• Online: 5.627

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

12.11.2017 11:16    |    benzsport    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 205, Nachrüstung, RFK, Rückfahrkamera, S205, W205, X253

Seit gestern kann ich nun mit meinem neuen Auto fahren, in Berlin ist es leider nur mit erheblichen Wartezeiten möglich ein Fahrzeug zu zulassen.

 

Habe mich heute mal an die Nachrüstung der Rückfahrkamera im S205 gemacht.

 

Beim W205 hat Mercedes ja mal wieder eine Glanzleistung erbracht.

Derart aufwendig die Kamera nachzurüsten, das glaubt man kaum.

Eigentlich wird der komplette Innenraum zerlegt.

 

Ich bin dabei eine etwas sinnvollere Lösung zu realisieren.

Zum einen wird der Kabelbaum etwas eingekürzt zum anderen greife ich den Innenraum CAN am hinteren Sam ab.

Dadurch kann ich auf das öffnen der Fahrerseite verzichten und muss den Fahrersitz nicht ausbauen.

 

Der Einbau der Kamera selbst gestaltet sich relativ einfach, wie beim 176 oder auch schon beim W222 wird der komplette Griff im Heckdeckel ersetzt.

 

Die Kabel für Kameramotor und Spannungsversorgung der Kamera wird zum Sam hinten geführt.

Der HMI CAN und das Videokabel an der Beifahrerseite zur Headunit.

 

Update Januar 2018:

So mal wieder etwas Zeit zum Spielen gehabt.

 

Die Kamera war ja nun schon eine Weile verbaut, aber noch nicht richtig codiert und kalibriert.

Folglich fehlen die dynamischen Linien und es wird ein unsymmetrisches Bild angezeigt.

 

Habe etwas an den Einstellungen rumgespielt und siehe da.

 

Das Endergebnis mit dynamischen Linien 180Grad Ansicht, Anhängermodus und Objekt Erkennung.

 

Codierung bei mir möglich.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

12.11.2017 17:20    |    Mackhack

Du vergisst leider dass MB und sicherlich auch alle anderen Hersteller den Bau eines Fahrzeugs optimieren damit man es an einem sich kontinuierlich bewegenden Fließband zusammenbauen kann. Nachrüstungen und das zerlegen um defekte zu reparieren liegen dabei keineswegs auf deren Prioritätenliste oder gar dem Aufbaudesign eines Fahrzeugs.

 

Ich bin mir deshalb sehr sicher, dass wenn man eine RFK ab Werk sich wünscht, diese innerhalb von Sekunden verbaut und angeschlossen werden kann von den gut ausgebildeten Facharbeitern am Band.


13.11.2017 07:44    |    benzsport

Das eine Installation im Werk nur wenige Minuten dauert ist klar.

Eine Nachrüstung ist zwar momentan noch nicht vorgesehen aber eine Optimierung des Ablauf ist ebenfalls im Interesse des Herstellers.

 

Ich habe schon die Systeme vom NTG 4 optimiert und dadurch erheblich Zeit eingespart.


01.12.2017 14:24    |    benzsport

Leider fehlt mir immer noch ein Kabel und der Einbau ruht seither.

 

Hoffe es kommt noch vor nächster Woche.


04.12.2017 16:01    |    benzsport

Heute endlich Zeit gehabt den restlichen Einbau durchzuführen.

 

Der HMI Can ist relativ einfach zu erreichen in dem man etwas den Teppich hochnimmt.

 

Stecker in den freien schwarzen Stecker einsetzen und R eingelegt, siehe da ein Bild.



11.03.2018 20:57    |    benzsport

Kleines Update

Die Kameraabdeckung hat bei mir immer einen Fehler angezeigt, das sie nicht programmiert ist obwohl durchgeführt wurde.

Für diesen Fehler gibt es ein Softwareupdate, was vor ein paar Wochen noch nicht verfügbar war.

 

Nach dem Update und erneuter SCN Codierung, läuft die Abdeckung ohne Fehlermeldung.


15.06.2018 20:12    |    rajay

CAN also doch im Bereich Fußraum Beifahrer eingesteckt? Die kann man in irgendeiner der freien Buchsen hierfür einstecken, gehe ich mal von aus.


Bild

15.06.2018 20:15    |    rajay

Der Stecker kommt an das SAM hinten, denke ich.


Bild

15.06.2018 20:16    |    rajay

Der für die Flachsicherung. Habe leider keinen Anschlussplan... Welche Sicherung kommt denn hierfür?


Bild

15.06.2018 20:28    |    rajay

So sieht der Kabelsatz aus.


Bild

15.06.2018 20:42    |    rajay

Masse, doch gefunden.


Bild

Deine Antwort auf "Nachrüstung Rückfahrkamera im W/S205 und GLC"

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas setzt das nötige Wissen vorraus.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

 

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Ich komme aus Berlin.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

Eine Angabe 1313 ist sinnfrei weil es nur bedeutet das Mercedes der Hersteller ist.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

CarPlay

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Gebrauchte Tachos

 

Porsche Codierungen

 

Termine

 

VIN Decoder (externer LINK)

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht parallel, das ist unmöglich für mich dann zuzuordnen.

Dann bitte ich auch um Verständnis, das ich keine 24h Hotline bin.

 

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

 

Am 26. und 27. Januar 2020 wieder Düsseldorf.

 

Sommer 2020 Rostock/Strahlsund/Stettin/Kühlungsborn und Dänemark/Schweden.

 

Oktober und Anfang Dezember 2020 in Hamburg.

 

Über den Jahreswechsel 2020/2021 bin ich auf Sylt.

Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2021 wieder Düsseldorf.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

 

Spezielle Files für Steuergeräte- Entriegelung, keine Seed Key Berechnung nötig.

 

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


OBD-Dongles zur Codierung des AMG-Menü IC222 (205), IC204 und IC172.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

 

Phase 3 neuer Versuch, Software läuft fehlerlos!

 

Der Tacho vom W222 läuft fehlerfrei und passt nach einigen Modifikationen auch in das Amaturenbrett des W205 oder W253.

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

OBD Programmier-Adapter in Finaler Phase!

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

AMG Menü im Mopf

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

AMG Menü läuft!!!

Blogartikel

 

 

IC213 Virgin möglich!

Blog Favoriten

Blog Ticker

Übersicht der Artikel im Monat

Blogleser (505)