• Online: 5.431

Scotty18- Blog

Andy´s Blog- Codierungen, Umbauten und vieles mehr

18.08.2011 17:48    |    Scotty18    |    Kommentare (46)    |   Stichworte: 2.Wagen, Golf, Golf 6, VI (1K), VW

 Mein neuer "kleiner" 2. Wagen 

 

er löst hiermit nach 2 Jahren den SMART ab, der Smart war ein "schöner" kleiner Stadtflitzer, mehr aber auch nicht, auf dauer recht "laut" unkomfortabel.. daher nun der Wechsel zum VAG-Konzern..

 

ein paar Daten:

 

 

Erstzulassung 11/2008

Laufleistung 19.988 km

1.4er -59 kW (80 PS)

 

Farbe shadowblue (blau) metallic

 

 - Comfortline -

 

 

Ausstattung :

 

 

el. Fensterheber 4-fach,

Sitzheizung

PDC- Vorne und Hinten

Spiegelumfeldbeleuchtung

2-Zonen Klima 

Window/Kopfairbags,

CD-Player,

Zentralverriegelung

MFA

Color-Verglasung (getönte Scheiben)

Durchlade-System, geteilte Rückbank

Leder-Lenkrad

Mittelarmlehne

Scheinwerfer-Reinigungsanlage

Sitzhöhenverstellung

Spiegel elektrisch klappbar und beheizt

Waschdüsen beheizt

Radio noch RCD 210

Interieur Stoff. Interieurfarbe Schwarz,

Tagfahrlicht

Isofix-System, CD/MP3-Radio,

Lendenwirbelstütze(n) verstellbar

Beifahrerairbag-Deaktivierung inkl. Knieairbag auf

der Fahrerseite, Handschuhfach mit Kühlmöglichkeit beleuchtet und abschließbar

Winter-Paket

...

 

 

 

Umbauten die bevorstehen :

 

Tempomat (schon erledigt)

Reifendruckkontrollsytem 

Nebelscheinwerfer

RCD 310 (Radio)

Fussraumbeleuchtung


10.08.2011 14:56    |    Scotty18    |    Kommentare (62)    |   Stichworte: Audi, Carbon Interieuer, Carbonleisten, Coupe, MMi RS5, RS5, S5

 Umbau auf Carbondekorleisten und Mittelkonsole / Bedieneinheit MMi vom RS5 

 

 

 

Teilenummern :

 

8T0867409N 6T3 (seitenleiste links) vorne

8T0867410N 6T3 (seitenleiste rechts vorne

 

8T0867419N 6T3 (seitenleiste links) hinten

8T0867420N 6T3 (seitenleiste rechts) hinten

 

Mittelkonsole carbon

8K0 863 305 AB 6T3

 

 

RS5 MMi- Bedieneinheit mit joystick / MIT Keyless - Startknopf :

 

8T0919609K WFX

 

 

 

Einbau der Türleisten ist kein Problem, mit einem Keil (siehe Foto) unter die Leistengreifen und ausclipsen, vorne wie hinten gleich ! 

 

Für die die Zierleiste an der Mittelkonsole, muss die gesamte Mittelkonsole ausgebaut werden, von unten ist diese mehrfach mit T25er Schrauben verschraubt. 

 

Zeit für die Mittelkonsole ~ 45min wenn man geübt ist, beim ersten mal hat es auch etwas länger gedauert ;) 

 

Gesamtzeit inkl. Tasterumbau MMi Konsole ~90min

 

 

Den Rest Vorher- Nachher sieht man auf den Fotos, meine anfänglichen Vermutungen das es zu dunkel im Innenraumwirkt, haben sich nicht bestätigt, ich finde es wirkt nun noch hochwertiger, auch wenn das Alu gebürstet auch sehr hochwertig wirkt.

 

Die RS5 Türgriffe wurden schon bei der Dämmaktion verbaut- Danke hier noch mal an Magnoangemon, der dies Professionell bewerkstelligt hat :)

 

 

zudem wurden vom Facelift die Fensterheber;Heckklappentaster und Spiegelverstellschalter nachgerüsttet :

 

Fensterheberschalter links 8K0 959 851 G V10 (Coupe)

Fensterheberschalter rechts 8K0 959 855 B V10

Heckklappenschalter 8K0 959 831 B V10

Türinnenbetätigung RS5 links 8T0 837 019 C 6PS

Türinnenbetätigung RS5 rechts 8T0 837 020 C 6PS

Schalter Rückspiegel 8K0 959 565 E WEP (darauf achten ob anklappbar oder nicht)

 

 

 

 

Gruss

Andy


23.07.2011 12:37    |    Scotty18    |    Kommentare (30)    |   Stichworte: Audi, Coupe, S5

Optimierung der Abgasanlage (MSD) beim S5 ,

 

* das ganze wurde von der Firma ASG-Sound durchgeführt                   (www.asg-sound.de)

 

ASG passt den Sound frei nach belieben an, für mich stand im Vordergrund das im Stand der Sound nahezu verändert bleibt und während der Fahrt gerade im Teillastbereich beim leichten Gas geben ein kerniger V8 Sound entsteht.

Serienmäßig hört man leider im S5 recht wenig von Motor/Sound ; daher die leichte aber doch spürbare Veränderung.

 

 

 

Was hat sich verändert zur Serie ?

- genau wie ich es wollte, im Stand "so gut wie keine Veränderung; immer noch dezent aber doch etwas bulliger" ; ist der Motor / AGA warm, (etwas) mehr V8 typischen Sound

-im untertourigen Bereich beim rausbeschleunigen, endlich kernigen Sound mit dem Feedback wie ich es mir gewünscht habe (auf keinen Fall zu aufdringlich sondern genau die Mischung aus dezent bist sportlich

 

 

 

-Obenrum- endlich hört man den "Hubraum" ; anders und besser kann ich es nicht beschreiben...

 

 

Am meisten Spass machen nun Landstraßen und das rausbeschleunigen, sowohl mit Fenster offen als auch zu- Auf der Bahn keines Falls störend, da man immer noch recht dezent unterwegs ist, dennoch aber das Feedback im Innenraum bekommt.

 

 Video vom Innenraum :

www.youtube.com/watch?v=7YNRNEuhzjI

 

www.youtube.com/watch?v=Hmjcsxq3DAI



 

 

 

 Die letzten 3 fotos zeigen den abgasstrang VOR der Optimierung , zu sehen ist das die Schweißpunkte exakt die gleichen sind, alles in allem sehr saubere Arbeit, auch die verbindungspunkte sind gleich geblieben

 

 

 

Kurzum: rundum zufrieden! - klasse arbeit - und Super Service rund um ASG !

 

 

Anmerkung zu den Videos :

Die Videos fürden mit einem HTC Desire HD aufgenommen, den Klang kann man über das Handy Mic leider nicht so gut rüberbringen, auf dem Innenraumvideo hört sich das ganze recht "dröhnend" an, was es aber nicht ist....

 

 

 

 

Gruss

 

 

Andy


09.06.2011 14:28    |    Scotty18    |    Kommentare (41)    |   Stichworte: Alubytyl, B&O Scheppern, Dämmung, Hutablage

Dämmaktion im S5 - Türen - / und Hutablage 

 

 

 

 

Nach 2 Versuchen bei Audi die Hutablage und das scheppern bei Bässen in den Griff zu bekommen, bin ich das ganze selber mal angegenangen.

 

 

 

Das Alubytyl habe ich bei Ebay bestellt - bezugsquellen gibt es mehrer; kosten ~70-80€ pro "Rolle" 

Dicke 2.2mm

 

Eine Rolle  5x0.5m   Hat bei mir für 2 Türen + Hutablage und noch etwas Reserver gereicht ! 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Infos zu Alubytyl :

www.alubutyl.net/

 

 

 

Das Ergebnis kann sich "Hören" lassen: Kein scheppern mehr aus dem Hutablage bzw. dem hinteren Bereich, bei gewissen Frequenzen habe ich noch ein ganz leises "vibrieren" aus der voderen Rechten Tür, dies werde ich die Tage noch angehen!

(Siehe Fotos)

 

 

In den Türen habe ich es "innen" hinter der Scheibe großflächig aufgetragen und "aussen" hinter der Türverkleidung im Bereich Lautsprecher und Kabelführungen (siehe Bilder)

 

An der Hutablage wurde von oben der gesamte Bereich überzogen- bis in die ecken! 

Zudem habe ich die Seilzugführungen der Rückbankumklapper überarbeitet und verzurrt...

 

 

 

Ansonsten bin ich begeistert von dem Ergebnis ! 

 

 

Zeitaufwand ~  3 std. Türen und Hutablage

 

 

 

 

Gruss

Andy

 


22.03.2011 14:28    |    Scotty18    |    Kommentare (338)    |   Stichworte: 8k, 8T, A4, A5, Cabrio, Drive, Drive-Select, nachrüsten, Select

Drive Select nachrüsten im Audi A4 / A5 / A5 Cabrio ... 

 

 

Was ist DRIVE Select :

 

 

Audi drive select® integriert jene Technik-Komponenten, die das Fahrerlebnis bestimmen – Motor, Getriebe, Lenkung (optional bestellbar), Dämpfung (optional bestellbar) und quattro® mit Sportdifferenzial (optional bestellbar).

Dabei kann der Fahrer die Charakteristik dieser Systeme jederzeit neu an seine persönlichen Vorlieben anpassen.

Fahrzeugabstimmung nach Wunsch: Mit dem innovativen Fahrdynamiksystem Audi drive select® kann der Fahrer die Charakteristik der Technikkomponenten, je nach individueller Fahrzeugkonfiguration, - Motor Getriebe, Lenkung, Dämpfung und quattro® mit Sportdifferenzial - jederzeit neu an seine persönlichen Vorlieben anpassen. Es gelingt die Synthese aus hohem Komfort und dynamischer Sportlichkeit.

 

Über einen Taster an der Mittelkonsole kann der Fahrer die Arbeitsweise von Audi drive select® in den drei Modi comfort, auto und dynamic von ausgeprägt komfortabel bis betont sportlich anwählen. In Verbindung mit dem optionalen MMI® besteht zudem die Möglichkeit, ein ganz individuelles Profil zusammenzustellen. Dabei kann der Fahrer die Charakteristik der teilnehmenden Systeme individuell auf seinen Wunsch einstellen.

 

Audi drive select® ist nur bestellbar in Verbindung mit entweder Dynamiklenkung, Dämpferregelung und/oder quattro® mit Sportdifferenzial.

 

 

 

Was kann ich damit machen wenn ich es ab Werk nicht bestellt habe und trotzdem nachrüsten möchte ? 

 

- Man kann DRIVE SELECT in jedem A4 A5 A6 Q5 ... codieren; (siehe unten) ; bei der Grundausstattung ohne Servotronic, kann man damit nur die Motordynamic verändern; bei Farhzeugen mit Servotronic kann man damit die Lenkungs(kennlinie) sowie die Motorcharakteristik verändern . Die Auswahl AUDI DRIVE SELECT INDIVIDUAL erfolgt dann im MMi unter CAR .

 

UPDATE (FACELIFT MODELLE !!!)  :

Das ganze ist nach wie vor auch beim FACELIFT A5 / A4 codierbar- die CODIERUNG ist die gleiche wie sie unten aufgeführt ist, die Anpassungskanäle müssen NICHT verändert werden (das gilt nur fürs GROßE MMI Navi- beim kleine Navi im FL müssen immer noch die APs wie unten aufgeführt angepasst  werden! ) 

 

 

 

Sprich nur die Codierung in den betreffenden Bytes .

Der taster kann nach wie vor nachgerüstet werden. Ist aber nicht zwingend notwendig da man im MENU unter CAR den Modus wechseln kann (siehe BILDER in der Galarie - letzten Bilder)

 

BILD DRIVE SELECT IM MMi

 

 

Was wird für die Nachrüstung benötigt : 

 

Grundlegend: 

- passenden Taster für die Mittelkonsole (unter dem MMi / Cd Wechsler)

- bei Radio concert kommt der Taster im A4/A5 unten in der Mittelkonsole unterhalb des Schaltknaufes (Teilenummer bitte bei       Audi erfragen.

FOTOS davon siehe Galarie

- passende Pins für den Taster sowie dem Bordnetzstg

- Stecker für den DS-Taster (DS-Taster ==> Drive Select-Taster)

(intern bei Audi wird Drive Select als Charisma bezeichnet)

- Ausziehaken fürs MMi/Cdwechseler

-8er Nuss/Steckschlüssel für die Demontage der Lenkradunterverkleidung

-Litze 0.5mm²

-Stossverbinder / Quetschverbinder

-Seitenschneider

-Kabelbinder

 

 

Die Teilnummern :

 

- für der Schalter für das AUDI DRIVE SELECT ist : 8K1 959 673 E (44,07 € brutto)   // Version DS-Taster LINKS -ESP Leiste RECHTS (sieh Foto) 

- für die Parktronic und ESP ist : 8K2 959 674 A (22,90 € brutto)  // damit dieser nach rechts versetzt wird

- für den ESP Schalter OHNE PDC Taste ist : 8K2 959 674  (22,90 € brutto) // damit dieser nach rechts versetzt wird

- für den Stecker: 1C0 973 119 B (2,14 € brutto)

- für die 3 Einzelleitungen: 000 979 009 E (je 2,32 € brutto)

- für die 3 Stoßverbindungen: 000 979 940 (je 2,20 € brutto)  

 

- für den DRIVE SELECT SCHALTER - Mittelkonsole (für Fahrzeuge OHNE MMI/CD Wechsler) // Schalter ohne die INDIV. Position (Radio Concert etc)   ist : 8K0 959 673 E V10 

 

Die Teilenummer für den RECHTSLENKER ist (damit wird der DS-Taster RECHTS verbaut und der Blinddeckel entfällt damit; man spart sich die ESP Taster-Leiste

- 8K2 959 674 E V10  (43€)

 

 

 

Der Einbau :

 

Lenkradunterverkleidung demontieren (damit man den Zugang zum Bordnetzstg hat)

MMi (siehe fotos) ausbauen mit den Ausziehaken

Leitung (3 Adern) von dem Einschub MMi zum Sicherungskasten ziehen; dabei bin ich hinter dem Kombiinstrument her gegangen- von dort aus zum Sicherungkasten und eine Leitung zum Bordnetzsteuergerät 

 

Leitungen nach unten stehendem Belegungsplan verlegen und anschließen 

 

 

Belegung des DS-Tasters :

 

Pin 1 : Dauerplus – Sicherungsträger 2 SD2 // Sicherungskasten Fahrerseite - am Träger wo Dauerplus ist // oder Beifahrerseite

Pin 2 : Verbindung 2 Lin-Bus --> Bordnetzsteuergerät Pin 4/16b Steckerverbindung 16 fach (brauner Stecker *C*); dieser Pin ist je nach Ausstattung schon mal belegt, dann einfach das Kabel parallel auflegen  !

Pin 3 : Masse (Mitteltunnel Sammelpunkt) /oder Wahweise Massepunkt hinter der A-Säulenunterverkleidung / -Alternativ braunes Kabel an der Fussraumbeleuchtung 

(auf saubere Verbindungen achten!!!)

 

 

Belegung des DS-Tasters : (NUR FÜR FACELIFT MODELLE !

 

Pin 7 am Taster <-----> Pin 16 Bordnetzstg. 32poliger Stecker -grau-

 

 

 

 

Die Codierung und Freischaltung von Drive Select im Bordnetzstg und im Mmi (hidden Menu) - auch für FACELIFT MODELLE  :

 

-BordnetzStg 09

Byte 7, bit 5, von 0 auf 1

 

Byte 8 Bit 0 von 0 auf 1 - Motor und Getriebe (im Dynamic Modus das getriebe auf "S" geschaltet // nur bei Automatik

Byte 8 Bit 1 von 0 auf 1 - für Lenkung (bei SERVOTRONIC)

Byte 8 Bit 2 von 0 auf 1 - Motor

Byte 8 Bit 3 von 0 auf 1 - Dämpferregelung (muss natürlich dann auch vorhande sein)

Byte 8 Bit 4 von 0 auf 1 - Dynamic Lenkung

Byte 8 Bit 5 von 0 auf 1 - Sportdifferenzial

 

Byte 17, bit 7, von 0 auf 1 // nur bei Mmi 3G/2G/3G+ - Individual Modus freigeschaltet 

BYTE 19 BIT 6  (WICHTIG !! damit funktioniert erst die Beleuchtung des DS-Tasters richtig ; NICHT FÜR FACELIFT MODELLE)! 

 

für FACELIFT mit MMI3g+

das MMI Basic BRAUCHT immer den Schalter

 

Stg 09

Byte 7 auf DS

Byte 8 bit 0 auf 1 sofern automatik

byte 8 bit 2 auf 1 sofern handschalter

byte 11 bit 7

byte 17 bit 7

AP 66 auf 47

 

Stg 44 auf DS codieren Klartext

 

 

danach weiter im Hidden Menü 5F (siehe unten)

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weiter zu den Anpassungskanälen     (nicht für FACELIFT MODELLE) 

[Adaptation - 10]

(freischaltcode)

Dann den Security Acces Code 20113 eingeben.

 

Kanal 63 auf 04 ändern

Kanal 64 auf 04 ändern

Kanal 65 auf 04 ändern

Kanal 66 auf 04 ändern

 

01 = Comfort

02 = Auto (default)

03 = Dynamik

04 = Individual !! => Wichtig, da man hiermit alles getrennt

einstellen kann und diese Einstellungen auch nach jedem Start des Fahrzeugs erhalten blieben.

 

Der Taster bzw. das Drive Select ist nach Zündung ein dann im INDIVIDUAL Modus

 

Ändert man die 4 Anpassungskanäle auf 02- so startet das DS im AUTO Modus ! (so ist es ab Werk)

 

 ab hier auch wieder für FACELIFT MODELLE identisch

MMi hidden Menu freischalten : (damit wird der Eintrag im CAR Menu gesetzt;vorher hidden Menu freischalten

AP 06 auf 1 im Stg 5F )

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Beim MMI 3G: => Menüpunkt “Car” anklicken, dann auf “cardevicelist” runterscrollen auf “Charisma” und anklicken.

Eine Ebene zurück, dann auf “carmenuoperation” klicken , auf “Charisma” runterscrollen und von 0 auf 5 stellen.

Affengriff : NEUSTART MMi

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Beim MMI 2G: => STG 07 (Anzeige-/Bedieneinheit vorn, oder Headunit) auswählen STG Anpassung -> Funktion 10 wählen. Dann Kanal 08 auf 01 setzen (hidden menu) 

MMI Neustart (Affengriff) oder mit VAG-COM: Anpassungskanal 111 auf 1 setzen

Dann die beiden Tasten CAR und SETUP gleichzeitig einige Sekunden drücken.

Das Hidden Menu erscheint in Grün.

DIAG SETTING auswählen

Dort muß man “Charisma” aktivieren 

Beim MMI2G: => Menüpunkt “Diag Settings”, “Car Menus maske”, Charisma auswählen und dann auf „Accept changes“.

 

Menüpunkt Diag Settings -> APK 0x01, 0x0B, 0x0C -> Car Menus Maske -> Carisma (anhaken)

und dann ganz unten auf "Accept changes"

 

 

Reboot (Affengriff)

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

GESCHAFFT !   - nach erfolgreichen Einbau bleibt der Fehlerspeicher sauber und das DRIVE Select zeigt die gewählte Auswahl mit einem helleren Schriftzug an (siehe Foto)

 

 

Einbauzeit ~ 1 1/2 (für geübte) inkl. Codieren 

 

 

Auf Wunsch kann ich dies auch bei mir vor Ort einbauen, es wurde bereits erfolgreich von mir mehrfach verbaut (A4 8k / A5 coupe&sportback&Cabrio)

 

 

 

Bei Fragen einfach PN an mich- oder Kommentar

 

 

 

 

Gruss Andy


08.03.2011 22:36    |    Scotty18    |    Kommentare (31)

                                            ALU-Pedale im S5

 

Teilenummer vom RS4 Set : 8E1-064-205

(Schaltwagen)

 

Kosten: ~100€ bei Audi

 

 

Zum Einbau:

 

Gaspedal sowie Brems/-Kupplungspedal werden einfach aufgesteckt, dazu die alten Kappen einfach abziehen!

Es empfiehlt sich die Kappen leicht zu erwärmen (Fön) dann rutschen sie besser drauf!

 

Zur Fussstütze,

die alte (standart Fussstütze) muss etwas bearbeitet werden (siehe Fotos)

Die silberne Alu Kappe von dem RS4 Set wird dazu von dem Plastikunterteil getrennt und auf die bestehende Stütze aus dem A5/S5 montiert.

Von der alten Fussstütze habe ich mit einem Dremel die überstehenden Teile abgeschnitten (siehe Fotos)

anschließend das Alu-Fussteil auf die Kappe aufgelegt und mit den Enden festgeklammert

 

Fertig

 

Rest siehe Bilder- Eeinbauzeit ~1std.


05.03.2011 16:20    |    Scotty18    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Passat, S6 TFL

Hier ein weiteres Beispiel für die Anwendung meines Coming Home / Leaving Home Moduls .

 

Die Umsetzung bzw. das Video wurde freundlicher Weise von dem User Ronney10 gemacht - vielen Dank für die Bereitstellung des Videos! 

 

Zum Modul selbst siehe :

 

http://www.motor-talk.de/.../...udi-a3-a4-alt-golf-v-etc-t2839416.html

 

 Vorraussetzung für dies :

CH&LH ab Werk (Regen-/Lichtsensor) - oder es wurde nachcodiert (Version über den Lichtschalter/Fernlichthebel)

 

Alternativ geht es auch die Nebelscheinwerfer anzusteuern.

 

 

 

 

Bei Fragen einfach eine PN oder Email an mich

 

Gruss

Andy


27.11.2010 16:27    |    Scotty18    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: S5 Winter Edition 2010, Winterräder

 Winteredition 2010  - Audi S5

 

Orginal S5 Räder ab Werk :  245er  8x18"  ET 31 Dunlop Winter Sport 3D 

 

 

gewechselt am 27-11-2010   @  1725km 

 

 

 

 

Gruss

Andy


05.11.2010 01:01    |    Scotty18    |    Kommentare (59)    |   Stichworte: Codierungen A5, Freischaltungen, Veränderungen

 Bisher wurde seit der Abholung im Werk folgendes geändert :

 

 

Codierungen :

Ambientebeleuchtung  ( Fussraumbeleuchtung während der Fahrt- Frei Dimmbar im MMi einstellbar) 

Beifahrerspiegelabsenkung (Beim Einlegen des R-gangs sowie Spiegelverstellschalter auf RECHTS- senkt sich der Spiegel ab)

Abschaltschwelle der Rückfahrkamera auf 20km/h hochgesetzt (vorher 10km/h)

TV/DVD während der Fahrt (TV Free- Freischaltung)

Batterieanzeige im MMI

Hidden Menu (freigeschaltet)

Scheinwerferreinigungsanlage Auslöseverhalten auf 10x hochgesetzt ! (damit löst die SRA nicht so schnell-bis gar nicht mehr aus)

- edit: SRA komplett raus codiert ... 

Quittierungston beim Ver-Entriegeln des Fahrzeuges (ist im MMI deaktivierbar - und habe ich z.Z. auch noch deaktiviert)

Standlüften freigeschaltet (Lüftfunktion über KLIMA - Setup aktivierbar)

Rundenzähler inkl. Öltemperaturanzeige aktiviert 

Dimmung Tagfahrlichter beim Blinken (rausgenommen)

Notbremsblinken über Bremslichter sowie Blinklichter  (adaptives Bremslicht)

Drive Select - starten im INDIVIDUAL Modus  ( vorher wurde nach Zündung EIN immer im AUTO Modus gestartet)

Memory-Sitze nachcodiert (siehe bilder) 

 

 

 

 

noch mögliche Codierungen die mir aber nicht zusagen :

-Abbiegelicht über Nebelscheinwerfer

-TFL über Rückleuchten aktiv (werde ich ggf. zum Winter hin setzen)

-Öffnen der Kofferraumklappe- Zeit verlängern bis sie vom Schlüssel aus geöffnet wird

-Startbildschirm ändern (steht bei mir eh auf "S")

-Freischaltung Drive Select mit permanenten Modus -Einstellbar übers MMI - CAR   ( Drive Select ist bei mir schon ab Werk verbaut/vorhanden)

-Lösen der Parkbremse beim Anahren -  auch ohne angelegten Gurt

-Deaktivierung Gurtwarner

-Luftverteilung der Mittelausströmer der 3 Zonen Klima veränderbar (wird ggf. im Sommer angepasst) mehr kalte Luft aus den Mittelausströmern

-Cds rippen auf die Jukebox (dauert SEHR lange)

-falls nicht vorhanden (ab Mj2011er Standart auch bei S Modellen) - Effizienzmenu freischalten 

 

(...)

 

 

 

 

Umbauten :

 

 

 

LED Kennzeichenbeleuchtung (Hypercolor 5000k mit CHECKwiderständen)

LED Türausstiegsbeleuchtung (Hypercolor 5000k mit CHECKwiderständen)

Ölmessstab (Der V8 bzw. im A5 wird es generell nur noch übers MMI abgefragt- Ich vertraue der Technik aber nicht!)

Edelstahl Pedale RS4 verbaut 

aktuell noch Distanzscheiben hinten 15mm 

RS5 Türgriffe innen

 

 

 

 

 

 

 

Gruss

Andy


19.10.2010 12:32    |    Scotty18    |    Kommentare (124)    |   Stichworte: 354 PS, 4.2L, Audi Coupe, Audi S5, Forum Ingolstadt, Sepangblau, V8 4.2L

 Ein Auto, ein Traum ! eine Farbe ... Sepangblau Perleffekt ... 

 

 

... am 18.10.2010 um 8h morgens war es soweit, ich konnte ihn endlich in Empfang nehmen, nach guten 10 Wochen Wartezeit war es dann (danke hier noch mal an einen guten Kollegen der die Lieferzeit beschleunigt hat) .

Wir sind bereits ein Tag vorher nach Ingolstadt angereist, in diesem Zuge habe ich noch einen Bekannten der gute 20km von Ingolstadt entfernt wohnt besucht und noch eine kleine Umbauaktion an seinem A3 durchgeführt ;) 

 

Nach einer doch recht kurzen Nacht- Sind wir püntlich um 7:30h in Ingolstadt beim Audi Forum angekommen, kurzer Check-In, Personalienabgleich, Abstimmung der Werksführung um 10:15h (A3 Produktion). War es um PUNKT 8 Uhr soweit, wir saßen gerade noch an der Bar als ich ein tiefes Blubbern hörte, ich sprang sofort auf und machte mich auf dem Weg zum "Balkon".

 

Da STAND er da .... Von der Farbe war ich SOFORT begeistert und alle meine noch "kleinen" Bedenken waren verflogen. EIN TRAUM AUTO ! 

 

Nach einer kurzen Einweisung- und Rundgang ums Auto, sowie kurze Erklärung der Anhängerkupplung, dass Erinnerungsfoto .- kam dann der erste Moment des "Anlassens"- Startknopf gedrückt und das grinsen wurde breiter : ) ! 

 

Ab gings auf die Piazza und es wurde gefrühstückt .... 

 

10:15h dann zur Werksführung (A3)  , diese dauerte rund 1:30h 

 

12h Mittagessen und Audi Museum angeschaut... 

 

Gegen 13h wurde der S5 dann der ersten Untersuchung via Laptop unterzogen. Fehlerspeicher auslesen und die ersten Codierungen bei Km.-Stand 25km ...

Immer wieder wurde ich durch "Zuschauer" angesprochen auf die Farbe und das Auto, auf der gesamten Piazza standen ca. 40-50 Autos - da war der Blaue ein echter Farbklecks ... 

 

gegen 14h gings dann in Richtung Heimat - Kreis Recklinghausen... 590km Standen auf dem Programm ...

Fahrzeit 5:40h- Verbrauch 11.6 

 

Anfangs immer behutsam bis 3000-3200U/min - Gegen Ende der Fahrt waren zwischendurch mal kurz 4000U/min drin.- und er schiebt weiter ;) ... Der Klang einfach unbeschreiblich und kein Vergleich zu meinen Beiden alten A3s ...

 

Das B&O Soundsystem lässt keine Wünsche übrig- auch wenn das auf der Fahrt erstmal mehr im Hintergrund lief, 

die Sitzheizung auf Stufe 6 ist nicht der Rede Wert- Das ist die neue Audi Sparmaßnahme, aber da wird im Laufe der Woche jetzt nachgeholfen!

 

 

 

Ein paar Daten zum Fahrzeug :

 

Audi S5 Coupe V8 4.2l Quattro

 

 

 

 

Audi S5 Coupe 4.2 FSI quattro 6 Gang Handschalter 260kw/354PS

 

 

Aussen:

Individuallackierung : Sepangblau Perleffekt ( RS 6 / RS 5 Farbe )

 

Alu-Gussräder Audi exclusive im 7 Doppelspeichen-Design 9x20" 265er

Winter Kompletträder Audi S5  8x18" 245er

 

 

 

Innen:

 

Seidennappa schwarz/schwarz , Vollleder

Dachhimmel Schwarz

 

Sonderausstattung :

 

Drive Selecht

Elektronische Dämpferregelung

Ortungsassistent - GPS position system

Adaptive Light - Kurvenlicht

Berganfahrassistent - Hill Holder

Anhängervorrichtung

Außenspiegel beheizt, elektr. Anklappbar und abblendend

Bang & Olufsen Soundsystem

MMI 3g Plus mit Sprachbedienung

Belederte Armauflagen in den Türverkleidungen

Bluetooth Freisprecheinrichtung

Diebstahlwarmanlage

Einparkhilfe vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera

Regen-/Lichtsensor und innen Spiegel abblendbar

Fernlichtassistent

Gepäckraumpaket

Geschwindigkeitsregelanlage

Kindersitzbefestigung ISO Fix für den Beifahrersitz

Komfortklima 3 Zonen

KeyLessGo Komfortschlüssel

Privacy Verglasung (Scheiben abgedunkelt)

Sitzheitung vorne

Wagenheber (ganz wichtig ;) )

 

 

Verbrauch laut Spritmonitor :

 

www.spritmonitor.de/de/detailansicht/423430.html

 

 

 

so far :-)

 

 

Gruss ANDY 


Blogautor(en)

Scotty18 Scotty18

Diagnose-Service

Audi

sonstiges Hobbys :

Mountainbiken

Wasserski

 

GEHT NICHT - GIBTS NICHT

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blogleser (953)

Informationen

Audi S5 (27-12-2011) @ 10030km

Golf VI (27-12-2011) @ 24440km

----------------------------------------

Smart 4Two verkauft   @ 50320km

A3 Sportback verkauft @ 26235km

A3 8P           verkauft @ 41250km

Über Mich :

Name :   Andy S.

Geburtstag : 12.04.1985

Alter : 32

Ort: NRW - Kreis RE

Kontakt:    Mail to - Klick hier   (unter INFO) 

 

Private Message via PN

Hobbys: Audi  / Joggen / Mountainbiken / 

Motto:GEHT nicht GIBTS nicht - was nicht geht, wird gehend gemacht

Mein alter Sportback

Besucher :

  • anonym
  • ron2169
  • grandpalacko
  • Airborne
  • leonard2012
  • power2763
  • meich86
  • burclu
  • luni2
  • Maxxe97

Countdown

Es ist soweit...ABHOLUNG AUDI S5 in Ingolstadt .....

Blog Ticker