• Online: 3.731

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

14.03.2021 13:18    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 117, 156, 166, 172, 176, 204, 205, 207, 212, 213, 257, 279, 292, 447, Anlernen, C292, Codierung, Codierungen, Comand NTG 5.2, fehlerhafte, Fehlerhafter, Fernlichtassistent, Fernlicht-Assistent, Firmware, Firmwareaktualisierung, HLI212, HLI222, HU5.S2, IHC Plus, ILS, Inbetriebnahme, LED, LEDs, Scheinwerfer, Softwareupdate, Standlicht, Stoßstange, Unfall, W156, w164, W166, W167, W171, W172, W176, W177, W204, W205, W207, W212, W212/W204/W207, W213, W217, W218, W222, W231, W238, W246, W253, W257, W292, W447, W447 Vito V-Klasse, W470, Werkstattbindung, X117, X156, X166, X218, x222, X253, X292

Mal wieder eine kleine Geschichte und alles beginnt mit einem Unfall...

Der rechte Scheinwerfer und die Stoßstange waren defekt und wurde in einer von der Versicherung bestimmten Werkstatt durchgeführt, da es sich um einen Kaskoschaden handelte.

An sich kein großes Problem, jedoch wurden hier keine Neuteile verwendet, sondern ein gebrauchter Scheinwerfer und auch die Steuergeräte wurden gegen gebrauchte ersetzt.

Eigentlich kein großes Problem, wenn die Hardware in Ordnung ist und zum Fahrzeug passt...

 

Der Kunde konnte nach der Reparatur das Auto wieder abholen, aber da fing der Ärger an...

Weder der Scheinwerfer wurde eingestellt noch die ausgetauschten Steuergeräte angelernt und codiert...

 

Die Werkstatt schickte den Kunden zum Anlernen zu Mercedes Benz.

Dort das nächste Problem, dort wollte man den gebrauchten Scheinwerfer nicht anlernen.

 

Nach einigen Bitten nahm sich Mercedes des Fahrzeuges an.

Bei Abholung durfte der Kunde eine 200,-€ Rechnung begleichen und es gab den Hinweis, dass es Probleme gab, weil der Scheinwerfer gebraucht ist und der zur Inbetriebnahme nötige QR-Code nicht lesbar, Aber die Steuergeräte sind codiert und keine Fehler im Kurztest.

 

Nach den ersten Probefahrten des Kunden war klar, dass etwas nicht in Ordnung ist, das Lichtbild des rechten Scheinwerfers war inhomogen und die rechte innere Linse zeigte auch optisch na unten, was das schlechte Ergebnis bestätigte.

Reklamation bei Mercedes bliebt erfolglos, da keine Gewährleistung auf gebrauchte Teile gegeben wird. Kann ich auch nachvollziehen.

Der Kunde wurde zur Reparaturwerkstatt verwiesen, diese schickten ihn wiederum zu Mercedes.

Also ein zweiter Anlauf nach einigen Wochen mit dem gleichen Ergebnis wie beim ersten Versuch, keiner Besserung des Lichtbildes.

Aber wieder eine Rechnung über 200,-€.

Mittlerweile viel auch auf das nahezu jede ILS Funktion nicht funktionierte, was aber merkwürdig war, dass keine Fehler in den Steuergeräten abgelegt waren.

Nach fast zwei Jahren des Ärgers und schon den geplanten Verkauf des Fahrzeuges hat der Besitzer mich im WWW gefunden und gefragt, ob ich ihm helfen könnte.

Der Weg von München nach Berlin ist nun nicht gerade um die Ecke, aber gesagt, getan.

Wie schon beschrieben sah man optisch die hängende innere Linse des rechten Scheinwerfers, meine erste Vermutung ein defekt des Stellmotors, aber das sollte sich nicht bestätigen.

Zuerst mal ein Kurztest, um zu sehen welche Probleme es gibt, zum anderen habe ich dann auch alle Hardware und Softwarestände im Überblick.

Zumindest wurde bei der Inbetriebnahme die Steuergerätesoftware aktualisiert, dann muss das nicht gemacht werden, auch sind beide Steuergeräte mit der gleichen Software bespielt, was auch nicht selbstverständlich ist.

Noch ein paar Ansteuerungen und es war klar, dass beide Scheinwerfer sich nicht synchron verhalten.

Also an die Codierung, da ich das ganze schon eine Weile mache, kenne ich die nötigen Bytes und Codierungen im Klartext.

Es viel sofort auf, das im linken Steuergerät die Codierung für die Leuchtweitenregulierung fehlte und im rechten war ein Schrittmotor nicht codiert, und zwei weitere Codierungen unterschieden sich zwischen rechts und links.

Nach dem Korrigieren der entsprechenden Stellen und nach einem weiteren Test der Scheinwerfer war das Lichtbild auch synchron.

Zur Erklärung das linke Steuergerät ist der sogenannte Master und das rechte folgt.

Beide müssen natürlich identisch und korrekt codiert sein.

Leider herrscht in dem Bereich viel Unwissenheit und Kunden werden schnell weggeschickt, ist alles in Ordnung.

Merkwürdig war, das keine Fehlermedungen in den beteiligeten Steuergeräten abgelegt waren, zumindest die fehlerhafte LWR sollte einen Fehler ablegen...

 

Anschließend noch ein paar individuelle Codierungen und ein Firmwareupdate des COMAND, welches noch Auslieferungsstand hatte.

Beim Update des COMAND zeigte sich wieder ein bekannter Fehler, nämlich das Firmwareupdate schlägt fehl und das COMAND bleibt im Bootloader hängen.

Aber auch das Problem wurde dann gelöst.

 

Am Abend kam dann die WhatsApp, alles funktioniert nach fast zwei Jahren wieder wie vor dem Unfall…

 

Solltet Ihr mal ein Problem haben und keine Werkstatt kann oder möchte helfen, gerne Melden, schaue es mir an und dann finden wir sicherlich eine Lösung…

 

Einstellung Scheinwerfer mit Steuergräten:

Ein weiteres Problem mit den Scheinwerfern gibt es unabhängig von der Codierung.

Der weit verbreitete Irrglaube, dass schon bei Xenon behauptet aber auch bei LED-Scheinwerfern weiterhin bestehend, die meisten Werkstätten die Einstellungen verweigern mit der Begründung die Scheinwerfer müssen mit der Diagnose eingestellt werden.

Das ist so nicht korrekt.

Natürlich werden die Scheinwerfer mit der Diagnose angelernt und auch die Nulllage wird einmalig bei der Inbetriebnahme kalibriert, aber die klassische Einstellung wird mit einem Einstellgerät und über die beiden Einstellschrauben am Scheinwerfer mechanisch durchgeführt.

 

Hoffe der Beitrag hilft anderen auch…

 

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS/WeChat/Viber oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

22.02.2021 18:46    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: A238, Ambientebeleuchtung, Ambientebeleuchtung Premium, C238, C257, Nachrüstung, S213, Update, V222, W213, W217, W222, W238, W257, X257

Neues Menü mit 64 FarbenNeues Menü mit 64 Farben

Die Nachrüstung der Ambientebeleuchtung ist ja sehr beliebt, auch bei Fahrzeugen ab Werk mit acht Farben Ambientebeleuchtung gibt es Möglichkeiten.

Zur Steuerung benötigt man im COMAND oder Audio 20 ein neues Menü und teilweise sind Softwareupdates nötig.

Per Codierung ist es freizuschalten.

 

Die Nachrüstung Ambientebeleuchtung Premium ist somit problemlos.

 

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

19.02.2021 08:28    |    benzsport    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 213, 222, 238, 257, A238, Airmatic, C238, S205, S212, S213, W205, W211, W212, W213, W218, w219, W221, W221/W216, W222, W238, W253, W257

Da immer mehr Nachfragen zum Thema kommen, will ich es mal aufgreifen.

 

Die Airmatic ist ein Luftfahrwerk welches über Sensoren die Fahrzeug Höhe automatisch reguliert.

Diese Sensoren können manipuliert werden, wie zum Beispiel mit Koppelstangen, (nicht zulassig) in Verkehrskontrollen schnell erkennbar.

Dann gibt es noch die Möglichkeit per zusätzlichem Steuergerät.

Leider hatte ich nun schon mehrere Fälle, wo genau diese Steuergeräte massive Störungen im Can Bus verursachten. Aktuell eine S-Tonne wo ein defekt des KI vermutet wurde, welches aber nicht die Ursache war, sondern dieses Zusatzsteuergerät ein extrem teuren Hersteller war abgestürzt.

 

Nun gibt es die Möglichkeit dieses alles Original zu lassen und das Fahrwerk über die Diagnose zu kalibrieren und die Höhe nach Wunsch einzustellen.

Vorteil, keine illegalen Koppelstangen oder zusätzliche Steuergeräte die Fehler verursachen.

 

Auch möglich beim Kombi die Niveauregulierung neu zu kalibrieren, z.B. bei einbau von Sportfedern an der VA.

 

Unsterstützt werden alle Fahrzeuge mit Airmatic und natürlich die Kombis der E-Klasse, wo die HA anpassbar ist.

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

16.02.2021 10:14    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 117, 156, 176, 246, Ambientebeleuchtung, C117, Codierung, HU5.S1, Nachrüstung, W117, W156, W176, W246, X156

Die Nachrüstung der beleuchteten Luftdüsen ist ja sehr beliebt, auch bei Fahrzeugen ohne Ambientebeleuchtung.

Zur Steuerung benötigt man im COMAND oder Audio 20 das Menü.

Per Codierung ist es freizuschalten.

 

Die Nachrüstung ist somit problemlos.

 

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

01.02.2021 14:14    |    benzsport    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 213, 238, 257, A238, AMG-Menü, C238, C257, S213, W213, W257, X257

Habe etwas mit den Bits und Bytes gespielt und ein paar weitere interesannte Menüs in Verbindung mit dem AMG Menü freigeschaltet.

 

Am interessantesten ist die Öltemperaturen und Reifenüberwachung incl. Reifentemperatur in einer Übersicht.

 

Ein paar Fotos.

 

Vorraussetzung ist natürlich das Widescreen mit aktiviertem AMG Menü, oder wird gleich mit aktiviert.

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

31.01.2021 15:28    |    benzsport    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 213, 238, 257, A238, C238, CLS, Klimaanlage, S213, W213, W238, W257, X257

Leider haben die meisten Mercedes das Problem, das man gegade bei Temperaturen unter 10 Grad nach einiger Zeit im Auto-Modus kalte Füße bekommt, jeden Fall habe ich das bisher immer gehabt.

 

Leider hatte ich bisher auch keine wirkliche Lösung für das Problem gefunden.

 

Im W213 gibt es nun endlich weitere Optionen im Steuergerät, die die Temperatur minimal anheben in Abhängigkeit der Betriebsdauer.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder eher fühlen...

Funktioniert sehr gut, auch die Temperatur ist im ganzen Fahrzeug erheblich angenehmer und der Fußraum kühlt nicht wie vorher stark aus.

 

In dem Zuge kann man auch noch zusätzlich die automatische Umluft beim Einlegen des Rückwärtsgang codieren, so saugt man nicht die eigenen Abgase an.

 

Bisher eine tolle Modifikation.

 

In Berlin kann ich Fahrzeuge codieren.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

24.01.2021 17:06    |    benzsport    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 213, 238, A238, AMG, C238, Distronic, Mopf-Lenkrad, nachgerüstet, nachrüsten, Nachrüstung, S213, W213, W238

Das neue Auto hat wieder viele neue Ideen aufgebracht und natürlich sollte auch das neue Lenkrad einzughalten...

 

Bestellt waren die Teile schon im letzten Jahr, sogar schon vor dem Garagentoröffner, der aus den USA schneller kam, aber auf Grund von Corona und anderen Umständen verzögerten die Lieferungen.

 

Was ist der Vorteil der neuen Lenkradgeneration, warum umrüsten?

 

Die größte Änderung ist, die Steuerung der Distronic wandert in die Tasten am Lenkrad und der Bedienhebel am Mantelrohrmodul enfällt deshalb.

Weiterhin ist noch zusätzlich eine Favoritentasten am Lenkrad vorhanden, die noch mehr Komfort in die Bedieung des COMAND bringt.

Leider werden bei den meisten Nachrüstungen diePortierung der Distronic über ein Fake-Modul umgangen.

Das originale Mantelrohrmodul bleibt in Betrieb und die Distronic muss weiter über den Hebel bedient werden.

Das genau das wollte ich nicht, wenn möchte ich natürlich den vollen Umfang und so original wie möglich.

 

Was benötigt man denn:

Ein Lenkrad der neuen Generation, je nach Wunsch Serie, Sport, Supersport oder AMG ab AEJ 18.

Ein passenden Airbag, vorsicht da gibt es viele Ausführungen, die untereinander nicht Kompatibel sind.

Ein neues Mantelrohrmodul, auch je nach Ausstattung, gibt viele unterschiede W oder S mit oder ohne Memory in seltenen fällen noch Lenkradheizung.

 

Dann heißt es alles verbauen.

Das Lenkrad wird mit einer wie schon lange bei Mercedes, mit einer 10mm Imbusschraube gehalten.

Das lösen am besten zu zweit, den mit einer Hand das Lenkrad halten und mit der anderen die Knarre ist unbequem.

Die Stecker lösen und Lenkrad abziehen.

Das Mantelrohrmodul ist dann auch nur noch gesteckt.

Beim Einbau gebrauchter Mantelrohrmodule am besten gleich per Diagnose die Nulllage prüfen, erleichtert den weiteren Ablauf erheblich.

 

Bitte beachten!!!

Laien dürfen Airbags nicht ausbauen oder einbauen, hierfür benötigt man benötigt eine spezelle Befähigung für Sprengstoffhandhabung.

Der Airbag ist auch technisch anders, hat nur noch eine Zündstufe nicht mehr zwei.

Da ist dann auch der große Nachteil des Nachrüst-Modul, welches die zweite Zündstufe mit einem Widerstand simuliert.

Beim korrekten umrüsten wird dem Steuergerät die Veränderung per Codierung mitgeteilt.

 

Anschließend müssen die beteiligten Steuergeräte codiert und angelernt werden.

Bei älteren Fahrzeugen müssen einige Firmwarestände aktualisiert werden.

Gerade bei Fahrzeugen mit FAS (Distronic) empfehle ich sowieso Updates von den beteiligten Steuergeräte.

Werde noch prüfen ob einer umrüstung auch über Mercedes möglich wäre, bisher nur über Codierer möglich.

 

Etwas problematisch ist die Nullstellung des MRM, da ich ein gebrauchtes MRM verbaut habe und dieses nicht in Neutralstellung ausgebaut wurde, erschwerte etwas die Inbetriebnahme. (Hinweis oben)

Nach einigen Modifizierungen und Neustarts war der Umbau fertig.

Die Nullstellung des Mantelrohrmodul ist für die Fahrassistenten wichtig, stimmt diese nicht versucht das Fahrzeug um die Ecke zu fahren.

 

Der Vibrationsmotor im Lenkrad entfallt in diesem Lenkrad ersatzlos, die Vibtration wird über die Servolenkung realisiert.

Es gibt auch noch eine weitere Option, über akustische Warnung, diese habe ich aber noch nicht vollständig codiert bekommen.

 

Bei einigen Nachrüstlösungen muss der Vibrationsmotor wieder ins Lenkrad integriert werden, was so nicht vorgesehen ist.

 

Schon nach ein paar Minuten Fahrt ist klar, das war der beste Umbau seit langem, mit einem großen Komfortgewinn.

Natürlich sieht das neue Lenkrad auch besser aus, aber hier steht mir die Funktion klar im Vordergrund.Keines Video im Fahrbetrieb

 

Bei diesem Umbau sind keine zusätzlichen Can-Module oder Widerstände nötig, alle Steuergeräte sind Original und werden mit den originalen Parameter codiert.

Alles mit Originalenteilen, wie ab Werk ausgeliefert.

 

Kann es nur empfehlen...

 

Bei Interesse kann ich nach Absprache die Umrüstung in Berlin durchführen.

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Nachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

23.01.2021 00:28    |    benzsport    |    Kommentare (15)

Hier im W117 MopfHier im W117 Mopf

Das blaue Begrüßungslicht ist ja eine tolle Inzenierung nachts.

Leider ist das Licht nur kurz an..

Habe nach einigen Anpassungen eine Möglichkeit gefunden, das das Licht in blau 10 Sekunden an bleibt und erst dann auf weiß wechselt.

Natürlich ist das Intervall beliebig veränderbar.

Denke aber 10 Sekunden ist eine gute Wahl.

 

Für alle Fahrzeuge die das blaue Begrüßungslicht ab Werk haben.

 

Auch möglich das Begrüßungslicht als TFL oder Standlicht, da hat man aber häufig Spaß mit der Streckenkontrolle...

 

Ergbnis kann sich sehen lassen...

Youtube Video

 

 

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur
Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

22.01.2021 22:01    |    benzsport    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 164, 166, 171, 172, 176, 203, 204, 204/207/212/218, 205, 207, 209, 211, 212, 213, 218, 219, 220, 222, 230, 231, 238, 246, 253, 257, 279, 292, 447, 639, A205, A207, A209, A217, A238, C117, C205, C207, C209, C217, C218, C238, C253, C257, C292, C292 Coupé, CLA, CLA Shooting Break, CLC, CLS, IC172, IC204, IC213, IC213 Entry, IC222, Interfaces, KI, KI211, Kilometermanipulation, R171, R172, R230, R231, vito, v klasse, v-klasse, W117, W156, w164, W166, W167, w169, W171, W172, W176, W177, W203, W204, W205, w207, w209, W211, W212, W212/W204/W207, W213, W216, W217, W218, w219, W221, W221/W216, W222, W230, W231, W238, W246, W251, W253, W257, W292, W447, W447 Vito V-Klasse, W463, W463a, W470, W639, X117, X156, X164, X166, X204, X218, x222, X253, X257, X292, X470, X-Klasse, Zusatzmodul

Das endlose Thema Kilometermanipulation.

 

Schon zahlose Fälle aus dem W204 und W212 Foren die berichtet wurden, aber auch immer mehr Modell sind betroffen.

 

Zum Beispiel wird nach Aktualisierung des SAMF oder CGW dann ein unwirklicher Wert im KI angezeigt, entweder 888.000 oder 1,6Millionen Kilometer, abhängig vom EZS.

 

Nun aktuell wieder mal einen Fall gehabt, ein W222 aus 2014, fast alles Serienstand, zumindest softwaretechnisch.

Leider zeigten sich Probleme mit dem COMAND, dieses startete unmotiviert neu, Firmwarestand war Prerelease...

Auch kamen unmotivierte Fehlermeldungen im KI, die wieder verschwanden..

 

Also zuerst mal ein Firmwareupdate, aber das scheiterte, sowohl online wie auch offline, mit meheren unsterschiedlichen Firmwareständen...

Nach einem Austausch des COMAND auch keine Besserung.

 

Was mich sofort stutzig machte beim ersten Blick auf den Kilometerstand und Zustand des Fahrzeug, das passte nicht zusammen.

 

Nach Schilderung des Falles einem bekannten Mercedesmeister, deutete dieser sofort auf Kilometermanipulation ohne mein Hinweis oder Erwähnung.

 

Nun gilt es den Fehler zu finden.

 

Leider werden die Methoden der Betrüger immer aufwendiger, weil die Hersteller immer bessere Mechanismen einbauen um Manipulationen zu verhindern.

 

Leider werden nun vielfach zusatzliche Module verbaut, die die komplette Kommunitation des Diagnoseanschluß gefilter um eben abfragen des Kilometerstand zu verhindern, beziehungsweise umzuleiten, diese Module führen aber aus einigen Fällen immer mal zu kuriosem Verhalten von etlichen Steuergeräten.

 

Vielen ist beim Autokauf ein Scheckhelft wichtig, nur leider gibt es genügend Fahrzeugen, die trotzdem manipuliert sind, weil es eben extrem viele Möglichkeiten gibt sowas auch ohne FAchkenntnise zu machen.

Leider ist das Netz damit voll, vor allem aus dem ehemaligen Ostblock kommen immer neue Ideen alles mögliche zu umgehen...

 

Also immer Augen auf beim Autokauf....

 

Betroffen sind leider fast alle Baureihen bis zu den aktuellen 213 und so weiter...

 

In Berlin kann ich Fahrzeuge auf Manipulation prüfen.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

21.01.2021 12:56    |    benzsport    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 213, 238, 257, Garagentoröffner, nachgerüstet, nachrüsten, Nachrüstung, S213, W213, W217, W238, W257, X257

Wie schon berichtet wurde, ist es relativ einfach die SA 231 nachzurüsten.

Habe mir also einen neuen Spiegel bestellt, Teilenummer A2138101401 gibt es dann in der passenden Farbe, schwarz und grau sind auch gebraucht zu finden.

Die Installation ist sehr einfach.

 

Umbau:

Abdeckung um den Spiegelfuß mit Montagekeil oder Fingern aushebeln.

Dachbedieneinheit im hinteren Bereich mit einer Scheckkarte entriegeln.

Stecker vom Spiegel lösen.

Spiegel mit 17mm Gabelschlüssel im Uhrzeigerrichtung lösen

Neuen Spiegel in gleichen Winkel ansetzen und in gegengesetzer Richtung anziehen.

Stecker anschließen

Abdeckungen und Dachbedieneinheit wieder montieren.

 

Funktionsprüfung:

Kontrollleuchten funktionieren, Anlernen der Frequenz, ganz einfach durch gedrückt haten der jeweiligen Taste´bis die Kontrollleuchte auf grün wechselt.

Leider nur bis das Auto verriegelt wird, danach vergisst der Spiegel die Programmierung wieder.

Überprüfen der Codierung, den Code hatte ich bereits im SamF, bzw. BC_F213 aktiviert.

In der Dachbedieneinheit findet sich aber auch noch eine Codierung für den GTO, leider hilft auch das nicht.

Nach verriegeln des Fahrzeuges ist die gespeicherte Frequenz wieder weg.

 

CLKFAHRER hatte dieses Problem ja schon bei seiner Umrüstung geschildert.

Es ist ein Softwareproblem und Mercedes hält ein Update dafür bereit.

 

Leider habe ich eine andere Dachbedieneinheit, nämlich ohne Schiebedach.

Hintergrund es gibt zwei Ausfühungen der OHCM213, nämlich Low und High.

OHCM213 ist der Name der Dachbedieneinheit für die Diagnose.

Leider unterscheiden sich auch die Firmwarestände zwischen High und Low.

Habe aber in einem Kurztest eines anderen Fahrzeuges eine passende Variante gefunden und kurzerhand über Monaco die Dachbedieneinheit geflasht.

Dies geht offline und ohne SCN Codierung im Anschluß.

Ab Modelljahr 2018 wird diese ab Werk ausgeliefert.

 

Ergebnis der Garagentoröffner funktioniert...

 

Die Prozedur ist komplett Offline möglich, aber auch direkt bei Mercedes.

 

Wer es selber nachrüsten möchte kann also den Spiegel tauschen und anschließend zu Mercedes fahren.

Der Code 231 muss dann in die Datenkarte (VeDoc) eingetragen werden und anschließend Zentrales Gateway(EZS213), SamF(BC_F213) und die Dachbedieneinheit (OHCM213) codiert werden.

 

Bei Fahrzeugen von 2018 ist dann meistens ein Softwareupdate nötig.

Ist die Firmware 0009026033_001.SMR-F (OHCM213 High) oder 0009025933_001.SMR-F (OHCM213 Low)installiert funktioniert der GTO nicht korrekt, bzw. vergisst die Frequenz.

 

 

 

Wie immer kann ich in Berlin Fahrzeuge codieren und vieles mehr....

 

 

Kontakt:
Per Textnachricht unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/Signal/Telegram/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

18.01.2021 17:45    |    benzsport    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Android Auto, Carplay, EDW, HU6, MBUX, Nachrüstung, S205, W205, W253, W447, W447 Vito V-Klasse, X253

Heute mal an einem Mopf W447 ein paar Codierungen durchgeführt.

 

Wie auch beim Vormopf ist auch beim Mopf die EDW möglich.

Leider hat Mercedes wie dem Besitzer aufgefallen war, die akustische Schließrückmeldung beim W447 eingespart.

Auch diese ist weiterhin per Codierung aktivierbar.

 

Mir ist dann aufgefallen, das der W447 weiterhin das alte IC447 und auch das EIS447 aber trotzdem das neue COMAND mit MBUX.

Somit wäre die Nachrüstung des MBUX im Vormopf zumindest im W447 denkbar, eventuell auch für W205 und W253.

Werde mal die Codierung und weitere Schritte prüfen...

Sieht aber vielversprechend aus, das es auch im W205 Vormopf laufen sollte, ohne zwingend ein EZS213...

Somit wäre ein größeres Diaplay und Carplay mit Originalteilen ein Stück näher...

 

Da wird sicherlich noch was kommen..

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS/Signal/Telegram oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

16.01.2021 23:10    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 204, 207, 212, 218, A207, AMG-Menü, C207, C218, Farbdisplay, Farb-KI, IC204, KI, nachgerüstet, Nachrüstung, S204, S212, W204, w207, W212, W212/W204/W207, X204, X218

Die Nachrüstung des Mopftacho im W207 Vormopf erfreut sich großer Beliebtheit, weil er sich auch perfekt ins Cockpit des Vormopf integriert.

 

Geeplant war ein 5-Tuben Tacho in ein W207 aus 2009 einzubauen, dann verzückte aber doch die Mopfoptik und es wurde das 3-Tuben Mopftacho verbaut.

Zum Einbau werden zwei Blenden benötigt:

Für den W212

A2126801389 Blende für Holzleiste

A2126805100 Blende ohne Leiste (ersetzt A2126802402)

A2126801589 Tuben

 

Für den W207:

A2076803689 Blende

A2076803089 Tuben

 

Es stellte sich heraus, das die Tubenblende für den W207 nicht mehr lieferbar ist, auch die ersetzen Teilenummern... :(

Da der Umbau aber nun doch zeitnah angegeangen wurde und ich noch eine W212 Tubenblende liegen hatte haben wir einfach angefangen...

Theoretisch sollte kein großer Unterschied zweischen W207 und W212 sein und was nicht passt, wird passend gemacht.

Also nach Montage des KI kurz die Blenden angehalten und es passt, es gibt kein Unterschied...

 

Aber nicht verwechseln, die zweite Verblendung unterscheidet sich grundsätzlich.

 

Hier noch ein paar Blogartikel zu dem Thema:

 

Restliteranzeige / Tankinhalt im IC204 W212 W204 W207 W218

Mopf KI im 2009er

AMG MOPF Kombiinstrument 2014 in Vormopf

AMG Mopf KI im W204 Vormopf 2008Nachrüstung AMG Mopf Kombiinstrument im W207 Vormopf

und Natürlich das AMG-Menü im KI

 

 

In Berlin kann ich Fahrzeuge umrüsten, aber auch per Versand wäre es möglich.

 

Bei Fragen einfach melden.

Kann gebrauchte Tachos zurücksetzen und auch erneut anlernen.

Anlernen gebrauchter Tachos an FSB problemlos

 

Habe auch noch ein paar gebrauchte wie auch neue Tachos liegen.

3-Tuben Mopf aber auch 5-Tuben Vormopf Farbstachos.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS/Signal/Telegram oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

29.12.2020 12:25    |    benzsport    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: 213, 238, 257, A238, C238, C257, Distronic, S213, W213, W238, W257

Ja, die Feiertage und man hat Zeit zum Spielen...

 

Fahre häufiger Spielstraßen und regelmäßig mit Distronic. War zwar schon erfreut, dass im 213 die Distronic an 20km/h funktioniert, aber für Spielstraßen leider zu schnell...

 

Ein paar Codierungen durchgesehen und angepasst, eine Probefahrt, siehe da, der Benz lässt sich ab 5km/h in die Distronic versetzen.

 

Nettes Spielzeug...

 

Warte ja sehnsüchtig auf das Mopf-Lenkrad um die Distronic noch komfortabler zu nutzen.

 

Die Funktion ist noch erweiterbar, das die Distronic vor Kurven und Kreisverkehren selbstständig das Fahrzeug abbremmst.

 

In Berlin kann ich Fahrzeuge auf diese spezielle Codierung anpassen.

 

Diese Funktion ist nicht abwärtskompatibel.

Eventuell wird der W222 Mopf und der W205 Mopf unterstützt.

Alles ältere ist leider nicht möglich, weil das neue Mercedes-Benz Intelligent Drive fehlt.

 

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

  • von 35
  • 35

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas setzt das nötige Wissen vorraus.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

 

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

Eine Angabe 1313 ist zeimlich sinnfrei weil es nur bedeutet das Mercedes der Hersteller ist.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

CarPlay

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Gebrauchte Tachos

 

 

VIN Decoder (externer LINK)

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS/Signal/Telegram oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht parallel, das ist unmöglich für mich dann zuzuordnen.

Dann bitte ich auch um Verständnis, das ich keine 24h Hotline bin.

 

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

Corona hat einiges durcheinander gebracht, auch bei mir sind viele Termine und Veranstaltungen abgesagt worden.

 

Am 17.-19. April 2021 wieder Düsseldorf.

 

Sommer 2021 Rostock/Strahlsund/Stettin/Kühlungsborn und Dänemark/Schweden.

 

Oktober und Anfang Dezember 2021 in Hamburg.

 

Über den Jahreswechsel 2021/2022 bin ich auf Sylt.

Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2022 vorraussichtlich wieder Düsseldorf.

 

Termine sind fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

 

Spezielle Files für Steuergeräte- Entriegelung, keine Seed Key Berechnung nötig.

SeedKey Generator auf Anfrage

 

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


OBD-Dongles zur Codierung des AMG-Menü IC222 (205), IC204 und IC172.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

 

Phase 3 neuer Versuch, Software läuft fehlerlos!

 

Der Tacho vom W222 läuft fehlerfrei und passt nach einigen Modifikationen auch in das Amaturenbrett des W205 oder W253.

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

OBD Programmier-Adapter in Finaler Phase!

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

AMG Menü im Mopf

 

 

IC213 Volle Funktion.

Blogartikel

AMG Menü läuft!!!

Blogartikel

 

 

IC213 Virgin möglich!

Blog Favoriten

Blog Ticker

Übersicht der Artikel im Monat

Blogleser (517)