• Online: 7.215

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

Thu Jun 21 12:10:50 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 205, 447, A205, AMG, AMG-Menü, C253, S205, W205, W447, W447 Vito V-Klasse

So nun bei mir möglich das AMG-Menü im Standard Tacho/Kombiinstrument.

Der EEPROM ist weiter entschlüsselt und die Aktivierung ist möglich, natürlich über OBD und ist auch wieder entfernbar.

Auch die Entriegelung des IC222 per Seedkey ist bei neuerern Tachos möglich.

 

Ein Softwareupdate ist nicht mehr notwendig.

Software des Tacho kann selbst überprüft werden.

Anleitung

 

Keine Fehlermeldung oder Störung anderer Systeme, ist keine Manipulation der Software, sondern lediglich das aktivieren der deaktivierten Menüpunkte.

 

Anbei ein paar Bilder.

 

und ein kleines Video Menü Umfang

 

Unterstützt werden alle:

W/S205 ab Serienbeginn 2014/2015/2017/2018

X253 ab Serienbeginn 2014/2015/2017/2018

W447 ab Serienbeginn 2014/2015/2017/2018

 

Je nach Softwarestand unterscheidet sich der Menüumfang.

 

Kleine Einschränkung, durch die Aktivierung des AMG Menü entfällt die Anzeige des im KI Fahrmodus ECO aber nur bestimmte Softwarestände.

 

Codierung vor Ort in Berlin oder auch per Versandlösung möglich.

 

Arbeite derzeit zusammen mit einem Freund an einer OBD Dongle Lösung, damit ware Es auch per Versand Vorort möglich.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen?

Mon Jun 18 18:51:33 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Audio20, C253, Entry, Firmware, Firmwareaktualisierung, Firmwareupdate, NTG 5.2, S205, W205, W253, W447, X253

Wie auch schon bei anderen NTG Versionen ist es auch beim NTG5.S2 Entry möglich Firmwareupdates per Diagnose zu machen.

 

Nun der Vollständigkeit auch ein Artikel für die NTG5.S2 verbaut ab 2014 im W205, W253, W447 und einigen mehr.

 

Das Update wird bei Ethernet über die OBD Dose eingespielt, auch eine Upadetmöglichkeit ohne Fahrzeug möglich.

 

Update dauert ca. 25 min.

 

 

Einige Bilder zur Verdeutlichung.

 

Hier noch ein weiterer Artikelzur nötigen Hardware.

 

 

Bei Fragen

Benzsport@me.com

 

 

Ich biete hier keinen Support für Xentry, DAS oder Vediamo, ich bitte Anfragen zu Anleitungen zu unterlassen.

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen?

Thu Jun 14 15:38:10 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: A238, C238, DAB, Nachrüstung, S213, W213

Es kommen ja immer wieder die Frage nach was geht bei meinem Fahrzeug?

 

In Verbindung mit dem Comand

 

Nachrüstung DAB+ Vorraussetzung Code 531

Es ist keine weitere Hardware nötig.

DAB wird einfach in der Variantencodierung aktiviert.

 

Danach kann man digitales Radio genießen.

 

Sollte der Empfang nicht optimal sein kann man die Antennenweichen austauschen.

 

Für DAB werden folgende Weichen empfohlen.

A2139056500

A2139056800

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Thu Jun 07 21:45:13 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Comand, Firmwareaktualisierung, NTG4

Wie schon einige es festgestellt haben, die Aktualisierung läuft nicht wie erwartet durch, sondern Stopp meist bei 32%.

Von Mercedes gibt es schon die interne Anweisung, die DVDs nicht mehr zu verkaufen.

 

Zwingend erforderlich ist aktuelle Firmware.

Dann müssen die DVDs kopiert werden, sonst kann das Laufwerk nicht lesen.

Ist egal ob Single oder Wechsler.

Mit der Kopie läuft das Update erheblich schneller.

 

In Berlin kann ich Firmware sowie Kartenupdate durchführen.

 

Das Firmwareupdate ist hierbeschrieben.

 

 

Anrufen des Softwarestand im Geheimmenü NTG4 W212.

YouTube Video

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen?

Sat May 26 22:24:19 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 172, 176, 231, 246, 292, AMG-Menü, C117, C292, EEPROMS, GLA, GLE, IC172, KI, Kombiinstrument, R172, R231, W117, W156, W166, W172, W176, W231, W246, W292, X117, X156, X166, X292

AMG Tacho im GLE CoupeAMG Tacho im GLE Coupe

Hallo zusammen,

 

Passiert ja häufiger als man denkt.

Der Ausfall des KI durch unsachgemäße Handhabung oder sonstige defekte.

Da fallen dann schnell Kosten im vierstelligen Bereich an.

Andererseits möchte auch ein Fahrzeug vom mittlerweile altmodisch wirkenden monochromen Tacho zum aktuellen Farbtacho gewechselt werden.

 

Leider Gibt es bei Ebay unseriöse Händler, die gerade die begerten Tachos ab Modelljahr 2016 als neue Tachos anbieten, hatte jetzt zwei AMG Tachos, die als neu angeboten wurden aber schon mehr als 5tkm im Speicher hatten.

 

Nun gibt es die Möglichkeit gebrauchte Tachos wieder zu verwenden.

 

Kleine Warnung!!!

Auch wenn man versucht ist, das neue gebrauchte Tacho sofort zu testen, kann ich nur abraten es ohne vorherige Anpassung, bzw. Resetten einzubauen.

Es kann dazuführen, das ein falscher Kilometerstand in das EZS oder andere Steuergeräte übernommen wird.

 

Es wird nach Einbau kein Kilometerstand angezeigt, sondern es blinken Striche.

 

Auch die Umrüstung auf ein Farbtacho ist so möglich.

Ich kann ab sofort alle Tachos auf Basis des IC172 offline und per Versand Lösung komplett abzulehnen und codieren.

Der Tacho ist dann sofort plug and play einbaufertig.

 

Der Prozess für die Modelljahre ab 2016 ist etwas anders, weil der EEPROM durch einen Schreibschutz gesperrt wird.

Bei mir ist es aber möglich auch diese Tachos erneut anzulernen.

 

Natürlich muss auch die Codierung angepasst werden, damit Reiserechner, Tankanzeige und Sonderausstattungen funktionieren.

 

Ich biete hier keinen Support für Xentry, DAS oder Vediamo, ich bitte Anfragen zu Anleitungen zu unterlassen.

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen?

Sat May 26 22:01:53 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 166, 172, 176, 204, 207, 212, 218, 231, 246, A207, C117, C207, C218, C292, CLS, Einparkhilfe, Firmware, Firmwareaktualisierung, Firmwareupdate, GLE, GLK, PTS, R172, R231, S204, S212, W117, W156, W166, W176, W204, w207, W212, W218, W231, W246, W292, X117, X156, X166, X204, X218, X292

Xentry OnlineXentry Online

Ist ja ein häufig diskutiertes Thema und es gibt eine Lösung.

Kleines Update für die Parktronic ist verfügbar, die z.B. das Problem überempfindlicher Sensoren bei Regen behebt.

 

Dieses Update ist natürlich über den Freundlichen mit der entsprechenden Ausstattung zu bekommen.

 

In Berlin kann ich dieses Update einspielen, dauert als reiner Updatevorgang 4 Minuten.

 

 

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen?

Sat May 19 13:12:37 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 205, 253, Audio20, C253, GLC, Nachrüstung, RFK, Rückfahrkamera, S205, W205, W253

Habe mich heute mal an die Nachrüstung der Rückfahrkamera im W253 GLC gemacht.

 

Meine Installationsvariante hat sich ja schon bewährt und wurde verfeinert.

Zum einen wird der Kabelbaum etwas eingekürzt zum anderen greife ich den Innenraum CAN am hinteren BCR222 oder TM205 ab.

 

Dadurch kann ich auf das öffnen der Fahrerseite verzichten und muss den Fahrersitz nicht ausbauen.

 

Der Einbau der Kamera selbst gestaltet sich relativ einfach, wie beim W176, W205 oder auch schon beim W222 wird der komplette Griff im Heckdeckel ersetzt.

 

Die Kabel für Kameramotor und Spannungsversorgung der Kamera wird zum Sam hinten (BCR222) geführt.

 

Der HMI CAN und das Videokabel an der Beifahrerseite zur Headunit.

 

Alles eingebaut, Codierung im Comand auf RFK codiert und eine Sicherung gesteckt wird ein Bild angezeigt.

Die Kamera zeigt zwar ein Bild aber nicht wirklich zufiedenstellend, weil noch nicht richtig codiert und kalibriert.

 

Folglich fehlen die dynamischen Linien und es wird ein unsymmetrisches Bild angezeigt.

 

Habe etwas an den Einstellungen rumgespielt und siehe da.

 

Das Endergebnis mit dynamischen Linien 180Grad Ansicht, Anhängermodus und Objekt Erkennung.

 

 

Codierung bei mir möglich.

 

Analog zum 205 auch beim 253.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Mon Apr 02 14:08:11 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: 172, 176, 207, 212, 218, 231, 246, 292, 5.1, A207, Audio20, C207, C218, C292, CLS, COMAND, Firmware, Firmwareaktualisierung, Firmwareupdate, Flashadapter, Flash-Adapter, flashen, Flashstation, NTG 5.1, S212, W117, W156, W166, W172, W176, w207, W212, W218, W231, W246, W292, X117, X156, X218, X292

Wie auch schon bei anderen NTG Versionen ist es auch beim NTG5.S1 möglich Firmwareupdates per Diagnose zu machen.

 

Nun der Vollständigkeit auch ein Artikel für die NTG5.S1 verbaut ab 2015 im W212, W218, W166, W176, W246, W172 und einigen mehr.

 

Das Update wird bei Ethernet über die OBD Dose eingespielt, auch eine Upadetmöglichkeit ohne Fahrzeug möglich.

 

Update dauert ca. 45 min.

 

Einige Bilder zur Verdeutlichung.

 

Hier noch ein weiterer Artikelzur nötigen Hardware.

 

 

Bei Fragen

Benzsport@me.com

 

 

Ich biete hier keinen Support für Xentry, DAS oder Vediamo, ich bitte Anfragen zu Anleitungen zu unterlassen.

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen?

Sat Mar 31 14:52:38 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: A45 AMG, AMG, CLA, CLA Shooting Break, Vmax, W117, W156, W176

A45 AMGA45 AMG

Die Vmax Anhebung bei den AMG Motoren ist ja schon immer ein Thema gewesen.

Auch im W176 mit dem 45 AMG, der auch im CLA und CLA Shooting Break verbaut wurde ist dies möglich.

Habe nun ein kleines Feedback, im A45 AMG sind 274km/h möglich.

 

Im CLA eventuell etwas weniger.

 

Alle W176 von Serienbeginn bis Ende ist diese Anhebung möglich.

 

Da kann der Sommer ja kommen. ;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Tue Mar 27 19:08:17 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 204, 205, 207, 212, 218, A207, COMAND, Comand-online, ntg 4.5, NTG 4.5 Gen. 1, NTG 4.7, W204, w207, W212, W212/W204/W207, W212/W204/W207 Comand, W218, W231, W246, W254, X204, X218

Das Thema beschäftigt ja schon eine Zeit mehrere User.

 

Ich habe nun die Möglichkeit gefunden, die Online Funktion zu aktivieren.

Dann ist das NTG 4.5 oder 4.7 im Vormopf auch endlich 100% nutzbar.

 

Auf Wunsch kann ich die nötige Codierung im Fahrzeug durchgeführt werden.

 

Alles Funktioniert wie ab Werk.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Thu Mar 22 23:42:31 CET 2018    |    benzsport    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: A217, C217, nachrüsten, Nachrüstung, W222

Mal wieder eine kleine Hardwaremodifikation.

Der W222 ist schön, aber im Detail gibt es mimmer wieder Kleinigkeiten zum verbessern. ;)

 

Das Lenkrad ist mit dem nötigen Fachwissen schnell getauscht, anschließend noch den Fehlerspeicher löschen und schon kann man die neue Optik genießen.

 

 

In Berlin kann ich beim Umbau helfen.

Habe auch noch ein Lederlenkrad über. ;)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Thu Mar 22 08:29:22 CET 2018    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: COMAND, Comand-online, NTG 4.5 Gen. 1, NTG 4.7

Online Zugang mit dem iPhone Online Zugang mit dem iPhone

Habe mir mal wieder ein paar Menüs im Detail angesehen und dabei stolperte ich über das Menü zum aktivieren der Onlineverbindung speziell bei Nachrüstungen.

 

Diese Inbetriebnahme muss durchgeführt werden, sonst funktioniert die onlineverbindung nicht.

Leider reicht dieses nicht aus.

 

Habe ein W204 von 2011 mit dem NTG 4.5 1.Generation umgerüstet auf das NTG 4.7, größter Vorteil ist das PAN Protokoll.

 

Diese Umrüstung ist möglich und mit dem richtigen vorgehen voll funktionsfähig.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Sun Mar 18 15:11:27 CET 2018    |    benzsport    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: A207, C207, IHC Plus, ILS, Mopfumbau, Multifunktionskamera, nachrüsten, Nachrüstung, S212, W207, W212

Mal wieder was neues,

ein W212er Fahrer aus Berlin hatte schon die Rückfahrkamera nachgerüstet, spielte schon längere zeit mit dem gedanken die Voll-LED Scheinwerfer nachzurüsten.

 

Was benötigt man für den Umbau.

 

zum einen zwei Scheinwerfer.

 

Voll-LED, sind schon optisch leicht zu erkennen durch die zwei LED Linsen.

z.B. A2129063103 und A2129063203

oder A2128202339 und A2128202439

 

Der Niveausensor vorne links, A2129050103 und N910113006000 zwei Muttern.

 

Von Kabeldaviko den Adapterkabelsatz Art.Nr.:212-762B

 

Dann noch die vier Steuergeräte für die Scheinwerfer und Leuchtweitenregulierung.

2x A2189007306 Leuchtweitenregulierung

2x A2228700789 Spannungswandler

 

16xN000000002856 (Schrauben) für die Steuergeräte, falls nicht vorhanden.

 

Zum eigentlichen Umbau:

Der Ausbau:

Kleiner Hinweis, es gibt etliche Youtube-Videos, sogar von Mercedes direkt, wie Teile demontiert werden, einfach mal googlen.

 

Es ist das einfachste die Stoßstange zu demontieren und auch bei Montage des Niveusensor ist es am einfachsten dies auf einer Bühne zu machen.

Die Stoßstange ist mit 11 Schrauben fixiert.

Drei (Torx) oberhalb des Grills, zwei (10mm-Sechskant), vier im Radhaus (Torx) und zwei von unten zum Schloßträger (Torx).

Der Unterfahrschutz sollte demontiert werden und die Radhausschalen gelöst.

 

Nachdem alles gelöst ist, kann die Stoßstange komplett mit einem Ruck abgezogen werden.

Elektrische Steckverbindungen vorne Rechts, sowie für den Temperatursensor lösen.

Anbesten macht man das zu zweit.

 

Die Scheinwerfer werden mittels 3 8mm Sechskantschrauben fixiert, diese lösen und Scheinwerfer entnehmen, vollständiges Entfallteil.

 

Der Einbau:

Ambesten die Scheinwerfer komplettieren, dann fällt auch schon auf das eventuell was fehlt oder nicht passt.

Die Steuergeräte, falls noch nicht montiert mit den Kabeln verbinden und mit den Schrauben fixieren.

Nun den Adapter von Kabeldaviko einfach mit den originalen Steckern verbinden und die zusätzlichen Massekabel mit der Karrosserie verschrauben.

Der Niveausensor sitzt im linken Radhaus, deslhalb das Kabel mit dem Stecker für den Nieveausensor auf der linken Seite verlegen.

Der Niveausensor wird an die vorhandenen Gewindestifte befestigt, unter dem Längsträger ist ein weiterer Gewindezapfen für einen Kabelhalter.

Stecker auf Niveausensor stecken und Hebelarm mit dem Achschenkel verbinden.

 

Scheinwerfer einbauen, müssen an der Kotflügelkante plan anliegen.

Stoßfänger wieder montieren, aber nicht die Steckverbindungen vergessen.

Schrauben fixieren, fertigt ist der mechanische Umbau.

 

Nun geht es ans codieren.

Gebrauchte Steuergeräte können funktionieren, müssen aber nicht.

Zuerst muss natürlich dem Fahrzeug gesagt werden das es nun ILS hat, dann müssen die Steuergeräte codiert und kalibriert werden.

Einstellen der Scheinwerfer nicht vergessen.

 

Man kann dies mit dem nötigen Wissen und Hardware vollständig offline machen aber auch online.

Bei einem solchen Umbau bietet es sich an diese Änderungen im VeDoc einzutragen.

Dies kann auch der Freundliche, stellen sich leider immer etwas quer aber es ist möglich.

Wichtig ist, das statische LED ausgetragen wird und dynamisch eingetragen.

 

Leider war der Umbau gestern nicht abzuschließen, weil vom Lieferanten falsche Steuergeräte für die Leuchtweitenregulierung geliefert wurden.

Werde in den nächsten Tagen den vollständigen Umbau präsentieren.

 

Falls es jemanden aufgefallen ist, der W212 hier hat keine MFK, somit die die Aktivierung des IHC+, dies erfolgt in Stufe 2.

 

To be continued....

 

Nach einigen Hürden und Vorkommnissen, konnte ich gestern den Umbau abschließen.

Erst waren falsche Steuergeräte geliefert worden, da war kein Einbau möglich, also warten auf Ersatz.

 

Nachdem die vermeintlich neuen und richtigen Steuergeräte geliefert worden, konnte der Einbau abgeschlossen werden.

Leider stellte sich ein neues Problem ein.

Es war nach der Codierung immer ein Can Bus Fehler vorhanden, dieser war aktiv und deaktivierte nachtürlich die komplette dynamische Funktion.

Ich hatte auch den Eindruck, das diese Steuergeräte nicht neu waren, weil sie sofort nach Einbau volle Funktion zeigten.

 

Nach etlichen Codiervarianten, bliebt eigentlich nur ein defekt des Steuergeräts anzunehmen.

der Fehler zeigt sich so, das der linke Scheinwerfer immer wieder das Abblendlicht selbständig einschaltete.

 

Mir ließ das aber nicht wirklich Ruhe und hatte wenig Lust die Scheinwerfer nochmals auszubauen.

Nun mit schweren Geschütz...

Ein guter Bekannter bei Mercedes machte mir die nötigen Anpassungen im VeDoc, statisch LED in VeDoc ausgetragen und dynamisch ILS eingetragen und eine SCN der Scheinwerfer, CGW und Sam's durchgeführt, leider ohne Erfolg, der Fehler blieb.

 

Also Lieferanten kontaktiert und Steuergeräte reklamiert, dabei stellte sich heraus, diese waren gebaucht und daher können sie auch defekt sein.

 

Um kein weiteres Risiko einzugehen, kaufte er aber neue bei Mercedes, waren zwar teuer, aber neu. ;)

 

Also erneut, Stoßstange ab und Scheinwerfer raus.

Ernüchterung nach dem Anlernen, gleicher Fehler.

Etwas angesäuert habe ich den Schlüssel abgezogen, sowie das Auto abgeschlossen und mir eine andere Beschäftigung gesucht, um eine Ablenkung zu bekommen.

Was ich damit unbewusst gemacht habe ist eine Busruhe und nach dem Neustart der Steuergeräte, war der Busfehler verschwunden.

Die Scheinwerfer funktionieren.

 

Echt eine schwere Geburt und das Fazit ist wieder, vorsicht bei gebrauchten Teilen.

 

Besitzer ist nun Happy und Stufe 2 kann in Planung gehen, Nachrüstung der Kamera für den IHC+.

 

To be continued....

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

  • von 25
  • 25

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas mache ich nicht.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Termine

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht alles parallel.

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

Über den Jahreswechsel 2018/2019 bin ich auf Sylt. Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2019 bin ich wieder in Düsseldorf/Neuss.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung, Map Codes und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


Über mich bekommt man auch Kartencodes / Mapcodes.
Egal welche Ausführung, US oder ECE, Original oder nachgerüstet und auch im Vormopf.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

Blog Favoriten

Blog Ticker

Blogleser