• Online: 1.354

Scotty18- Blog

Andy´s Blog- Codierungen, Umbauten und vieles mehr

18.08.2011 17:48    |    Scotty18    |    Kommentare (46)    |   Stichworte: 2.Wagen, Golf, Golf 6, VI (1K), VW

 Mein neuer "kleiner" 2. Wagen 

 

er löst hiermit nach 2 Jahren den SMART ab, der Smart war ein "schöner" kleiner Stadtflitzer, mehr aber auch nicht, auf dauer recht "laut" unkomfortabel.. daher nun der Wechsel zum VAG-Konzern..

 

ein paar Daten:

 

 

Erstzulassung 11/2008

Laufleistung 19.988 km

1.4er -59 kW (80 PS)

 

Farbe shadowblue (blau) metallic

 

 - Comfortline -

 

 

Ausstattung :

 

 

el. Fensterheber 4-fach,

Sitzheizung

PDC- Vorne und Hinten

Spiegelumfeldbeleuchtung

2-Zonen Klima 

Window/Kopfairbags,

CD-Player,

Zentralverriegelung

MFA

Color-Verglasung (getönte Scheiben)

Durchlade-System, geteilte Rückbank

Leder-Lenkrad

Mittelarmlehne

Scheinwerfer-Reinigungsanlage

Sitzhöhenverstellung

Spiegel elektrisch klappbar und beheizt

Waschdüsen beheizt

Radio noch RCD 210

Interieur Stoff. Interieurfarbe Schwarz,

Tagfahrlicht

Isofix-System, CD/MP3-Radio,

Lendenwirbelstütze(n) verstellbar

Beifahrerairbag-Deaktivierung inkl. Knieairbag auf

der Fahrerseite, Handschuhfach mit Kühlmöglichkeit beleuchtet und abschließbar

Winter-Paket

...

 

 

 

Umbauten die bevorstehen :

 

Tempomat (schon erledigt)

Reifendruckkontrollsytem 

Nebelscheinwerfer

RCD 310 (Radio)

Fussraumbeleuchtung


18.08.2011 17:54    |    Audi A³

schönes Auto....

 

P.S.

 

Passt der Kater drunter, dann muss der Wagen runter:D:p;):cool:


18.08.2011 17:58    |    john1986

Für die Stadt doch ganz fein ;) Shadow Blue sieht in der Sonne auch toll aus...


18.08.2011 18:00    |    Scotty18

danke ^

 

Ja -die Farbe gefällt mir sehr gut- vor allem kein schwarz/ oder silber wie fast 95% aller Gebrauchten ;)

 

Der Wagen wird rein als 2.Wagen für die Arbeit/Stadt/schlecht Wetter dienen, daher wird hier auch nur das nötigste und im Rahmen "nachgerüstet"...


18.08.2011 18:12    |    john1986

Wie wäre es zusätzlich noch mit der Türausstiegsbeleuchtung? Verbaue ich am WE bei meinem GTD...imho sinnvoll und leicht nachzurüsten! Na ok, bei mir kommen die Türpappen auch runter weil ich zusätzlich dämmen werde...


18.08.2011 18:12    |    Sir_Tobi

Schon was codiert? :D:D:D


18.08.2011 18:12    |    Scotty18

Ich habe die Spiegelumfeldbeleuchtung in den Aussenspiegeln- das reicht mir ... finde ich so ganz gut...

sollte mich irgendwann mal wieder die Umbaulust packen ;) - werde ich da ggf mal drüber nachdenken !


18.08.2011 18:13    |    Scotty18

@Tobi ;

 

ja ;) das volle paket

 

Auto look

RDK

GRA (eingebaut und codiert)

PDC Lautstärke auf "9" vorne + hinten

Fahrschulfunktion

Tränenwischen Frontscheibe

 

etc


18.08.2011 18:18    |    john1986

Umfeldbeleuchtung? Wie ich sehe, hat der keinen RLS Sensor...also weder Licht & Sicht bzw Spiegelpaket :confused:


18.08.2011 18:27    |    Scotty18

unter den Spiegeln sind "Leds" - schließe ich auf oder ab- gehen diese an (egal ob tag oder nacht )

 

- hat mich gestern im dunklen auch gewundert / überrascht?! - in welchem Paket sind diese denn enthalten? Winterpaket?

weil Fussraumbeleuchtung hat er auch nicht


18.08.2011 18:48    |    john1986

Normalerweise NUR im Spiegelpaket (bezogen auf die Spiegelumfeldbeleuchtung)! Und dann hätte er auch u.a. einen RLS Sensor...

 

Vllt hat der Vorbesitzer ja mal was nachgerüstet...


18.08.2011 18:50    |    Scotty18

nachgerüstet wurde meines wissens nicht- Beleuchtete Make Up Spiegel habe ich ; elektrische anklappbare Spiegel habe ich auch....


18.08.2011 19:01    |    john1986

Ja klingt alles nach Spiegelpaket...Allerdings dann ohne RLS Sensor :confused:


18.08.2011 19:31    |    Scotty18

seltsam ;) - aber was man hat das hat man :)


18.08.2011 21:05    |    MrXY

Der Trick liegt hier in der Erstzulassung. Er ist einer der ersten Golf 6 (die Vorstellung war irgendwann im September 08 wenn ich mich recht entsinne), die wurden am Anfang alle mit el. anklappbaren Außenspiegeln gebaut, wahrscheinlich gab's da noch Probleme mit den normalen.

 

vg, Johannes


18.08.2011 21:51    |    Scotty18

ah - gut zu wissen ;) sowa in der Art hatte ich mir schon gedacht


19.08.2011 09:56    |    Rockport1911

Und bist du zufrieden mit dem Motor? Der läuft auch noch wenn alle anderen TSI an ihrem Turbo zugrunde gegangen sind :).


19.08.2011 14:00    |    Scotty18

ja bisher sehr- Verbrauch und Leistung stimmen ; momentan ~ 5.8-6.2l/100km trotz einer Mischung aus Stadt / Land und Klimaanlage..

zudem war mir ein "robuster" Motor lieber, als "Leistung"


19.08.2011 20:16    |    AustriaMI

bei dir müssen die zweitautos auch immer den selben farbton wie die hauptfahrzeuge haben:D


19.08.2011 20:17    |    Scotty18

;) korrekt ... war aber dennoch eher "zufall" - eigentlich war mir nur wichtig weder schwarz noch silber.


19.08.2011 22:28    |    golfjonny

Wer packt denn soviel Ausstattung in einen 80 PS Golf?

 

Ich würd mir den nur als Trendline ohne Ausstattung kaufen, alles andere ist unnütz beim 80 PS.


19.08.2011 23:24    |    Scotty18

schon mal drüber nachgedacht das es auch leute gibt die weniger wert auf einen großen Motor legen ? - sondern eher auf komfort-.

Fahren kann ich den G6 auch mit 80PS und wenn man ihn auf Drehzahl bringt, kommt der auch noch vom Fleck

Wirtschaftlich gesehen ist der Motor gut- inkl. der haltbarkeit...


20.08.2011 12:57    |    AustriaMI

juckts garnicht in den finger?

umbau auf BiXenon und LED-RückLeuchten, MuFu Lenkrad, MFA+ und ein DoppelDin Radio?


20.08.2011 13:05    |    Scotty18

Die to do liste steht oben bei ;) - mehr wird nicht gemacht !

alles im Rahmen und unter 500€ ... als 2.Wagen muss das reichen.


20.08.2011 13:07    |    Magnoangemon

Jaja schlimm ist das mit dir, nix ganzes machen...


20.08.2011 13:09    |    AustriaMI

Zitat:

als 2.Wagen muss das reichen

aber auch im zweitwagen will man doch standesgemäß reisen?:D


20.08.2011 13:09    |    Scotty18

ich hab was ganzes in blau vor der Türe stehen .. ;)


20.08.2011 13:25    |    Magnoangemon

Hätte ich doch ned ganz machen sollen xD


25.08.2011 22:03    |    fehlzündung

Warum ist es Unsinn, viel Ausstattung in einen 80PS Golf zu packen? Wenn der Hintern kalt ist, hilft eine Sitzheizung, egal ob 80 oder 250 PS. Wenn es zu heiß ist, leistet eine Klimaautomatik gute Dienste (und auch in der restlichen Zeit des Jahres). Oder sollte der Fahrer des 80 PS Autos die Klimaanlage lieber gänzlich abbestellen, damit sie ihm keine Motorleistung klauen kann?

 

Ich habe einen Golf 5 als United mit der identischen Farbe. Mir war auch wichtig, dass es kein Schwarz oder Silber wird, weil das 90 % der jungen Gebrauchten damals hatten. Die Farbe ist auch wirklich schön, leider aber sehr schmutzempfindlich. Eine Fahrt durch den Regen und er sieht dreckig aus. Vorher hatte ich ein hellrotes Auto, der sah auch im Winter immer relativ sauber aus, selbst wenn er wochenlang nicht gewaschen wurde.


25.08.2011 22:11    |    Scotty18

das unterschreibe ich mal so ;)


26.08.2011 07:26    |    hungryeinstein

Einer der Letzten VIer mit einem ausgereiften und haltbaren Motor. Wer sagt denn, dass man mit weniger Leistung nicht auch zufrieden sein kann. :)

 

Schöner Wagen.


26.08.2011 14:03    |    Scotty18

genau das war auch ein Hauptgrund für den 1.4er - Robust & Solide wie die 1.6er ... zumal an dem Motor nicht viel an Technik und Sensorik vorhanen ist!


26.08.2011 15:20    |    fehlzündung

Ich denke auch, der Motor wird höchstwahrscheinlich nie Probleme machen. Ich fahre selber den 1,6er und kann nur sagen, dass ich froh bin, einen altmodischen Sauger statt eines TSI genommen zu haben. Der Motor hat (zumindest für mich) genug Leistung, läuft bei Eiseskälte genauso gut wie bei Bullenhitze, gibt genug Abwärme für die Heizung ab, hat kaum Ölverbrauch, Kurzstrecken machen ihm nichts aus.

 

Dass er etwas mehr verbraucht als ein stärkerer TSI nehm ich gern in Kauf, wenn er dafür robust und langlebig ist. Zumal ich meinen im Schnitt mit 7,5 Litern fahre und das auch nicht als übermäßig viel empfinde. Lediglich im Stadtverkehr und bei hohem Autobahntempo fängt er an, unverhältnismäßig viel zu saufen. Aber da ich meist ausserorts unterwegs bin und wenig Autobahn fahre, betrifft es mich nicht sonderlich.


26.08.2011 15:27    |    Scotty18

auch da mal wieder volle Zustimmung !

 

Bei der Wahl des 2. Wagens standen mir 3. Dinge im Vordergrund :

 

1) die HALTBARKEIT des Motor, ich wollte weder ein Wartungsintensives noch teures Auto; zudem mache ich eh alles selbst ; der S5 bleibt das Haupt- bzw. Spassauto ; Ich hatte 4 JAhre den 1.6er (ohne FSI) im A3 8P ; der Motor läuft bis HEUTE ohne murren, wie du schon sagst, in jeder lebenslage- und mir ist es am Ende auch egal wenn ich 1L/100km mehr brauche als ein 1.2T hochgezüchteter ; dafür aber bei 80tkm der Turbo platzt ...

 

Btw. liege ich momentan bei 6.2l/100km ; was mal eben + 0.7l/100km MEHR als der Smart sind, und wir reden hier von einem G 6 vs. Smart mit doppeltem Gewicht !

 

2) Unterhaltskosten ; effektiv 120€ mehr als der Smart- oder 90€ mehr als der einzst angedachte Polo 6J

 

3) VAG Konzern Auto / und kein schwarz oder silber ..

 

 

 

Ich denke nicht das ich mit dem 1.4er viel falsch gemacht habe, ab 3000U/min kommt dieser wenn es mal auf der Landstraße zum Überholen sein muss, auch ganz gut weg ; auf der Bahn habe ich ihn noch nicht lange bewegt, denke aber das man hier auch ganz gut mitschwimmen kann.

 

Mein Arbeitweg fahre ich mit 4.9l/100km (zeitweise) - mit klima auch mal 5.5l/100km - was absolut i.O. ist ..

 

so far

 

 

 

gruss andy


26.08.2011 17:16    |    fehlzündung

Ich sehe schon, wir haben in der Hinsicht die gleichen Ansichten.

 

Die TSI sind meiner Meinung nach soweiso eine Milchmädchenrechnung: Der höhere Anschaffungspreis ist durch die Ersparnis an Kraftstoff kaum wieder reinzufahren, es sei denn, man erreicht astronomische Laufleistungen. Von den Reparaturkosten (die beim TSI vermutlich früher auftreten und höher sind) ganz zu schweigen.

 

Im mancher Hinsicht ist der 1,4er dem 1,6er auch vorzuziehen. Zum einen hat er einen deutlich geringeren Verbrauch und zum anderen ist das Getriebe besser übersetzt. Während der 1,6er bei Tacho 100 schon 3000 Umdrehungen macht, ist der 1,4er da noch bei 2700 Umdrehungen. Wirkt sich positiv auf Verbrauch und Geräuschkulisse aus. Fahrtechnisch nehmen sich beide Motoren eher wenig. Bei der Probefahrt habe ich im Stadtverkehr kaum einen Unterschied gemerkt. Einziger Vorteil des 1,6er: Auf der Landstrasse, so überhalb von 80kmh kommt er etwas besser los.

 

Drehen muss man allerdings beide Motoren, wenn es mal flott vorangehen soll. Unter 3000 oder sogar 4000 Umdrehungen tut sich da eher wenig. Aber da beide Motoren nicht zum Rasen gebaut wurden, kann man damit ganz gut leben.

 

Insofern, nochmal viel Spaß mit dem neuen Wagen und immer schön waschen, waschen, waschen.....


26.08.2011 17:19    |    Scotty18

danke ;) die Wäsche bekommt er gerade von oben in form von Regen :(

 

- in meinem nächsten Urlaub kommt aber noch eine "winterversiegelung" drauf und dann ggf wenn die zeit besteht vorher eine politur..

 

 

BTW:

Weißt du ob beim RCD 310 die Stufe der Sitzheizung angezeigt wird? - bei mir pop wenn ich die SH aktiviere nur das klimadisplay im radio auf ;aber keine stufe der Sitzheitung?!


26.08.2011 18:40    |    fehlzündung

Nein, tut mir leid, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich habe auch nur das einfache RCD 210 (reicht für mich aber aus).


27.08.2011 16:03    |    Scotty18

ok, was ich bisher rausbekommen habe, wird die SH nicht angezeigt ... das RCD 210 hatte ich gegen das 310 getauscht, hab da bei ebay ein echtes schnäppchen für 120€ gemacht, da ging das, zumal ich die PDC Anzeige vorne und hinten gut finde, sowie die Temperaturanzeige der klima ...

 

RNS waren mir da zu teuer!


27.08.2011 18:04    |    fehlzündung

Und das mit der Temperaturanzeige und dem Parksensor funktioniert ohne weiteres nach dem Einbau des neuen Radios? Oder muss da was codiert werden oder so?

 

Wenn meins mal den Geist aufgeben sollte, würd ich es mir auch überlegen, aber solange es funktioniert....


28.08.2011 19:21    |    Scotty18

ging ohne codierung - hatte es der "ordnung" halber noch mal codiert, änderte aber nichts ..

 

RCD210 hat halt nur boxen vorne, das RCD310 auch hinten (ab werk) - ggf werde ich hinten die noch nachrüsten; kosten ca. 120€ für 4 Lautsprecher...


Deine Antwort auf "Der neue 2. Wagen - Golf 6 1.4 -"

Blogautor(en)

Scotty18 Scotty18

Diagnose-Service

Audi

sonstiges Hobbys :

Mountainbiken

Wasserski

 

GEHT NICHT - GIBTS NICHT

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blogleser (965)

Informationen

Audi S5 (27-12-2011) @ 10030km

Golf VI (27-12-2011) @ 24440km

----------------------------------------

Smart 4Two verkauft   @ 50320km

A3 Sportback verkauft @ 26235km

A3 8P           verkauft @ 41250km

Über Mich :

Name :   Andy S.

Geburtstag : 12.04.1985

Alter : 32

Ort: NRW - Kreis RE

Kontakt:    Mail to - Klick hier   (unter INFO) 

 

Private Message via PN

Hobbys: Audi  / Joggen / Mountainbiken / 

Motto:GEHT nicht GIBTS nicht - was nicht geht, wird gehend gemacht

Mein alter Sportback

Besucher :

  • anonym
  • avant888
  • Mugen120
  • Doctorcreampie
  • Robsson
  • Theking2121
  • ASR89
  • Jean1987
  • BennyW85
  • DerAudiLukas

Countdown

Es ist soweit...ABHOLUNG AUDI S5 in Ingolstadt .....

Blog Ticker