• Online: 3.280

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (42.588)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


11.04.2019 09:26    |    PIPD black

Das hört sich übel an.....


11.04.2019 09:31    |    ToledoDriver82

Das ist auch übel...geht gar nicht


11.04.2019 09:33    |    Trottel2011

Zitat:

@PIPD black schrieb am 11. April 2019 um 09:26:11 Uhr:

Das hört sich übel an.....

Oooooh ja!


11.04.2019 09:37    |    PIPD black

Ich hoffe, du brauchst kein neues Auto. Die Dreckspatzen in der Werkstatt nehmen sich ja vor nichts in acht.

 

Hatte mal nen Werkstattmeister, der da immer persönlich ein Auge drauf hatte und seine Jungs „geimpft“ hat, wenn mein Auto in die Werkstatt rollte.


11.04.2019 10:05    |    Trottel2011

So schlimm ist es nicht aber preislich mega abgezockt und dann nicht einmal geschafft einfachste Sachen zu erledigen.


11.04.2019 17:39    |    Badland

Das ist echt übel, keine 100% abliefern und dann noch Preislich nochmal einen drauf setzen.


12.04.2019 04:43    |    Trottel2011

So als beispiel: der Fiat Händler hat es NICHT geschafft die Serviceleuchte zurückzustellen. Wenn er schon damit überfordert ist, dann ist das ein Kackhändler.


12.04.2019 05:03    |    ToledoDriver82

Schlechtes Personal der kein Intresse an Autos mit fremder Technik...so schon erlebt bei Ford als es um einen Ford KA von 2016 ging.


12.04.2019 08:09    |    Goify

Wieso fremde Technik? Wo sollte man sonst mit einem Fiat hingehen? Klar, bei diesem speziellen Modell kann man auch zu Mazda fahren, andererseits sieht ein Mazda-Stempel im Fiat-Serviceheft (sofern kein elektronisches und wer führt das dann?) auch irgendwie blöd aus.

 

Ist das mit Fiat ein generelles Problem oder betrifft das nur Damians Händler?


12.04.2019 08:16    |    Dynamix

Gibt immer wieder Händler die sich extrem schwer mit Autos tun die nicht die Technik IHRER Marke enthalten. Ich frage mich bei solchen Fällen dann immer was die machen wenn besagter Konzern mal neue Technik auf den Markt wirft. Stellen die sich dann auch so dämlich an oder arbeiten die sich in dem Falle dann tatsächlich ein?


12.04.2019 08:20    |    Goify

Die machen dann ganz schnell das Rolltor zu, wenn so ein Exot vorfährt. Fiat mit ESP und Einspritzung kann nur Teufelszeug sein, machen wir nicht. Wir reparieren nur Pandas und wenn es das Letzte ist, was wir tun. :D


12.04.2019 08:50    |    Trottel2011

Zitat:

@Dynamix schrieb am 12. April 2019 um 08:16:28 Uhr:

Gibt immer wieder Händler die sich extrem schwer mit Autos tun die nicht die Technik IHRER Marke enthalten. Ich frage mich bei solchen Fällen dann immer was die machen wenn besagter Konzern mal neue Technik auf den Markt wirft. Stellen die sich dann auch so dämlich an oder arbeiten die sich in dem Falle dann tatsächlich ein?

Die Werkstatt ist 'Werkstatt des Jahres 2019' laut Autobild. Aber wenn das reicht um 'des Jahresbester' zu werden, wäre meine private Werkstatt wogl 'ded Jahrtausends'.

 

Es mag sein, dass man sich mit dem Auto etwas schwer tut. Das ist ja auch nicht schlimm. Mein Volvohändler musste auch ein Mazdamotor versorgen können und das war gar kein Problem. Und Fiat ist halt eine Marke welches viele Autos 'dazuholt'.

 

Mitsubishi L200 ist der Fiat irgendwas

PSA Transporter unterhalb des Ducato ist bei Fiat eingereiht

Dodge Journey wurde zum Fiat Freemont

Chrysler 300C wurde zum Lancia Thesis

 

Daher sollte eine gewisse Offenheit vorhanden sein...


12.04.2019 09:00    |    PIPD black

Zumal sie Checklisten haben, die sie nur durchgehen, abhandeln und abhaken müssen. Das kann jeder 12-jährige. Wenn es dann ans Schrauben geht mag es anders sein. Aber was ist denn beim 1. Service? Öl und ein paar Filter. Ansonsten Diagnose, Fehler löschen, updates bei Problemen aufspielen.....


12.04.2019 10:24    |    Trottel2011

Zitat:

@PIPD black schrieb am 12. April 2019 um 09:00:29 Uhr:

Zumal sie Checklisten haben, die sie nur durchgehen, abhandeln und abhaken müssen. Das kann jeder 12-jährige. Wenn es dann ans Schrauben geht mag es anders sein. Aber was ist denn beim 1. Service? Öl und ein paar Filter. Ansonsten Diagnose, Fehler löschen, updates bei Problemen aufspielen.....

Eben. Ich kann ja mal einfach die Kritikpunkte anmerken:

 

1. Überzogener Preis (statt 250 wurden es 355 EUR, auf Nachfrage warum konnte man sich nicht an 250 EUR erinnern)

2. Schlampige Arbeit (verschüttetes Öl nicht weggewischt, Scheinwerfer bescheiden eingestellt)

3. Spontaner Gedächtnisverlust bzgl. Mängel (Kurbelgehäuseentlüftung kotzt Öl vor'm Turbo raus) am Auto

4. Kein Interesse sich um die Problematik der nicht ausgehenden Serviceleuchte zu kümmern (gehört zur Diagnose)

5. Keine Diagnose gemacht und die erforderlichen Updates aufzuspielen

6. Kein Interesse sich mit dem Kunden zu einigen, der 7 Autos da gekauft hat innerhalb von 12 Jahren...

 

Es steht demnächst ein Rückruf an. Getriebesteuergerät muss updatet werden. Ich denke schon mal ihr wisst wo ich nicht hinfahren werde.


12.04.2019 12:06    |    PIPD black

Und wie war die Reaktion der Geschäftsleitung?


12.04.2019 12:13    |    Trottel2011

Es gab eben eine Email dazu... Von der Geschäftsführerin (Familienbeteieb) selbst. 50 EUR für den nächsten Service (als ob ich mich dazu durchringen wollen würde) sowie als direkten Ansprechpartner für Serviceangelegenheiten, den Leiter des Service in der Filiale. Ich werde das noch länger überlegen. Habe jetzt 15tkm Zeit...


12.04.2019 12:32    |    PIPD black

Ich hab ähnliches auch mal bei einen VW-Autohaus erlebt. Morgens würde mir noch groß und breit erklärt, die beiden Keilriemen wären fällig. Hatte dem dann zugestimmt. Einen hatten wir aber kurz zuvor schon beim ZR-Tausch mitgemacht. War beim Paket dabei. Hat mich aber nicht gestört. Als ich das Auto abholte, war das natürlich berechnet. Beim Blick in den Motorraum sah ich nen neuen (meinen) und nen alten Riemen. Anruf. Kein Kommentar. Der Serviceleiter rief mich dann später zurück. Was denn los sei. Ich ihm alles erklärt. Da kam er mir auch noch blöd. Da ich trotz Termin (Hol- und Bringservice) auch noch ne halbe bis dreiviertel Stunde auf der Straße stand, hab ich ihm gesagt, dass ich ihm dann mal meine vertane Arbeitszeit mit 130 € pro Stunde in Rechnung stellen würde......umgehend erhielt ich die Gutschrift über die Keilriemenaktion und ne kostenlose Wäsche hätte es auch gegeben. Auf letzteres lege ich keinen Wert.


12.04.2019 18:01    |    Trottel2011

Jetzt muss ich erstmal ein Let's Drive schreiben :D


12.04.2019 21:30    |    Trottel2011

Wuaaaaaa... Ich kann es nicht mehr abwarten!!!

 

https://www.youtube.com/watch?v=psD5UXNHzuE

 

Palpatine (der Imperator aka Darth Sidious), Lando Calrissian, der Todesstern, usw. - das kann nur episch werden!

 

OH.

MEIN.

GOTT.


13.04.2019 19:13    |    Dynamix

War heute mit einem Kumpel in den Niederlanden. Ich bin eins seiner Autos zu einem Treffen gefahren. Auf der Rückfahrt ist mir dann der Keilriemen abgesprungen. Riemen und Scheiben sind aber in Ordnung. Kurz nach dem anhalten ist dann noch ein Kühlmittelschlauch geplatzt. Vermutung: Der Schlauch hatte einen Riss und hat auf eine der Riemenscheiben gepieselt. Der Riemen ist dann von der Scheibe runter und der Motor ist dadurch warm geworden. Der Druck hat dann den Schlauch kurz nach dem anhalten zum bersten gebracht.

 

Und was macht ihr an einem Samstag Nachmittag so spannendes?


13.04.2019 19:16    |    PIPD black

Wir sind um halb 12 vom Cämpingplatz gestartet und sind um 17.30 zuhause gelandet. Haben ausgeräumt und die Waschmaschine läuft. Bei knapp 5 Grad hab ich dann auch die Heizung im Haus wieder angestellt.


13.04.2019 19:36    |    Goify

Bin vom Dorferneuerungs-Seminar heim gefahren. War eine sehr spannende Veranstaltung und wir haben in dem Workshop ein Leitbild und Ziele erarbeitet. Ich kann nur jedem Raten, da mal mitzumachen.


13.04.2019 21:26    |    PIPD black

Oh. Ein Leitbild und Ziele.

Bis zur Umsetzung dauert es dann noch ein paar Jahrzehnte.

Planung, Veröffentlichung, Einsprüche, Klagen, Änderungen, nochmal Planungen weil Fördergeldansprüche abgelaufen, Ausschreibungen, Klagen von bei der Ausschreibung unterlegenen Unternehmern......


13.04.2019 22:11    |    Goify

Das wird meine Lebensaufgabe.


13.04.2019 22:15    |    PIPD black

Ich denke auch.


14.04.2019 11:30    |    nick_rs

Hallo


14.04.2019 11:34    |    Goify

Hallo Nick!


14.04.2019 11:45    |    Badland

Moin Moin


14.04.2019 11:48    |    Dynamix

Hallo Dr. Nick!


14.04.2019 12:10    |    PIPD black

Dr.?


14.04.2019 12:14    |    Dynamix

Zitat:

@PIPD black schrieb am 14. April 2019 um 12:10:40 Uhr:

Dr.?

Insider ;)


14.04.2019 12:52    |    nick_rs

Den checke ich nicht :)


14.04.2019 13:07    |    nick_rs

BTW there are two big News



14.04.2019 13:11    |    el lucero orgulloso

TÜV am 04.04.?

War ich auch, ebenfalls ohne Mängel. :)


14.04.2019 13:13    |    Dynamix

14.04.2019 13:13    |    nick_rs

Glückwunsch ;)

 

Das war die Vollabnahme für die lange Luise. Hat leider doch ewig gedauert. Termine sind in Hamburg immer Mangelware. Zur Zulassung habe ich auch erst nächste Woche einen Termin.


14.04.2019 13:14    |    nick_rs

14.04.2019 13:31    |    el lucero orgulloso

Oh, Vollabnahme – da hat's bei mir damals auch gekribbelt, aber auch die habe ich vor 1,5 Jahren ohne Mängel bekommen (was mich dann doch selbst auch etwas erstaunt hat).

Bei uns geht's mit den Terminen schön kurzfristig, den TÜV-Termin habe ich jetzt binnen 3 Tagen bekommen (und die Abnahme selbst hat vielleicht eine gute halbe Stunde gedauert) und an der Zulassungsstelle habe ich mir bislang noch keinen reserviert und trotzdem nicht extrem lange gewartet. :)


14.04.2019 14:07    |    ToledoDriver82

TÜV und H Abnahme gingen bei mir recht schnell, schneller wie ich gedacht hatte:D wenn das mit der Zulassung auch so schnell geht,bin ich zufrieden


14.04.2019 19:26    |    Badland

Das Hochzeiten immer so ausarten müssen.... Seit gestern morgen 12 Uhr: Standesamt, Bundesliga gucken, Party und gerade eben noch das obligatorische "Nachbrennen"...

 

Ich werde zu Alt für diesen Scheiss :D


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (216)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • Ecki815
  • ToledoDriver82
  • Swissbob
  • el lucero orgulloso
  • Schlawiner98
  • carchecker75
  • Dynamix
  • Lumpi3000
  • Trottel2011