• Online: 5.309

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

BlaBe

BLog + fABE = BLABE! Über Autos und sonstige Dinge. Aber mehr über Autos. Eigentlich nur über Autos. Und alles was dazu gehört.

18.06.2010 16:08    |    fabe123    |    Kommentare (117)    |   Stichworte: aqua planing, autobahn, kaputt, leitplanke, regen, schaden, unfall

Gestern Abend auf dem Weg zurück von Garmisch-Patenkirchen passierte es :( Bei ordentlichem Regen verlor mein A3 die Straßenhaftung durch aqua planing und prallte gegen die Mittelleitplanke!! Erst vorne links, dann hinten links. Drei mal brach der Wagen aus, konnte ihn aber durch heftiges Gegenlenken wieder in die Spur bringen - zum Glück! Weiteres Glück: es war kaum was los! Nicht auszudenken, wie die Sache ausgegangen wäre, wenn mir einer hinten reingeknallt wäre! :confused:

 

Neben mir war zufälligerweise ein Parkplatz, auf dem gerade ein ADAC-Wagen und die Polizei standen (die dann aber weiterfuhr). Der ADAC hat meinen Wagen gecheckt: Vorder Linker Kotflügel kaputt, hinterer linker Kotflügel kaputt, Scheinwerferaufhängung gerissen, beide Felgen im Eimer, Teile der Front- und Heckschürze kaputt.

 

Der Wagen fuhr aber noch problemlos, dem Reifen ist nix passiert. Also mit 100 KM/H nach Hause geschlichen!

 

Heute Vormittag war ich dann in der Werkstatt, den Wagen abgeben. Geschätzter Schaden: ca. 6.000 EUR! Geht erstmal über die Vollkasko mit SB von 300 EUR...

 

Ich sag Euch Leute, das hat keinen Spass gemacht !! Zum Glück hatte noch ein Top-Reaktionsvermögen und die ADAC-Fahrertrainings haben mir in dieser Situation sicherlich auch geholfen.

 

Jetzt habe ich für die nächste Woche einen VW EOS als Leihwagen. Über den gibts dann einen Test als nächsten Artikel ;)

 

Ich wünsche Euch allen ALLZEIT GUTE FAHRT und fahrt langsam, besonders bei Regen.

 

fabE


04.06.2010 12:47    |    fabe123    |    Kommentare (32)    |   Stichworte: dtm, easycap, schraubverschluss, tankdeckel, tanken, verschluss

Liebe Autofreunde,

 

auf der Suche nach neuen Dingen, die ich meinem Wagen antun kann, habe ich endlich mal wieder was gefunden! Aus meiner Reihe "Klein, aber fein" präsentiere ich Euch heute, wie ich ab sofort wie in der DTM tanke! :D ;)

 

Die Produktbeschreibung kopiere ich Euch mal 1:1 aus dem Online-Auktionshaus. Link . Persönliche Kommentare zu den jeweiligen Punkten findet Ihr in der Kursiv-Schriftart.

 

 

Produktbeschreibung:

 

Mit Vollgas in die Zukunft. Umweltfreundlich, sauber sicher und praktisch. Vollgas klingt gut!

 

Nie mehr Dieselfinger! Ich fahr Benziner?!

 

Dieser selbstschließende Tankdeckel basierend auf einem Federmechanismus und seinem einzigartigen Dichtungsverfahren lässt keine giften Gase beim Tanken entweichen.

 

Tanken wie in der DTM und Formel 1 ! Die Tankpistole wird direkt durch den Easycap gesteckt. Der Tankdeckel muss nicht abgeschraubt werden. So wird der Tankvorgang zum Boxenstopp! Krass, wollte ich schon immer!

 

Das Zubehör das auch Frauenherzen höher schlagen lässt. Pah, hab noch nie erlebt, dass meine Frau den Wagen tankt...

 

Ø Keine abgebrochenen Fingernägel Absolut wichtig! War d-a-s Entscheidungskriterium!

Ø Kein Kraftstoff an den Händen mehr Meine Hände sahen nach dem ersten Test anders aus...

Ø Kein vergessener Tankdeckel mehr welch Glück!

Ø Einfach eine runde & saubere Sache Mit Vollgas in die Umwelt, oder wie ging der Spruch?!

 

Mehr für die Umwelt! Mit Vollgas?!

Jährlich entweichen 16.000 Tonnen giftige Benzin- und Dieselgase beim Tanken in die Atmosphäre… Jetzt ist Schluss damit… Dank Easycap!

 

Montage: Bisherigen Tankdeckel entfernen und Easycap einmalig aufschrauben!

 

Beachten: Zapfpistole langsam einführen, damit Druck entweichen kann. Okaaay, laaaangsam den Schnulli einführen und dann Druck ablassen. Kenn ich. Kann ich.

Bei Bleifrei-Fahrzeugen: Zapfpistole genügend tief einführen, damit die eingebaute innenliegende Bleifreiklappe ebenfalls geöffnet wird. Tief einführen?! orrr....?! :)

 

Der Easycap ist für Dieseltanks ausgelegt. Bei Benzinfahrzeuge sind bis jetzt aber noch keine Probleme aufgetreten. Sie müssen nur drauf achten, dass die Zapfpistole genügend tief eingeführt wird, damit die eingebaute innenliegende Bleifreiklappe ebenfalls geöffnet wird.

 

Qualität Made in Germany! Hurraaa...!!

 

Die Vorteile im Überblick:

Nie mehr Dieselfinger

Keine vergessenen oder liegengelassene Tankdeckel mehr

Kein lästiges abschrauben des Tankdeckels mehr das stimmt wirklich!

Tankvorgang wird zum Boxenstopp

Der Hingucker an jeder Tankstelle

Umweltfreundlich

 

--

 

Jau, Spass beiseite ;) Habe das Teil für 9 EUR geschossen, vorhin "eingebaut" und gleich im Lifebetrieb an der Tanke getestet. Erstes Fazit: Es funktioniert!! :cool: Jetzt mal abwarten, ob das Teil auch hält, kein Benzin austritt und ob ich beim nächsten Tanken wieder feuchte (Benzin-)Finger bekomme, der Druck anständig entweicht und ich den Schnulli tief genug reinstecke.

 

In diesem Sinne...schönes Wochenende Euch!

fabE


Besucher

  • anonym
  • pille702
  • Skichefcoach
  • wupperelch
  • FLOW_A3li
  • guzzlutz
  • itworx
  • Boz
  • LSNLucky
  • Sebfl

Apps selbst erstellen

Du möchtest gerne eine eigene App erstellen? Mit FANAPPTICS kannst Du dies einfach per Maus & Tastatur - ohne Programmierkenntnisse!

fanapptics!

Blogleser (133)