• Online: 4.903

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.316)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


04.09.2018 11:15    |    PIPD black

Kann doch nur besser werden. Wo wird der 124 zusammengedengelt?


04.09.2018 11:15    |    Dynamix

Petztrova Urtis.


04.09.2018 11:17    |    Goify

Oh, das ist Hiroshima. Also würde ich mir mal Bleiunterhosen besorgen, damit es dir vom Bodenblech nicht die Eier wegstrahlt.


04.09.2018 11:23    |    PIPD black

Zitat:

Petztrova Urtis.

Ist das wieder son running Gag oder Insider?:confused:


04.09.2018 11:24    |    PIPD black

Dann könnte er von deutlich besserer Quali sein als der 500, wenn er zusammen mit dem MX in Japan gebaut wird.


04.09.2018 11:25    |    Dynamix

Das ist ein alter Paul Panzer Gag. Er wollte "sein" Auto in Bergheim anmelden und hat bei der Zulassungsstelle angerufen.

 

Dann haben die gefragt was für ein Kennzeichen er jetzt hat. Da sagte er das der Wagen momentan PU Schilder hätte. Der verdutzte Mitarbeiter fragte wo das denn liegen würde, das kenne er gar nicht.

 

Die Antwort war dann:

 

Petztrova Urtis :D


04.09.2018 11:27    |    PIPD black

OK. Kannte ich nicht.


04.09.2018 11:44    |    Trottel2011

Ist der einzige Fiat der in Japan gebaut wird. Der Motor ist von Fiat. Alles Andere ist von Mazda. Das Design durch Fiat, die Produktion aber alles auf Mazda Niveau. Es klappert nichts. Wackelt nichts. Alles fest. Daher ist der Fiat 124 der perfekte Fiat. Schickes Design, robuster Motor, perfekte Verarbeitung.


04.09.2018 11:48    |    Schlawiner98

Wie ich diesen Menschen dafür hasse:

 

https://www.youtube.com/watch?v=AJwpzdpVphI


04.09.2018 11:53    |    PIPD black

Gab's nicht neulich ne Sendung mit Sid, wo er nen Golf 2 aufmotzen sollten für nen Kfzetti?

Am Ende war die Karre so knusprig, dass sie ihm nen andern Golf besorgt haben und den "hergerichtet" haben.

Könnte JP's Golf genau diese Rostlaube sein......wäre nicht schade drum.


04.09.2018 11:56    |    Goify

So ein schöner Feuer und Eis Golf und dann bauen die erst mal die Federn aus und nieten da Plaste dran. Jetzt ist er hin.

Der namensgebende Film war jedoch der letzte Müll.


04.09.2018 12:09    |    Dynamix

Man merkt ich bin kein VW Fanboy, ist zwar schade für die Fans weil es wirklich ein beliebtes Sondermodell ist (wobei ich mich bis heute frage warum da der namensgebende Film wie Goify schon sagte der letzte Rotz war :D) aber mich persönlich juckt das jetzt gar nicht so :D


04.09.2018 12:20    |    Goify

Wieso fragst du dich das? Hast du den Film gesehen? Oder fragst du dich, wieso die einen so schlechten Film gemacht haben und dann auch noch ein Auto danach benannten?

Auf der imdb hat er gerade mal ne 4,5, also Ramschniveau.


04.09.2018 12:20    |    PIPD black

Namengebender Film? Ich glaub nicht.

Und so Sonder ist der Golf auch nicht. Gab genug davon. Nur nicht so bunt innen.

Den gab es ja auch als quasi nackte Muddi. So einen hatte ein Kumpel von mir.

Der hatte nur die F+I-Eigenarten (Lack, Sitze, dicke Stoßstangen, Felgen) und 90 PS.


04.09.2018 12:21    |    Trottel2011

Was ist ein VW? :D Muss man das wissen? :D


04.09.2018 12:38    |    Dynamix

Goify, ich meinte beides :D Einmal warum Sie so einen schlechten Film gemacht haben und warum sich gerade dieses Modell solch großer Beliebtheit erfreut.


04.09.2018 12:43    |    PIPD black

Damit konnten die harten Golf-Fahrer mal ihre feminine Ader zeigen.:p


04.09.2018 12:46    |    PIPD black

Zitat:

Das Sondermodell „Fire and Ice“ wurde in den Modelljahren 1990 und 1991 angeboten. Namensgebend war der unter der Regie von Willy Bogner junior entstandene Film Feuer, Eis & Dynamit mit Roger Moore und Simon Shepherd.

Das hab ich echt nicht für möglich gehalten.


04.09.2018 12:49    |    Trottel2011

Vielleicht ist es Zeit für "Fast and the Furious" Sondermodelle :D mit fetter Pommestheke, Unterbodenbeleuchtung, fehlenden Bremssätteln, ... :D


04.09.2018 12:52    |    PIPD black

Zitat:

Der edelste von allen ist jedoch der "Fire and Ice" nach der Idee Willy Bogners, den VW 1990, sechs Jahre nach Markteinführung des Golf II, in die Schauräume der Händler rollt. Er nimmt damals den Look der gleichnamigen Sportswear-Linie von Bogner vorweg und spricht eine auf Sport und Lifestyle fixierte Kundschaft an

Zitat:

Der "Fire and Ice" ragt aus der Masse der Golf-II-Sondermodelle heraus, da er (wie das Golf I Cabrio von Etienne Aigner) ein echtes Designerstück ist und nicht bloß ein aufgebrezeltes Grundmodell wie der "Pasadena" oder der "Manhattan".

http://www.autobild.de/.../vw-golf-2-1.8-fire-ice-5223979.html


04.09.2018 12:55    |    PIPD black

Schnapper ohne Bild von Jasmin:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../932644700-216-8610

 

Wie ein Bum Bum Bum Bum Bummerang.....:D


04.09.2018 12:59    |    PIPD black

Hier übrigens die "Basis" für Schlawiners Empörung:

https://www.youtube.com/watch?v=MMhsfsqHngI


04.09.2018 13:02    |    Goify

Tja siehste, da lernst du noch was über den Golf 2. Da ich selbst zwei Golf 2 hatte, kannte ich die Story dahinter. Man kann sich nur fragen, wieso das Sondermodell 1990 entstand, wo doch der Film von 83 war.


04.09.2018 13:08    |    PIPD black

Im AB-Artikel stand, dass VW den F+I präsentierte, als der Film in die Kinos kam. Gut möglich, dass den niemand in die Kinos bringen wollte und es entsprechend lange dauerte.

 

Wie kommst du auf 1983?:confused:

https://de.wikipedia.org/wiki/Feuer,_Eis_%26_Dynamit


04.09.2018 13:10    |    PIPD black

Mir war nur dieser Film ein Begriff: https://de.wikipedia.org/wiki/Feuer,_Eis_%26_Dosenbier


04.09.2018 13:13    |    Goify

https://de.wikipedia.org/wiki/Feuer_und_Eis

Ok, es war 1986 und ich dachte, das bezog sich auf den ersten Film. Bis gerade eben dachte ich, es gab nur einen Film.


04.09.2018 13:15    |    PIPD black

Haste auch was gelernt.:D


04.09.2018 13:16    |    Goify

https://www.youtube.com/watch?v=uXWxYR45tIY auf Russisch "synchronisiert". :D


04.09.2018 13:16    |    PIPD black

Wenn man nicht gerade Fan-Boy ist, gehört das aber unzweifelhaft in die Kategorie "unnützes Wissen".:cool:


04.09.2018 13:17    |    Goify

Würde ich auch sagen. Einzig lustig daran ist, dass Roger Moore mitspielt.


04.09.2018 13:44    |    PIPD black

Eieiei.....mit Krampf versucht man nun hier bei MT auf die große Redeflut zur Organspende aufzuspringen.....von jedem Kuchen was abhaben wollen......durch die Hintertür "Facharbeiter" hatte man es damals mit MB-Chefs Worten ja auch versucht......das ging gründlich in die Büx. Warum kann man derart Politik nicht aus nem Auto-Forum heraushalten?:mad:


04.09.2018 13:59    |    Goify

Vielleicht kann Motor-Talk noch einen Bezug zu Chemnitz und den krassen Reaktionen unserer Regierungsmitglieder herstellen.


04.09.2018 14:05    |    PIPD black

Ich glaube, die Lektion haben sie damals gelernt. So viele Moderatoren können sie dafür nicht abstellen, um sowas im Zaum zu halten.

 

Aber sie versuchen es leider immer wieder.....mit weniger hitzigen Themen.

 

Schade, dass man sich mit den fahrzeugbezogenen Themen nicht treu bleibt.

 

Edit: Hallo Christoph.:) Stehen wir (schon) unter Beobachtung?:cool::p


04.09.2018 14:08    |    Goify

Lehnen wir uns zurück und betrachten wir das Treiben.

Meine Meinung zu Organspenden ist ganz eindeutig: Ich habe einen Organspendeausweis und befürworte die Widerspruchslösung ohne Ausnahmen oder Auflagen. Jeder ist grundsätzlich Spender, es sei denn, er widerspricht aktiv und schriftlich.


04.09.2018 14:09    |    PIPD black

Da hab ich auch nichts gegen.

Ist doch ganz einfach.:)

Andere Länder machen es doch vor.

Aber wie in vielen anderen Dingen auch, macht es D es unnötig kompliziert.


04.09.2018 14:22    |    el lucero orgulloso

Mal sehen, wann ich mir den Ausweis zulege.

Habe mich mit der Thematik noch nicht eingehend (genug) beschäftigt.


04.09.2018 14:29    |    Goify

Die einzige Gefahr kann wohl sein, dass man Organe entnommen bekommt, obwohl man noch nicht eindeutig klinisch tot ist. Das soll wohl mal vorgekommen sein. Damit kann ich "leben", bzw. denke mir, dass ich ziemlich schlimm beieinander sein muss, wenn man glaubt, ich sei klinisch tot. Dann kann man mich auch zerlegen. Sowas wie Wiedergeburt und dann nicht genügend Organe im Körper zu haben, ist nicht so mein Thema. Ich denke, wenn ich tot bin, vermodere ich einfach und das war es.


04.09.2018 14:34    |    PIPD black

Solln sie von mir nehmen, was sie brauchen. Ich befürchte aber, dass da nicht viel von über sein wird, wenn es mal soweit sein wird.


04.09.2018 14:36    |    Goify

Wer weiß, ich falle vielleicht mal von einem Gerüst, breche mir das Genick und bin tot. Ansonsten bin ich noch zu 99 % intakt bis auf ein paar kleine Prellungen.


04.09.2018 14:42    |    el lucero orgulloso

An mir ist auch alles drin, alles dran.

Sehe persönlich jetzt auch keinen Grund, warum dies nicht weiterhin so sein sollte.


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (246)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • sushis
  • amdwolle
  • MB213AMG
  • the_WarLord
  • AndreasWausHH
  • jannny
  • qqtimo
  • olli4321
  • Cumpadre