• Online: 5.339

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

BlaBe

BLog + fABE = BLABE! Über Autos und sonstige Dinge. Aber mehr über Autos. Eigentlich nur über Autos. Und alles was dazu gehört.

27.04.2009 10:36    |    fabe123    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: ||Mo||, 2.0 TFSI, Bilder, fabe123

Letzten Freitag war ich mit ||Mo|| ein wenig im Frankfurter Süden unterwegs!

 

Nachdem wir uns 45 Minuten nach vereinbarter Zeit getroffen haben (Mo die Suffnudel Pflaume hatte die falsche Straße im Navi eingegeben) sind wir erstmal in die Waschstraße. Die 19er von Mo durften leider nicht rein, sodaß nur mein Racer ordentlich sauber wurde. War auch mal wieder an der Zeit, denn die Pollen auf dem schwarz sind gut sichtbar. (Heute ist Montag und er sieht wieder aus wie S**)

 

Danach die neue Frische der Wägen erstmal ausnutzen und Pics machen. Die schönsten haben wir Euch online gestellt!

 

Ein kleiner Snack im Biergarten "Oberschweinstiege" und ein Ritt durch Neu-Isenburg und Sachsenhausen waren natürlich auch noch drin. Macht schon sehr viel Spass die zwei 2.0 TFSI'ler mal ein wenig über die Schnell- und Landstrassen zu heizen!

 

Hat Spass gemacht!

 

Wir freuen uns auf den nächsten Ausritt!!


20.04.2009 11:00    |    fabe123    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Bordstein, Felgenschaden, Reperatur, Schaden

Hallo liebe Gemeinde,

 

am letzten Freitag hatte ich leider eine kleine Begegnung mit dem Bordstein :(

 

Beim Ausweichen eines mir entgegenkommenden Fahrzeugs in einer recht engen Straße wollte ich auf den Bürgersteig fahren, der aufgrund einer Ausfahrt abgesenkt war. Leider war ich ein paar Centimeter zu früh, sodaß ich den normalen Bordstein mit meinem Reifen + Felge getroffen habe.

 

Ergebnis: Der Reifen war total kaputt. Zwei riesige Risse über 5cm, extrem tief. Die Felge hat natürlich auch einen derben Schlag neben dem zwei Zentimeter langen "Riesenkratzer" abbekommen.

 

Samstag früh war ich dann gleich beim Händler, der mir zwei neue Reifen montierte. (Wahrscheinlich hätte ich mir den linken sparen können, aber die Verkäufer raten ja einem dazu, immer zwei gleiche zu nehmen...anyway...). Kosten: 400 EUR.

 

Die Felge wurde auch überprüft, scheint noch rund zu laufen. Jetzt läuft er aber nicht mehr geradeaus - d.h. ich werde die Woche die Spur neu einstellen lassen müssen.

 

Ich sag Euch, das stinkt echt gewaltig und ist nur frustrierend! Besonders weil die schöne Felge im Eimer ist. Deswegen meine Frage an Euch: Was kann ich machen? Ist irgendwas möglich um die Schramme in der 7-Doppelspeiche in Titan-Optik zu kaschieren, zu entfernen, oder sonstiges?

 

Ich freue mich über Eure Kommentare!

 

PS: Ich hätte auch einen Thread aufmachen können, aber das Auto ist der blog, somit muss hier was rein ;) Ich werde aber gleich mal die Sufu bemühen...


14.04.2009 19:07    |    fabe123    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: blinddeckel, cargravo, Mittelkonsole, S line, Turbo Boost

Wie findest Du die Blinddeckel?

So liebe Freunde der einfachen Tuning-Szene,

 

Fabe hat mal wieder was Neues gebastelt! Und zwar geht es im heutigen Artikel der Serie "Klein, aber fein" um beleuchtete Blinddeckel.

 

Auch hier war es für mich wieder wichtig, ohne große Umbaumaßnahmen meinen Audi zu individualisieren. Alles, was ich umbaue, muss nach Ablauf des Leasings wieder rückrüstbar sein :)

 

Nachdem ich schon einige kleine Änderungen vorgenommen habe, habe ich mir nun individualisierte Blinddeckel für die Mittelkonsole bestellt. Wer sich darunter nichts vorstellen kann: Neben dem ESP-Schalter und Warnblinker gibt es manchmal Deckel die keine Funktion haben; die Leute, die ihren Audi mit HomeLink oder erweiterter Einparkhilfe vorne ausgestattet haben, werden hier keine Blinddeckel vorfinden, sondern die entsprechenden Funktionstasten.

 

Da ich aber zwei freie Plätze (ganz links, dann ESP, dann wieder frei, dann Warnblinker, dann Ablagefach) hatte, dachte ich mir, da muss was her.

 

Viele meiner Freunde hielten mich verrückt, als ich ihnen erzählte, was für einen Schalter ich mir einbauen möchte. Das gleiche werden bestimmt auch ein paar von Euch denken und den Kopf schütteln, aber ich finds absolute Sahne! :D

Als engagierte Knight-Rider Fan (jaaa, ich bin einfach damit aufgewachsen, Davie hat mich geprägt und ich steh dazu!) war natürlich klar was für einen Schalter aka Blinddeckel (weils ja eigentlich kein Schalter ist) ich erworben habe:

 

TURBO BOOST!

 

Yeah, lääääässig!

 

Also, einmal TURBO BOOST bitte auf Position 3 und auf Position 1 (von links) klassisch "S line". Vielleicht lasse ich mir noch einen "SUPER PURSUIT MODE" Knopf machen ;)

 

Bilder sagen mehr als Worte, schaut sie Euch an. Ich muss sagen, dass sie durchaus dezent wirken und gar nicht so extrem auffallen! Das finde ich gut, denn ich stehe auf dezent :cool:

 

Hier die Details:

 

- Blinddeckel für die Position 1: S line

- Blinddeckel für die Position 3: TURBO BOOST

 

Kosten pro Blinddeckel 20 EUR

 

Wartezeit ab Bestellung: ca. eine Woche da individuell gefertigt wird (ist nicht schlimm, hält man aus!)

 

Hier eine kurze Einbauanleitung. Ich habe mich beim Einbau an das Video von Cargravo gehalten und damit gings ziemlich gut. Aufwand für einen Anfänger: ca. 20 Minuten.

 

URL: http://www.youtube.com/watch?v=w8pG__GMzAU&feature=player_embedded

 

1. Vorhandene Blinddeckel mit einem dünnen, kleinen flachen Schraubendreher und Fingern raushebeln (am Einfachsten bei mir ging der links vom Warnblinker. Einer hat ausgereicht)

2. Rahmen ist geknipst. Kann per Schraubendreher nach vorne gedrückt werden (habe oben angefangen, rausgedrückt und dann unten)

3. Halterung der Deckel/Schalter mit dem kleinen Schraubendreher an beiden Seiten lösen (nach unten drücken die Klammern) und rausziehen

4. ESP-Knopf abstecken

5. neue Blinddeckel in die Halterung legen

6. Kabel der neuen Blinddeckel in Reihe an das Kabel vom ESP-Schalter stecken

7. Lichttest :)

8. Halterung wieder in die Konsole

9. Deckel reindrücken und fixieren

10. Abdeckung wieder drauf und fertig!

 

 

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüsse,

 

euer fabE

 

--

 

was kommt als nächstes in der Serie?

 

- Alu-Pedale und TT² Fußstütze

- mobiles Head-Up Display (HUD)

- Überraschung!


11.04.2009 15:23    |    fabe123    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Distanzscheibe, Dodge, Spurverbreiterung, Viper

Wie findest Du die Spurverbreitung?

Unter meiner kleinen Serie "Klein, aber fein" gibt es heute den nächsten Artikel mit dem Thema Spurverbreiterung.

 

Lange habe ich mich mit dem Thema beschäftigt und mich informiert. Anfangs war ich mir aus Sicherheitsaspekten nicht sicher. Diese Ängste wurden mir im Forum aber relativ schnell genommen ;)

 

Aufgrund eines Restrisikos habe ich mich entschieden, nur auf der Hinterachse eine Spurverbreitung zu verbauen. Da ich es lieber dezent mag, habe ich mich für 15mm pro Seite - also 30mm auf der Achse - entschieden.

 

Wäre man nur rein nach optischen Aspekten gegangen, wären sicherlich 40mm hinten und 20mm vorne optimal gewesen. Das war mir aber dann doch zu heavy und zudem: Erstmal klein anfangen und dann steigern :D

 

Also habe ich mir heute Mittag von meinem "Privat-Tuner" die SV professionell verbauen lassen. "Privat-Tuner" in dem Sinn, da es ein Kumpel war, der wiederum bei einem Rennstall arbeitet. Dieser Rennstall hat Fahrzeuge in der Mini Challenge, ist früher im Ferrari und Porsche Cup mitgefahren und führt auch allerhand Tuning durch. Wer sich weiter informieren möchte: www.a-workx.de

 

Der Umbau fand in deren Werkstatt statt und wie nicht anders zu erwarten, hatten sie auch einige Fahrzeuge auf dem Hof stehen: Ein teilweise zerlegter Porsche GT2, Der "Überrenn-Mini", weitere Porsche (einen Boxster usw.) und der Vater von "meinem" Mechaniker war mit seiner Dodge Viper RT-10 da. Schöööön sag ich Euch! 8 Liter Hubraum aus 10 Zylindern, 450 PS - gehen gut nach vorne! Sind natürlich auch mal kurz über die Landstrassen vom Müncher Ländle geritten. War nice :)

 

Ein paar Bilder zur SV und den Autoles habe ich Euch angehängt!

 

Viele Grüsse

 

fabe

 

NACHTRAG, Mo. 13.04.

 

Habe leider die berühmte Schraube vergessen. Gestern bin ich von MUC nach FFM gefahren, der Kofferraum natürlich bis oben hin voll. Bei stärkeren Bodenwellen hats gut geschliffen! Hat man gehört und sieht man an den Reifen ;) Jetzt muss ich die Tage wohl doch noch die Schraube entfernen! Madig...

 

Hier noch ein paar weitere Details zur SV:

 

System: H&R DR-System 30mm für die Hinterachse / 15mm pro Seite/Rad

H&R Artikelnummer: 3055571

Preis: 68,30 EUR

(neue und längere) Schrauben: M14x1,5x43 (43mm Schaft/Gewinde-Länge) Kugelbund

Preis pro Schraube:1,90 EUR = 19,00 EUR gesamt

 

gekauft bei: www.cartuningpoint.de

 

Download Link Teilegutachten: http://www.h-r.com/bin/32TG0528.pdf

 

Einbauzeit: 10 Minuten

 

Sonstiges: Die Seite, die auf der Achse liegt (also nach innen zeigt) mit Keramikpaste eingeschmiert, damit keine Korrosion, Rost oder ähnliches entsteht und man die Distanzscheibe problemlos wieder runter kriegt.

 

--

 

was kommt noch in der Serie?

 

- nächste Woche: Blinddeckel für die Mittelkonsole

- Alu-Pedale und TT² Fussstütze

- (mobiles) Head-Up Display

- und ein Special!


08.04.2009 10:02    |    fabe123    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Handschuhfachblende, HSF, S line

Wie findest Du die neue Blende:

Unter dem Titel "Klein, aber fein" werde ich ab Heute eine kleine Serie mit - kleinen, aber feinen - Neuerungen und Umbauten an meinem A3 SB 8PA starten.

 

Es ist alles nichts weltbewegendes, aber für die Einsteiger in der "Tuningszene" (so wie ich), vielleicht ein paar interessante Informationen.

 

Zu beachten sei auch, dass es sich bei meinem Wagen um ein Firmen- Leasingfahrzeug handelt. Aufgrund dessen kann ich natürlich keine Hardcode-Tunings durchführen. Aber eben: kleine, feine Sachen :)

 

Heute, im Teil 1, werde ich über meine neue Handschuhfachblende (HSF Blende) berichten.

 

Hier bei M-T im 8PA-Bereich gibt es einen schönen Thread "Umbauten - was habt ihr für 2009 geplant". In diesem Thread konnte ich mir bereits viele Ideen holen sodaß ich über Umwege auch auf die Handschuhfachblende gestoßen bin.

Bei der HSFBlende handelt es sich um den rechten Teil der beiden silbernen Halterungen. Diese lässt sich austauschen.

 

Kurz eingeschoben: vielen Dank an game-junkies (g-j) der mir mit seinem Blog und Artikel "Pics die helfen" gezeigt hat, wie man die Blende abbekommt (etwas runter und raus drücken, dann mit etwas Kraftaufwand nach links schieben).

 

Hier das Bild aus seinem Blog:

http://data.motor-talk.de/.../4-wechsel-handschuhfachblende.JPG

 

Gekauft habe ich die HSF-Blende bei www.car4style.de für 25 EUR.

Diese bieten Blenden mit unterschiedlichen Gravierungen an. Ich habe mich für den "S line" - Look entschieden.

 

Die Blende ist ansich nichts besonderes, aber meiner Meinung ein nettes, kleines Gimmick um seinen A3 zu individualisieren.

 

Wie es aussieht, könnt ihr auf den Bildern sehen.

 

--

 

In den nächsten Wochen berichte ich noch über folgende Umbauten:

 

- Spurverbreiterung 30mm hinten

- Blinddeckel für die Mittelkonsole

- Alu-Pedale und TT² Fußstütze (wahrscheinlich erst Juni)

- geheimes special (wenns mir gelingt...)!

 

Viele Grüsse!

fabE


Besucher

  • anonym
  • pille702
  • Skichefcoach
  • wupperelch
  • FLOW_A3li
  • guzzlutz
  • itworx
  • Boz
  • LSNLucky
  • Sebfl

Apps selbst erstellen

Du möchtest gerne eine eigene App erstellen? Mit FANAPPTICS kannst Du dies einfach per Maus & Tastatur - ohne Programmierkenntnisse!

fanapptics!

Blogleser (133)