• Online: 3.320

10.12.2007 15:35    |    rallediebuerste    |    Kommentare (104)    |   Stichworte: ralle testet

Moin,

 

wie einige von euch wissen, bin ich derzeit in Hamburg auf Schulung.

Natürlich läuft so eine Schulung nicht 24 Stunden am Tag, und natürlich muss man als Nicht-Nordlicht auch mal die Stadt besichtigen. Und natürlich gehören zu einer gescheiten Hamburg-Besichtigung neben Fischmarkt, Michel und Hafen auch Reeperbahn, Hans-Albers-Platz und Herbertstraße.

 

Tja, was soll ich sagen: ich hab's mir vorgestern gegeben.

 

Ok, also am Montag habe ich ja meine obligatorische Hamburg-Kennenlernrunde gedreht. Also erst mal per S-Bahn zur Reeperbahn, wo aber um 18:30 nich wirklich viel los ist. Ein paar Schildchen in der großen Freiheit und die noch unbeleuchteten Clubs deuten an, dass es hier später heiß hergehen kann, aber um die Zeit? Fehlanzeige - nur ungefähr 569.327 kamerabewehrte Touristen, die alle ratlos in die Gegend gucken. Und ich :)

Also erst mal runter zum Fischmarkt - wo auch nix los ist - am Wasser entlang zu den Landungsbrücken - kurz am Michel vorbei... also so ne typische Touriroute :)

 

Aber das ist ja auch alles uninteressant für euch... kommen wir also zum spannenden Teil: Wir haben knapp 22:30, und der Ralle beschließt, mal wieder in die Reeperbahn zu schauen.

Jetzt sieht das ganze doch etwas anders aus: aus den 569.327 kamerabewehrten Touristen sind 83.947.392 geworden, und außerdem leuchtet dir aus jedem zweiten Haus ein Schild entgegen, auf dem entweder "Girls" oder "Sex" steht. Ich drücke mich an fetten, schwitzenden und offensichtlich höchst erregten Kerlen mit Halbglatze vorbei, gehe den Werbern vor den Clubs ("Hey Jungchen - hier drin gibt's zwei Bier umsonst", "die heißesten Girls von Hamburg!!1elf" aus dem Weg und setze demonstrativ meine Kopfhörer auf... und bestaune weiterhin die Straße mit der wohl größten Sexshopdichte in ganz Europa - Amsterdam war da im Vergleich fast klosterähnlich züchtig. Und was es da für Dinge zu kaufen gibt... Schafgummipuppen und Alienmaske mit vulvaförmigem Mundloch gehören da wohl noch zu den "harmloseren". Da sag noch mal einer, die Deutschen wären prüde ;)

 

"Ok", denk ich mir: "wenn du schon mal in Hamburg bist, dann musst du auch mal die Herbertstraße gesehen haben". Ich schaue also kurz auf den zerknitterten Stadtplan, den ich mir aus irgendeinem Musicalführer ausgerissen habe, und begebe mich in Richtung Hans-Albers-Platz. Den Kragen klapp ich hoch, zum einen weil es zieht. Zum anderen - nun ja - damit mich keiner sieht. (jaja, ich geb's schon zu. ist nicht von mir)

 

An der Stelle ein kleiner Tipp: Wenn du mal durch die Gegend läufst, schau wo du hinläufst. Ich hab's nämlich nicht gemacht, und war total überrascht, als mir auf einmal ein Mädel den Weg versperrt und mich so aus meinen Gedanken gerissen hat.

Wo ich denn herkomme und wo ich hingehe. Fast wahrheitsgemäß antworte ich "von da hinten und jetzt will ich heim". Achso... und was denn dagegen spräche, wenn ich jetzt noch mal schnell ne halbe Stunde mit hochkomme? "Ähm, uff, äh..." (tja, was sachsten da) "... meine Freundin?". Haha, das hört sie sicher öfter - und natürlich hat sie auch die passende Antwort parat: "Du, ich drück dir ja keinen Stempel da unten drauf".

"Ähm, uff, äh... nee, trotzdem, danke, darf ich grad...?" irgendwie schaffe ich es, mich in bester Jackie-Chan-Manier an ihr vorbeizuwinden, nur um direkt der nächsten Dame in die Arme zu laufen: "Hey, sei mal nich so unfreundlich, bleib mal stehen! Was machsten jetzt noch?" - "Ähm, uff" (ihr merkt: ich werde langsam souveräner) "ich geh jetzt heim." - "Ja und was spricht dagegen, wenn du jetzt noch mal schnell ne halbe Stunde mit hochkommst?"... nanu, wart ihr zwei auf der gleichen Nuttenschule?

Egal, Freundin zählt ja hier eh nix. Strategiewechsel: "Ich hab grad kein' Bock." - "Na komm, ihr Kerle habt doch immer Bock!"... Mist! Da hat se mich... stimmt natürlich ;) :(

Naja, irgendwie entwinde ich mich auch aus ihrem Griff, da haben mich schon die nächsten beiden eingekreist:

 

"Na du? Wie oft hast du's schon mit zwei Mädels gemacht?" - auf mein entschlossenes "ääähm... pfft" haben sie natürlich auch die passende Antwort parat: "Komm doch mal mit hoch - für nur 60 Euro kannst du alles haben." - "Oh, wirklich alles? Was wäre das denn so?" - "Och, ich könnte dich reiten und meine Freundin hier könnte sich auf dein Gesicht setzen... oder du kannst bei ner heißen Lesbennummer zugucken" Und drauf die andere: "ja genau, wir machen ne Muschinummer".

LOL, "Muschinummer", was zur..?! Naja, so ungefähr sah wohl auch mein Gesicht aus, jedenfalls lassen sie mich weiter. Im Augenwinkel kann ich noch beobachten, wie die eine der anderen nen bösen Blick zuwirft... schätze mal, aus der heißen Lesbennummer wird heute abend nix!

 

Und so hangel ich mich von Dame zu Dame (4 mal an die Nudel gepackt bekommen, 3 Angebote für ne Nummer mit zwei Frauen, etliche für "mal eben einen Wegstecken", 4 mal der Stempelwitz, 3 Absolventinnen vom "was-spricht-dagegen-College" und ein Angebot für hawaiianischen Sex - da hab ich mich aber nicht getraut nachzufragen, weil sie mir schon sehr geduldig erklärt hat, was eine russische Massage und der tibetanische Propeller oder so ist) bis ich schließlich am Eingang zur Herbertstraße stehe.

 

Naja, man muss es wohl mal gesehen haben, aber so dolle isse nich. Nur Schaufenster, in denen leicht bekleidete Damen auf Stühlen hocken, und hin und wieder kurz aufmachen. Meine Vermutung ist ja, dass die hübscheren ihrer Art schon im angrenzenden Raum beschäftigt waren, denn wirklich schön war keine einzige von denen... übrigens ganz im Gegensatz zu den Bordsteinschwalben außerhalb der Herbertstraße - da waren schon ein paar optisch wirklich ansprechende dabei!

Sie machen es dir nicht leicht, dein Geld bei dir zu behalten - so viel steht fest :)

 

So, das muss erst mal reichen - ich lern ma weiter. Morgen ist Prüfung :(

bis Montag

Ralle

 

 

Ralle bloggt privat... Ausnahme oder Regel?

Man verzeihe mir das Postscriptum, aber mir ist es wichtig, eure Meinung zu hören: Usprünglich war ja geplant, diesen Blog hier als rein autobezogenen Blog aufzuziehen - die freiwillige Selbstbeschränkung auf OnTopic auf MT sozusagen. Da die Reeperbahnstory aber einigen Freunden gut gefiel, habe ich mich entschlossen, sie hier zu veröffentlichen.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es überhaupt erwünscht ist, dass hier weiterhin privat aus dem Nähkästchen plaudere.

 

Und weil ich so ne alte Medien- und Aufmerksamkeitssau bin, mache ich einfach einen Wettbewerb draus:

Wenn ich innerhalb einer Woche Kommentare von sagen wir 30 verschiedenen Usern in diesem Blogeintrag habe, dann gibt's hier weiterhin private Stories.

Ansonsten bleibt Ralles Blog on Topic :)


10.12.2007 16:12    |    Druckluftschrauber2011

Von 30 verschiedenen Usern? Da muss ich wohl anfangen andere Accounts hier anzulegen :D

 

Also meine Meinung zu der Geschichte kennst du ja schon. Ich finde sie sehr amüsant :)

Wie man aus meinem ersten Satz schon deuten kann, bin ich dafür, dass du deine Blogs nicht nur dem Automobilen Bereich widmest.

 

1:0 für JA

11.12.2007 13:40    |    Achsmanschette51801

Mir hat die Geschichte zu dem einen oder anderen Lacher verholfen. Du kannst echt gut schreiben, Ralle! Ich bin begeistert!

 

Ich war übrigens auch schon lange nicht mehr in der Gegend. Früher bin ich mal jedes Wochenende da gewesen. Aber nicht in der Herbertstraße (so etwas Ähnliches gibt es übrigens in Bremen auch), sondern meist schräg gegenüber vom Hans-Albers-Museum sind wir inne Disse gegangen (damals war der "Tunnel" noch dort) , auch das Phonodrom direkt an der Reeperbahn kennt mich. Da sind wir gewesen, wenn es mal musikalisch härter werden sollte.

 

Ach ja, damals... Lang ists her. Aber zum Feierngehen würde ich gern mal wieder da hin - wenn auch nicht mehr so oft. Gern würde ich mir mal anschauen, wie der Tunnel nach dem Umzug aussieht. Leider mag mein Schatzilein Techno und alles in dieser Richtung nicht :(

 

Aber wenn ich dann soweiso in HH wäre, dann würde ich mir auch die große Modelleisenbahn in der Speicherstadt angucken.

 

Ach ja: 2:0 für JA.

11.12.2007 14:35    |    rallediebuerste

die Modelleisenbahn hab ich gesehen... HAMMERHART!!

Eigentlich hatte ich nicht so die Lust gehabt, aber mein Trainer hat mich quasi mitgeschleppt... einfach der Wahnsinn. Auch für jemanden, der schon früher lieber DOOM2 als Schaffner gespielt hat :D

So viel Liebe zum Detail verdient allerhöchste Anerkennung - im Anhang mal ein repräsentatives Bild... natürlich mit Autobezug :)

(achja: Kommentare zur Eisenbahn zählen nicht für den Wettbewerb! :D)


11.12.2007 17:59    |    MT-Tom

Schmunzel... sehr nett zusammengeschrieben und auch ohne Autobezug absolut lesenswert :)

und 3:0

13.12.2007 14:24    |    kolibee

toller Bericht. Weiter so!

13.12.2007 14:32    |    rallediebuerste

Danke fürs Lob!

 

... noch 4 Tage für 26 Kommentare :)

13.12.2007 15:47    |    tec-doc

...ach DU warst das.... mein dortiges Personal erzählt noch immer von dir :D

 

Erzähl ruhig weiter *schmunzel*

5:0 ... oder? ;)

13.12.2007 16:32    |    Druckluftschrauber2011

Code:

Zitat:
... noch 4 Tage für 26 Kommentare 
Los. Dreh es schon um :)

26 Tage für 4 Kommentare.

 

Ansonsten werdet ihr die abartigste Blogwerbesignatur sehen, die es jemals gab.

 

Ich könnte auch mal nach nen Sticky für das ganze Forum fragen á la

 

Votet bei Ralles Pornoblog. Sorry…. Kiezbericht :D

13.12.2007 20:28    |    Turboschlumpf11700

Liest sich echt Prima... freu mich schon auf den nächsten Blog! :D

14.12.2007 08:44    |    rallediebuerste

Hab mal die Signatur auf "Ralle goes Porno" geändert - ma schaun, ob das mehr Leser herlockt :D

14.12.2007 09:07    |    Druckluftschrauber2011

Sex sells. Jetzt muss das einfach was werden.

3 Tage haben wir ja noch… ;)

14.12.2007 11:57    |    Druckluftschrauber47008

6:0

 

einfach klasse :D

14.12.2007 12:00    |    Achsmanschette51801

Wir sind schon bei 7:0, wenn wir CivicDriver mitzählen. Ich kann mich übrigens auch jetzt noch drüber amüsieren. Herrlich geschrieben!

16.12.2007 17:08    |    Trennschleifer4123

Na super,

 

ich bekomme wegen ner läppischen Banane fast Hausverbot und hier wird von Muschinummern, Nutten........... usw. berichtet;)

Nun ja, vielleicht ändern sich die Zeiten ja mal wieder und ich darf meine Obst essende Frau wieder ins Avatar aufnehmen;)

 

Von mir gibts das "AchtzuNull" und einen Eintrag als Stammleser !

 

Viele Grüße und weiter so !

 

g-j:)

08.01.2008 15:15    |    Rostlöser27853

Von mir gibts ein 9:0

 

@g-j: hab übrigens noch einen User mit Bananenavatar gesehen...

12.01.2008 19:03    |    Duftbaumdeuter5635

:-) muss schon sagen kann ich alles nur bestätigen..:-) war da auch Ende letzten Jahres..:-)

21.01.2008 11:20    |    Achsmanschette701

Sehr geil!!!! :)

 

Spiegelt exakt meine Erfahrungen wieder, als ich mal in Hamburg war und zur Herbertsstrasse wollte!!! :)

22.01.2008 11:47    |    Spiralschlauch10251

Meinen Segen für solche amüsanten Stories hast Du! *thumbsup*

 

Gruß

22.01.2008 12:09    |    Druckluftschrauber2011

Man beachte!

Ich habe soeben mal google bemüht und siehe da. Ich habe es geschaft, dass mit 2 Worten dieser Blog ganz oben steht auf der Trefferliste....

 

Schau ;)

24.01.2008 09:28    |    rallediebuerste

MUHARR... sehr gut.

Ein anderer Spruch, der mir in dem Zusammenhang letztens von ein paar Kumpels zugetragen wurde, die ebenfalls in Hamburg den Kiez unsicher gemacht haben: "Hey Kleiner, na wie wärs mit der Pinguinstellung oder nem Sprung vom Waschbecken?"

Die Mädels wissen, wie sie dich neugierig machen :)

24.01.2008 13:01    |    Spannungsprüfer8867

Einfach klasse deine Berichte, seih es wie hier Privatstory´s oder auch deine Anderen Tests.

 

Weiter so

 

Mfg

04.02.2008 19:30    |    Mitsumichi

Vom mir bekommste auch einen Punkt.

 

Ralle goes Porno hat gewirkt ^^

 

mfg Micha

05.02.2008 02:33    |    andyrx

Hi Ralle

 

und Du warst nicht im ''dollhouse'' :confused: ??

 

 

da musst du aber nochmal nachsitzen bzw. eine geführte Runde machen:D

 

Grüße aus Hamburg

 

Andy


05.02.2008 13:09    |    rallediebuerste

Ok, wenn ich mal wieder in der Gegend bin, melde ich mich.

Ich nehme mal an, du machst den Führer...? :)

15.02.2008 13:16    |    XC70D5

Viel zu spät entdeckt :(

 

Weiter so. Liest sich kurzweilig und ist echt unterhaltsam.

 

Was war nochmal die schönste Nebensache, neben Autos?

Falsch, Autos sind ja die Hauptsache hier und Nebensachen eigentlich verboten :eek:

 

 

Gruß

 

Martin 

10.03.2008 13:01    |    Turboschlumpf11713

Ich finde das teilweise echt frauenverachtend, was da von "Ralle goes porno" beschrieben wird.

 

Weis deine Freundin (falls vorhanden) von deinen journalistischen Unternehmungen? Hättest du es auch geschrieben, wenn du mit reingegangen wärst?

 

ywi

10.03.2008 13:10    |    XC70D5

Wenn ich lese, was die Damen so von sich gegeben haben, finde ich es eher männerverachtend :confused:

 

 

Gruß

 

Martin 

10.03.2008 14:08    |    rallediebuerste

Ywonne, ich kann dich beruhigen: Meine Freundin

a) wusste genau, dass ich sowohl Reeperbahn als auch Herbertstraße besichtigen werde

a1) hat mich übrigens hinterher am Telefon gebeten, doch noch mal "verwanzt" auf Tour zu gehen, damit sie sich das mal im O-Ton anhören kann.

b) hat den Bericht hier gelesen und das eine oder andere Mal geschmunzelt

c) hat nix dagegen, dass ich das hier veröffentliche.

 

Liegt aber vermutlich daran, dass sie

a) eine von der vernünftigen Sorte ist

b) nicht viel von falsch verstandenem Feminismus hält (Stichwort "Partnerschaft auf gleicher Augenhöhe")

c) weiß, dass ich trotz aller Neugier keine gesteigerte Lust auf den tibetanischen Propeller mit wildfremden Frauen habe.

 

 

Dennoch würde mich ehrlich interessieren, was du an meinem Bericht genau frauenverachtend fandest.

Die Tatsache, dass ich die Damen als Nutten bezeichnet habe? Dass ich mich über diverse Formulierungen ihrerseits lustiggemacht habe? Oder vielleicht einfach die allgemeine Ablehnung dem ganzen Gewerbe gegenüber? wie gesagt - interessiert mich wirklich.

Und wenns dir als öffentliche Diskussion nicht so recht wäre: Gerne auch per PN.

 

Gruß

Ralle

10.03.2008 14:13    |    rallediebuerste

Kleiner gemeiner Nachtrag, denn sich Ywonne ob des Kommentars allerdings gefallen lassen muss:

Dein Avatar zeugt auch nicht gerade von einer gesunden Einstellung zur Gleichberechtigung der Geschlechter  :)

14.03.2008 11:24    |    Druckluftschrauber2011

Eine ganz wichtige Frage bleibt aber noch.

Gibt Ywonne jetzt ein pro oder ein contra ab zu der Thematik "Ralle privat"?

 

:D lol

27.03.2008 18:41    |    Kurvenräuber6195

:DToller Bericht! Echt stark!!!

Wo ist den Yvonne? Hat sie sich nicht mehr gemeldet?

28.03.2008 07:34    |    rallediebuerste

Trotz dreifacher Aufforderung zur Stellungnahme (hier, per PN und in einem anderen Thread, wo sie auch wieder völlig grundlos die Frauenrachegöttin gespielt hat) kam bisher nix.

28.03.2008 22:14    |    Druckluftschrauber2011

Sie hat sich in meinem Blog lesen lassen. Beim Chinawok eh blog ;)

27.05.2008 18:42    |    wwwilly

Hehehe, die so genannte "Nuttenfirewall" in Hamburg...da muss man erst mal unbeschadet durchkommen :)

27.05.2008 21:10    |    Druckluftschrauber2011

:D Sehr geil!!! Nuttenfirewall *lach*

04.06.2008 19:12    |    seelbachj

amüsant und lehrreich geschrieben. KOMPLIMENT!

ich weiss nicht, ob ich beim "propeller" hart geblieben wäre (oder ist das zweideutig)?

nochmal: hut ab für den artikel.

jürgen

15.06.2008 01:09    |    Kurvenräuber29230

ich weiss zwar nicht wieviele JA stimmen du jetzt schon bekommen hast,aber falls noch eine fehlt von mir bekommst du sie.

ich hab mehrmals laut gelacht bei deinem bericht und auch bei verschiedenen kommentaren der anderen.

einfach klasse weiter so!

 

gruß robert

18.06.2008 11:34    |    Trennschleifer9057

Ich hab sehr gelacht, danke dafür!

 

[werbung entfernt, da kein bezug zum blog]

19.06.2008 15:57    |    Rostlöser12981

Super Bericht, also auch von mir einen Punkt.

 

Das Highlight der ganzen Nummer (ähm, sorry,des Berichts) ist offenbar der "tibetanische Propeller". Da aber auch die großen Allwissenden des Internets (google + wikipedia) dazu nichts rausrücken, muss ich doch hier noch mal nachfassen: Was um himmelswillen ist das für eine Nummer???

 

PS. Mann, hier gibt´s echt Lebenshilfe zu jedem Thema.

Deine Antwort auf "Ralle testet - heute: der Kiez"

Angeberecke

Mein Blog hat am 06.08.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Who's reading? (69)