ForumAuto
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi Forum

Audi Forum

Das Audi Forum für technische Probleme, Erfahrungsberichte und Bilder

347 Themen

Herzlich willkommen im Audi Forum auf MOTOR-TALK.de.

Im Audi Forum erwarten Dich spannende Themen und interessante Beiträge zu allen Audi Modellen: vom kompakten Audi A3 über den A4 und A6 bis hin zu den SUVs der Q-Reihen. Du hast Fragen zu Anschaffung, Instandhaltung oder Tuning Deines Audis oder suchst Rat bei der Lösung eines Problems mit Deinem Auto? Nutze die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest Du nicht fündig werden, wende Dich mit einem Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer Audi-Community ist immer Verlass.

Die heutige Audi AG geht auf die legendäre Auto Union AG zurück, die ihren Stammsitz im sächsischen Chemnitz hatte. Geformt wurde die Auto Union 1932 aus den Marken DKW, Wanderer, Horch und Audi. Vor dem Zweiten Weltkrieg war die Auto Union nach der Adam Opel AG der zweitgrößte Automobilhersteller Deutschlands. Nach dem Krieg wurde die Auto Union in der sowjetischen Besatzungszone liegend verstaatlicht und später aufgelöst. Im bayrischen Ingolstadt entstand zunächst eine Firma zur Produktion von Ersatzteilen, die als Grundstein für den heutigen Weltkonzern gilt. Ab 1949 wurden unter dem Markennamen DKW ein Schnelllaster und eine Variante des Vorkriegsmotorrads RT 125 (mit Kürzel „W“ für Westen) gefertigt. In den Jahren des Wirtschaftswunders war die Auto Union mit verschiedenen Zweittakt-Modellen erfolgreich vertreten.

Ab 1965 belebten die Verantwortlichen die Marke Audi wieder. Der Audi F103 wurde anfangs als Auto Union „Audi“ verkauft, da er das bis dahin erste Fahrzeug der „neuen“ Marke war. 1968 entwickelte der ehemalige Daimler-Ingenieur Ludwig Kraus in Eigenregie den ersten Audi 100. Der damalige VW-Vorstandsvorsitzende Heinrich Nordhoff zeigte sich begeistert und der Audi 100 C1 ging in Produktion. Dieser erwies sich schon bald als großer Erfolg.

1971 führten die Ingolstädter den noch heute verwendeten Werbeslogan „Vorsprung durch Technik“ ein.

Der erste Audi 80 wurde Im Juni 1972 vorgestellt. Dessen wassergekühlte Vierzylinder-Motoren bilden bis heute die Basis für alle Vierzylinder-Benziner aus dem Hause Volkswagen. Konstruktiv bildete der Audi 80 B1 außerdem die Basis für den 1973 vorgestellten ersten VW Passat, welcher als Wolfsburger Schrägheckvariante des Audi 80 das Licht der Welt erblickte. Auf diese Weise ebnete der Audi 80 den Weg für VWs Übergang vom luftgekühlten Heckmotor-Konzept hin zur automobilen Moderne.

Im Jahr 1994 wurde der Audi 80 nach vier Modellgenerationen schließlich zum Audi A4. In seiner mittlerweile fünften Modellgeneration ist der Audi A4 B9 auch heute noch unabkömmlich für Audis Erfolg in der Mittelklasse. Der große Audi 100 erfuhr 1994 ebenfalls eine Namensänderung. Er wurde mit dem Facelift des Audi 100 C4 zum Audi A6 und fährt mittlerweile als Audi A6 C8 in der fünften Generation in der oberen Mittelklasse vor. In der Luxusklasse positioniert sich Audi mit dem Audi A8, der bei seinem Erscheinen 1994 vor allem mit seiner innovativen, komplett aus Aluminium gefertigten Karosserie die Automobilwelt ins Staunen versetzte. Seit dem Herbst 1996 bedient Audi mit dem Audi A3 die Kompaktklasse.

Der Audi Q7 war 2005 das erste SUV der Ingolstädter. Es folgten weitere SUVs und Crossover: der Audi Q5 (2008), der Q3 (2011), der Q2 (2016) und der Q8 (2018). 2007 erweiterte Audi seine Modellpalette um den Audi A5, ein auf dem A4 basierendes Coupé. 2010 stellte Audi dem A5 den A7 Sportback zur Seite: ein größeres Fließheck-Coupé, basierend auf dem Audi A6.

Mit dem Audi e-tron starteten die Ingolstädter 2018 ihre Elektrooffensive. Das batterieelektrische SUV ist als e-tron 50 quattro, e-tron 55 quattro und e-tron S erhältlich. Ende 2019 wurde das Modellangebot um den e-tron Sportback erweitert.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen Hilfe suchen und Deine Erfahrungen mit der Community teilen.