• Online: 4.529

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

31.12.2018 14:32    |    benzsport    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: dynamische Linien, RFK, Rückfahrkamera, RVC204, S204, W204

Hallo zusammen,

 

Die Nachrüstung der Rückfahrkammera ist ja kein neues Thema, mit der Einführung des W212 Mopf 2013 wurde auch eine neue Generation der Kamera eingeführt.

 

Diese Kamera, interne Bezeichnung RVC204 ist mit integrierten Steuergerät und wird über den Can-Bus mit Daten versorgt.

 

Diese Daten ermöglichen dann die dynamischen Hilfslinien.

 

Hier nun speziell im W204 Mopf, obwohl nicht vorgesehen.

 

Der Einbau ist wie auch bei der Kamera im Vormopf oder Mopf problemlos, der zusätzliche Spannungsmodulator entfällt.

 

Heckdeckel oder Klappe zerlegen, Spannung am SamR abgreifen, Videokabel zum Comand führen und den Can-Bus zum Fahrwerk-Can.

 

Ich führe Videoleitung und Can an der Fahrerseite nach vorne, so spart man sich beim Vormopf oder 204 Mopf die Arbeit beide Seiten zu öffnen.

 

 

Codierung natürlich wie gewohnt, im Comand den SVRC akticieren, und Reset.

 

Nach einlegen des Rückwärtsgang wird dann ein Bild angezeigt, jedoch noch etwas unproportional und mit grauen Balken an den Rändern.

 

Dann kommen wir zur eigentlichen Codierung des Kamerasteuergeräts.

 

Die Codierung gestaltet sich jedoch schwieriger, da die Kamera nicht wie im 212 Mopf über den Fahrwerk E2 Can anschlossen ist, sonder direkt auf dem Fahrwerk Can (E1), da im 204 Vormopf und Mopf nur ein Fahrwerk-Can vorhanden ist.

 

Dies erschwert die Codierung und Kalibrierung, da über OBD keine Verbindung möglich ist.

 

Man kann sich dafür einen Adapter bauen um den Multiplexer direkt über den Fahrwerk-Can zu verbinden.

 

Der Adapter wird am einfachsten über einen OBD-Stecker ermöglicht, CAN H/L (14/6) wird direkt auf den Fahrwerk-Can gesteckt, Spannungsversorgung über ein externes Netzteil oder auch über OBD (4/5-Minus/16-Plus).

 

Der Stecker der Rückfahrkamera muss angepasst werden, damit er in den Verteiler passt.

 

Der Multiplexer wie gewohnt verbinden und anschließen, Xentry oder Vediamo wie gewohnt starten.

 

Die Kamera wird dann antworten.

 

Die Offline-Codierung über Vediamo ist etwas schwierig, nach dem die Fahrgestellnummer geschrieben wurde, kann man sich an der Codierung versuchen.

 

Ebenfalls kann die PTS Anzeige so aktiviert werden.

 

Das ist für alle Modelle möglich, im Berliner Raum kann ich bei Einbau und auch Codierung behilflich sein.

 

Remote SCN ist auch möglich, an einer Versandlösung arbeite ich noch.

 

Hoffe so wird etwas Licht ins Dunkel gebracht.

 

Bei Fragen einfach melden.

 

Nun auch im Vormopf W212, W204, X204 mit korrekten Linien, kein Versatz mehr.

 

 


Achtung:
Bitte nötigeSorgfalt bei Nachrüstungen

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

30.12.2018 22:24    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 92A, Cayenne

Startlogo (Wahlweise)Startlogo (Wahlweise)

Auch der Porsche hat mein Interesse geweckt.

Beim Cayenne sind einige Optimierungen und Codierungen möglich.

 


Cayenne 92A (Serienbeginn)

 

Motor:

Deaktivierung Startstopp

 

Kombiinstrument:

Deaktivierung Gurtwarnung

Aktivierung Sportchrono

Auswahl Startlogo (Turbo S, Turbo)

 

PCM 3.1

Online Dienste ( ab Modelljahr 2013)

Sportchrono

Komfort-Memory

Aux-USB

Freischaltung RFK

Firmwareupdate

Kartenupdate

US ECE Portierung

 

Alarmanlage

Schließrückmeldung akustisch



Cayenne 92A (Facelift)

Motor:

Last Mode Startstopp

 

Kombiinstrument:

Deaktivierung Gurtwarnung

Aktivierung Sportchrono

 

PCM 3.1

Online Dienste

Sportchrono

Komfort-Memory

Aux-USB

Freischaltung RFK

Firmwareupdate

Kartenupdate

US ECE Portierung

 

 

Alarmanlage

Schließrückmeldung akustisch

 

Nachrüstungen

Nachrüstung 991.2 Lenkrad

Sportchronouhr

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

Hat Dir der Artikel gefallen?

29.12.2018 13:27    |    benzsport    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 92A, 970, 981, 987, 996, 997, CAyenne, Macan, Panamera, Porsche

Hier wie schon gewohnt die Übersicht nun auch für Porsche, leider ist hier nicht so vieles möglich..

 

996 / 986

 

997 / 987

 

991 / 981

 

Cayenne 92A

 

Macan

 

Panamera 970 (I/II)

 

Panamera 971 folgt...

 

Die Seiten und die Liste befindet sich im Aufbau und wird nach und nach vervollständigt...

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht alles parallel.

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

29.12.2018 13:27    |    benzsport    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 970, G1, G2, Panamera, Porsche

Auch der Porsche hat mein Interesse geweckt.

Beim Panamera sind einige Optimierungen und Codierungen möglich.


Panamera G1 (Serienbeginn)

 

Motor:

Deaktivierung Startstopp

 

Kombiinstrument:

Deaktivierung Gurtwarnung

Aktivierung Sportchrono

Auswahl Startlogo (TUBRO S oder was auch immer)

Nachtrag Sport Chono Uhr

 

PCM 3.1

Online Dienste ( ab Modelljahr 2013)

Sportchrono

Komfort-Memory

Aux-USB

Freischaltung RFK

Firmwareupdate

Kartenupdate

US ECE Portierung

 

Spoiler

Sport Start

 

Alarmanlage

Schließrückmeldung akustisch



Panamera G2 (Facelift)

Motor:

Last Mode Startstopp

 

Kombiinstrument:

Deaktivierung Gurtwarnung

Aktivierung Sportchrono

 

PCM 3.1

Online Dienste

Sportchrono

Komfort-Memory

Aux-USB

Freischaltung RFK

Firmwareupdate

Kartenupdate

US ECE Portierung

 

 

Spoiler

Sport Start

 

Alarmanlage

Schließrückmeldung akustisch

 

Nachrüstungen

Nachrüstung 991.2 Lenkrad

Sportchronouhr

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

Hat Dir der Artikel gefallen?

29.12.2018 12:06    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Sonstiges

Mal wieder neigt sich ein Jahr dem Ende und wie üblich häufen sich die Anfragen über die Feiertage (freien Tage).

Aber auch ein kleiner Rückblick.

 

Eigentlich habe ich ja eine relativ genaue Übersicht was bei den jeweiligen Modellen möglich bzw. sinnvoll ist.

Codierung der jeweiligen Modelle

 

Anders sieht es bei den Nachrüstungen aus, da gibt es viele Träume...

 

Traum Nummer 1 ist Distronic, klar nachrüstbar ist natürlich alles, aber...

Es kommt natürlich auf die Wirtschaftlichkeit an.

Bei den neueren Modellen, die schon den Abstandswarner haben kommt man schnell auf den Gedanken, da ist doch alles schon vorhanden...

Leider nicht, denn die Fahrzeuge haben keine Hardware, die für die Distronic nutzbar wäre.

Ab 205 war Distronic Bestandteil des FAP (Fahrassistenzpaket), dieses benötigt die Stereokamera für die Querverkehrerkennung und somit muss zum einen die Frontscheibe getauscht werden, klar alles machbar, kostet aber Geld.

Mit den Steuergeräten und Teilen ist man schnell im mittleren 4-stelligen Bereich.

 

Eigentlich habe ich das Thema schon ein paar mal angerissen und wieder verworfen, auf Grund der kosten, selbst in Eigenregie trotz der Teile ein teurer Spaß.

 

Traum Nummer 2, die Kabel müssen doch schon liegen...

Nein, nur Kabel die für das Fahrzeug benötig werden, sind vorhanden.

Selbst ein CAN-Bus der nicht für das Fahrzeug ab werk benötig wird, wird eingespart, denn nur der CAN-Verteiler kostet Geld und jeder Meter Kabel, denn Kupfer ist teuer.

Beispiel ist hier unter anderem ein W176 wo die RFK nachgerüsten werden soll.

Hat das Fahrzeug kein Xenon (Vormopf) oder TWA fehlt der nötige CAN-Bus...

Klar gibt es dort auch Tricks um das zu realisieren, aber es ist dann nicht wie vom Werk vorgesehen...

 

Traum Nummer 3 mehr Leistung...

Häufig kommen dann noch Fragen zu den Motoren und mehr Leistung, klar möglich ist viel auch per Anpassung der Kennfelder, aber aud einem 200er wird kein 250er, denn es sind verschidene Motoren, teilweise unterschiedliche Bauteile oder andere Verarbeitung.

Wer Leistung möchte, da hat Mercedes den AMG ins Programm genommen, selbst der kleine macht schon richtig Spaß...

 

Traum Nummer 4, Fortsetzung Traum Nummer 1 und 2...

Ist doch schon alles verbaut. Nein, nur das was ab Werk verbaut wurde, ist auch vorhanden.

Gibt einige Ausnahmen, wie beim W213 mit COMAND, dort ist der DAB Tuner schon im Gerät vorhanden, oder CARPLAY in einigen Modellen.

Das ist aber eher die Ausnahme...

 

.

.

.

.

 

Traum Nummer n die Garantie.

Ja das ist mittlerweile ein Thema, vielleicht bin ich da anders, aber ich weiß, das mein Auto einem Verschleiß unterliegt und auch einer Betriebsgefahr.

Neulich eine Frage in einem Forum gelesen, mit einem 205 durch eine tiefere Pfütze (wohl eher ein kleiner Bach) gefahren wobei der Scheinwerfer untertauchte. Der Scheinwerfer ist seitdem ausgefallen und von innen beschlagen.

Dazu kam der Hinweis von einem anderen Forennutzer, wenn er Garantie hätte könnte man das darüber abwickeln, natürlich sollte man die Pfütze weglassen...

Geht es noch?

Ich soll meine Dummheit von einem Hersteller tragen lassen, oder der Allgemeinheit, denn wer es noch nicht wusste, das sind eigentlich keine Garantien, sondern Versicherungen, die wiederum von allen Käufern von Fahrzeugen bezahlt werden.

Das Versicherungen nichts verschenken, brauche ich hier wohl nicht erwähnen.

 

Irgendwie kann ich dem nicht ganz folgen, muss ich aber auch nicht...

 

Die Frage nach Garantie und Codierungen ist auch immer wieder ganz oben...

Codierungen, die in der Programmierung vorgesehen sind beeinträchtigen die Garantie nicht.

Software die ich z. B. verwende ist Original und von Mercedes freigegeben.

Diese lässt sich auch nur auf den Geräten installieren, für die sie geeignet sind.

Selbst Downgrades oder Upgrades sind somit bedenkenlos.

Risikos bei Firmwareupdates sind relativ klein, was jetzt immer mal wieder vorkommt sind ausfälle der Festplatten, von NTG 4.x.

 

Wer mich persönlich kennt, weiß, dass ich nicht nur für den Stern eine Leidenschaft besitze. Seit ein paar Jahren schon steht noch ein weiterer Stuttgarter in der Garage.

Nach einer ungeplanten Trennung vom Vorgänger, wurde Ersatz gesucht, diese Suche zog sich leider hin und trug etliche unerfreuliche Erfahrugen mit sich, unter anderem das eine große Automobilmanufaktur, die ein auf dem Hof stehenden Gebrauchtwagen mit einer trickreichen Bestellung verkaufen, um sich aus einem verbindlichen Vertrag zu winden...

Zum Ende habe ich das Auto trotzdem zu einem attraktiven Preis erhalten und bin zufieden, der Selbstzünder ist ja zur Zeit unschlagbar günstig und für mich immer noch die erste Wahl.

 

Pläne für die nächste Zeit, da ich ein neues Stuttgarter Spielzeug ohne Stern habe, ist der Mercedes etwas in den Hintergrund gerutscht.

Auf der Agenda steht noch das Voll-LCD Tacho und auch Keyless-Start.

Aber auch arbeitstechnisch sowie die anderen Hobby's ist schon vieles geplant und ich werde nur wenig Zeit haben.

 

Die Versuche mit Carplay und den COMAND im 205 Vormopf sind zwar noch nicht gescheitert, aber nicht vielversprechend.

 

Wünsche allen weiterhin viel Spaß an meinem Blog und ein erfolgreiches und gesundes 2019...

 

Ich freue mich auf das neue Jahr und die neuen Herrausforderungen.

 

to be continued....

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

15.12.2018 23:58    |    benzsport    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 166, 172, 176, 212, 218, 231, 246, 292, 447, A205, A207, A238, C117, C207, C218, C238, C292, CLA, CLA Shooting Break, CLS, Geschwindigkeitsassistent, Geschwindigkeitslimitassistent, Geschwindigkeitslimitassystent, Geschwindigkeitslimiterkennung, GLA, NTG 5.2, NTG 5.5, NTG5.S1, NTG 5.S1, NTG 6, Schildererkennung, TSA, W117, W156, W166, W172, W176, w207, W212, W213, W218, W231, W246, W292, W447, X117, X156, X166, X218, X292

Für alle die eine NTG 5.1 in Fahrzeug verbaut haben, müssen kein Comand mehr für die Schildererkennung haben.

Ist Fahrspurerkennung vorhanden, ist es eine reine Codierung und die Verkehrszeichen werden im Tacho angezeigt.

 

Bei vorhandenen Fernlichtassistent muss die Kamera getauscht und kalibiert werden.

 

In Verbindung mit dem COMAND ist die Anzeige auch in der Navigation verfügbar.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

06.12.2018 11:14    |    benzsport    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Sonstiges, Star Diagnose

Leider ein unschönes Thema, was auch eigentlich gar nichts mit Autos zu tun hat, aber irgendwie doch.

 

Ich biete hier meine Hilfe an und spende eine Menge Zeit, vor allem Freizeit für meinen Blog aber auch für Anfragen die mich per Mail, PN oder Whatsapp.

 

Wie überall zu lesen ist, bitte nicht anrufen, trotzdem klingelt das Telefon mehrmals täglich.

Aber das ist eigentlich nicht das Problem, sondern der Umgang von bestimmten Menschen, die meinem ich muss ihnen sofort und jetzt helfen.

Nein ich muss das nicht, ich kann!

Da gilt dann Regel Nummer 1!

 

Der Ton macht die Musik.

 

Ich habe eine relativ gute Menschenkenntnis und erkenne schnell, wenn man mich ausnutzen möchte.

 

Leider gibt es immer wieder Menschen, die einen als Hurrens... oder ähnliches Beschimpfen und sogar bedrohen.

Damit erreicht man bei mir nur eines, Hilfe geht gegen Null.

Diese Menschen fordern Respekt, den Sie anderen nicht zuteil werden lassen.

 

Ich reagiere auf solche Anfragen ganz einfach, diese landet in Ablage P.

 

Ihr wollt was von mir, dann macht Euch die Mühe und schreibt mir und wenn ich Zeit habe, antworte ich.

 

Ich bin aber keine kostenlose 24h Hotline.

 

Frohe Weihnachten

Hat Dir der Artikel gefallen? 24 von 26 fanden den Artikel lesenswert.

05.12.2018 13:59    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: A238, Audio20, C238, Carplay, HU5.5, NTG 5.5, S213, W213

Wie auch bei einigen anderen Modellen ist es auch beim aktuellen W213 und A/C238 mit den Audio 20 möglich Carplay und Andriod Auto zu aktivieren.

 

Hier speziell das Audio 20 mit dem Widescreen ab 2018.

 

Kein Firmwareupdate nötig.

 

Bedienung wie gewohnt.

 

Codierung Vorort in Berlin.

 

Keine Anleitungen zum Codieren, bitte nur Anfragen, wenn man auch wirklich vorbeikommen kann.

 

Keine Anfragen zu älteren Fahrzeugen hier erst ab 2018 mit dem neuen Display.

Es wurde in W222 und W213 eine neue Headunit verbaut.

Die alte Headunit vom 222 kann kein Carplay oder Andriod Auto.

 

W213 NTG 5.5 Carplay mit Audio 20 noch in Arbeit.

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

04.12.2018 12:04    |    benzsport    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: 205, A205, AMG, AMG-Menü, C253, GLC, IC222, KI, S205, Tacho, Tachoerweiterung, Tachos, TSA, W205, W253, X253

Ist ja einige Zeit seit Einführung des Mopf vergangen.

 

Die Versuche das Mopf Display scheitern bisher am Zündschloss.

 

Nun eine neue Idee ein dem 205 ähnlichen Tacho.

 

Nun läuft alles, Motor, Drehzahl und so weiter keine Fehlermeldung im KI oder Fahrzeug.

Schildererkennung im Tacho permananent.

Alle Funktionen sind steuerbar und funktionieren.

Lenkradfernbedienung wird vollständig unterstützt.

AMG Menü ist auch in Arbeit.

 

Werde mich nun an den mechanischen Einbau kümmern, sieht bisher aus als ob es möglich ist.

Das Amaturenbrett muss im nicht sichtbaren Bereich angepasst werden.

Denke, das sollte passen, aber das sehe ich erst wenn es fertig ist.

Natürlich muss das Display fest sitzen...

Die Mopfblende wird bestellt und dann sehen wir weiter.

 

Bitte unterlasst Anfragen, wann ist es fertig, oder was kostet es?

Ein Tacho kostet 1500,-€, genauer Preis kommt noch.

Die Blende wird so um die 200,-€ liegen.

 

 

Ist der Umbau fertig und machbar, werde ich hier berichten.

 

Es sieht gut aus und wird demnächst fertig.

 

Muss aber wie auch einige noch einer Arbeit nachgehen und mache diese Sachen in meiner Freizeit.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas setzt das nötige Wissen vorraus.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

 

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Ich komme aus Berlin.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

Eine Angabe 1313 ist sinnfrei weil es nur bedeutet das Mercedes der Hersteller ist.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

CarPlay

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Gebrauchte Tachos

 

Porsche Codierungen

 

Termine

 

VIN Decoder (externer LINK)

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht parallel, das ist unmöglich für mich dann zuzuordnen.

Dann bitte ich auch um Verständnis, das ich keine 24h Hotline bin.

 

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

August 2020 Rügen / Usedom möglich.

 

Am 26. und 27. Januar 2020 wieder Düsseldorf.

 

Sommer 2020 Rostock/Strahlsund/Stettin/Kühlungsborn und Dänemark/Schweden.

 

Oktober und Anfang Dezember 2020 in Hamburg.

 

Über den Jahreswechsel 2020/2021 bin ich auf Sylt.

Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2021 wieder Düsseldorf.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

 

Spezielle Files für Steuergeräte- Entriegelung, keine Seed Key Berechnung nötig.

 

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


OBD-Dongles zur Codierung des AMG-Menü IC222 (205), IC204 und IC172.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

 

Phase 3 neuer Versuch, Software läuft fehlerlos!

 

Der Tacho vom W222 läuft fehlerfrei und passt nach einigen Modifikationen auch in das Amaturenbrett des W205 oder W253.

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

OBD Programmier-Adapter in Finaler Phase!

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

AMG Menü im Mopf

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

AMG Menü läuft!!!

Blogartikel

 

 

IC213 Virgin möglich!

Blog Favoriten

Blog Ticker

Übersicht der Artikel im Monat

Blogleser (524)