• Online: 7.060

24.06.2011 10:28    |    ZF-Praxistest    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 2011, Auto Bild, Auto Test, Finale, Friedrichshafen, Gewinner, Kompaktklasse, kompaktwagen, königderkompaktklasse, MOTOR-TALK, Sachsenring, Seat, Seat Leon, Sieger, Umfrage, ZF, ZF-Praxistest, ZF Praxistest 2011

So langsam rückt die Verkündung des Gewinners des ZF-Praxistest Finales näher! Nur noch ein Monat, dann wissen wir, wer sich auf dem Sachsenring Ende Mai bei der Jury durchsetzen konnte. Spannend: Nicht mal die Jurymitglieder selbst kennen das Ergebnis, schließlich hat jeder für sich allein bewertet. Wie die anderen geurteilt haben, bleibt also komplett offen. Deswegen möchten wir hier Eure geschätzte Meinung wissen: Welche Chancen auf den Sieg räumt Ihr dem Seat León ein?

 

Seat LeónSeat LeónDer spanische Kompaktklassewagen, der seinen Namen zu Ehren der spanischen Provinzhauptstadt León erhalten hat, wird bereits seit über 10 Jahren produziert. Beim ZF-Praxistest gehörte er zu den 10 Finalteilnehmern, die zuvor durch 35.000 Autofahrer, darunter sowohl Leser der Zeitschrift AUTO TEST als auch sehr viele MOTOR-TALKer, aus 24 Kompaktwagen gewählt wurden. Zu den Finalteilnehmern gehörten folgende Fahrzeuge: Alfa Giulietta, Audi A3, BMW 1er, Citroën C4, Ford Focus, Hyundai i30, Mazda 3, Opel Astra, Seat León und VW Golf.

 

Was denkt, Ihr, welche Chancen der kompakte Spanier Seat León hat, als Sieger des ZF-Praxistest Finales hervorzugehen?

 

Macht hier mit bei unserer kleinen Umfrage zum Seat León (ist eine Sache von Sekunden) :) Voten, Klicken – fertig!

 

Für mehr Infos schaut doch auch mal beim ZF-Praxistest auf Facebook vorbei.


25.06.2011 21:36    |    FrescoBG

Der Leon verkommt langsam bei Seat zum Stiefkind, oder ist er noch zu gut um einen Nachfolger zu erhalten, Technisch hängt (Hinkt) er schon Skoda Hinterher.


Deine Antwort auf "Der Seat León: kompakt, spanisch, gut. Oder sogar der Beste?"