• Online: 2.326

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

BlaBe

BLog + fABE = BLABE! Über Autos und sonstige Dinge. Aber mehr über Autos. Eigentlich nur über Autos. Und alles was dazu gehört.

20.04.2009 11:00    |    fabe123    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Bordstein, Felgenschaden, Reperatur, Schaden

foto0118
Foto0118

Hallo liebe Gemeinde,

 

am letzten Freitag hatte ich leider eine kleine Begegnung mit dem Bordstein :(

 

Beim Ausweichen eines mir entgegenkommenden Fahrzeugs in einer recht engen Straße wollte ich auf den Bürgersteig fahren, der aufgrund einer Ausfahrt abgesenkt war. Leider war ich ein paar Centimeter zu früh, sodaß ich den normalen Bordstein mit meinem Reifen + Felge getroffen habe.

 

Ergebnis: Der Reifen war total kaputt. Zwei riesige Risse über 5cm, extrem tief. Die Felge hat natürlich auch einen derben Schlag neben dem zwei Zentimeter langen "Riesenkratzer" abbekommen.

 

Samstag früh war ich dann gleich beim Händler, der mir zwei neue Reifen montierte. (Wahrscheinlich hätte ich mir den linken sparen können, aber die Verkäufer raten ja einem dazu, immer zwei gleiche zu nehmen...anyway...). Kosten: 400 EUR.

 

Die Felge wurde auch überprüft, scheint noch rund zu laufen. Jetzt läuft er aber nicht mehr geradeaus - d.h. ich werde die Woche die Spur neu einstellen lassen müssen.

 

Ich sag Euch, das stinkt echt gewaltig und ist nur frustrierend! Besonders weil die schöne Felge im Eimer ist. Deswegen meine Frage an Euch: Was kann ich machen? Ist irgendwas möglich um die Schramme in der 7-Doppelspeiche in Titan-Optik zu kaschieren, zu entfernen, oder sonstiges?

 

Ich freue mich über Eure Kommentare!

 

PS: Ich hätte auch einen Thread aufmachen können, aber das Auto ist der blog, somit muss hier was rein ;) Ich werde aber gleich mal die Sufu bemühen...


20.04.2009 11:07    |    Der A3 2 TDi

Erstmal mein Beileid, kann passieren, ist aber immer super-Ärgerlich!

Die Felge sieht ja nicht sooooo schlimm aus, deshalb kann ich dir nur raten, die mal in eine Felgenclinik zu bringen.

Das Ergebnis ist meistens perfekt und kostet einen Bruchteil einer neuen Felge!

Da ich nicht weiß wo du herkommst, kann ich dir natürlich auch keine Felgenclinik empfehlen, einfach mal googeln....

 

Gruß vom Jens


20.04.2009 11:16    |    XC70D5

Mein aufrichtiges Beileid!

 

Der letzte Freitag war wohl ein schwarzer Freitag :(

 

Das kann man zwar mit Smart-Repair hinbekommen, aber wenn man es weiß, sieht man es auch. Wenn nicht, dann meistens nicht ;)

 

 

Gruß

 

Martin


20.04.2009 11:21    |    sharkmk

Ja, auch mein Beileid, ich bin zum Glück davon bisher verschont geblieben, obwohl die Hauptstraße bei uns dermaßen eng ist und einige Autofahrer die Abstände nicht wirklich einschätzen können und man selber immer ziemlich nah am Bordstein fahren muss...

 

Zur Felge:

 

Auf meinen Winterfelgen hatte ich hinten links mal ne Schraube im Reifen. Bin zum Freundlichen gefahren um mir den Reifen wechseln zu lassen. Dabei muss wohl jemand an der Maschine gewesen sein, der die noch nie bedient hatte, dieser wird die Maschine auch nie wieder bedienen dürfen ;) . Das Ergebnis war, einmal ein fetter Kratzer, naja eher schon ein Schlag auf die Felge selbst, mit dem Aushebelwerkzeug. Danach kam dann noch einmal komplett um die ganze Felge herum ein schöner durchgängiger Kratzer, der an einigen Stellen doch etwas tiefer war.

 

Wurde dann auf Kulanz vom "Felgendoc" wieder "geheilt". Ich hatte so meine Bedenken, ob denn die Farbe gleich sein wird, und ob das alles wieder wie vorher aussehen wird. Aber ich muss sagen, sieht aus wie neu! Bin echt überrascht wie gut es geworden ist. Sieht aus wie vor der Aktion.

Also wenn die Felge „nur“ zerkratzt ist aber rund läuft, kannst Dus echt beim Felgendoc probieren. Da Du aus FFM bist, kann ich Dir gerne meinen Freundlichen nennen, ist aber außerhalb FFM.

 

Grüße


Bild

20.04.2009 11:26    |    Thetrust

Oh das ich ja blöd aber hatte mein beckanter auch aber wenn du die net mehr putz sieht man das vor dreck kanich mehr


20.04.2009 11:28    |    fabe123

Hi Leute,

 

vielen Dank erstmal für Euer Beileid und die Kommentare!

 

Nächste Woche Dienstag bringe ich den Wagen zu meinem :)

Vielleicht kann der was mit dem Kratzer machen (zum Felgendoc bringen *fg* )

 

Ansonsten habe ich mir jetzt drei Felgendoc's rund um FFM herausgesucht. Die werde ich mal kontaktieren und Angebote einholen.

 

Wegen der Farbe habe ich schon etwas Angst, da es ja die "Titanoptik"-Speiche ist. Aber mal sehen, werde mich informieren, was die so damit machen und erreichen können.

 

Aber wie Martin schon schrieb: "Man wird es immer wissen..." ;)

 

@sharkmk: Danke Dir...ich schreibe Dir eine PN wenn ich Deinen Freundlichen brauchen sollte...

 

Grüsse,

fabe


20.04.2009 11:48    |    Coupe86hu

http://www.felgeninstandsetzung.de/felgenservice.htm

 

Da werden dir die Jungs bestimmt weiter helfen :D

 

Gruß Andy


20.04.2009 11:48    |    Patrik1985

normalerweise bekommst du das mit smart-repair hin. aber DU wirst es sehen.

tut mir echt leid um die schöne felge. solange sonst nichts kaputt ist. zum glück sind die lager oder die dämpfer nicht im eimer. geht schnell, wenn man den kantstein blöd erwischt!

 

mein beileid!


20.04.2009 13:43    |    pavcc

sorry armer kerl.

 

aber man muss zwei gleiche reifen draufhaben pro achse. immer.

 

dass die spur verzogen ist, ist nicht ganz so dramatisch (hoffentlich).

 

und die felge? die bekommt man wieder hin. ärgerlich allemal, aber passiert ist passiert. sei froh, dass die felge nicht komplett kaputt und rissig ist.


20.04.2009 14:04    |    DuTTch

du armer!

lass sicherheitshalber mal noch das lenkgetriebe, aufhängung usw. checken...hatte ein ähnliches erlebnis vor ca 1/2 jahr und gestern hat das lenkgetriebe als folgeschaden aufgegeben. ein teurer spaß!


20.04.2009 14:26    |    fabe123

Zitat:

20.04.2009 13:43 | pavcc pavcc

 

aber man muss zwei gleiche reifen draufhaben pro achse. immer.

Dazu habe ich auch schon unterschiedliche Meinungen gehört. Aber da sie den Conti Sportcontact2 nicht mehr hatten (den gibts wohl nicht mehr), haben sie mir den SC3 angeboten. Da ich aber nicht 3x SC2 und 1x SC3 haben wollte, habe ich für die Vorderachse eben zwei neue Reifen gekauft...

 

Naja, wird schon wieder!

 

Aber als Autofan tut einem sowas eben im Herzen weh :)

 

 

 

@DuTTch: Gute Info, schreib ich mich auf, dass sie das auch checken lassen sollen. Sicher ist sicher, so viel wie ich mit dem Wagen unterwegs bin, muss alles TOP sein!

 

Viele Grüsse!

fabe


20.04.2009 22:38    |    slayer665

Hey Fabi,

Dooofe Sache. Ich hab ja die gleichen Felgen und pass auch immer auf das nicht passiert aber in solch einem Fall blieb dir ja nicht anderes übrig bevor ein noch größerer Schaden auftritt.

 

Grundsätzlich denke ich auch, dass du immer diese Macke sehen wirst wenn du die Felge zum "Doc" bringst.

Aber du musst einfach den Kost - Nutzen Aspekt sehen. Was kostet das "reparieren"? Was kostet dagegen eine neue Felge (Doofe Frage:Kann man überhaupt einfach eine neue Felge draufziehen, oder sind die zusammen "abgestimmt" ?)

 

Zur Reifengeschichte: Ich hatte vor 2 Wochen ne Schraube im Reifen und dieser musste ersetzt werden.. Ich habe 15000km runter. Mein Reifenfuzzi hat gesagt man müsste nicht beiden Seiten erneuern. Denke das geht ..

 

Kein Kopfzerbrechen Fabi ;) ist "nur" ne Felge .... 


22.04.2009 09:37    |    SYNAC

Schau mal unter http://www.felgenklinik.com/ !

Die machen echt gute arbeit und haben öfters diese Felgen zur Reperatur da. ;)


Deine Antwort auf "Bordsteinknutschen"

Besucher

  • anonym
  • joggel88
  • jakob.preis
  • regdk87
  • Manslof
  • Nicho91
  • chris8325
  • hrayman
  • MB2512
  • bavarianlynx

Apps selbst erstellen

Du möchtest gerne eine eigene App erstellen? Mit FANAPPTICS kannst Du dies einfach per Maus & Tastatur - ohne Programmierkenntnisse!

fanapptics!

Blogleser (132)