• Online: 2.082

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

BlaBe

BLog + fABE = BLABE! Über Autos und sonstige Dinge. Aber mehr über Autos. Eigentlich nur über Autos. Und alles was dazu gehört.

08.10.2009 09:48    |    fabe123    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Celica, concept car, FT 86, studie, tokio motor show, Toyota

Toyota zeigt auf der Tokyo Motor Show (Start 24. Oktober) die Studie eines kompakten Sportwagens. Der FT-86 wird als Nachfolger der Celica auf den Markt kommen

 

Das Design der Studie stammt aus dem französischen Designstudio von Toyota. Es geht auf ein Corolla Coupé von Anfang der Achtziger zurück, soll leicht und athletisch wirken. Die schmalen A-Säulen sind schwarz lackiert, damit wirkt das Dach leichter.

 

Design und Proportionen deuten es an: Der FT-86 wird der Nachfolger der Celica. Das Sportcoupé hat eine lange Tradition bei Tradition, es wurde von 1970 bis 2005 gebaut. Das neue Modell soll ein eigenes Chassis bekommen. Der Preis des Serienmodells soll unter drei Millionen Yen liegen. Das entspricht 23.000 Euro.

Quelle: www.autozeitung.de

 

Ansonsten finde ich nicht, dass es sich lohnt, auf die Tokyo Motor Show zu fahren ;)

Honda, Nissan, Subaru und Mitshubishi zeigen natürlich Neuheiten, da sie nicht auf der IAA vertreten waren. Aber für uns Germanies ist die Essener Motor Show sicherlich interessanter :p

 

Der Toyota FT 86 gefällt mir aber so gut, dass ich ihm einen Artikel widmen wollte.

 

Wie findet ihr ihn? Besser als der Z370?


07.10.2009 09:52    |    fabe123    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: daddeln, online, Playstation, PSP, PSP Go, Sony, spielen, zocken

Was haltet Ihr von der neuen PSP Go?

Hallo Leute,

 

habt ihr den Release-Termin der neuen PSP Go mitbekommen?! Ich nicht! Da ich aber eine PSP mein Eigen nennen kann, interessiert mich natürlich schon, was denn das neue Spielzeug von Sony so alles leisten kann und habe mich mal schlau gemacht.

 

Die PSP Go soll der offizielle Nachfolger der bekannten PSP sein/werden. Allerdings mit gravierenden Änderungen: Es gibt keinen UMD Spiele-Slot mehr! Die Games werden ab sofort online bezogen und gedownloadet.

Das ist natürlich eine krasse Meldung, besonders für den Groß- und Einzelhandel, die immer die Games verkauft haben. (Deswegen will ein großer MEDIAler MARKT die neue psp auch nicht vertickern.)

 

Was gibts sonst Neues an technischen highlights gegenüber der PSP slim&lite (PSP 3000):

 

* Der Bildschirm ist nun ein Slide-Screen, mit welchem die Bedienelemente verdeckt werden können.

* Das UMD-Laufwerk wurde entfernt

* Es wurde ein interner, 16 Gigabyte fassender Speicher hinzugefügt, auf welchem Dateien (Spiele, Videos, Musik etc.) gespeichert werden können.

* Der LCD-Bildschirm wurde etwas verkleinert und misst nur noch eine Diagonale von 3,8 statt 4,3 Zoll.

* Bluetooth wird unterstützt.

* Anstelle eines Memory Stick (Pro) Duo wird nun ein Memory Stick Micro für die Speichererweiterung genutzt.

* Die PSP go wird nur noch 159g wiegen.

 

Spiele werden auf der PSP Go wie bereits erwähnt, nur noch online im PlayStation-Store zu erwerben sein. Da aber am 1. Oktober Aufladekarten (20€ oder 50€) für den PSN (Playstationshop) erschienen sind, ist es auch möglich den Shop ohne Kreditkarte aufzuladen. Find ich toll, jetzt brauchen die 14-jährigen Kids doch keine credit card mehr! :rolleyes:

 

Einen Vorteil hat diese Lösung: Man muss die Spiele-UMDs nicht mehr rumschleppen (was echt nervig sein kann, wenn man mehrere davon hat...)

 

Erschienen ist die PSP go am 1. Oktober 2009 und kostet round about 249 €

 

So, nun ein paar Fragen an Euch:

- habt ihr eine psp?

- würdet ihr euch eine psp go kaufen?

- was haltet ihr von dem Konzept, Spiele nur noch zu downloaden?

 

Mehr Infos zum Thema auf wikipedia .


06.10.2009 14:13    |    fabe123    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: 2009, David Hasselhoff, KITT, Knight Rider, Michael Knight, RTL, Sendung, TV

Als absoluter Knight Rider Fan (ich bin mit dem geilen Scheiss aufgewachsen und darauf hängen geblieben) ist der kommende Donnerstag für mich Pflicht:

 

Die neue Serie startet um 21:15 Uhr mit ihrem Pilotfilm auf RTL im Free-TV Programm!

 

Vieles ist neu bei KR08: Das sprechende Wunderauto K.I.T.T. ist jetzt kein cooler Pontiac Trans Am mehr, sondern ein Ford Mustang Shelby GT. Schwankende Meinung dazu, denn der Mustang ist schon schon ein verdammt heißes Auto :cool: Warum ein Ford: Der Automobilkonzern hat sich an der Produktion beteiligt - Voraussetzung für die Gelder war aber, dass K.I.T.T. durch ein Ford Modell dargestellt wird. Immerhin ein Mustang, ein Focus wäre dann doch zur Lachnummer geworden :p

 

K.I.T.T. kann natürlich noch vieles mehr als damals: Eine "Nano-Haut" macht ihn unverwundbar, ein Super Pursuit Mode wird nicht mehr benötigt, er schafft die 400 Miles p.h. auch so schon. Turbo Boost ist natürlich standesgemäß am Start. Fiese Neuerung (erinnert mich an die damalige Serie "Viper"): Er kann sich transformieren! Nicht in einen Roboter (Achtung SPOILER: das kann nur sein fieser Bruder K.A.R.R.), aber dafür in den brutalen Attack Mode. In diesem hat er Waffen, ist besser gepanzert usw. Cabrio Style ist noch nicht verfügbar (den Mustang gibts doch auch offen!), dafür aber als PickUp (natürlich ein Ford Modell). Mhkay, etwas gay, aber kommt nicht zu häufig vor.

 

Woher weiss ich das alles? Vieles kann man über die neue Serie bereits nachlesen. Zudem lief sie mit ihren 18 Episoden bereits letztes Jahr in den USA. Und da habe ich sie bereits vollständig gesehen.

 

Was ist noch Neu? Natürlich andere Darsteller :( Kein Davieboy mehr :( :( The Hoff tritt zwar noch kurz am Ende des Pilots auf (sorry, schon wieder ein Spoiler), aber sonst ist nix mehr von ihm zu sehen. Sein "Erbe" tritt nun Justin Bruening an, der die Rolle des Sohns (wen auch sonst?!) Mike Traceur übernimmt.

Auch keine Bonny, April oder Devon Miles. Dafür zwei hübsche Babes und ein sympathischer Computer-Nerd. Mehr wird aber dazu jetzt nicht mehr verraten.

 

Der Charme der 80er, die insbesondere David Hasselhoff als Michael Knight mit seiner krassen Brusthaarbehaarung, der cooler Lederjacke, lässigen Jeans und Cowboy-Stiefeln ausgestrahlt hat, ist natürlich nicht mehr vorhanden. Das ist durchaus traurig, aber wie sollte man sowas zur heutigen Zeit nochmal hinkriegen?!

Dafür sind die Special Effects okaaaay! Und etwas anderes ist durchaus positiv hervorzuheben: Der Humor! Die Sprüche (im englischen) zwischen K.I.T.T. und Mike Traceur waren schon sehr gelungen und haben mir des Öfteren ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. Um dies auch als Abschluss meiner kleinen Rede zu nehmen:

Ich bin gespannt ob die deutschen Synchronsprecher das auch hinkriegen! Ich wage zu bezweifeln, lasse mich aber am Donnerstag um 21:15h auf RTL gerne eines besseren belehren!

 

PS: Ein weiterer Trailer hier: link

 

Mehr zum Thema:

http://www.knight-online.info

http://www.knight-rider.de


Besucher

  • anonym
  • EVO_Schroeder
  • A3_8pa_erik
  • Craston
  • sirbenny000
  • Peter1089
  • Alex_777
  • Linni1967
  • auditing
  • UweV70C70

Apps selbst erstellen

Du möchtest gerne eine eigene App erstellen? Mit FANAPPTICS kannst Du dies einfach per Maus & Tastatur - ohne Programmierkenntnisse!

fanapptics!

Blogleser (133)