• Online: 5.879

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

04.01.2010 20:39    |    der_Derk    |    Kommentare (0)

Vorderansicht
Vorderansicht

Und schon kommen wir zum ersten nicht-Fahrzeugbezogenen Beitrag. Weihnachten stand ja gerade erst vor der Tür, was ich zum Anlass nahm dem Touchpad am Netbook eine ergonomische Erweiterung in Form einer Maus zu gönnen. Am heimischen Rechner in der Wohnzimmerwand könnte das neue Gerät dann ebenfalls genutzt werden, dort war der bisherige Mausersatz in Form eines Trackpoints in die kabellose Tastatur eingelassen (Genius Media Cruiser). Sowohl Touchpad als auch Trackpoint sind zwar grundsätzlich ausreichend, aber von Zeit zu Zeit wünscht man sich halt doch eine Maus zurück - spätestens wenn man mit dem Trackpoint diagonal über den 1680x1050 großen Desktop wandern muss.

Dass die erhältlichen Mäuse grundsätzlich alle irgendwie funktionieren, und man ohne direkten Vergleich mit fast jeder glücklich werden kann, setze ich erstmal voraus. Blieben als Kriterien:

 

  • Transportfreundlich, also nicht allzu groß
  • Dennoch für größere Hände geeignet
  • Halbwegs kompakter USB-Dongle, idealerweise Bluetooth (wäre in beiden Rechnern eh schon drin)
  • Ganz wichtig: Optisch zu beiden Rechnern passend ;)

 

Bei Bluetooth war die Auswahl eher begrenzt, den Ausschlag für die Arc Mouse hat letztendlich die Faltbarkeit und das Design gegeben. Zusätzlich sieht der auf den ersten Blick hohe Preis gar nicht mehr so dramatisch aus, wenn man eine Logitech V550 daneben hält...

 

Also - frisch ausgepackt und angeschlossen. Software liegt keine bei, ist aber auch erstmal nicht nötig; Die Maus wird erwartungsgemäß als neues USB-HID erkannt und funktioniert. Wer möchte, kann über die Microsoft-Homepage noch die Intellipoint-Software dazu installieren, welche eine Konfiguration der Daumentaste ermöglicht. Der USB-Dongle wird per Magnet an seinem Platz im umklappbaren "Bürzel" gehalten, und kann durch das Zusammenklappen beim Transport auch nicht herausfallen. Gleichzeitig kann man sich sicher sein, dass die Maus im gefalteten Zustand garantiert ausgeschaltet ist, das sollte sich auf die Batterielebensdauer positiv auswirken - was ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht bestätigen kann, seit dem 24.12. brauchte ich zumindest noch keine neuen Batterien ;). Die Stromaufnahme liegt bei 3-4 mA im Betrieb, zugeklappt ist kein Strom mehr messbar. Spricht also dafür, dass die Stromversorgung über einen Mikroschalter o. Ä. gekappt wird.

 

Für große Hände könnte der Bogen ruhig noch etwas größer gespannt sein, im Gegensatz zu den typischerweise kleinen Notebook-Mäusen liegt die Arc Mouse ab sehr gut in der Hand. Durch den Softlack wirkt sie auch wertig, hoffen wir mal dass er auch lange hält. Der Klappmechanismus rastet sauber in beiden Positionen ein, und wirkt auch nicht fragil oder klapprig. Für den Transport ist noch ein Säckchen mit Magnetverschluss beigelegt, welches aber auch keinen Quadratzentimeter kleiner hätte sein dürfen.

 

Nicht zuletzt passt sie optisch perfekt zum Lenovo S10-2 :).

 

Das Fazit:

 

Positiv

 

  • Sauber verarbeitet, wertiges Finish
  • Praktische Details wie Ein/Aus-Schalter über Klappmechanismus, Magnethalter für USB-Dongle
  • Auf fast jeder Oberfläche gleich gute Abtastung

 

Negativ

 

  • Daumentaste zu weit vorne angeordnet und nur einmal links vorhanden, daher für Linkshänder nicht geeignet
  • USB-Dongle könnte kleiner sein
  • Auf Glas nicht verwendbar (kein spezifischer Nachteil der Arc Mouse, sondern eher systembedingt. Kennt jemand eine optische Maus, die auf Glas funktioniert?)
  • Kein Sonderangebot

 

Wie man sieht, kann man auch trotz überlegener Anzahl an Negativ-Punkten mit einem Produkt zufrieden sein ;). Immerhin schafft die Arc Mouse den Spagat, sowohl als kleine und transportfreundliche Maus für unterwegs, und dennoch als "normale" Maus am heimischen Rechner zu taugen.

 

Um vielleicht gerade noch die Kurve zum Forenbezug zu kriegen: Wie sieht Euer "Steuergerät" für die MT-Welt aus?


Deine Antwort auf "Hardware Review: Microsoft Arc Mouse"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.12.2013 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • der_Derk
  • HRMeinert

Frisch hereingestolpert:

  • anonym
  • costaricapingu
  • der_Derk
  • Dynomyte
  • Olli the Driver
  • Habuda
  • andyrx
  • raphrav

Blogleser (160)