• Online: 3.792

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

19.12.2011 10:56    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: Bericht, Button, Coulthard, Düsseldorf, Glock, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter, Priaulx, Race, Race of Champions, raceOfChampions2011, ROC, Schumacher, Vettel

MOTOR-TALK Gewinner des ROC Wochenendes MOTOR TALK Gewinner des ROC Wochenendes

 

Wer kann schon von sich behaupten, bereits einmal Schumi, Vettel, Button, Coulthard, Priaulx, Glock, Tomczyk, Scheider und noch viele weitere erfolgreiche Rennfahrer verschiedenster Motorsportdisziplinen aus nächster Nähe getroffen zu haben – und das auch noch auf einen Streich? Vermutlich die wenigsten von uns... Vier MOTOR-TALKer, jeweils mit Begleitung, hatten allerdings das ganz große Los gezogen und waren Anfang Dezember beim Race Of Champions in der ESPRIT arena in Düsseldorf dabei. Ihre Berichte – jeder aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel - findet Ihr hier.

 

Sebastian Vettel signiert für MOTOR-TALKSebastian Vettel signiert für MOTOR-TALKDie besten Rennfahrer der Welt aus den unterschiedlichsten Motorsportdisziplinen wie Formel 1, Rallye- und Tourenwagensport sowie aus dem Motorradbereich vereinten sich am ersten Dezemberwochenende in der ESPRIT arena Düsseldorf, um den Allerbesten unter ihnen zu küren. Vier MOTOR-TALKer hatten das Glück, nicht nur von der VIP-Tribüne alle Rennen zu verfolgen, sondern darüber hinaus beim „Meet the Fans“ hautnah auf die größten Stars der Rennsportszene zu treffen und Autogramme abzusahnen. Und am Sonntag durfte beim „Behind the Scenes“ dann auch noch hinter die Kulissen des Motorsportspektakels geschaut werden.

 

Und wie läuft das Race Of Champions ab?

 

ROC in der ESPRIT arenaROC in der ESPRIT arenaWährend am 3. Dezember der ROC Nations-Cup ausgetragen wurde, wo je zwei Piloten als Nationalteam gemeinsam gegen die Teams anderer Nationen antraten, stand der Sonntag im Zeichen des Race Of Champions, wobei jeder Fahrer als Einzelstarter im K.O.-System ins Rennen ging, um am Ende des Titel Champion der Champions zu holen. Eine der Besonderheiten beim Race Of Champions ist übrigens der Umstand, dass die Fahrer ständig die Fahrzeuge wechseln müssen und erst kurz vor ihrem jeweiligen Lauf erfahren, mit welchem Fahrzeug es gleich auf die Strecke geht. Nur so kann wirklich der Beste der besten Rennfahrer gekürt werden. Denn nur wer die Fähigkeit hat, mit den verschiedensten Fahrzeugen die schnellsten Runden zu drehen, der macht - nun ja, das Rennen eben. :D Folgende Fahrzeuge waren unter anderem mit dabei: Audi R8 LMS, VW Scirocco R, Skoda Fabia Super 2000 und KTM X-Bow.

 

Seltenheit: Das ROC zu Gast in Deutschland!

 

Wenn man bedenkt, dass das ROC in seiner 24-jährigen Geschichte nun „erst“ zum 3. Mal überhaupt in Deutschland ausgetragen wurde, verdeutlicht dies die besondere Situation, in der sich die MOTOR-TALKer befanden. Im 2. Jahr seiner Austragung (1989) war das ROC zu Gast auf dem Nürburgring, dann folgten viele Jahre auf den Kanarischen Inseln, zuletzt wurde dann Station in Paris, London und Peking gemacht, bis das ROC in 2010 schließlich wieder auf deutschem Boden ausgetragen wurde: in der ESPRIT arena. Dass dies nun in 2011 an gleicher Stelle wiederholt wurde, lässt natürlich auch für die Zukunft hoffen... ;)

 

Die Berichte unserer MOTOR-TALK Reporter vor Ort

 

MOTOR-TALK Gewinner des ROC WochenendesMOTOR-TALK Gewinner des ROC WochenendesMOTOR-TALK hatte zusammen mit den Organisatoren des ROC 4 x 2 Karten für den Platinum Club der ESPRIT arena für das gesamte Wochenende verlost. Die Beteiligung an der Verlosung war – wie kaum anders zu erwarten - riesig, gewinnen konnten aber eben nur vier MOTOR-TALKer, die sich schon allein dadurch ebenfalls wie Champions fühlten durften. Harry999, Hunter123, FredXXL und Silverstarlet machten das Rennen bei der Auslosung der begehrten Karten. rallediebuerste und ich waren vom Werkstatt-Team dabei.

 

In ihrer Berufung als MOTOR-TALK Reporter haben die vier MOTOR-TALK Gewinner sowie auch rallediebürste ihre Erlebnisse des Wochenendes in einzelnen Blogartikeln sehr schön und authentisch geschildert - bestückt mit tollen Bildern! Vielen Dank an Euch alle für die tollen Berichte! Und nun viel Spaß beim Lesen:

 

Bericht von FredXXL: Race of Champions 2011 Motor-Talk VIP Tickets

 

Bericht von Harry999: Wir durften ROCken..

 

Bericht von Silverstarlet: ... und wir ROCten mit!

 

Bericht von rallediebuerste: Motor-Talk ROCt das Race Of Champions

 

Bericht von Hunter123: folgt


19.12.2011 22:54    |    Trennschleifer35737

Ist immer geil eine Aktion mit Motor-Talk zu erleben. Bericht ist auch gut aber die Bilder ..... rallediebuerste hat so geile Bilder. Warum hast du die nicht genommen. Deine Handybilder sind wirklich schlecht von der Qualität. Schade.


19.12.2011 23:29    |    Fensterheber10225

sind keine handybilder und systemkameras waren von veranstalterseite (stadion) verboten.

haette nicola auch eine systemkamera dabei gehabt, haette es sein koennen, das seitens MT keine/kaum bilder vorhanden gewesen wären.


20.12.2011 10:04    |    Standspurpirat16104

@Cuberino: Harry999 bringt es damit auf den Punkt. Und warum ich nicht die Bilder von rallediebuerste genommen habe? Nun ja...weil Ihr die ja bereits in seinem Artikel findet...und die Berichte der anderen Teilnehmer sind ja das Spannende an der Sache. Also unbedingt lesen - und die sehr viel besseren Bilder dort ansehen! ;)


20.12.2011 17:06    |    Hunter123

Hi , So ich darf jetzt auch Blogs schreiben und Komentieren das ist schön :D

 

Ich denke das ich ihn so Richtung WE fertig habe da wir vor Weihnachten doch noch viel Arbeit haben in der Firma .

 

Fange aber heute schon mit schreiben an .

 

Gruß .


20.11.2015 21:10    |    Silverstarlet

live vorm TV beim schauen des RoC in London,kommen in mir Erinnerungen an diesen Super Evant in Düsseldorf

 

Gruß

Silver

 

Keep Fighting Michael


Deine Antwort auf "Race Of Champions 2011: Vier MOTOR-TALKer berichten..."