• Online: 1.843

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

01.06.2010 20:01    |    der_Derk    |    Kommentare (64)

Werte Leserschaft,

 

dieser Artikel dient in erster Linie meiner persönlichen Bequemlichkeit. Aufgrund der markenübergreifenden Verwendung von Freilaufnaben habe ich in den letzten Jahren quer über das Forum verteilt deren Funktionsweise erklärt, zukünftig werde ich dann nur noch auf diesen Artikel verweisen - das macht es übersichtlicher :).

 

Okay, ich gebe dem Thema noch ein paar Jahre, und es darf vermutlich auch in die Rubrik "Technik, die kein Schwein mehr kennt" einsortiert werden - denn allzu viele aktuelle Fahrzeuge mit diesen Komponenten gibt es nicht mehr, SUV und Haldex sei Dank. Sollte sich also in Eurem Vehikel kein separates Ungetüm von Verteilergetriebe und mindestens eine Starrachse befinden, sind aller Wahrscheinlichkeit nach auch keine Freilaufnaben dran. Aber, um das genau zu klären...

 

weiterlesen


31.05.2010 11:57    |    der_Derk    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Höherlegung, Lift, Offroad, Smart

Aus der Kategorie "was es nicht alles gibt" sehen Sie heute:

 

Der Zwei-Zoll-Höherlegungssatz für den Smart Fortwo.

 

In der heutigen allgemeinen Berichterstattung werden Größenangaben ja nur noch in Fußballfeldern oder Haaresbreiten gerechnet, da lassen sich jetzt einstellige imperiale Maßeinheiten schlecht unterbringen. Ganz profan umgerechnet wächst der Smart damit um gute fünf Zentimeter in die Höhe, montiert man anstatt der Serienbereifung die dann möglichen 175/70R15 vorne und 185/70R15 hinten, kommen nochmal ca. 3 Zentimeter dazu.

 

Präsentiert wurde das Ganze anscheinend schon letztes Jahr, bei der SEMA 2009:

 

 

Kleiner Haken an der Sache: Der Umbausatz ist derzeit noch überhaupt nicht verfügbar und wird vermutlich nie ein deutsches TÜV-Gutachten besitzen. Noch dazu ist das einfache Höherlegen über Spacer ohne andere Fahrwerkskomponenten anzutasten zumindest fragwürdig. Aber das Ergebnis sieht gar nicht mal schlecht aus... ;)

 

Gruß,

 

Derk


26.03.2010 11:31    |    der_Derk    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: E-Bolt, Fahrrad, Fahrradcomputer, Mavic, Wintech

Der Frühling steht vor der Tür, und damit wird es auch langsam mal wieder Zeit, die Fahrradsaison zu eröffnen. Nachdem ich mir letztes Jahr bereits ein Zweitfahrrad zugelegt habe (Das MTB zum Herumrödeln im Dreck ist bei ganz normalen Touren doch eher suboptimal...), ist es nun an der Zeit dieses passend für die Saison herzurichten. Den Anfang macht heute mal der Tacho - oder Fahrradcomputer, wie man ihn aufgrund des gewachsenen Funktionsumfangs nennt. Die Suche dauerte auch hier wieder etwas länger, und der hier nun vorgestellte Mavic Wintech E-Bolt war eigentlich nur zweite Wahl. Auf die erste Wahl warte ich noch, der Wintech ist sozusagen als Ebay-Schnäppchen quergeschossen...

 

weiterlesen


15.03.2010 22:01    |    der_Derk    |    Kommentare (18)

Wir schreiben das Jahr 1997. Nokia hat gerade das "Matrix-Handy" 8110 herausgebracht, der Communicator soll noch 3 Jahre auf sich warten lassen. Bei Siemens bekommt man entweder den Kochlöffel S6, oder aber das S10 mit Dreifarb-Display. Ericsson hat noch nichts mit Sony am Hut, und auf dem GF768 musste - und konnte - man mit einem einzeiligen Display leben. Alcatel war bis dahin bestenfalls durch die superbillig-Serie One Touch Easy bekannt geworden, bringt aber jetzt das One Touch Com auf den Markt. Alternativ kann man es auch bei Sharp in Form des baugleichen MC-G1 bestellen.

 

weiterlesen


25.01.2010 21:24    |    der_Derk    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 1:16, Bad Salzuflen, Messe, Modellbau

Eine weitere "alle Jahre wieder"-Veranstaltung hier in der Gegend sind die Lipper Modellbautage in den Bad Salzufler Messehallen. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr nur in der kleinen Halle stattfand und wirklich sehr überschaulich ausfiel, wurde diesmal wieder die große Messehalle gefüllt. Wobei die in der Presse verlautbarten "50% Zuwachs an Ausstellungsfläche" auch wieder relativ zu sehen sind, ich erinnere mich an Zeiten, zu denen zwei Hallen belegt waren.

 

weiterlesen


20.01.2010 23:42    |    der_Derk    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Chevrolet, K1500, Modellbau, Revell

So langsam hat auch das Thema Modellbau mal einen ersten Blogeintrag verdient. Ausgewählt habe ich dafür das Modell eines Chevrolet Pickup, welcher momentan den jüngsten Zuwachs in meinem Sortiment darstellt. Basierend auf einem Revell-Modell, welches schon längere Zeit nicht mehr im Handel erhältlich ist (sollte aber bei Ebay zeitweise zu finden sein), passt der Chevy im Maßstab 1:16 exakt zu den Baumaschinen und LKW der Modellbau-Kollegen. Der Haken an der Sache ist nur: Staubfänger für die Vitrine sind auf Dauer langweilig, der Spieltrieb möchte auch befriedigt werden - und das Revell-Modell ist selbstverständlich nicht für eine Fernsteuerung ausgelegt. Aber das lässt sich ändern :).

weiterlesen


10.01.2010 13:14    |    der_Derk    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Jimny, Offroad, snow stuck, Suzuki Jimny

Es musste ja mal passieren - hatte ich mich noch die letzten Tage (z.B. gerade noch hier) darüber geärgert, dass ja gar nicht so viel Schnee gekommen ist wie angekündigt, durfte ich heute feststellen, dass es doch eigentlich reicht. Zum ersten Mal seit Menschengedenken musste ich selber Abschlepphilfe in Anspruch nehmen, nachdem ich den Jimny formvollendet im Graben eingeparkt hatte. Aber von Anfang an...

weiterlesen


04.01.2010 20:39    |    der_Derk    |    Kommentare (0)

Und schon kommen wir zum ersten nicht-Fahrzeugbezogenen Beitrag. Weihnachten stand ja gerade erst vor der Tür, was ich zum Anlass nahm dem Touchpad am Netbook eine ergonomische Erweiterung in Form einer Maus zu gönnen. Am heimischen Rechner in der Wohnzimmerwand könnte das neue Gerät dann ebenfalls genutzt werden, dort war der bisherige Mausersatz in Form eines Trackpoints in die kabellose Tastatur eingelassen (Genius Media Cruiser). Sowohl Touchpad als auch Trackpoint sind zwar grundsätzlich ausreichend, aber von Zeit zu Zeit wünscht man sich halt doch eine Maus zurück - spätestens wenn man mit dem Trackpoint diagonal über den 1680x1050 großen Desktop wandern muss.

weiterlesen


03.01.2010 17:10    |    der_Derk    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Allrad, Jimny, Suzuki, Winter

... Schon klar, angesichts der aktuellen Wetterlage wird sich in fast jedem Blog irgendwo die Bilderserie "mein Auto im Schnee" finden. Aber die Gelegenheiten für solche Momente sind ja auch eher rar gesät, zumindest in dieser Gegend. Sozusagen in Vorbereitung auf das diesjährige Allrad-Vergleichsfahren habe ich mich heute morgen aufgemacht, die am tiefsten verschneiten Plätze in Lippe zu finden - und wurde enttäuscht. Es sollen zwar angeblich 20 cm und mehr heruntergekommen sein, aber die Streudienste legten eine ungeahnte Geschwindigkeit an den Tag. Selbst Hauptstraßen, die als solche kaum kenntlich sind, waren penibelst geräumt. Die Schneehöhe auf den Seitenstraßen reichte nicht mal bis zum Differentialkorb, und auch die steilsten legal befahrbaren Anstiege waren irgendwie keine Herausforderung.

 

Natürlich nur, sofern man die vordere Achse des Jimny am Vortrieb beteiligt, reiner Heckantrieb macht zwar in der Ebene noch Spaß, aber bereits das Anfahren an einer leichten Steigung verkommt dann zum Geduldsspiel. Mir fehlt da irgendwie der Sack Streusalz oder der alte Heizkörper im Kofferraum, er ist hinten einfach zu leicht...


01.01.2010 23:57    |    der_Derk    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Anfang, Einstieg, erster Eintrag

Ein herzliches Willkommen all denjenigen, denen der Titel des Blogs interessant genug zum Weiterlesen erschien. Den Titel dieses ersten Beitrages habe ich mir dreister Weise einem durchaus lesenswerten Buch von Harald Schmidt entliehen, weil er eine so schön griffige und vollkommen offene Einleitung abgibt. Außerdem kann ich damit gleich zu Anfang die Schleichwerbungsdebatte bedienen: Ja, es könnte vorkommen, dass in zukünftigen Artikeln in dieses Blogs Produkte namentlich genannt und vollkommen subjektiv bewertet werden. Das haben persönliche Meinungen zumeist so an sich... ;)

 

Aber zurück zum Einstieg: Warum? Im Hinblick auf die Dauer meiner Mitgliedschaft in diesem Forum wäre da die Frage "warum erst jetzt?" beinahe angebrachter. Nennen wir es einfach einen der guten Vorsätze zum neuen Jahr. Außerdem haben sich mittlerweile einfach ein paar Ideen angesammelt, die weniger zum technischen Forenbereich passen, es aber dafür verdient hätten gesondert betrachtet, bzw. beschrieben zu werden. Es ist mal ein Versuch, kann natürlich auch sein dass ich bis Ostern schon die Nase voll davon habe. Was die Titelwahl angeht - zugeben, das ist weder eine kreative noch linguistische Glanzleistung, es drängte sich bei meinem Benutzernamen aber irgendwie auf.

 

Bleibt noch das Wohin: Thematisch wird es sich nicht vermeiden lassen, ein paar Artikel zum Jimny und dem Reiseeintopf zu verfassen, ich wollte aber dem zu Motor-Talk noch am ehesten passenden Hobby neben der Fahrerei - dem Modellbau - auch etwas Platz zuteilen. Sollten sich dafür ein paar Mitleser gewinnen lassen, hat dieser Blog seinen Zweck auch schon erfüllt :).

 

Gruß,

 

Derk


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.12.2013 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • der_Derk
  • HRMeinert

Frisch hereingestolpert:

  • anonym
  • der_Derk
  • BMW_F11_530d
  • roepi
  • oscar0307
  • RodiusPower4WD
  • FG200
  • colargol108

Blogleser (159)