ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Wird der Opel Astra König der Kompaktklasse beim ZF-Praxistest?

Wird der Opel Astra König der Kompaktklasse beim ZF-Praxistest?

Opel
Themenstarteram 20. Juni 2011 um 9:51

Am 21. und 22. Mai nahm der Opel Astra zusammen mit 9 weiteren Kompaktklassewagen am Finale des ZF-Praxistest teil, dem Autotest, bei dem eine 10-köpfige Jury, bestehend aus Autofahrern wie Du und ich, den besten Kompaktklassewagen kürt. Der Opel Astra wurde von über 35.000 Leuten unter die 10 Finalisten des ZF-Praxistest gewählt. Von Euch wollen wir deswegen wissen:

Hat der Opel Astra das Zeug, König der Kompaktklasse zu werden? Wenn ja, warum? Und wenn nein, warum nicht? Sagt uns Eure Meinung!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Alfa Romeo Giulietta!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Audi A3!

Sagt uns auch Eure Meinung zum BMW 1er!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Citroën C4!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Ford Focus!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Hyundai i30!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Mazda 3!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Seat León!

Sagt uns auch Eure Meinung zum VW Golf!

Mehr Infos zum ZF-Praxistest bekommt Ihr auch hier.

 

Beste Antwort im Thema
am 3. Juli 2011 um 15:29

Natürlich wird er nicht gewinnen... der Golf ist dabei, deshalb steht der Sieger bereits fest!

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten
am 20. Juni 2011 um 18:31

Weil ich zurzeit mit dem Auto unterwegs bin und 100% zufrieden bin, ja soagr mit dem Verbrauch, den vielen Knöpfen in der Mittelkonsole, dem Innendesign, dem Platz und was viele Leute noch so schlecht an dem Auto finden.:):D

am 3. Juli 2011 um 15:29

Natürlich wird er nicht gewinnen... der Golf ist dabei, deshalb steht der Sieger bereits fest!

Zitat:

original geschrieben von janvetter:

Natürlich wird er nicht gewinnen... der Golf ist dabei, deshalb steht der Sieger bereits fest!

Nun, das "Bessere" ist eben der natürliche Feind des "Guten", egal, ob es um Autos oder um andere Sachen geht...

Viele Grüße, vectoura

Der Astra J gefällt mir vor allem durch seine frische, moderne Optik. Aber auch technisch bietet er einige tolle Details, wie z.b. den Flex-Fix-Fahrradträger oder die Flex-Fold-Rückbänke. Er bringt frischen Wind in diese Fahrzeugklasse zu einem durchaus attraktiven Preis.

Der Klassenprimus VW Golf ist in meinen Augen das langweiligste Auto in dieser Klasse - manch einer wird sagen zeitlos modern, ich behaupte - bieder und einfallslos (vergleiche Gold V und IV) ... dass er dennoch an jeder Straßenecke steht, verwundert mich jedes Mal aufs Neue. Scheinbar gibt es einfach zu viele "Average-People" mit ihren durchschnitts-Reihenhäuser in der Vorstadt und ihren durchschnitts-Bürojobs, ihren 1,4 Kindern (ist ja schließlich deutscher Durchschnitt) und ihrer durchschnitts-Ikea-Wohneinrichtung ... ah der Elektrorasenmäher darf natürlich nicht fehlen ... und das neuste Golf-Modell (dieses Mal ein TSI um dem Nachbarn zu zeigen, Hoppla wir sind gaaanz wilde) ....natürlich geleast - so wie man das als Average-Guy heute eben macht.

Ich stelle mir täglich die Frage - was muss in den Köpfen solcher Leute vorgehen...leben die eigentlich noch ?

Danke an Opel für die neue und mutige Modelllinie. Der Astra GTC wird ein KRACHER !

Gruß vom Gerry

Edith:

Natürlich wird der Golf gewinnen - aber ist nicht der 2. platzierte dann der wahre Gewinner ?! :rolleyes:

Vergiß eins nicht: Der Deutsche definiert sich über sein Auto. Kauft er das falsche Auto, ist er als Mensch nix mehr wert.

Es herrscht in D Konsens darüber, daß man mit dem Kauf eines Golf nix falsch machen kann. Ist also klassischer Überlebensinstinkt, den Golf zu kaufen. ;)

Daß die Konkurrenz aus Rüsselsheim und auch Köln zwischenzeitlich Autos in der Klasse anbieten, die sich eine Klasse höher fahren, ist dabei ein zu vernachlässigendes Détail.

Gruß cone-A

Er wird wohl auch gewinnen MÜSSEN.

Weil er für vieles steht:

Innovationen auf der einen Seite, die in der Mittelklasse Einzug halten, nicht zuletzt weil Opel bereits immer einer der Antreiber neuer Ausstattungsdetails war. Katalysator, ABS, ESP, FlexRide usw usw. Auch kleine Komfortdetails wie den Sonnenstandsensor und einiges mehr. Sicher kein Erfinder aber Wegbereiter für Otto Normalverbraucher (und Verdiener) auch diesen Komfor, Sicherheit zu genießen.

Nun auch hoher Qualitätsanspruch. Der sicherlich seit dem Insignia deutlich zu spüren war, auch der Astra H hat einen Quantensprung gebracht.

Er ist auch Hoffungsträger der sicherlich mittlerweile nach dem zähen Neustart und Imageverlust, verdientermaßen Fuss faßt.

Preis Leistung ist heute zwar schon in eine andere Größenordnung gerutscht, aber immer noch mit dabei. Auch wenn in der Zubehörliste manchmal Kominationen etwas schwer zu finden sind, bzw zu kombinieren. aber da gibt es Mitkonkurrenten die Kindersicherungen in den Türen anbieten die zwar "nur" 63,66 € kosten, wo dann aber eben auch die Türen für 1600 € "dazu" gekauft werden sollen ?! Oder auch Fernbedienung im Lenkrad zur Bedienung der Hifi/NaviKombi lediglich um 80€. dann aber die "große" Hifikombination für weit über 1000 € hinzu gewählt werden soll - na ja.

Viel Glück und weiterhin den verdienten Erfolg wünsche ich der Astra-Klasse, nicht zuletzt weil ich auch seit 1983 in dieser Klasse immer wieder gelandet bin. Selbst mit sportlichen Variationen konnte man(n) sich hier austoben. (Gsi, OPC).

Gruß, Frank

am 21. Juli 2011 um 18:48

Der Astra ist ein gut gelungenes Fahrzeug das schon Laune macht wenn man sich nur das schöne Heck anschaut. Ganz abgesehen von dem super Fahrwerk, der läuft durch die Kurven als ob man auf Schienen fahren würde.

Als nächstes natürlich Preis- Leistung.

Seit gut 2 Monaten besitze ich nun dieses Fahrzeug und macht immer noch Spaß.

Ich habe den Astra jetzt über ein Jahr und bin rundum zufrieden.

Habe immer noch ein Grinsen im Gesicht wenn ich mich reinsetze und mit ihm durch die Gegend fahre.

Tolles Auto,tolles Design sollen doch die anderen reden was sie wollen.

am 22. Juli 2011 um 19:57

Zitat:

Original geschrieben von cone-A

Vergiß eins nicht: Der Deutsche definiert sich über sein Auto. Kauft er das falsche Auto, ist er als Mensch nix mehr wert.

Es herrscht in D Konsens darüber, daß man mit dem Kauf eines Golf nix falsch machen kann. Ist also klassischer Überlebensinstinkt, den Golf zu kaufen. ;)

Daß die Konkurrenz aus Rüsselsheim und auch Köln zwischenzeitlich Autos in der Klasse anbieten, die sich eine Klasse höher fahren, ist dabei ein zu vernachlässigendes Détail.

Gruß cone-A

Der Golf an sich ist bestimmt kein schlechtes Auto, wobei das Design schon etwas altbacken ist. In meinen Augen ist VW aber schon lange kein Volkswagen mehr.

am 23. Juli 2011 um 16:17

Es ist raus: Platz 6 für den Astra! http://www.motor-talk.de/.../...-2011-platz-6-opel-astra-t3369312.html

Ein faires Ergebnis.

Damit verbleiben für die ersten vier Plätze:

Audi A3, BMW 1er, Seat Leon, VW Golf.

Wer wird's?

am 25. Juli 2011 um 11:49

Platz 4: Seat Leon

Platz 3: Audi A3

Die Entscheidung um Platz 1 fällt zwischen BMW 1er und VW Golf!

Wer hätte das gedacht;)

Zitat:

Original geschrieben von Maxjonimus

Platz 4: Seat Leon

Platz 3: Audi A3

Die Entscheidung um Platz 1 fällt zwischen BMW 1er und VW Golf!

Wer hätte das gedacht;)

Es wird der BMW... Setze 10 € auf BMW, wer geht mit? Max?? setzt du 10 € auf VW?

am 25. Juli 2011 um 11:58

Zitat:

Original geschrieben von Feivel88

Es wird der BMW... Setze 10 € auf BMW, wer geht mit? Max?? setzt du 10 € auf VW?

Schwierig einzuschätzen, diese Jury aus Straßenprolls, Hausfrauen und gesetzten Rentern;) Was wird da schwerer wiegen, das Premium-Image des engen BWM oder die Allroundqualitäten und das klassenlose Image des Golf?

OK, ich setzte auf den Golf, der BMW verliert allein wegen des schlechten Raumangebots und dem Preis.

Deal gemacht.. Wettschulden sind Ehrenschulden :-)

p.s. die 10 € überweis ich dir wenns wirklich so kommt..

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Wird der Opel Astra König der Kompaktklasse beim ZF-Praxistest?