• Online: 5.264

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

18.03.2018 15:11    |    benzsport    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: A207, C207, IHC Plus, ILS, Mopfumbau, Multifunktionskamera, nachrüsten, Nachrüstung, S212, W207, W212

Endoptik im W212 Mopf mit ILS Scheinwerfer
Endoptik im W212 Mopf mit ILS Scheinwerfer

Mal wieder was neues,

ein W212er Fahrer aus Berlin hatte schon die Rückfahrkamera nachgerüstet, spielte schon längere zeit mit dem gedanken die Voll-LED Scheinwerfer nachzurüsten.

 

Was benötigt man für den Umbau.

 

zum einen zwei Scheinwerfer.

 

Voll-LED, sind schon optisch leicht zu erkennen durch die zwei LED Linsen.

z.B. A2129063103 und A2129063203

oder A2128202339 und A2128202439

 

Der Niveausensor vorne links, A2129050103 und N910113006000 zwei Muttern.

 

Von Kabeldaviko den Adapterkabelsatz Art.Nr.:212-762B

 

Dann noch die vier Steuergeräte für die Scheinwerfer und Leuchtweitenregulierung.

2x A2189007306 Leuchtweitenregulierung

2x A2228700789 Spannungswandler

 

16xN000000002856 (Schrauben) für die Steuergeräte, falls nicht vorhanden.

 

Zum eigentlichen Umbau:

Der Ausbau:

Kleiner Hinweis, es gibt etliche Youtube-Videos, sogar von Mercedes direkt, wie Teile demontiert werden, einfach mal googlen.

 

Es ist das einfachste die Stoßstange zu demontieren und auch bei Montage des Niveusensor ist es am einfachsten dies auf einer Bühne zu machen.

Die Stoßstange ist mit 11 Schrauben fixiert.

Drei (Torx) oberhalb des Grills, zwei (10mm-Sechskant), vier im Radhaus (Torx) und zwei von unten zum Schloßträger (Torx).

Der Unterfahrschutz sollte demontiert werden und die Radhausschalen gelöst.

 

Nachdem alles gelöst ist, kann die Stoßstange komplett mit einem Ruck abgezogen werden.

Elektrische Steckverbindungen vorne Rechts, sowie für den Temperatursensor lösen.

Anbesten macht man das zu zweit.

 

Die Scheinwerfer werden mittels 3 8mm Sechskantschrauben fixiert, diese lösen und Scheinwerfer entnehmen, vollständiges Entfallteil.

 

Der Einbau:

Ambesten die Scheinwerfer komplettieren, dann fällt auch schon auf das eventuell was fehlt oder nicht passt.

Die Steuergeräte, falls noch nicht montiert mit den Kabeln verbinden und mit den Schrauben fixieren.

Nun den Adapter von Kabeldaviko einfach mit den originalen Steckern verbinden und die zusätzlichen Massekabel mit der Karrosserie verschrauben.

Der Niveausensor sitzt im linken Radhaus, deslhalb das Kabel mit dem Stecker für den Nieveausensor auf der linken Seite verlegen.

Der Niveausensor wird an die vorhandenen Gewindestifte befestigt, unter dem Längsträger ist ein weiterer Gewindezapfen für einen Kabelhalter.

Stecker auf Niveausensor stecken und Hebelarm mit dem Achschenkel verbinden.

 

Scheinwerfer einbauen, müssen an der Kotflügelkante plan anliegen.

Stoßfänger wieder montieren, aber nicht die Steckverbindungen vergessen.

Schrauben fixieren, fertigt ist der mechanische Umbau.

 

Nun geht es ans codieren.

Gebrauchte Steuergeräte können funktionieren, müssen aber nicht.

Zuerst muss natürlich dem Fahrzeug gesagt werden das es nun ILS hat, dann müssen die Steuergeräte codiert und kalibriert werden.

Einstellen der Scheinwerfer nicht vergessen.

 

Man kann dies mit dem nötigen Wissen und Hardware vollständig offline machen aber auch online.

Bei einem solchen Umbau bietet es sich an diese Änderungen im VeDoc einzutragen.

Dies kann auch der Freundliche, stellen sich leider immer etwas quer aber es ist möglich.

Wichtig ist, das statische LED ausgetragen wird und dynamisch eingetragen.

 

Leider war der Umbau gestern nicht abzuschließen, weil vom Lieferanten falsche Steuergeräte für die Leuchtweitenregulierung geliefert wurden.

Werde in den nächsten Tagen den vollständigen Umbau präsentieren.

 

Falls es jemanden aufgefallen ist, der W212 hier hat keine MFK, somit die die Aktivierung des IHC+, dies erfolgt in Stufe 2.

 

To be continued....

 

Nach einigen Hürden und Vorkommnissen, konnte ich gestern den Umbau abschließen.

Erst waren falsche Steuergeräte geliefert worden, da war kein Einbau möglich, also warten auf Ersatz.

 

Nachdem die vermeintlich neuen und richtigen Steuergeräte geliefert worden, konnte der Einbau abgeschlossen werden.

Leider stellte sich ein neues Problem ein.

Es war nach der Codierung immer ein Can Bus Fehler vorhanden, dieser war aktiv und deaktivierte nachtürlich die komplette dynamische Funktion.

Ich hatte auch den Eindruck, das diese Steuergeräte nicht neu waren, weil sie sofort nach Einbau volle Funktion zeigten.

 

Nach etlichen Codiervarianten, bliebt eigentlich nur ein defekt des Steuergeräts anzunehmen.

der Fehler zeigt sich so, das der linke Scheinwerfer immer wieder das Abblendlicht selbständig einschaltete.

 

Mir ließ das aber nicht wirklich Ruhe und hatte wenig Lust die Scheinwerfer nochmals auszubauen.

Nun mit schweren Geschütz...

Ein guter Bekannter bei Mercedes machte mir die nötigen Anpassungen im VeDoc, statisch LED in VeDoc ausgetragen und dynamisch ILS eingetragen und eine SCN der Scheinwerfer, CGW und Sam's durchgeführt, leider ohne Erfolg, der Fehler blieb.

 

Also Lieferanten kontaktiert und Steuergeräte reklamiert, dabei stellte sich heraus, diese waren gebaucht und daher können sie auch defekt sein.

 

Um kein weiteres Risiko einzugehen, kaufte er aber neue bei Mercedes, waren zwar teuer, aber neu. ;)

 

Also erneut, Stoßstange ab und Scheinwerfer raus.

Ernüchterung nach dem Anlernen, gleicher Fehler.

Etwas angesäuert habe ich den Schlüssel abgezogen, sowie das Auto abgeschlossen und mir eine andere Beschäftigung gesucht, um eine Ablenkung zu bekommen.

Was ich damit unbewusst gemacht habe ist eine Busruhe und nach dem Neustart der Steuergeräte, war der Busfehler verschwunden.

Die Scheinwerfer funktionieren.

 

Echt eine schwere Geburt und das Fazit ist wieder, vorsicht bei gebrauchten Teilen.

 

Besitzer ist nun Happy und Stufe 2 kann in Planung gehen, Nachrüstung der Kamera für den IHC+.

 

To be continued....

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

30.03.2018 20:31    |    benzsport

06.04.2018 23:32    |    didi_HRO

moin, sag mal was hat das gekostet?


07.04.2018 13:19    |    benzsport

Teuer.

 

Einfach mal googeln.

 

Kommt immer drauf an wie man die Teile bekommt.


16.05.2018 22:02    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W212:

 

Nachrüstung ils voll led Scheinwerfer 212 mopf Hilfe bei Teilenummern

 

[...] https://www.motor-talk.de/.../...-ils-voll-led-w212-mopf-t6300343.html

 

Hier ist es gut erklärt.

[...]

 

Artikel lesen ...


06.08.2020 20:54    |    Gerkema

Hallo Benzsport,

 

Bei mir ist es jetzt auch soweit und ich möchte auch gerne diesen Umbau vollziehen. Können Sie mir sagen in welchen Steuergeräten die Codierung geführt werden muss und was ist mit dem Stecker des Niveausensors wenn ich airmatic habe?

Welche scheinwerfer Teilenummer haben Sie und welche Steuergeräte Teilenummer haben Sie verbaut.

 

Danke im voraus

 

Mit freundlichen Grüßen

Marvin


06.08.2020 21:26    |    benzsport

Frage mich manchmal, ob man überhaupt liest was in den Artikeln steht....

 

Für Codierung per Mail melden und dann kann ich sie durchführen.


09.08.2020 19:31    |    Gerkema

Hallo Benzsport,

 

Ich habe Airmatic an meinem Fahrzeug und somit ist der Niveausensor vorne links bereits verbaut.

Jetzt ist meine Frage, muss ich das Kabelsatz von Kabeldaviko direkt auf den Sensor montieren oder ziehen sich die Steuergeräte den Wert über den Can-Bus oder muss ich beide Stecker zu einem machen?

 

Danke im Voraus

 

Mit freundlichen Grüßen

Marvin


05.09.2020 23:00    |    An3l

Hallo Benzsport,

 

 

bei mir war der linke Scheinwerfer durch einen Unfall beschädigt und beider Steuergeräte sind leider auch defekt.

Bei der Leuchtweitenregulierung ist der Stecker abgebrochen, und beim Spannungswandler ist Wasser in das Steuergerät eingedrungen..

 

Nun wollte ich fragen, ob du mir bei der Codierung helfen kannst. Geht das offline auch per Xentry oder mit welchem Programm arbeitest du..

Natürlich honoriere ich deine Zeit, die du für mich aufwendest :)


06.09.2020 09:15    |    benzsport

Am besten mal direkt per WhatsApp melden.


Deine Antwort auf "Nachrüstung ILS Voll LED W212 Mopf"

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas setzt das nötige Wissen vorraus.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

 

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Ich komme aus Berlin.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

Eine Angabe 1313 ist sinnfrei weil es nur bedeutet das Mercedes der Hersteller ist.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

CarPlay

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Gebrauchte Tachos

 

Porsche Codierungen

 

Termine

 

VIN Decoder (externer LINK)

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht parallel, das ist unmöglich für mich dann zuzuordnen.

Dann bitte ich auch um Verständnis, das ich keine 24h Hotline bin.

 

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

August 2020 Rügen / Usedom möglich.

 

Am 26. und 27. Januar 2020 wieder Düsseldorf.

 

Sommer 2020 Rostock/Strahlsund/Stettin/Kühlungsborn und Dänemark/Schweden.

 

Oktober und Anfang Dezember 2020 in Hamburg.

 

Über den Jahreswechsel 2020/2021 bin ich auf Sylt.

Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2021 wieder Düsseldorf.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

 

Spezielle Files für Steuergeräte- Entriegelung, keine Seed Key Berechnung nötig.

 

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


OBD-Dongles zur Codierung des AMG-Menü IC222 (205), IC204 und IC172.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

 

Phase 3 neuer Versuch, Software läuft fehlerlos!

 

Der Tacho vom W222 läuft fehlerfrei und passt nach einigen Modifikationen auch in das Amaturenbrett des W205 oder W253.

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

OBD Programmier-Adapter in Finaler Phase!

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

AMG Menü im Mopf

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

AMG Menü läuft!!!

Blogartikel

 

 

IC213 Virgin möglich!

Blog Favoriten

Blog Ticker

Übersicht der Artikel im Monat

Blogleser (542)