle Fahrzeuge mit Audio NTG 5 (nur wenn Garmin Navi verbaut) oder NTG 4/ 4.5 Comand möglich.

Voraussetzung ist allerdings der (passive) Spurhalteassistent.

 

Bei Fahrzeugen die nur mit dem Fernlichtassistent ausgestattet sind muss die MFK in der Windschutzscheibe getauscht werden.

 

 

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

13.09.2016 12:51    |    velsatis2010    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 117, 166, 172, 2012, 2013, 231, 246, A Klasse, AMG, Anlernen, Assistenzgrafik, Assistenzsysteme, B Klasse, CLA, Codierung, EZS, GL, KI, KM, Kombiinstrument, Kombiinstrumente, Komfort, ML, Mopf Farbe, SL, Star Diagnose, Tacho, Umrüstung, VorMopf, w166

Bisher habe ich nur 204er und 212er/ 207er auf Farb KIs umgerüstet.

Nun hatte ich die Gelegenheit es mal bei einem SLK aus 2012 auszuprobieren.

 

Geht dort genauso und bessert die Optik enorm auf:

 

 

Umbau aufs Farb KI ist dann auch bei folgenden Modellen möglich:

  • R172- SLK
  • W176 A-Klasse
  • W246 B-Klasse
  • W117 CLA
  • W166 ML

 

Deutlich bessere Optik und Beleuchtung

 

Natürlich auch beim GL (X166) und SL (R231) obwohl dieses Modell ab Einführung schon die farbigen KIs haben.

 

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 13:29    |    velsatis2010    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: 207, 212, A207, Abbiegelicht, Assistenzsysteme, Autobahnlicht, Bi- Xenon/ ILS, C207, Codierung, E Klasse, E-Klasse, Fernlichtassistent, Fernlicht Assistent Plus, ILS, Intelligent Light system, Komfort, Kurvenlicht, Mopf, Nachrüstung, S212, W212

Serienmäßig ist der 212 und 207 ab Modellpflege mit Code 632 Teil LED ausgestattet.

 

Das System hat bereits eine automatische Leuchtweitenregulierung verbaut.

 

Der Unterschied zur LWR beim ILS liegt jedoch darin, dass beim ILS jeweils vorne und hinten ein Niveausensor verbaut ist.

Bei Code 632 entsprechend nur hinten.

 

 

Im Gegensatz zum ILS bietet Teil LED nur starres ...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 13:28    |    velsatis2010    |    Kommentare (48)    |   Stichworte: 204, 205, 212, 253, 608, 628, 632, 642, adaptiver fernlicht assistent, Assistenzsysteme, C Klasse, Codierung, E Klasse, Freischaltung, GLC, High Performance LED, HP LED, IHC, IHC Plus, ILS, Komfort, MB Planet, mb-planet, mfk, X253

Erfolgreiche Freischaltung vom Adpativen Fernlicht-Assistenten bei den Modellen 205 und X253 GLC

 

VorMopfVorMopfVorMopfVorMopfMopfMopf

 

Bei welcher Aussattung ist was möglich?

 

VorMopf

 

Ist Code 632 (High- Performance LED) verbaut, so ist leider nur der normalen Fernlicht Assistent (Code 608) möglich.

D.h. dieser kann nur auf und ab blenden.

 

Ist das ILS System verbaut (Code 642) kann der Fernlicht Assistent Plus (Code 628) freigeschaltet werden.

Dieser "schneidet/ blendet" aktiv den Gegenverkehr aus, sodass die Randstellen trotzdem mit vollem Fernlicht ausgeleuchtet werden.

 

Mopf

 

Bei Code 632 (High- Performance LED) > der normalen Fernlicht Assistent (Code 608)

 

Bei Multibeam (Code 642)> Fernlicht Assistent Plus (Code 628)

 

Diese Freischaltungen sind Modelljahr unabhängig.

Ab Werk gab es Code 608 nämlich erst mit Modelljahr 2016 (Code 806).

 

Voraussetzung ist lediglich eine verbaute Monokamera (mindestens) in der Windschutzscheibe.

 

Geht hier speziell nur um den 205 und X253 GLC, ist aber bei allen anderen MB Modellen genauso möglich.

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 12:44    |    velsatis2010    |    Kommentare (120)    |   Stichworte: C-Klasse, CLS, Codierung, Easy Pack, Easy-Pack, E-Klasse, Freischaltung, Funkschlüssel, GLC, Heckklappe, Keyless Go, Keyless Start, Komfort, MB-Planet, Mercedes, Rückwandtür, S204, S205, S212, Software Anpassung, Softwareanpassungen, T-Modell, X218

Nachdem die Freischaltung bei den Modellen S204 und S212 schon länger bekannt ist.

Hatte ich heute die Möglichkeit das Ganze beim S205 auszutesten.

 

Hier sind die nötigen Einstellungen nicht direkt ersichtlich, aber dennoch ist es mir gelungen das Maximum aus der Easy Pack Heckklappe zu holen.

 

Es können folgende Funktionen freigeschaltet werden:

  • Schließen per Funkschlüssel
  • Bedienung der Taste in der Fahrertür unabhängig von Zündung an oder aus
  • Schließen der Heckklappe über die Fahrertür ohne Festhalten des Schalters.

 

Bei folgenden Modellen ist die Codierung derzeit möglich:

  • S204 VorMopf und Mopf
  • S212 VorMopf und Mopf
  • X218 CLS Shooting-Brake
  • X117 CLA Shooting-Brake
  • W205 und S205
  • X253 GLC
  • X156 GLA
  • W222 (ungetestet)
  • X166/ W166 (ungetestet)

 

Unabhängig von Keyless GO oder Keyless Startfunktion freischaltbar!

 

*Die Besitzer der ungetesteten Modellen können sich gerne bei uns melden.

Werden das Ganze kostenlos bei den ersten Fahrzeugen freischalten (wenn es möglich ist).

 

 

 

 

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 20 von 20 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 11:20    |    velsatis2010    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: 166, 176, 204, 207, 212, 221, A207, Assistenzsysteme, C204, C207, C-Klasse, CLS, Codierung, E-Klasse, Fahrspurerkennung, GLA, Kalibrieren, Kamera, MFK, Mopf, Nachrüstung, passiv, Spurhalteassistent, Umrüstung, Verkehrzeichenerkennung, VorMopf, Vor Mopf, W204, w207, W212, W218

Wie bereits bekannt ist es möglich den GLA und den passiven Spurhalteassistenten relativ problemlos nachzurüsten.

 

 

Vorab sei erwähnt, dass je nach Ausstattung des Fahrzeuges, Teile getauscht werden müssen.

Die Assistenten können in sämtlichen aktuellen Mercedes Baureihen nachgerüstet werden.

 

Beteiligte Teile:

 

SAM Vorne / CGW

- ggf. Update nötig, beim W204 VorMopf möglicherweise auch Austauch

 

MFK (Multifunktionskamera)

Hier gibt es 3 verschiedene Arten.

1. Kamera für Fernlichtassistent> muss getauscht werden

2. Kamera für Fahrspurerkennung/ Spurhalteassistent> reine Codierung, ggf. Kalibrierung beim Nachrüsten der Fahrspurerkennung

3. Keine Kamera> Austausch der Windschutzscheibe und Nachrüstung der Kamera, anschließende Codierung/Kalibrierung von Nöten.

 

Habt ihr das volle Fahrerassistenz ...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

06.09.2016 21:09    |    velsatis2010    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: 117, 156, 166, 176, 204.9, 218, 231, 242, 246, A Klasse, B Klasse, CLA, CLS Shooting Brake, Codierung, einstellen, GL, GLA, GLK, Infotainment, Kalibrieren, Komfort, MB-Planet, Mercedes, ML, Nachrüstung, RFK, RFK mit dynamische Hilfslinien, RFK mit dynamischen Hilfslinien, Rückfahrkamera, SL, Target

Ich habe mir das originale Werkzeug zum Kalibrieren von Rückfahrkameras besorgt.

Zum einen brauchte ich es für unseren privaten GLK und zum anderen auch für Nachrüstungen bei den unten aufgeführten Modellen.

 

Beim eigenen GLK war die RFK bereits ab Werk verbaut.

Doch leider hatte ich immer einen Fehler im Fehlerspeicher stehen ("Funktionsstörung Signalberechnung fehlerhaft"), obwohl die Kamera tadellos funktionierte.

 

In der geführten Fehlersuche wurde dann geraten eine Kalibrierung vorzunehmen, und ehe ich mich versah war die ursprüngliche Kalibrierung weg und damit auch die dynamischen Hilfslinien.

Mein urspünglicher Fehler war ebenfalls nicht mehr gespeichert, aber ein neuer wurde aufgrund der fehlenden Kalibrierung abgelegt.

 

Kalibrierung fehltKalibrierung fehlt

Kalibrierung ohne Target nicht möglich, na toll.

 

Hab dann etwas gesucht und bin dann auf einem Portal für Werkstattauflösungen fündig geworden.

Bestellt und auch gleich ausgetestet.

 

Das Target arbeitet zusätzlich mit einem Lasermessgerät, so ist eine exakte Kalibrierung (wichtig für die dynamischen Hilfslinien) möglich.

Target mit Laser exakt ausgerichtetTarget mit Laser exakt ausgerichtet

 

 

 

 

Bei folgenden Modellen muss die Rückfahrkamera mit diesem speziellen Target kalibriert werden:

  • GLK [204.9] Mopf
  • ML/ GL [166]
  • A [176]
  • CLA [117]
  • GLA [156]
  • B [246 und 242]
  • SL [231]

 

Nach einer erfolgreichen Ausrichtung mit dem Laser am Fahrzeugheck sollte ...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

06.09.2016 20:48    |    velsatis2010    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: 204, 212, 218, Assistenzsysteme, C204, c218, c63, cls, cls63, Diagnose, Distronic, Distronic Plus, e63, Mercedes, Nachrüstung, r172, S204, slk, slk55, w172, W204, w218

Beim Teilesuchen für die Nachrüstung bei meinem eigenen Fahrzeug machte ich bei den AMG Modellen im EPC eine interessante Entdeckung.

 

Bestimmte AMG Modelle haben bereits ab Werk die große Hydraulikeinheit ("ESP Premium") verbaut.

Also unabhängig davon, ob mit Code 233 Distronic Plus oder nicht.

 

Und genau um die Nachrüstung soll es hier gehen.

 

 

Bisher war es so:

Fahrzeuge mit Code 233> ESP Premium

Fahrzeuge ohne Code 233> ESP Basis

Damit war klar, dass man für eine Nachrüstung zwingend auf den ESP Block tauschen musste.

 

Doch gerade das ist sehr aufwendig.

Vorallem beim 212 und 218 sind Bremsleitungen komplett verschieden.

Ebenso muss bei einigen Modellen der Stecker geändert werden und fast immer die Verkabelung angepasst werden.

 

Nicht zu unterschätzen die Kosten dafür...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

06.09.2016 20:43    |    velsatis2010    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 164, AMG Menü, Codierung, Freischaltung, GL, Infotainment, ML, Öltemperatur, R-Klasse, Star Diagnose, Voltanzeige

Hatte in letzter Zeit einen 164er ML als Mopf zur Verfügung und konnte das AMG Menü erfolgreich freischalten.

 

ÖltemperaturÖltemperatur

 

Vorteile:

  • Öltemperatur digital
  • Stoppuhr/ Rundenzeitenmesser
  • Spannungsanzeige in Volt

 

Das AMG Menü ist ein seperates Menü, welches ganz normal über die Tasten am Lenkrad aufgerufen werden kann.

 

 

Es gibt keinerlei Einschränkungen, auch die Vorglühanzeige beim Diesel bleibt erhalten.

 

Aktuell möglich bei:

W164 ML

X164 GL

W251 R-Klasse VorMopf

 

Die Anpassung wird vor Ort über OBD ...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

01.09.2016 17:40    |    MNRC-Team    |    Kommentare (86)    |   Stichworte: 117, 156, 166, 170, 171, 172, 176, 202, 203, 204, 205, 207, 208, 209, 210, 212, 218, 219, 230, 231, 246, 447, 639, A207, A208, A209, A-Klasse, C203, C204, C205, C207, c208, C209, C217, C218, C-Klasse, CLA, CLA-Klasse, CLK, CLS, E-Klasse, GLA, GLA-Klasse, GLE, GLK, GL-Klasse, Mercedes, Mercedes Benz, R170, R171, R172, R230, R231, S202, s203, S204, S205, S210, s211, S212, s-klasse, SL-Klasse, Team MNRC, W166, w202, w203, w204, w205, w207, w207 Flashbox, w209, W210, w211, W212, W213, W218, W221, W222, W246, W463, W639, X156, X164, X204

Um unseren Blog noch vielseitiger zu gestalten...

... und das Know How, welches in unserem Blog zum Besten gegeben wird zu erweitern, dürfen wir nun noch ein weiteres Teammitglied in unseren Reihen begrüßen: Velsatis2010

 

Wir freuen uns über deine Unterstützung und auf viele weitere Artikel.

 

An dieser Stelle auch ein herzliches Danke an all unsere treuen Leser !

 

Wir freuen uns auf eure Kommentare.

 

Beste Grüße

MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

MNRC Team

  • bidimann
  • ByteBaiter
  • CLK230FAHRER
  • Hennich1983
  • MNRC-Team
  • ta-raffy
  • velsatis2010

Wer von uns codiert wo?

Unsere letzten Gäste

  • anonym
  • staplerschrauber1
  • conny-r
  • MacMoran
  • walburga2002
  • Stachel69
  • MPiehler
  • CLK230FAHRER
  • DestinationMuc
  • Macduster

Unsere treuen Leser (914)

Bilder aus unseren Blogartikeln

Verlauf