• Online: 5.175

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.341)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


30.11.2018 19:23    |    Trottel2011

Wir haben gerade noch immer 10°. Und eine Abkühlung ist vorerst nicht in Sicht...


30.11.2018 23:03    |    Schlawiner98

Auf den Straßen ist es glatt. Aber nicht, weil es gefroren ist. Nein. Es ist das Salz, das die Glätte verursacht :rolleyes:


30.11.2018 23:09    |    124er-Power

Also hier war gar nix außer Regen


30.11.2018 23:22    |    Dynamix

Bei uns ist es trocken.


30.11.2018 23:25    |    124er-Power

Ahoi :p


30.11.2018 23:27    |    Dynamix

Was mir gerade so auffällt: Wer hat den letzten Tausender vollgemacht?


30.11.2018 23:28    |    124er-Power

Is doch wumpe :D


01.12.2018 06:47    |    PIPD black

Trottel war’s.:)


01.12.2018 07:05    |    Goify

Na da kann er mal ne Runde ausgeben.


01.12.2018 12:48    |    124er-Power

Hier hier Trottel put put put :D


01.12.2018 13:15    |    Trottel2011

Muuuuuuuh!


01.12.2018 19:09    |    124er-Power

Miau


01.12.2018 19:11    |    Goify

Wasnmiteischlos?


01.12.2018 19:53    |    Trottel2011

Sprisu deuts weissu?


01.12.2018 21:02    |    Goify

Des woaß i ned. Bin gerade bayerisch unterwegs mit Hannes Ringlstetter, Haindling und Spider Murphy Gang.


01.12.2018 21:09    |    Dynamix

Was man alles in der Stadt so sieht. Der steht wohl auch schon ein paar Jahre da.


Bild

01.12.2018 21:12    |    PIPD black

Dürfte dann jetzt auch Geschichte sein. Die Kaufhofgeschäftsführung wurde ja nun fast ausnahmslos gefeuert und wirddurch Karstadt ersetzt.


01.12.2018 21:13    |    Goify

Alter, kauf dir mal ein neues Handy. Bildrauschen und extreme Gegenwehr durch Weichzeichner vom Handy macht das Bild fast unerkennbar. Aber steht da wirklich Kaufhof drauf? Das ist ja heute schon fast ne Rarität. Wobei ich nie weiß, ob nun Horten, Hertie, Galeria Kaufhof oder Karstadt Pleite ging oder alle vier.


01.12.2018 21:24    |    Dynamix

Ich musste das Bild auf hohe Entfernung schiessen und dazu noch die Überbelichtung durch die Beleuchtung der Garage. Besser ging es auf die Entfernung nicht.


01.12.2018 21:29    |    Goify

Das hatte ich mir schon fast gedacht, wollte das aber trotzdem schreiben. :D


01.12.2018 21:46    |    Dynamix

Viel abgefahrener ist das der Corsa noch ein Modell vor dem Facelift ist. Das lässt darauf schließen wie alt der Wagen alt der Wagen ist ;)


01.12.2018 22:00    |    Goify

Ist der Wagen älter als dein Handy oder jünger? :p


01.12.2018 22:01    |    Dynamix

Der Wagen ist älter als ich! Der könnte so alt sein wie du wenn ich so darüber nachdenke :D


01.12.2018 22:09    |    Goify

Ja, so alt könnte er tatsächlich sein. Damals fotografierte ich noch mit dem guten alten FeTaP der Deutschen Bundespost, was schon damals eine bessere Auflösung als dein Handy hatte. :D


01.12.2018 22:40    |    124er-Power

Chapeu GoifY :p

 

Kaufhof ging nicht pleite soweit ich weiß.

Nur die Investoren wollten den Zusammenschluss mit Karstadt.

 

Dank Amazon stirbt der Einzelhandel ja immer mehr.


01.12.2018 23:30    |    PIPD black

Soso.....ammasohn ist schuld.

Ist wohl etwas einfach gedacht oder nicht?

Ich behaupte mal: wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Das trifft vorallem auf den Einzelhandel in Innenstädten zu. Das nächste werden die klotzigen Autohäuser mit ihren großkotzigen Autoverkäufern sein.;)


02.12.2018 00:17    |    Trottel2011

Amazon hat nicht Schuld. Schuld haben die Einzelhändler die nicht zeitnah aufgesprungen sind. Und es gibt noch immer Einzelhändler und Versandhändler, die noch glauben, dass man ohne Internetkundschaft auskommen kann und dass die eigenen, HÖHEREN Preise nicht entdeckt werden...

 

Gerne unterstütze ich den lokalen Handel. Wenn etwas 5 EUR mehr kostet, okay. Aber nicht 20-30 EUR mehr...


02.12.2018 06:46    |    Goify

So geht es mir aktuell mit Möbeln. Da frage ich mich schon, ob der Händler glaubt, dass ich kein Internet kenne. Und da geht es nicht um ein paar Euro, sondern um mehrere Hundert Euro bei einer Summe von 2.000 €. Dabei zahle ich noch den Versand und hole nicht die Sachen beim Möbelhändler ab.


02.12.2018 09:10    |    124er-Power

Klar ist der Einzelhandel doof, keine Frage.

 

Aber Amazon hat ganz andere Fixkosten und zahlt auch eher nur den Mindestlohn.....


02.12.2018 09:14    |    Goify

Und betreibt keine kleinen Läden, die mehr kosten, als sie einbringen. Eine riesige Halle ist billig, leicht zu beheizen und da drin werden pro Tag mehr Waren umgeschlagen, als in einem Mediamarkt in zehn Jahren.


02.12.2018 09:17    |    124er-Power

Wohl wahr.

 

Zudem werden Kunden extremst verwöhnt mit schnellen Lieferzeiten und kostenlosem Rückversand.

 

Manche Kunden sind so doof und denken tatsächlich, dass sowas selbstverständlich ist. Mit denen darf man dann immer sinnlos diskuttieren :/


02.12.2018 09:35    |    PIPD black

Das hat der Goify schon richtig erkannt. Der EH hat nicht nur ein Problem mit ammasohn, sondern mit jedem größeren Laden, der in seinen Geschäftsbereich eingreift. Da gehören dann die großen Märkte auf der grünen Wiese genauso zu, wie Supermärkte, die ALLES anbieten und nicht mehr nur Lebensmittel.

 

In DK ist das z. B. Bilka. Riesige Märkte mit wirklich allem und auch Markenprodukten. Gasgrills, Sportklamotten, Fernseher, da wird fast jeder Wunsch erfüllt. Hier gibt es sowas ansatzweise bei real, famila und marktkauf.

 

Mit mir muss keiner diskutieren.;) Wenn ich Zeit und Lust zum Shoppen habe, sind die Läden entweder überrannt oder zu. Dazu muss ich auch noch nen kostenpflichtigen Parkplatz nehmen.

 

Also wird entspannt vom Schreibtisch oder Sofa zu allen möglichen und unchristlichen Zeiten geshoppt.:p


02.12.2018 09:49    |    nick_rs

Zitat:

@Goify schrieb am 30. November 2018 um 11:29:16 Uhr:

Nee, dem kann ich nicht zustimmen. Wenn ich mit 3, 5, 7 oder gar 9 Gängen in einem Gang fahre, der sagen wir mal 1,0 übersetzt ist, dann ist die Belastung auf die Zahnräder immer gleich, egal, wie viele Schaltstufen es gibt. Und wenn dann ein Planetenradsatz wegen Platzmangel schmaler ist, hält er in der Regel auch kürzer. Vielleicht verwendet man aber auch speziell gehärtete Stähle.

Richtig, aber wenn bei dem Getriebe mit vielen Gängen genau dieser gewählt ist, dann ist er auch optimal.

Nehmen wir die Situation an, dass für den perfekten forttrieb eine etwas andere Übersetzung besser wäre, dann wird das Getriebe mit wenigen Gängen um ein Vielfaches stärker belastet und muss die unpassende Übersetzung mittels Wandler, Motor und stärkerer Kraft ausgleichen. Das Getriebe mit vielen Gängen nutzt einfach den passenderen.


02.12.2018 10:42    |    Dynamix

Du bist ein bisschen spät dran, Nick :D

 

An dieser Stelle erst einmal einen schönen 1. Advent. Wir haben gestern unseren ersten Weihnachtsmarktbesuch hinter uns gebracht.

 

Das schöne an solchen Märkten in Großstädten ist das man eine große Auswahl hat. Nachteil ist natürlich das dafür auch gefühlt eine Millionen Leute unterwegs sind. Aber dafür gibt es immer wieder schöne Sachen zu entdecken. Ich bin an einem Lakritzstand hängen geblieben da ich stark salziges Lakritz liebe. Da Haribo meine Lieblingssorte vor 1-2 Jahren aus dem Programm genommen hat habe ich mich mal an dem Stand umgesehen. Hat sich gelohnt. Bin mit 2 winzig kleinen Tütchen extra starkem Zeug nach Hause gegangen :cool:

 

Meine bessere Hälfte erfreut sich da eher an den schönen Dingen des Lebens. Sie ist auf einen Stand gestoßen die Glasfedern verkaufen. Sie wollte sowas immer schon einmal haben und so hat Sie sich gleich ein ganzes Set gegönnt. Ich habe sowas vorher noch nie gesehen, aber schön gemacht ist Sie. Handgeblasenes Glas ist eh immer eine faszinierende Sache.

 

Wir hatten auch noch ein paar nette Teelichter gesehen, aber das war uns in dem Trubel zu gefährlich. Meine bessere Hälfte hätte gerne Teelichthalter im Lotusblütenstil gekauft, aber die sind so filigran und zerbrechnlich das ein Rempler in der Menge ausreichen würde um diese zu zerstören. War uns dann doch zu gefährlich. Vielleicht kommen wir mal wenn es nicht ganz so voll ist.


02.12.2018 10:44    |    PIPD black

Schönen Advent gleichfalls.

 

W-Märkte sind so gar nichts für mich. Hölle Hölle Hölle.:(


02.12.2018 10:45    |    ToledoDriver82

Dito....in beiden Punkten


02.12.2018 10:46    |    PIPD black

Sag Bruder zu mir.:D


02.12.2018 10:46    |    ToledoDriver82

Bruder :D


02.12.2018 10:47    |    PIPD black

:D


02.12.2018 10:56    |    Dynamix

Ich bin da eigentlich auch kein großer Fan von aber gestern wars tatsächlich ganz nett. Vor allem hat das schlechte Wetter ein noch größeren Andrang verhindert. Aber klar, es war Samstag zu später Stunde und das in der Altstadt wo um die Zeit eh die Hölle los ist weil dann das kollektive begasen losgeht. Dafür bin ich dann in den Katakomben der Altstadt über einen Laden gestolpert der Krustenbraten im Brötchen verkauft. Echt lecker!


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (246)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • Mercedes-Fahrer
  • Sena_Raptor
  • golfgtitdi
  • gaukpavel
  • Eagleseven
  • Superbernie1966
  • Sebis-Mondeo
  • tobse1005
  • Chieftec