• Online: 1.808

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

29.09.2014 09:28    |    jennss    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Auswahlkriterium

Welches Auswahlkriterium für eine Umfrage oder einen Vergleichstest findet ihr sinnvoller?

auswahlkriteriumauswahlkriterium

Die meisten Autozeitschriften vergleichen Autos vorzugsweise mit vergleichbarer Leistung. Dabei kann der Preis recht unterschiedlich sein. Ich selbst wähle lieber Autos von ähnlichem Preis als Auswahlkriterium. Ein typisches Beispiel ist der Seat Leon Cupra 280. Vom Preis her passt er gut zum Golf GTI Perf., von der Leistung her liegt er jedoch nah am Golf R.

 

Welches Auswahlkriterium für eine Umfrage oder einen Vergleichstest findet ihr sinnvoller bzw. interessanter: Ähnlicher Preis oder ähnliche Leistung?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen?

19.09.2014 15:04    |    jennss    |    Kommentare (42)

Welche Limo von diesen würdet ihr vorziehen?

Der neue Passat steht in Konkurrenz zur Mercedes C-Klasse, doch bekommt man beim Passat für das gleiche Geld mehr Ausstattung. Ein Passat in Highline-Ausstattung kommt mit 150 PS-Benziner auf 33500 €. Der Mercedes C180 mit 156 PS kommt auf 33558 €, also ziemlich das gleiche. Stellt euch vor, ihr dürftet bis auf ca. 35000 oder 36000 € aufrüsten, welches Auto wäre eure Wahl?

 

Der Passat Highline hat u.a. serienmäßig mehr:

- Alcantara/Leder-Polster

- LED-Scheinwerfer

- ParkPilot

- Umfeldbeobachtungssytem "Front Assist" inkl. City-Notbremsfunktion

- Klimaanlage "Climatronic" mit 3-Zonen-Temperaturregelung und zusätzlichen Bedienelementen hinten (C-Klasse hat einfache Klimaautomatik mit nur einer Zone)

- 17" Alu (C-Klasse hat Stahlräder)

 

In den Bildern habe ich teils Holz-Dekor gewählt, das kostet bei beiden Aufpreis (beim Passat aber nur 100 €, beim C180 345 €).

 

Bei der C-Klasse gibt es mehr Farben zur Auswahl und ein Radio mit Bluetooth serienmäßig.

Welche Limo von diesen würdet ihr für ca. 35000-36000 € vorziehen?

j.

 

 

C 180 Limousine:

Hubraum (cm³) 1595 cm³

Leistung 115 kW ( 156 PS )

Beschleunigung 0-100 km/h: 8,2 s

Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h

Kraftstoffverbrauch kombiniert***: 5,0 l/100 km

 

Passat Highline 1,4 TSI:

Hubraum 1.395 cm³

Leistung 110 kW (150 PS)

Beschleunigung von 0-100 km/h 8,4 s

Höchstgeschwindigkeit 220 km/h

Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,9 l/100km

 

PS: Interessanterweise sind diese beiden Limos in der gleichen Preisklasse wie die starken Kompakten aus der vorigen Umfrage mit ca. 240 PS. :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

16.09.2014 16:38    |    jennss    |    Kommentare (60)    |   Stichworte: Alfa, Volvo

Welches dieser beiden Autos wäre eher eure Wahl?

Es gibt da zwei schöne Konkurrenten für den Golf GTI Performance: Den Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde mit 240 PS und den Volvo V40 T5 mit 245 PS. Der Alfa hat Leder bzw. Leder-Alcantara serienmäßig, aber im Konfigurator fehlt irgendwie das Lenkrad (ich denke mal, er wird trotzdem mit Lenkrad ausgeliefert ;)). Im Bild beim Volvo habe ich Textil/T-Tech-Polster gegen Aufpreis (400 €) gewählt.

Welcher wäre eher eure Wahl?

j.

 

Volvo:

T5 1969 cm³, 8-Gang Geartronic Automatikgetriebe

137 g/km 5,9 l/100 km

180 kW / 245 PS

350 Nm bei 1500-4800 U.

0 auf 100 km/h 6,3 Sekunden

33.680 €

 

Alfa:

1.750 cm³ aus Aluminium, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe TCT

177 kW (240 PS)

162 g/km 7,0 l/100 km

340 Nm bei 2.000 U/min

0 auf 100 km/h 6,0 Sekunden

32500 €

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

13.09.2014 10:01    |    jennss    |    Kommentare (40)

SLK: Diesel oder Benziner - welcher wäre eure Wahl?

slk-dieselslk-diesel

Vom Mercedes SLK gibt es auch einen Diesel, den SLK 250 CDI mit 204 PS. Das Komische ist, dass er so günstig ist im Vergleich zu den Benzinern. Der ebenfalls 204 PS starke Benziner SLK 250 ist deutlich teurer (42.512,75 €) als der Diesel (40.073,25 €) und so kämpft der Diesel eher mit dem 184 PS starken Benziner um die Käufergunst, denn der kostet mit 39.359,25 € nur rund 700 € weniger, was man aufgrund des niedrigeren Dieselverbrauchs sehr schnell wieder rausbekommen wird. Also im Grunde ist der Diesel der günstigste SLK und bietet dabei deutlich bessere Fahrleistungen als der SLK200. Das Problem ist wohl, dass ein Diesel im Roadster bei offenem Dach deutlich hörbar sein dürfte und das nicht jedem gefällt.

http://www.mercedes-benz.de/.../_r172.flash.html

 

SLK200:

Hubraum (cm³) 1796 cm³

Leistung 135 kW ( 184 PS )

Beschleunigung 0-100 km/h: 7,3 s

Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h

Kraftstoffverbrauch kombiniert***: 6,4 l/100 km

 

SLK250 CDI:

Hubraum (cm³) 2143 cm³

Leistung 150 kW ( 204 PS )

Beschleunigung 0-100 km/h: 6,5 s

Höchstgeschwindigkeit: 244 km/h

Kraftstoffverbrauch kombiniert***: 4,8 l/100 km

 

Welchen würdet ihr eher kaufen?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

12.09.2014 15:26    |    jennss    |    Kommentare (13)

Welches dieser 4 Autos wäre eure Wahl?

Zu den japanischen Nobelmarken gibt es passende deutsche Alternativen, alle mit Automatik:

 

Infinity Q50 Premium, 211 PS, 7,2 s. auf 100, 39700 €

Lexus IS300h, 223 PS (Vollhybrid), 8,3 s. auf 100, 36700 €

Mercedes C250, 211 PS, 6,6 s. auf 100, 40936 €

BMW 328i, 245 PS, 5,9 s. auf 100, 40400 €

 

Der Lexus hat als einziger schon Xenon mit drin, alle anderen Halogen. Der Infinity hat Lederpolster serienmäßig. Preisunterschiede könnte man sich mit Extras abgleichen.

 

Welches Auto von diesen vieren wäre am ehesten eure Wahl?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

04.09.2014 17:15    |    jennss    |    Kommentare (161)

Wie schätzt ihr die Zukunft von Windows Phone ein?

Marktanteile os 2013Marktanteile os 2013

Nokia hat ja nun einige neue günstige und gute Smartphones im Programm (730/735 und 830, sowie die günstigen 530 und 630 und das große 930). Andere Hersteller nutzen WindowsPhone nur wenig. Windows Phone 8.1 soll jedoch eigentlich schon genug Apps bieten und ordentlich laufen. Trotzdem tut es sich auf dem Markt noch schwer gegen iOS und Android, zumal bei iOS jetzt Version 8 rauskommt und bei Android 5.0.

 

Wie schätzt ihr die Zukunft von Windows Phone ein?

j.

 

 

PS: Daten habe ich hier gefunden: http://statistiken4mobile.de/.../...-ein-iphone-uk-ist-es-jeder-vierte

Wegen Bilderrechten das Diagramm aber lieber selbst gezeichnet :).

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

03.09.2014 23:05    |    jennss    |    Kommentare (32)

Welches Auto gefällt euch besser?

Wer möglichst viel PS möglichst günstig haben möchte, findet unter der GTI-Klasse zwei Zweitürer bei VW: Den Beetle und den Scirocco. Beide liegen zwischen 26000 und 27000 € bei vergleichbaren Fahrleistungen und schon inkl. Radio RCD310. Xenons mit LED-Tagfahrlicht sind beim Beetle allerdings billiger (780 € vs. 1225 €). Man kann bei beiden aber schon gut mit der Serienausstattung klarkommen. Der Beetle hat dabei den 210 PS-Motor aus dem 6er-GTI. Der Scirocco hat offenbar einen neuen 2,0 TSI mit nur 180 PS. Dennoch sind die Fahrleistungen praktisch gleich:

 

Beetle 210 PS:

Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,3 l/100km

Hubraum 1.984 cm³

Max. Leistung 155 kW (210 PS) bei 5.300 - 6.200 /min

Max. Drehmoment 280 Nm / 1700 - 5200 1/min

Emissionsklasse EURO 5 J keine

Leergewicht 1.391 kg

Höchstgeschwindigkeit 229 km/h

Beschleunigung von 0-80 / 0-100 km/h 5,3 s / 7,3 s

Elastizität 80-120 km/h (4./5. Gang) 6,5 s / 8,5 s

 

Scirocco 180 PS:

Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0 l/100km

Hubraum 1.984 cm³

Max. Leistung 132 kW (180 PS) 4.200 - 6.200 /min

Max. Drehmoment 280 Nm / 1250 - 4500 1/min

Emissionsklasse Euro 6

Leergewicht 1.364 kg

Höchstgeschwindigkeit 227 km/h

Beschleunigung von 0-80 / 0-100 km/h 5,2 s / 7,4 s

Elastizität 80-120 km/h (4./5. Gang) 6,0 s / 8,0 s

 

Interessanterweise gibt es bei beiden im Gegensatz zum Golf schöne Serienfarben und eine große Auswahl an tollen Felgen. Welches Auto gefällt euch besser?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • ananasas
  • CivicTourer
  • gelbeQuietscheente
  • reining-woman
  • CarFan_77
  • Alexander67
  • physis
  • bobbymotsch
  • Schwarzwald4motion

Archiv