• Online: 4.655

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

BlaBe

BLog + fABE = BLABE! Über Autos und sonstige Dinge. Aber mehr über Autos. Eigentlich nur über Autos. Und alles was dazu gehört.

21.02.2009 21:27    |    fabe123    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: Codierungen, LED, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, NSL, NSW, Xenonwhite

Ein paar Wochen sind seit der Abholung mittlerweile ins Land gegangen. Der "Kleine" hat jetzt knapp 5000 km auf dem Buckel und paar Änderungen mehr. Vielen Dank in diesem Zuge an "DerNachtfalke09", für die tollen Codierungen und Hilfe beim Umbau.

 

Wat is neu?

 

- Schliessen des Schiebedachs nun auch per Funkschlüssel möglich

- Nebelschlussleuchte leuchtet nun mit den Bremsen in gleicher Helligkeit mit

- S3 Startbildschirm beim RNS-E :D

- Xenonlook Superwhite Nebelscheinwerfer (hier gekauft)

- schwarze Kennzeichenhalter

- LED-Kennzeichenbeleuchtung

 

Was ist noch geplant? Für den Sommer dann...

 

...Distanzscheiben und evtl. Scheibentönung.


21.02.2009 21:55    |    popolecker

Über den Sinn der mitleuchtenden Nebelschlussleuchten muss man nicht fragen oder ?Die Strafe kommt,warts mal ab.Schönen Tag noch


21.02.2009 22:40    |    racegrid

Ist das mit den NSL wirklich verboten? Läuft doch auf gleicher Intensität?

 

Warum man allerdings diese Xenonlook Leuchten in den NSW verwendet, verstehe ich nicht. Das "warme" Halogenlicht ist viel besser geeignet, um bei den, unter wirklich schlechten Wetterverhältnissen, meistens nassen Straßen besser auszuleuchten.


22.02.2009 00:16    |    Weiden19

Nur mal so nebenbei, wenn er es nicht erwähnt hätte mit der NSL, hätten es mit Sicherheit 99,9999% keiner gemerkt! Auffallen tut es nämlich überhaupt nicht, das liegt wahrscheinlich auch da dran das diese nicht wie bei einigen Fahrzeugen "Abseits" sitzt! Mir gefällts und ihm auch!

 

Ich habe bei mir auch die Xenonlook im NSW und ich finde man sieht mehr als mit den "warmen" Halogenlicht!

 

Kennzeichenbeleuchtung sieht sehr gut aus! Welche habt ihr denn verbaut? Habe bei mir noch vor die originalen von BMW zu verbauen, wenn ich mal Zeit habe! Was für LEDs sinds bei Dir? Gerne auch per PN!


22.02.2009 11:19    |    fabe123

Hi Leute,

zu den Kommentaren: Die NSL als Bremslicht zu aktivieren, sowie die NSW auf xenonwhite umzubauen ist alles legal :)

Ich fands einfach hässlich, das Gelb der Nebelscheinwerfer - passt überhaupt nicht zu den Xenon-Lichtern! Nur weil ich diese jetzt umgebaut habe, werde ich nicht bei hellem Licht mit NSW's rumfahren! (Aus dem Alter bin ich raus).

 

NSL als Bremslicht sieht einfach klasse aus und der TÜV hat bei einem anderen User auch nichts bemängelt. Also popolecker, Du musst es bei Deinem ja nicht machen :p

Und die hinter mir werden schon nicht so weggeblendet, dass sie nichts mehr sehen, denn beim A4 Vorgängermodell wars ganz genauso.

 

grüsse

fabe


22.02.2009 12:11    |    stsportgrau

Schönes Auto, aber miserable Bild Qualität. :)

Gruß nach F-

stsportgrau


22.02.2009 14:14    |    schipplock

schoenes Auto, aber die Idee mit der Distanzscheibe lass mal lieber sein :).


22.02.2009 15:56    |    Go-R32-lF

Holla, habe auch grad ein paar Änderungen am Golf 5 vorgenommen! Das einzige was noch stört, ist dass die DVD im RNS-510 beim Anfahren über das Geschwindigkeitssignal abgeschaltet wird! Hat da einer die Codierung? VW rückt die Nummernfolge nicht raus! Von Geräten zwischenschalten halte ich nichts! Danke schonmal...


22.02.2009 19:25    |    j-sauer

zu deinen bremsleuchten: sieht gut aus, lässt aber leider die ABE erlöschen. dein umbau bringt auf jeden fall, aber nur wenns total scheisse läuft punkte und kostet noch dazu geld. aber se sieht wirklich gut aus.

wie funktioniert die NSL bei deiner schaltung?

weil eins ist in deutschland klar, nebelschlussleuchte ist pflicht.

ich war früher immer froh eine ersatzbremslichtbirne dabei zu haben.

 

hier gibt es ein paar Audi & VW codierungen nachzulesen. hoffentlich hilftshttp://de.openobd.org/vw/golf_1k.htm


22.02.2009 20:32    |    Shurrik

Die NSW sehen sehr schick aus. Sind das die Mtec Superwhite?


22.02.2009 20:38    |    fabe123

@j-sauer:

Die NSL funktioniert weiterhin ganz normal und leuchtet dann natürlich heller als die Bremsen. Da ich nicht der einzige User hier bin, der sich das hat codieren lassen, lege ich es einfach mal darauf an :D

 

@Shurrik: Das sind die Original www.Xenonlook.com Superwhite H11!


23.02.2009 10:06    |    feldbuch

Zitat:

NSL als Bremslicht sieht einfach klasse aus und der TÜV hat bei einem anderen User auch nichts bemängelt. Also popolecker, Du musst es bei Deinem ja nicht machen :p

 

Und die hinter mir werden schon nicht so weggeblendet, dass sie nichts mehr sehen, denn beim A4 Vorgängermodell wars ganz genauso.

Defintiv nein.

Beim A4 SFG Avant sind die Lampen in der Kofferraumklappe nicht als Bremslichter aktiviert.


17.05.2009 20:29    |    AustriaMI

hast du bei den hypercolor LEDs für die Kennzeichenbeleuchtung welche mit widerstand (bezüglich Fehlermeldung im FIS) oder welche ohne widerstand bestellt.

 

wenn du die normalen ohne widerstand drinn hast, hast du dann eine fehlermeldung im FIS bezüglich def. Lampen oder läuft alles planmäßig?

 

thx


18.05.2009 09:13    |    fabe123

@AustriaMI: Habe sie MIT Widerstand bestellt! Ohne Probleme!!


18.05.2009 09:47    |    AustriaMI

passt, danke dann werde ich wohl auch die zwei euro mehr investieren, nicht das ich sonst eine fehlermeldung habe


24.06.2009 13:37    |    fabe123

Nachdem laut Blogstatistik dieser Artikel in der Klickrate weit vorn liegt, will ich zum Thema etwas aktuelles schreiben:

 

Zu den Codierungen kam jetzt noch dazu, dass der Lichtsensor "übergangen" wird. Auf Stellung 0 des Lichtschalters leuchtet jetzt das Tagfahrlicht (vorn und hinten - also skandinavische settings). Der Lichtsensor ist somit deaktiviert, da dieser viel zu oft die Xenon-Brenner aktiviert hatte. In Situationen, in denen es wirklich nicht notwendig war!

Jetzt kann ich wieder selber regeln, wann ich mit Abblendlicht fahren möchte. Zur Not schalte ich wieder auf "Auto" und der Lichtsensor übernimmt wieder die Kontrolle :)

 

Zu den Umbauten:

Rechts in der Liste findet ihr meine aktuellen Umbauten. Stand heute - 24.06.09 - wurden folgende Umbauten vorgenommen:

 

- NSW mit Xenonlook Superwhite Birnen

- LED-Kennzeichenbeleuchtung

- etliche Codierungen (NSW als Bremslicht, S3 Startbildschirm, Komportschliessen fürs OpenSky, etc.)

- S line Handschuhfachblende

- Spurverbreiterung hinten 30mm (H&R DR-System)

- Blinddeckel für die Mittelkonsole

- Carbonbeschichtung für den Klappschlüssel

- Alu-Pedale (Golf V GTI) + TT² Fußstütze

- LED-Innenraumbeleuchtung

 

Neue Teppiche sind bestellt, dürften in den nächsten Wochen kommen. Zudem liegt ein nigelnagelneuer S3 Frontgrill schwarz bei mir daheim und wartet auf seinen Einbau :D

Wann ich das allerdings schaffe ist fraglich, da mein Umbau-Bro mit seiner Werkstatt momentan wenig Zeit hat.


21.07.2009 09:12    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Nebelscheinwerfer ausbauen beim Facelift

 

[...] Ich habe die SuperWhite von Xenonlook drin!

 

Blogartikel dazu: http://www.motor-talk.de/.../codierungen-und-umbauten-t2166421.html

weitere Bilder: http://www.audi4ever.at/tb/auto.php?auto=5786&type=2

 

Bin sehr zufrieden mit den Lampen! [...]

 

Artikel lesen ...


11.07.2011 13:29    |    Trackback

Kommentiert auf: BlaBe:

 

Audi A3 - Eine Ära geht zu Ende - Teile-Ausverkauf!!

 

[...] rechten Seite Links zu entsprechenden Blog-Einträgen mit Texten und Bildern dazu!

 

Hier meine Teile:

 

NSW mit Xenonlook Superwhite Birnen

15,00 €

 

LED-Kennzeichenbeleuchtung

10,00 €

Zwei Soffitten mit Check-Widerstand

 

Handschuhfachblende, [...]

 

Artikel lesen ...


10.05.2012 10:45    |    Lupo FSI

Hey habe auch mittler weile nen Audi A3 2,0 T BJ 09 Facelift und ich finde KEINE Kennzeichenbeleuchtung die bei mir ohne Fehlermeldung funktioniert. Ich habe mittlerweile schon das 4. Päärchen bestellt und keins funzt. Hättest du mir evtl. n Tipp welche funktionieren können??

 

Gruß Michi


10.05.2012 16:45    |    fabe123

Hi Lupo,

 

das klingt ja wirklich schei***

 

Bei mir ging die LED KZB von jmstyle.de bzw. hypercolor.de ohne Probleme! Nur mit den Innenraumleuchten hatte ich etliche Probs; die mussten ein paar Mal getauscht werden.


11.05.2012 08:08    |    Lupo FSI

Ok, Danke für den Tipp. Werde mal die von Hypercolor ausprobieren.......Von welchem BJ ist dein A3??

Echt, mit den Innenraumleuchten hattest Probleme?? mit welchen genau?? habe gestern welche verbaut und habe bis auf die vorderen 2 kleinen (die vordere große Leuchte habe ich gewechselt) Leuchten alle getauscht und es funzt problemlos ?!?!?


11.05.2012 09:47    |    fabe123

Mein A3 war BJ 12/2008! Mittlerweile fahre ich ja Mini Cooper S :)

 

Ja, die Innenraum-LEDs musste ich mehrfach tauschen. Aber nur hinten! Die vorderen hielten problemlos, hinten musste ich gleich mehrfach wechseln... weiss aber nicht mehr, von welchem Hersteller die waren. Irgendwann habe ich es dann sein lassen; kosten ja auch ne Menge Geld diese kleinen Funzeln ;)


Deine Antwort auf "Codierungen und Umbauten"

Besucher

  • anonym
  • Po4emu
  • a6249
  • isaucheinname
  • volvandy
  • ZQ62
  • pelowski
  • xScenaTiic
  • stane
  • volvofahrer2010

Apps selbst erstellen

Du möchtest gerne eine eigene App erstellen? Mit FANAPPTICS kannst Du dies einfach per Maus & Tastatur - ohne Programmierkenntnisse!

fanapptics!

Blogleser (133)