• Online: 4.611

18.03.2017 21:39    |    velsatis2010    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: 205, 253, assistenzsysteme, audio 20, codierung, comand, diagnose, glc, Komfort, mb planet, mb-planet, mercedes, mnrc, nachrüstung, rfk, rfk mit dynamischen hilfslinien, rückfahrkamera, s205, star diagnose, team, team mnrc, umrüstung, w205, X253, xentry

Nach diversen Baureihen, die bereits eine RFK nachgerüstet bekommen haben, kommt jetzt auch der 205er zum Zuge.

 

 

In diesem Fall handelt es sich um einen W205 mit Audio 20 CD.

 

Die erste Neuerung:

Das Audio 20 hat bereits einen Videoeingang für die RFK.

Früher musste man entweder ein Comand nachrüsten, oder aber das Audio 20 gegen eins mit Eingang tauschen (z.B. beim W176).

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 20 von 24 fanden den Artikel lesenswert.

18.03.2017 00:01    |    velsatis2010    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: #Easy-Pack, 205, 212, Assistenzsysteme, audio 20, c-klasse, code 513, codierung, comand, diagnose, e klasse, freischaltung, gla, glc, grafik, Komfort, mb planet, mb-planet, menü, mercedes, ntg4, ntg 4.5, ntg 5, s205, star diagnose, verkehrszeichen, verkehrszeichenassistent, w205, x253

Die Möglichkeit der Freischaltung vom Verkehrszeichen- Assistenten (Code 513) i.V.m Audio 20 gibt es jetzt endlich auch bei Fahrzeugen mit AHK.

 

Es konnte jetzt erfolgreich bei Fahrzeugen mit der SA AHK getestet werden.

 

GLC und 205 können jetzt unabhängig davon, ob eine AHK verbaut ist oder nicht, die Freischaltung erhalten.

 

 

Weitere Informationen findet Ihr unter dem bekannten Artikel zum Verkehrszeichenassistenten:

 

Nachrüstung Verkehrszeichen-Assistent Code 513 beim 205 und X253 GLC mit Audio 20

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 8 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

26.11.2016 11:14    |    velsatis2010    |    Kommentare (78)    |   Stichworte: 205, 253, assistenzsysteme, C-Klasse, code 632, code 642, codierung, diagnose, freischaltung, GLC, IHC Plus, ils, ILS LED Scheinwerfer, ILS-LED-Scheinwerfer, Intelligent Light System, Komfort, led, LED-Scheinwerfer, licht, mb planet, mercedes, mrnc, nachrüstung, reparatur, Scheinwerfer, star diagnsoe, team, team mrnc, w205, x253, xenon

Nachdem die Nachrüstung schon ein paar Monate zurück liegt hier der vollständige Umbaubericht.

 

 

Vorab aber die Varianten im 205 und 253.

 

Halogen H7 Scheinwerfer (Serie, ausgenommen AMG Fahrzeuge)

  • manuelle Leuchtweitenregulierung
  • keine Sensoren an Vorder- oder Hinterachse
  • keine Zusatzfunktionen

 

 

LED High Performance Scheinwerfer Code 632

...weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

28.09.2016 12:37    |    ta-raffy    |    Kommentare (46)    |   Stichworte: 172, 176, 246, adaptiver Fernlicht-Assistent, A Klasse, A-Klasse, Assistenzsysteme, Bi- Xenon, B Klasse, B-Klasse, CLA, Codierung, Fernlichtassistent, Komfort, LED High Performance, Mopf, Nachrüstung, R172, Scheinwerfer, SLK, SLK R172, Vormopf, w176, W246

Ob Landstraße oder Autobahn: Fahrten bei Nacht sind anspruchsvoll...

...denn es kommt auf die bestmögliche Sicht an, ohne dass andere Verkehrsteilnehmer geblendet werden. Mit diesem System musst du Dich kaum noch darum kümmern.

 

Sobald der Fahrer schneller als 55 km/h fährt, wird bei freier Fahrbahn automatisch das Fernlicht angeschaltet. Erkennt das System Gegenverkehr, blendet es automatisch ab.

(Quelle mercedes-benz.de)

 

Diese Komfort und Sicherheitsfunktion wollten wir den Leuten, bei denen es ab Werk nie bestellbar war ( beispielsweise Vormopf Bi-Xenon ohne ILS ) oder es vergessen haben bei Neukauf mit zu bestellen natürlich nicht vorenthalten und haben ein paar Modelle unter die Lupe genommen.

 

Dabei haben wir Folgendes erfolgreich aktivieren können

 

Fernlicht-Assistent

  • W176 Vormopf ( A-Klasse/CLA) Vormopf mit Bi-Xenon mit und ohne ILS
  • W246 Vormopf ( B-Klasse) Vormopf mit Bi-Xenon mit und ohne ILS

 

Adaptiver Fernlicht-Assistent

( weicher Übergang beim An- bzw. Abschalten des automatischen Fernlichtes)

  • W176 Mopf ( A-Klasse/CLA) mit LED High Performance-Scheinwerfer
  • W246 Mopf ( B-Klasse) mit LED High Performance-Scheinwerfer

 

Hier noch ein paar Bilder zur Anregung inkl. AMG Menü ( hierzu folgt noch ein seperater Artikel)

 

 

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 15 fanden den Artikel lesenswert.

17.09.2016 09:35    |    velsatis2010    |    Kommentare (122)    |   Stichworte: #Easy-Pack, 205, 212, Assistenzsysteme, audio 20, c-klasse, code 513, codierung, comand, diagnose, e klasse, freischaltung, gla, glc, grafik, Komfort, mb planet, mb-planet, menü, mercedes, ntg4, ntg 4.5, ntg 5, s205, star diagnose, verkehrszeichen, verkehrszeichenassistent, w205, x253

Ab Werk kann man den Verkehrszeichenassistent nur mit Comand bestellen.

 

Nun ist es jedoch möglich das Ganze im Nachhinein auch im 205er mit Audio20 (bei verbautem Garmin) freizuschalten.

 

 

Die Verkehrszeichen werden ganz normal für 5 Sekunden im KI eingeblendet:

 

..

 


Für eine dauerhafte Darstellung kann in das Menü "Assistenzgrafik" gewechselt werden.

 

....

 

Natürlich lässt sich das System in den Einstellungen auch ganz ausschalten:

 

..

 

Für alle Fahrzeuge mit Audio NTG 5 (nur wenn Garmin Navi verbaut) oder NTG 4/ 4.5 Comand möglich.

Voraussetzung ist allerdings der (passive) Spurhalteassistent.

 

Bei Fahrzeugen die nur mit dem Fernlichtassistent ausgestattet sind muss die MFK in der Windschutzscheibe getauscht werden.

 

 

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

13.09.2016 12:51    |    velsatis2010    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 117, 166, 172, 2012, 2013, 231, 246, A Klasse, AMG, Anlernen, Assistenzgrafik, Assistenzsysteme, B Klasse, CLA, Codierung, EZS, GL, KI, KM, Kombiinstrument, Kombiinstrumente, Komfort, ML, Mopf Farbe, SL, Star Diagnose, Tacho, Umrüstung, VorMopf, w166

Bisher habe ich nur 204er und 212er/ 207er auf Farb KIs umgerüstet.

Nun hatte ich die Gelegenheit es mal bei einem SLK aus 2012 auszuprobieren.

 

Geht dort genauso und bessert die Optik enorm auf:

 

 

Umbau aufs Farb KI ist dann auch bei folgenden Modellen möglich:

  • R172- SLK
  • W176 A-Klasse
  • W246 B-Klasse
  • W117 CLA
  • W166 ML

 

Deutlich bessere Optik und Beleuchtung

 

Natürlich auch beim GL (X166) und SL (R231) obwohl dieses Modell ab Einführung schon die farbigen KIs haben.

 

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 9 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 13:29    |    velsatis2010    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: 207, 212, A207, Abbiegelicht, Assistenzsysteme, Autobahnlicht, Bi- Xenon/ ILS, C207, Codierung, E Klasse, E-Klasse, Fernlichtassistent, Fernlicht Assistent Plus, ILS, Intelligent Light system, Komfort, Kurvenlicht, Mopf, Nachrüstung, S212, W212

Serienmäßig ist der 212 und 207 ab Modellpflege mit Code 632 Teil LED ausgestattet.

 

Das System hat bereits eine automatische Leuchtweitenregulierung verbaut.

 

Der Unterschied zur LWR beim ILS liegt jedoch darin, dass beim ILS jeweils vorne und hinten ein Niveausensor verbaut ist.

Bei Code 632 entsprechend nur hinten.

 

 

Im Gegensatz zum ILS bietet Teil LED nur starres ...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 13:28    |    velsatis2010    |    Kommentare (60)    |   Stichworte: 204, 205, 212, 253, 608, 628, 632, 642, adaptiver fernlicht assistent, Assistenzsysteme, C Klasse, Codierung, E Klasse, Freischaltung, GLC, High Performance LED, HP LED, IHC, IHC Plus, ILS, Komfort, MB Planet, mb-planet, mfk, X253

Erfolgreiche Freischaltung vom Adpativen Fernlicht-Assistenten bei den Modellen 205 und X253 GLC

 

VorMopfVorMopfVorMopfVorMopfMopfMopf

 

Bei welcher Aussattung ist was möglich?

 

VorMopf

 

Ist Code 632 (High- Performance LED) verbaut, so ist leider nur der normalen Fernlicht Assistent (Code 608) möglich.

D.h. dieser kann nur auf und ab blenden.

 

Ist das ILS System verbaut (Code 642) kann der Fernlicht Assistent Plus (Code 628) freigeschaltet werden.

Dieser "schneidet/ blendet" aktiv den Gegenverkehr aus, sodass die Randstellen trotzdem mit vollem Fernlicht ausgeleuchtet werden.

 

Mopf

 

Bei Code 632 (High- Performance LED) > der normalen Fernlicht Assistent (Code 608)

 

Bei Multibeam (Code 642)> Fernlicht Assistent Plus (Code 628)

 

Diese Freischaltungen sind Modelljahr unabhängig.

Ab Werk gab es Code 608 nämlich erst mit Modelljahr 2016 (Code 806).

 

Voraussetzung ist lediglich eine verbaute Monokamera (mindestens) in der Windschutzscheibe.

 

Geht hier speziell nur um den 205 und X253 GLC, ist aber bei allen anderen MB Modellen genauso möglich.

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

08.09.2016 11:20    |    velsatis2010    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: 166, 176, 204, 207, 212, 221, A207, Assistenzsysteme, C204, C207, C-Klasse, CLS, Codierung, E-Klasse, Fahrspurerkennung, GLA, Kalibrieren, Kamera, MFK, Mopf, Nachrüstung, passiv, Spurhalteassistent, Umrüstung, Verkehrzeichenerkennung, VorMopf, Vor Mopf, W204, w207, W212, W218

Wie bereits bekannt ist es möglich den GLA und den passiven Spurhalteassistenten relativ problemlos nachzurüsten.

 

 

Vorab sei erwähnt, dass je nach Ausstattung des Fahrzeuges, Teile getauscht werden müssen.

Die Assistenten können in sämtlichen aktuellen Mercedes Baureihen nachgerüstet werden.

 

Beteiligte Teile:

 

SAM Vorne / CGW

- ggf. Update nötig, beim W204 VorMopf möglicherweise auch Austauch

 

MFK (Multifunktionskamera)

Hier gibt es 3 verschiedene Arten.

1. Kamera für Fernlichtassistent> muss getauscht werden

2. Kamera für Fahrspurerkennung/ Spurhalteassistent> reine Codierung, ggf. Kalibrierung beim Nachrüsten der Fahrspurerkennung

3. Keine Kamera> Austausch der Windschutzscheibe und Nachrüstung der Kamera, anschließende Codierung/Kalibrierung von Nöten.

 

Habt ihr das volle Fahrerassistenz ...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

06.09.2016 20:48    |    velsatis2010    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: 204, 212, 218, Assistenzsysteme, C204, c218, c63, cls, cls63, Diagnose, Distronic, Distronic Plus, e63, Mercedes, Nachrüstung, r172, S204, slk, slk55, w172, W204, w218

Beim Teilesuchen für die Nachrüstung bei meinem eigenen Fahrzeug machte ich bei den AMG Modellen im EPC eine interessante Entdeckung.

 

Bestimmte AMG Modelle haben bereits ab Werk die große Hydraulikeinheit ("ESP Premium") verbaut.

Also unabhängig davon, ob mit Code 233 Distronic Plus oder nicht.

 

Und genau um die Nachrüstung soll es hier gehen.

 

 

Bisher war es so:

Fahrzeuge mit Code 233> ESP Premium

Fahrzeuge ohne Code 233> ESP Basis

Damit war klar, dass man für eine Nachrüstung zwingend auf den ESP Block tauschen musste.

 

Doch gerade das ist sehr aufwendig.

Vorallem beim 212 und 218 sind Bremsleitungen komplett verschieden.

Ebenso muss bei einigen Modellen der Stecker geändert werden und fast immer die Verkabelung angepasst werden.

 

Nicht zu unterschätzen die Kosten dafür...

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

MNRC Team

  • bidimann
  • ByteBaiter
  • CLK230FAHRER
  • ta-raffy
  • velsatis2010

Wer von uns codiert wo?

Unsere letzten Gäste

  • anonym
  • bernd.boehm
  • RR57
  • sheevamito
  • ChristianReims
  • velsatis2010
  • minus
  • CLK230FAHRER
  • kleinp
  • Frankyboy379

Unsere treuen Leser (903)

Bilder aus unseren Blogartikeln

Verlauf