• Online: 5.176

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

01.02.2020 14:23    |    benzsport    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Andriod Auto, Carplay, Vito, V-Klasse, W447

Carplay und Android Auto ist ein beliebtes Feature.

 

Im W205 und GLC (253) wird eine geänderte Hardware im Modelljahr 2019 (Code 154) eingesetzt und dort ist es möglich die Carplay und Andriod Auto Funktion zu aktivieren.

 

Anzunehmen das auch der W447 die neue Hardware spendiert bekommen hat...

Leider wird im aktuellen W447 mit HU der Generation 5.1/2 im W447 noch die alte Headunit verbaut.

 

Leider nicht im W447 verfügbar, in diesem Modell wird noch die alte Hardwareversion des Audio 20 von 2015 verwendet auch wenn man aktuell bestellt Lieferungen bis Ende Dezember berücksichtig.

 

Ist fast nicht zu glauben, aber war...

 

Im W447 also nur durch Hardwaretausch möglich...

Wer interesse hat kann sich melden, ist aber durch neue Hardware ein teurer Spaß...

 

Zur Überprüfung, hier gibt es den Mercedes VIN Decoder (Externer LINK) zum prüfen ob der Code 154 vorhanden ist.

 

Überprüfung Softwarestände Comand

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

01.02.2020 13:56    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Carplay, Chinadongle, GLC, HU5.S2E, S205, W205, W253, W447

Carplay und Android Auto ist ein beliebtes Feature.

 

Auch ich habe bisher schon einige nachträgliche Codierungen zu dem Thema beschrieben.

Auch für die neuste Generation ist es möglich.

 

Im W205 und GLC (253) wird eine geänderte Hardware im Modelljahr 2019 (Code 154) eingesetzt und dort ist es möglich die Carplay und Andriod Auto Funktion zu aktivieren.

 

Auch der Chinadongle ist eine Option, jedoch sind fast alle Geräte mit einer neueren Firmware ausgestattet.

 

Aber auch Mercedes hat den Markt erkannt und nun per Softwareupdate die Codierung gesperrt.

 

Ich habe die Firmweare angepasst und nun auch alle aktuellen Fahrzeuge ab Firmware 18.xx sind möglich.

 

Bei mir ist es möglich, das auch bei aktueller Firmware zu aktivieren.

Codierung in Berlin.

 

Zur Überprüfung, hier gibt es den Mercedes VIN Decoder (Externer LINK) zum prüfen ob der Code 154 vorhanden ist.

 

Leider nicht im W447 verfügbar, in diesem Modell wird noch die alte Hardwareversion des Audio 20 von 2015 verwendet auch wenn man aktuell bestellt Lieferungen bis Ende Dezember berücksichtig.

 

Überprüfung Softwarestände Comand

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

31.12.2019 18:22    |    benzsport    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 166, 172, 176, 207, 212, 218, 231, 246, 292, A207, A45 AMG, C117, C207, C218, C292, Carplay, CLA, CLA Shooting Break, CLS, GLA, GLE, HU5.S1, NTG 5.1, NTG5.S1, NTG 5.S1, W166, W172, W176, w207, W212, W218, W231, W246, W292, X117, X156, X166, X218, X292

Wie auch schon bei den anderen Artikeln über Carplay mit dem NTG 5.S1, ist nun ein Update seitens Apple gekommen, welches die Carplay erheblich besser in das Fahrzeug integriert.

 

Vorraussetzung Carplay Aktivierung

Blogartikel

 

Je nach Softwarestand ist ein Firmwareupdate nötig und wie bei Mercedes üblich, eher nötig...

 

Nach der Steuergeräteprogrammierung und Codierung ist dann CarPlay verfügbar.

 

Vorteil der Aktualisierung der Firmware ist dann noch gleich etliche Fehlerbehebungen.

 

Dies kann nicht mehr bei Mercedes gemacht werden, weil dort eine spezelle Firmware installiert wird, die die Codierung sperrt.

Eine Nachrüstung ist über Mercedes möglich, aber teilweise schwer.

 

Bei mir ist alles natürlich komplett über OBD und mit Orignaler Software möglich.

 

Nun zu den eigentlichen Neuerungen seit dem Update von IOS13:

nach anschließen des Telefons werden nur noch drei Menüpunkte angezeit.

Radio / Carplay / Fahrzeug

 

Taste an der Headunit, Navi oder Media springt direkt auf Carplay.

Original Navigation wird deaktiviert.

 

In Carplay wird immer die Route direkt zum nächsten Termin vorgeschlagen.

 

Insgesamt macht Carplay dadrucht mehr Spaß und hilft im Alltag.

 

Viele Anfragen kommen zum Softwarestand, dieser kann über das Entwicklermenü ausgelesen werden.

Vorsicht, die Folgen können teuer werden...

Mercedes schläft nicht und unterbindet die Codierung per OBD Dongle.

 

 

 

Anfragen bitte per Mail oder Whatsapp.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

13.10.2019 11:57    |    benzsport    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 166, 172, 176, 218, 246, 5.1, Audio20, C117, C218, CarPlay, GLA, GLE, NTG 5.1, NTG5.S1, NTG 5.S1, R172, R231, S212, W117, W156, W166, W172, W176, W212, W218, X117, X156, X166, X218, X292

c3522597-55b8-42bd-9afe-ddde0a57df9ec3522597-55b8-42bd-9afe-ddde0a57df9e

Da ja viele meinen Blog nutzen um an Informationen zu kommen, unter anderem auch Softwarestände auszulesen.

Diese sind über das so genannte Entwicklermenü abzurufen.

 

Im NTG5.S1 Audio 20 ist ein Button im Menü des Softwarestandes, da nur ein Menüpunkt vorhanden ist, ist dieser schon ausgewählt.

Drückt man auf den Controller "Set to Shipment Mode" setzt sich die Einstellung zurück.

Keine RFK, keine Navigation usw.

Alle Einstellungen werden zurückgesetzt.

 

Eine neue Codierung behebt das Problem.

 

Also auf keinen Fall den Controller drücken.

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

15.06.2019 17:15    |    benzsport    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Andriod Auto, Audio 20, C253, Carplay, Codierung, HU5SE2, Nachrüstung, S205, W205, W253, X253

Carplay und Display Mirroring ist ein beliebtes Feature.

 

Auch ich habe bisher schon einige nachträgliche Codierungen zu dem Thema beschrieben.

Auch für die neuste Generation ist es möglich.

 

Im W205 und GLC (253) wird eine geänderte Hardware im Modelljahr 2019 (Code 154) eingesetzt und dort ist es möglich die Carplay und Andriod Auto Funktion zu aktivieren.

Aber auch Mercedes hat den Markt erkannt und nun per Softwareupdate die Codierung gesperrt.

Bei mir ist es nun wieder möglich, das auch bei aktueller Firmware zu aktivieren.

Codierung in Berlin.

 

Zur Überprüfung, hier gibt es den Mercedes VIN Decoder (Externer LINK) zum prüfen ob der Code 154 vorhanden ist.

 

Leider nicht im W447 verfügbar, in diesem Modell wird noch die alte Hardwareversion des Audio 20 von 2015 verwendet auch wenn man aktuell bestellt Lieferungen bis Ende Dezember berücksichtig.

 

Überprüfung Softwarestände Comand

 

Chinadongle ohne Funktion

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

15.02.2019 14:45    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 207, 212, 218, 5.1, A207, C207, C218, Carplay, CLS, COMAND, NTG 5.1, NTG 5.S1, S212, w207, W212, X218

S212 2015S212 2015

Wie auch schon bei den anderen Modellen mit NTG 5.S1, ist auch bei dem Mainstream Modell S/W212 aber auch bei den Baugleichen A/C207 sowie dem X/W218 CarPlay möglich.

Einschränkung ist, nur das COMAND ist dazu fähig, weil eine andere Hardware.

Bei anderen Modellen ist auch das Audio 20 Carplayfähig.

Blogartikel

 

Je nach Softwarestand ist ein Firmwareupdate nötig, wie bei Mercedes üblich, eher nötig.

 

Nach der Steuergeräteprogrammierung und Codierung ist dann CarPlay verfügbar.

 

Umfang wie von Apple beschrieben.

 

Vorteil der Aktualisierung der Firmware ist dann noch gleich etliche Fehlerbehebungen.

 

Einige Modelle die der CLS haben von Werk aus CarPlay, jedoch funktioniert es nicht. In diesem Fall muss die Headunit aktialisiert werden, anschließend funktioniert CarPlay.

Dies kann auch bei Mercedes gemacht werden.

Eine Nachrüstung ist über Mercedes teilweise schwer.

 

Alles natürlich komplett über OBD und mit Orignaler Software.

 

 

Anfragen bitte per Mail oder Whatsapp.

 

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

05.12.2018 13:59    |    benzsport    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: A238, Audio20, C238, Carplay, HU5.5, NTG 5.5, S213, W213

Wie auch bei einigen anderen Modellen ist es auch beim aktuellen W213 und A/C238 mit den Audio 20 möglich Carplay und Andriod Auto zu aktivieren.

 

Hier speziell das Audio 20 mit dem Widescreen ab 2018.

 

Kein Firmwareupdate nötig.

 

Bedienung wie gewohnt.

 

Codierung Vorort in Berlin.

 

Keine Anleitungen zum Codieren, bitte nur Anfragen, wenn man auch wirklich vorbeikommen kann.

 

Keine Anfragen zu älteren Fahrzeugen hier erst ab 2018 mit dem neuen Display.

Es wurde in W222 und W213 eine neue Headunit verbaut.

Die alte Headunit vom 222 kann kein Carplay oder Andriod Auto.

 

W213 NTG 5.5 Carplay mit Audio 20 noch in Arbeit.

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

06.07.2018 19:45    |    benzsport    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Audio20, Carplay, Ntg 5.1, NTG 5.S1, W117, W156, W166, W172, W176, w207, W212, W218, W246, W292, X117, X156, X166, X218, X292

Wie schon bekannt ist es möglich bei dem Audio 20 der HU 5.S1 die durchaus hilfreiche Funktion Carplay zu aktivieren.

 

Bei einigen Geräten ist ein Softwareupdate nötig, dann bekommt das Gerät gleichzeitig den neusten Softwarestand.

 

Alles natürlich komplett über OBD und mit Orignaler Software.

 

Die ersten Fahrzeuge wie auch alle Audio 20 im W212 mit der HW ID 2469017303 können kein CarPlay oder Android Auto auch mit aktuellen Firmwarestand nicht.

Hier müsste die Hardware getauscht werden.

 

 

Anfragen bitte per Mail oder Whatsapp.

 

Update zu Carplay und dem Firmwareupdate! (09/2019)

Mercedes hat in der letzten Firmwareversion die nachträgliche Aktivierung von Carplay und Android-Auto gesperrt.

Ich habe aber eine Lösung gefunden um die Sperre zu umgehen.

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
Email an Benzsport

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas setzt das nötige Wissen vorraus.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

 

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Ich komme aus Berlin.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

Eine Angabe 1313 ist sinnfrei weil es nur bedeutet das Mercedes der Hersteller ist.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

CarPlay

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Gebrauchte Tachos

 

Porsche Codierungen

 

Termine

 

VIN Decoder (externer LINK)

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht parallel, das ist unmöglich für mich dann zuzuordnen.

Dann bitte ich auch um Verständnis, das ich keine 24h Hotline bin.

 

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

August 2020 Rügen / Usedom möglich.

 

Am 26. und 27. Januar 2020 wieder Düsseldorf.

 

Sommer 2020 Rostock/Strahlsund/Stettin/Kühlungsborn und Dänemark/Schweden.

 

Oktober und Anfang Dezember 2020 in Hamburg.

 

Über den Jahreswechsel 2020/2021 bin ich auf Sylt.

Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2021 wieder Düsseldorf.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

 

Spezielle Files für Steuergeräte- Entriegelung, keine Seed Key Berechnung nötig.

 

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


OBD-Dongles zur Codierung des AMG-Menü IC222 (205), IC204 und IC172.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

 

Phase 3 neuer Versuch, Software läuft fehlerlos!

 

Der Tacho vom W222 läuft fehlerfrei und passt nach einigen Modifikationen auch in das Amaturenbrett des W205 oder W253.

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

OBD Programmier-Adapter in Finaler Phase!

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

AMG Menü im Mopf

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

AMG Menü läuft!!!

Blogartikel

 

 

IC213 Virgin möglich!

Blog Favoriten

Blog Ticker

Übersicht der Artikel im Monat

Blogleser (524)