• Online: 3.008

FabiS Blog

Zusammenhangslose Ansammlung von Träumen, Autos und dem puren Alltag!

11.09.2009 19:14    |    fabi221    |    Kommentare (34)    |   Stichworte: A5, Audi, Sportsback

Na , dann mal wieder was neues im Blögchen.

 

Heute habe ich zwei A5 Sportsback gesichtet. Ein schwarzer 3.0 TDI mit zweifarbigem Leder und ein 2.0 TDI mit etwas geringerer Ausstattung.

Der A5 SB sieht in Natura viel besser aus als auf den Bildern!

 

 

Ich lasse Bilder sprechen ;)

 

Gruß


12.08.2009 22:16    |    fabi221    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 3.0 TDI, 4F, A6, Anhänger, Audi, Luftfederung

Nunja, neu ist er nicht , aber nach der Aufbereitet ist er vom Zustand her nicht weit weg davon entfernt. Eine Fußmatte (gibts dazu ;)) vier Dellen, und ein kleiner Kratzer am äußeren Türgriff sind alles was man ihm ankreiden könnte.

 

Konkreter : Zwei Jahre , zehn Monate und knapp 134tkm sind fast spurlos an ihm vorbeigegangen , an meinem neuen Dicken.

 

Mal etwas konkreter :

 

A6 3.0 TDI (DPF) quattro 171 (233) kW (PS) tiptronic weiterlesen


10.07.2009 17:27    |    fabi221    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: A4, Audi, B7 (8E), geschafft, Tüv

Tja, kaum versieht man sich , schon muss man wieder zum Tüv, wie eigentlich immer mit den wichtigen Terminen.

Beim TÜV-SÜD gabs sogar ansehnlich kurze Warteschlangen , also ab gehts, und ....

 

 

....der Prüfer hatte nichts zu Bemängeln! :D

 

Juli 2011 gehts wieder zum Tüv , aber wahrscheinlich nicht mehr mit mir als Besitzer.

 

Gruß


04.06.2009 20:25    |    fabi221    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2.5 TDI, A4, Audi, Audi A4, B7 (8E), Karosserie, Kosten, Zwischenfazit

Tja, die Zeit spurtet davon. Seid dem 30.01.2008 sind aus 155305km 173350 (diff: 18.045km) dergleichen geworden. Dieses Jahr wird das nichts mehr mit den 100tkm p.a. , nicht zuletzt der Wirtschaftskriese ist man als beruflicher Einzelgänger ausgesetzt. Zwischen dem 30.01.2009 und heute (04.06.09) sind 125 Tage vergangen , an denen er durchschnitttlich 144km täglich gemacht hat. Ohne Wochenenden wärs wohl mindestens das Doppelte. Aber er macht sich gut, sehr gut!

 

Zum Motor :

 

Ja , ich war skeptisch , als ich ihn kurz begutachtete , ob der nächste Besitzer mit dem 2.5 TDI zufrieden sein würde, stieg wieder in den Passat... Fünf Tage später stand ich dann da, Passat will nichtmehr fahren, Autobahn A5 , zwischen Kronau und Bruchsal wer es genau wissen will. Da war mir klar : In die Kiste investierste keinen Cent mehr ! Also zum hörer gegriffen , Verkäufer angerufen , zwei Optionen zum Tausch gegen den Getriebeschaden : '06er Touran 1.9  oder eben er , der V6 Audi : 155tkm glaufen , RNS-E DVD Navi, V6 TDI , Schiebedach , und dieses Blau mit heller Innenausstattung. Also wurde der Vertrag unterzeichnet , Auto am nächsten Morgen um 9:30 abgeholt und los gings. :D Um es aufzugreifen : Der nächste Besitzer ist zufrieden mit dem 2.5 TDI ! Kraftvoll , genügsam und schön leise wären die Attribute die mir zu ihm einfallen würden. Einen bisherigen Spritverbrauch von durchschnittlich 7.2Litern / 100km konnte ich erzielen , ohne sparsam fahren zu wollen, meistens mit irgendwelchem Schrott oder Bierkisten beladen :D

Bisher stand nur eine Inspektion an , mit rd. 180€ günstiger als erhofft, wobei auf der Rechnung 29% Skonto waren , 4.8 Liter feinste Longlifesuppe wurden nachgekippt.

 

Bewertung : ++

 

 

Zur Karosserie :

 

Ja , es ist nur ein A4 , wie es ihn hunderttausendmal gibt. Positiv wie negativ zu verstehen, ein Auto wie viele andere , keiner dreht sich nach ihm um. Die Farbe sticht da schon eher aus der Masse, anfangs fiel es mir schwer dort einzusteigen , jetzt weiß ich sie dank schmutzunempfindlichkeit zu schätzen :D

Vorne geht es recht luftig zu , leider hat der Vorbesitzer das Häckchen bei den Sportsitzen vergessen , die Normalsitze sind dürftig ,aber gehen okay. Hinten ist der Knieraum eingeschränkt , hinter mir (1,94m) kann keiner mehr sitzen, könnte zwar - will aber keiner ;) Der Kofferraum ist für meine täglichen Sachen okay, aber für Freizeit oder Wochenendsachen ist er schlicht und einfach zu klein ; noch nie musste ich bis unters Dach stapeln..:(

Aber da jetzt ja Umweltgerede losgeht , und das Stichwort Downsizing fallen sollte : Es reicht für den Alltag !

 

Bewertung : +

 

Zu den Kosten :

 

Dank Euro 4 Abgasnorm recht geringe Steuern , Versicherung hält sich ebenfalls in Grenzen.

An Reperaturen bisher ausgegeben :

 

  • 179,50€ Inspektion (4,8L Longlifeöl , sämtl. Filter und wozu die noch lustig sind)
  • 225,- € Satz neuer Hankook-Reifen (Aktion)
  • 10,23€ Lackstift Akoyasilber
  • 25,- € Klimaservice
  • Sprit

 

Beim Spritmonitor hab ich mich angemeldet, aber es irgendwie nie geschafft das regelmäßig auszufüllen bzw nachzutragen. Mein Exel Spritmonitor "fake" sagt mir 7.1 Liter - geht absolut in Ordnung!

 

Bewertung : ++

 

 

Gesamt : ++

 

Nochmal kaufen ?

 

Wenn , dann als A6 , denn der scheint eher meine Größe zu haben.

 

Da ich keinen Grund finde ihn abzustoßen , wird er noch bis zum nächsten guten Angebot gefahren und in Zahlung gegeben , aber immer in guter Erinnerung bleiben.

 

Anbei noch ein Bildchen ;)

(Entstanden an einem See irgendwo in RLP..;)

 

Fabi


19.05.2009 21:10    |    fabi221    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: A4, Akoyasilber, Audi, Audi A4, Avant, B7 (8E), Lackstift, Smartrepair

Hallo@ den Leser.....

 

lange fragte ich mich ,warum der Lack vom linken Kotflügel so empfindlich auf Steinschläge reagierte, der Linke wie neu , jedoch sind die Befestigungsschrauben des Kotflügels nie gelöst worden. Also mit dem Lacktiefenmesser nachgemessen , an der Oberkante alles regulär (~110µm) , aber unten , also zwischen Radlauf und Oberkante nachgemessen - ~389µm. In den Ordner voller Unterlagen geschaut (Danke an den Vorbesitzer!!;)) , Smart Repair wegen eines Kratzers , wer sagts....

Heute sieht das aus wie auf den Bildern, also richtig Sche**e..:(

Lackstift ist schon gekauft  , Ergebnis gibts am Wochenende oder früher ;)

 

Gruß


Made by :

fabi221 fabi221

Cruiser

Mercedes

 

Besucher

  • anonym
  • malibbs
  • sam66

Blogabonenten (15)

Blog Ticker

Informationen

Details zu meinem Heizölbrenner : 2005er Passat 2.0 TDI DSG @ 103kw/140PS | Highline Ausführung , Außen Deep Black Perl.| Innen Leder/Alcantara Schwarz (Vor Umbau : Volleder Schwarz) RNS MFD DVD , Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Climatronic, Zierleisten Aluminium Gebürstet , MFA+ , Multifunktionslenkrad, der am GetriebeTod Starb.