• Online: 11.920

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

Wed Oct 03 15:50:35 CEST 2018    |    benzsport    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: Comand, Kartenupdate, NTG 4.5, NTG 4.7, NTG 5.1, NTG 5.2, NTG 5.5, NTG 6

cf2293ba-ea29-4c19-8398-99c34d061d87
Cf2293ba ea29 4c19 8398 99c34d061d87

Die Breitbandinternetverbindung bringt immer mehr Möglichkeiten.

Auch das Kartenupdate wird mittlerweile per Download angeboten.

 

Neuste Versionen ECE

 

Telematik Gen. Version Teilenummer Größe Erscheinungsdatum

NTG 4.X Version 17 (A1720044399) 21GB 19.04.2018

NTG 5.1 Version 11 (A2180036099) 38,5GB 31.08.2018

NTG 5.2 Version 12 (A2228270101) 38,8GB 05.09.2017

NTG 5.5 Version 13 (A2130075799) 40,1GB 29.08.2018

NTG 6 Version 6.1 (A1770062399) 31,2GB 05.07.2018

 

 

Codes zur Aktivierung über Mercedes, aber auch bei mir.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Thu Oct 04 13:03:24 CEST 2018    |    Goify

Verständnisfrage: Sind diese Updates damit jetzt kostenlos?


Thu Oct 04 13:26:20 CEST 2018    |    benzsport

Die Kartendaten sind kostenlos, weil sie ja auch ohne nötigen Freischaltcode nutzlos sind.

 

Du bezahlst den Freischaltcode nur nicht mehr den Datenträger.

Somit wird die Aktion um 21,-€ günstiger.

 

Du bist schon scharf....


Thu Oct 04 13:33:27 CEST 2018    |    Goify

Updates sind spätestens seit einem bestimmten Amerikaner mit Elektroautos kostenlos und beim Handy hat noch nie jemand für ein Update, selbst für die Nokia-Karten, nur einen einzigen Euro bezahlt. Dass das Installieren in der Werkstatt Geld kostet, ist klar, aber wenn ich alles selbst mache? Bei Skoda sind Naviupdates, die ich über das Update-Portal selbst erledige, auch kostenlos.

Daher nahm ich an, dass diese bei Mercedes dadurch nun auch kostenlos seien.


Thu Oct 04 13:38:35 CEST 2018    |    benzsport

Bisherige Regelung ist drei Jahre frei ab Erstzulassung, danach kostenpflichtig.

 

Wem‘s nicht schmeckt, lässt es oder kauft den skoda.


Thu Oct 04 13:40:48 CEST 2018    |    Goify

Es war nur eine Frage, die völlig verständlich und logisch war. Kein Grund, genervt zu sein.


Thu Oct 04 13:43:13 CEST 2018    |    benzsport

War doch eine sachliche Antwort.

 

Wird ja keiner gezwungen ein Update zu machen.


Thu Oct 04 14:10:59 CEST 2018    |    Mountie

@Goify

Zitat:" ...beim Handy hat noch nie jemand für ein Update, selbst für die Nokia-Karten"

 

Nur mal als Ergänzung. Bei Nokia waren zwar die Kartendaten kostenlos aber die Navigation war kostenpflichtig. Und das war ja meistens das Entscheidende.

 

Als es mit Nokia bergab ging, wurde die Marketingmasche mit der kostenlosen Navigation erfunden.

Aber auch hier hat man die Navigation mit dem Handy bezahlt. Die Updates später nicht mehr. Geholfen hat es Nokia nicht und Updates gibt es seit 2013 auch nicht mehr.

 

Heute ist die Navigation mit Here zwar kostenlos, allerdings merkt man die funktionale Einschränkung schon ziemlich deutlich. Das Konsortium von Here (Daimler, Audi, BMW, ?) will eben die Navis im Auto verkaufen.

 

Wer mehr Funktionsumfang haben will, der muss weg von Here und damit ist das auch nicht mehr kostenlos. Das Google nicht kostenlos ist, muss wohl nicht weiter erwähnt werden.

 

VG


Thu Oct 04 14:22:47 CEST 2018    |    Goify

Werden jetzt Handykosten und persönliche Daten als "Bezahlen" bezeichnet?

Mein altes Nokia-Handy kostete 200 € und ich konnte damit offline kostenlos navigieren und kostenlos Karten nachladen.

Bei Becker ging das auch, bis der Kartenbetreiber pleite ging.


Thu Oct 04 14:41:54 CEST 2018    |    benzsport

Ist eigentlich egal, auch was scheinbar kostenloses muss irgendwie bezahlt werden.

 

Nur mal so am Rande ist Mercedes noch relativ günstig.

Bei Porsche kostet die Karte 300,-€ und die Navigation ist wirklich bescheiden.

Mercedes bietet da schon ein gutes System und dafür bezahle ich auch gerne den Preis.

 

Aber wir leben ja in einer Geiz ist geil Gesellschaft, einer bezahlt am Ende die Rechnung, wer wird sich dann rausstellen.


Sat Oct 06 10:10:31 CEST 2018    |    Matrose_Nicolas

Soweit ich mich erinner habe ich das letzte Update beim 911 fast 600 € bezahlt und da war ich froh dass es überhaupt noch eins gab, denn Halter eines über drei Jahre alten Fahrzeugs sind nicht die Zielgruppe von Porsche ( original Zitat meines Porsche Händlers


Sat Oct 06 20:09:44 CEST 2018    |    Mackhack

Dank eines freundlichen Forumskollegen der auch noch seinen eigenen Zugang zu MB samt dem Programm aus dem Bild hergibt ist es jetzt eben möglich das Kartenmaterial kostenlos herunterzuladen.

 

Dank einigen Mitmenschen die die Codes generieren können muss man nicht mehr zu MB für den Aktivierungscode sondern kann zu Leuten die es in Foren und Kleinanzeigen anbieten. Diese Leute verdienen Geld mit etwas was sie gar nicht können sollten, gleichwohl ob sie steuern abtreten oder nicht mit ihrem Gewerbe. MB und die Kartenhersteller wissen das. Wird es denen zu bunt und hören auf aktuelle Karten zu erzeugen bringen uns weder die geklauten Programme zum herunterladen noch Leute was die mit selbsterzeugten Keys die Software illegal verkaufen. Am Ende stehen wir alle dumm da.

 

Keiner möchte für irgend etwas mehr bezahlen, jeder glaubt alles muss kostenlos mit dem Kauf eines Fahrzeugs kommen, dass aber hinter jedem Produkt kosten stehen ist einigen wohl völlig unklar oder wird ignoriert weil es dreht ja alles nur noch um „mich“ und die Geiz ist Geld Mentalität. Das alles geht nur solange gut bis diese Hersteller dicht machen weil sie keine Einnahmen mehr haben.

 

Über die Höhe des Preises pro Update kann man sich streiten, 250, 300 oder 600 Euro ist sicherlich auch für denjenigen viel Geld der sich einen Porsche leisten kann, neu versteht sich.


Mon Oct 08 09:19:45 CEST 2018    |    Goify

Ich war nur der irrigen Annahme erlegen, dass man mit dem Kauf von Comand für teils über 3.000 € ein mind. zehnjähriges kostenloses Update bekommt. So wie das eben einige Hersteller handhaben. Ist eben nicht so und auch nicht mein Problem.

Mein nächster Mercedes wird wieder kein Navi haben oder ich werde es nicht benutzen, da ich ein Smartphone dabei habe. Dank Apple-Carplay und Android Auto ist keiner auf die Karten der Autohersteller mehr angewiesen. Das sollte denen eigentlich zu denken geben.


Mon Oct 08 09:29:05 CEST 2018    |    benzsport

Das schweift jetzt echt ab.

 

Beim Kauf eines Autos erwartet man ja auch nicht das die Wartungen inklusive sind....


Mon Oct 08 18:59:21 CEST 2018    |    Targhas

Kann jeder diesen "Download Manager COMAND" runterladen oder nur mit entsprechendem Händlerzugang oder ähnliches? Hab jetzt ewig im Mercedes Me Portal rumgesucht und nichts gefunden oder ich bin blind


Mon Oct 08 20:23:38 CEST 2018    |    benzsport

Das Programm kann jeder der einen offiziellen Mercedesaccount hat runterladen.

 

Ist aber nicht für Endkuden gedacht.


Mon Oct 08 20:41:41 CEST 2018    |    Mackhack

Aber die Codes gibt es trotzdem nicht oder habe ich etwas in meinem offiziellen Account übersehen?


Mon Oct 08 21:02:43 CEST 2018    |    benzsport

Nein habe ich auch gar nicht behauptet.


Deine Antwort auf "Neue Kartenupdates ab NTG 4.5 per USB"

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas mache ich nicht.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Termine

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht alles parallel.

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

Über den Jahreswechsel 2018/2019 bin ich auf Sylt. Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2019 bin ich wieder in Düsseldorf/Neuss.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung, Map Codes und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


Über mich bekommt man auch Kartencodes / Mapcodes.
Egal welche Ausführung, US oder ECE, Original oder nachgerüstet und auch im Vormopf.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

Blog Favoriten

Blog Ticker

Blogleser (361)