• Online: 2.066

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

BlaBe

BLog + fABE = BLABE! Über Autos und sonstige Dinge. Aber mehr über Autos. Eigentlich nur über Autos. Und alles was dazu gehört.

03.05.2010 20:49    |    fabe123    |    Kommentare (44)    |   Stichworte: audi, dtm, einfach nur vollgas fahren, formel 1, quattro, rally, rennen, walter röhrl, zitat

Zitate von Walter Röhrl:

 

walter-roehrlwalter-roehrl

 

In 10 Sekunden war ich auf 200. Da hab ich schon 5 mal schalten müssen. Hab deshalb rechts eine breitere Hand wie links. Des kommt von diesem ewigen schalten in diesem Auto.

Ich bin a richtiger Sportkrüppel! (Walter Röhrl)

 

Ich fuhr um die Kurve und der Christian sagte mir um welche. (Walter Röhrl über seinen ehemaligen Co-Piloten Christian Geistdörfer)

 

Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen.

 

Im Prinzip bist Du bei dem Auto mit dem Denken schon zu langsam. (Walter Röhrl über den Sport Quattro S1)

 

Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen

 

Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)

 

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

 

Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.

Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. (Walter Röhrl)

 

Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf (Walter Röhrl - Nordschleife)

 

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

 

Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat. Man sollte also nen Mittelding zwischen Unter- und Übersteuern finden...mit der Tendenz zum Drift...

 

Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist!

 

Du möchtest für Dein Unternehmen eine eigene App erstellen - jetzt ohne Programmierkenntnisse, einfach per Maus & Tastatur - www.fanapptics.de

 

Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe

 

Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

 

Über den Antritt / die Beschleunigung des Audi Sport Quattro S1: Das ist so als ob dir an einer roten Ampel einer mit dreißig Sachen ins Heck kracht

 

Wenn man mal in mein Alter kommt, ist im Dunkeln fahren gar nicht mehr so lustig, weil da sieht man nix mehr in der Nacht. Ich hab in der letzten Zeit oft überlegt, ich könnte eigentlich noch Weltmeisterschaft fahren, weil die fahren immer nur am Tag... diese Weicheier!

 

Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße.

 

Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl

 

In einen Audi quattro kannst Du einen dressierten Affen setzen, der gewinnt auch

 

Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht

überschreiten - alleine schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren (Gottlieb Daimler, 1901)


03.05.2010 21:29    |    Morrison85

Die Sprüche vom guten Walter sind einfach unbezahlbar:D


03.05.2010 21:31    |    Dr Seltsam

Walter isn Gott, dass is Fakt. Allein dafür könnt ich ihn einem ausgeben :D

 

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

 

 

Wobei die sind auch super :D

 

Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl

 

 

 

In einen Audi quattro kannst Du einen dressierten Affen setzen, der gewinnt auch


03.05.2010 21:32    |    fabe123

einfach viel zu geil die Sprüche :D

 

mein favourite:

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"


03.05.2010 22:02    |    88igergolf

TOP !!


03.05.2010 22:02    |    djwanja

"Popometer? Wennde bei dem Auto was spürst, ists der Zettel dense Dir an den Zeh machen" :D


03.05.2010 23:05    |    flieger65

Einer fehlt noch!

.....eine Garage ohne einen Porsche 911,ist doch ein ödes, leeres Loch :D - w.röhrl, st. englmar


03.05.2010 23:17    |    Crazen

Hammer Dinger!


03.05.2010 23:58    |    WOB79

Ein Klasse Typ, der Walter.


04.05.2010 00:30    |    knollennase

ich liiiiiiiiiiebe diesen kerl.....der held meiner jugend. alleine das pikes peak ding war ja schon wahnsinn genug :)


04.05.2010 04:00    |    Questor

Walter Röhrl - der Name wird auch noch lange nach ihm fest in der Geschichte verankert sein. Zu Recht!


04.05.2010 07:53    |    Emmet Br0wn

Völlig überbewertet, der Mann :D


04.05.2010 09:19    |    Saida3

er ist und bleibt eine legende : )


04.05.2010 09:44    |    Homunculus

Ja, sehr lustige Sprüche für den Stammtisch... wirklich geistreiches hab ich von dem Mann allerdings noch nie gehört.


04.05.2010 09:56    |    Emmet Br0wn

Zitat:

wirklich geistreiches hab ich von dem Mann allerdings noch nie gehört.

Was soll man auch von einem Chauffeur schon erwarten?


04.05.2010 09:56    |    Lewellyn

Dazu passt Mario Andretti: "If you can control it, you´re not fast enough..."

 

Und Hans Joachim Stuck über seine Anforderungen an einen Porsche: "Wenn man drauftritt, muss er gehen."


04.05.2010 10:08    |    fabe123

Ach ja, gibt schon geile Sprüche! Nicht nur aus dem Rennsport! Auch aus dem Fussball beispielsweise. Ich erinnere mich da gerne an Lothar: "Egal ob Mailand oder Madrid - hauptsache Italien!" :p


04.05.2010 10:27    |    patti106

Zitat:

Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe

:D

 

Jetzt muss ich aber wieder unterm Tisch vorkrabbeln.


04.05.2010 12:22    |    rayvip

Super! :D

Passen so oft und der ist echt vom alten Eisen.

 

Danke!

 

MfG Ray


04.05.2010 13:18    |    Friedel_R

Kultstatus!!

 

auch gut is: "Fährste quer, siehste mehr!"


04.05.2010 13:28    |    AR147

"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen" hat er das nicht auch gesagt?

 

Ja der Walter Ulbricht, das war schon ein lustiger Typ :D


04.05.2010 13:40    |    Emmet Br0wn

Jaja, der Walter in seinem Parteibonzen-Wartburg :D


04.05.2010 14:06    |    alexanderschiller

Walter rules:cool:


04.05.2010 14:37    |    PreEvo

Walter is eine Legende - zu Recht!


04.05.2010 16:44    |    stef 320i


04.05.2010 16:46    |    OhLord

"Mein Gott Walter..."

 

:D


04.05.2010 19:47    |    _RGTech

Zitat:

Wenn man mal in mein Alter kommt, ist im Dunkeln fahren gar nicht mehr so lustig, weil da sieht man nix mehr in der Nacht. Ich hab in der letzten Zeit oft überlegt, ich könnte eigentlich noch Weltmeisterschaft fahren, weil die fahren immer nur am Tag... diese Weicheier!

Zum Sehen, bitte :D

 

Weil das wird besser als jede Formel eins ;)


04.05.2010 19:59    |    patti106

Zitat:

http://www.youtube.com/watch?v=PyNdAAiSNVY

 

 

 

Kann ich nur empfehlen!

Wahnsinn. Letztens die Monte auf Eurosport gesehen und da jammerten einige Fahrer, dass Fans Schnee auf die Strecke brachten.

Der Röhrl hätte sich wahrscheinlich noch gefreut darüber.

 

http://www.youtube.com/watch?v=ollt2LY0wsU&feature=related

 

Interessant, dass er früher gesagt hatte, er will mit zehn Sekunden Vorsprung gewinnen.

Letztens kam im TV ein Bericht, wo er einen alten Porsche den Berg rauf geprügelt hat. Da hieß es:

Zitat:

Ich will nicht unbedingt gewinnen. Wenn ich nur vierter oder fünfter werde, hauptsache ich hab es mit dem Material perfekt gemacht.


04.05.2010 20:43    |    Prussiacus

Einer der wenigen, nach denen vor ca. 30 Jahren ein Auto benannt und mit seinem Schriftzug darauf verkauft wurde (FIAT Mirafiori "Walter Röhrl") Interessantes über ihn siehe www.roehrl-walter.de


04.05.2010 21:10    |    Winkell

04.05.2010 21:23    |    Andi B

Ja, der Walter ist einfach genial :)

 

Am heftigsten finde ich die Story von Arganil, das ist schon sehr heftig, was der da vollbracht hat, und hat absoluten Respekt verdient...

 

http://www.roehrl-walter.de/.../index.html

 

Schade, dass er nicht mehr so sehr im Motorsport aktiv ist / Veranstaltungen wie die Rally Köln/Ahrweiler wo er ab und an mitfährt nicht im Fernsehen übertragen werden....

 

 

mfg Andi


04.05.2010 22:39    |    patti106

Wahnsinn!

 

Zitat:

„Ich bin nur so schnell gefahren, dass ich keinen von den Verrückten verletze“, sagte Walter über die Nacht von Sintra und prophezeite: „Die Fans werden noch der Tod dieser Rallye sein.“ Wie recht er hatte. Sechs Jahre später gab es Tote und Verletzte, die glorreiche Zeit der Rallye-WM war beendet.

Ohja. In den Videos stehen die auch mitten auf der Strecke. Wobei, bei einer Schneepassage hätten die nicht zurück weichen müssen. Der Röhrl hat den Audi da wie auf Schienen entlang sausen lassen. Die Fans standen da wie Pylonen, die nicht einen Hauch berührt worden wären.


04.05.2010 23:36    |    Bert Benz

Einige seiner Sprüche sind wirklich geniale Klassiker des Motorsports - ebenso wie sein legendäres Fahrzeug - der Audi quattro S1.


05.05.2010 08:28    |    fabe123

Das habe ich mir aber auch gedacht; die Fans standen da mitten auf der Strecke und der Walter ist da nur Zentimeter an denen vorbeigezogen... hut ab @Walter aber trotzdem ziemlich derbe... wenn der mal den Wagen nicht unter Kontrolle hat, fliegt er in die Menschenmenge...


05.05.2010 19:15    |    KKrHB

Das war aber nicht nur beim Walter, sondern auch bei all den anderen Fahrern


06.05.2010 16:53    |    zipfeklatscher

Er hat NIE gesagt, er will mit 10 sekunden gewinnen. mit zehn minuten!!!


06.05.2010 17:52    |    Emmet Br0wn

06.05.2010 18:10    |    djwanja

Ich finde nicht, dass man dem Rennfahrer unbedingt anlasten sollte, dass er so dicht an den Zuschauern vorbei fährt. Jeder weiß, dort wird ein Rennen gefahren. Wenn die Rennfahrer auf jeden Zuschauer, der lebensmüde ist Rücksicht nehmen würden, könnten sie gleich zuhause bleiben. Es sind nun wirklich keine Kinder die dort auf der Straße spielen sondern erwachsene Menschen, die zu blöd sind um hinter einer Absperrung zu bleiben oder aus eigener Überlegung in sicherer Entfernung zu schauen.

 

Das mit den 10 Minuten finde ich einfach klasse. Der steht zu seinem Ehrgeiz und dazu, dass er weiß was er kann. Keine falsche Bescheidenheit, keine übertriebene und sinnfreue politische korrektheit sondern einfach offen, ehrlich und ein bisschen derbe. Das ist mir sympatischer als das pseudo-bescheidene "Ja wir geben unser bestes, aber die Konkurenz ist ja auch stark und wir werden sehen wer gewinnt"-Gebrabbel von den ganzen Formel 1 Piloten.


06.05.2010 22:35    |    topas1

Zitat:

Ach ja, gibt schon geile Sprüche! Nicht nur aus dem Rennsport! Auch aus dem Fussball beispielsweise. Ich erinnere mich da gerne an Lothar: "Egal ob Mailand oder Madrid - hauptsache Italien!" :p

Fabe, das war aber nicht der Loddar, das hat der Andy Möller gesagt.

Der ist noch ne Idee doofer.;)


26.06.2011 12:52    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf IV:

 

1,9 TDI 90PS springt schwer an

 

[...] Prioritäten!:D

 

Du weißt doch, was Walter Röhrl über Autos und menschliche Wesen (=Frauen) gesagt hat?

 

http://www.motor-talk.de/.../...zitate-von-walter-roehrl-t2697439.html

 

Zitat:

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "die besten Zitate von Walter Röhrl"

Besucher

  • anonym
  • EVO_Schroeder
  • A3_8pa_erik
  • Craston
  • sirbenny000
  • Peter1089
  • Alex_777
  • Linni1967
  • auditing
  • UweV70C70

Apps selbst erstellen

Du möchtest gerne eine eigene App erstellen? Mit FANAPPTICS kannst Du dies einfach per Maus & Tastatur - ohne Programmierkenntnisse!

fanapptics!

Blogleser (133)