• Online: 5.484

03.06.2011 08:41    |    ZF-Praxistest    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 2011, Auto Test, Finale, Focus, Ford, Ford Focus, Friedrichshafen, Kompaktklasse, kompaktwagen, königderkompaktklasse, MOTOR-TALK, Sachsenring, Sieger, Umfrage, ZF, ZF-Praxistest, ZF Praxistest 2011

Wir meinen hier natürlich nicht Ford als Marke „an sich“, sondern ganz konkret den Ford Focus: Das Kompaktklassemodell, welches u.a. unter die 10 Finalteilnehmer des ZF-Praxistest auf dem Sachsenring gewählt wurde. Ist der Ford Focus Eurer Meinung nach heißer Anwärter auf den Titel „König der Kompaktklasse“?

 

Ford FocusFord FocusDas ZF-Praxistest Finale fand am 21. und 22. Mai bereits statt. Das Ergebnis, welches der 10 angetretenen Kompaktklassemodelle nun den Titel nach Hause (oder in die Garage?) holen kann, wird erst am 27. Juli bekanntgegeben. Bis dahin gedulden wir uns noch – und werden des Rätselns nicht müde, wer es denn nun bitteschön werden könnte? Diese 10 Fahrzeuge gehörten zu den Teilnehmern: Alfa Giulietta, Audi A3, BMW 1er, Citroën C4, Ford Focus, Hyundai i30, Mazda 3, Opel Astra, Seat León, VW Golf.

 

Aber heute geht es vor allem um den Deutsch-Amerikaner unter den 10 Finalisten: um den Ford Focus. Sagt uns, warum Ihr denkt, dass der Ford Focus das Rennen beim ZF-Praxistest macht! Bzw. was sind Eure Argumente dagegen? Wir wollen Eure Meinung wissen, also macht mit bei unserer kleinen Umfrage!

 

Hier geht’s zur Umfrage: (ist eine Sache von Sekunden) :) Voten, Klicken – fertig!

 

Für mehr Infos schaut doch auch mal beim ZF-Praxistest auf Facebook vorbei.


06.06.2011 15:21    |    Dynamix

Den bin ich letztens erst Probe gefahren. Wenn die Frontschürze doch noch ein wenig anders wäre....:(

 

Vom Fahrverhalten ganz gut. Habe den 1.6 Turbo mit 150 PS gefahren. Alles drin bis auf Leder und Navi.:)

 

Bis auf die Überfrachtung mit Knöpfen und Schaltern ein super Auto. Könnte für meinen Geschmack etwas straffer abgestimmt sein aber auf der anderen Seite werden Schlaglöcher ordentlich geschluckt. Die Lenkung ist etwas schwergängig (gefällt mir persönlich gut), was aber an den 225 Reifen lag die da montiert waren. Zumindestens ist beim Focus nicht alles so leichtgängig wie beim Fiesta! (Riesenplus!)

 

Die technischen Spielereien sind bei dem Auto mein persönliches Highlight gewesen. Vor allem das hochauflösende Display im Tacho war eine nette Spielerei. :cool:

 

Der Motor ist meiner Meinung nach vom Fahrgefühl super. Zieht angenehm in jeder Drehzahl. Kein brutaler reißer aber flott geht er definitiv. Zieht angenehm weich in jeder Lage und das Getriebe passt gut dazu. Lässt sich schön weich und sanft schalten ohne zu haken. Passt definitiv zum Charakter des Wagens.

 

Insgesamt ein ganz nettes Auto.


07.06.2011 18:09    |    Der-max

Er soll König werden, weil er:

 

1. mit den Eco-Boost Motoren ein echtes Sahnestück besitzt. Da können sich die Motoren von VW noch ne Scheibe abschneiden. Er entfaltet gleichmäßig, hat einen kernigen Sound und hat noch genug Hubraum, um auch mal einen zwischenspurt sauber zu bewältigen.

 

2. Ein klasse Fahrwerk hat, es gibt in der Klasse keines, welches besser ist.

 

3. das Beste Design hat (Meiner Meinung nach)

 

4. viele ASsistenzsysteme hat

 

5. Eine gute Qualität hat und man sich sofort wohlfühlt

 

Ich weiß, es gibt genug, die sind anderer Meinung, aber ich habe diese und bleibe dabei! Basta.


09.06.2011 23:30    |    124er-Power

Nie und nimmer!


11.06.2011 20:00    |    Gaswart

Servus!

 

Warum haben so viele eine Abneigung gegen Ford? Oder auch Opel?

 

Was denkt der Nachbar? Ich kann doch nix neues ausprobieren! Ich müsste ja meine Meinung evtl. ändern...

 

Wenn man die Fakten vergleicht bleibt: Ford baut mittlerweile echt gute und schicke Autos, die auch noch bezahlbar sind.

 

 

Bei VW [wie langweilig, gähn] ist doch nur noch der Preis Premium...

 

 

 

Greetz

 

Der Gaswart


21.04.2012 03:49    |    haweo

Hallo zusammen!

 

Der Focus ist ein heisser Anwärter auf "König der Kompakte", da er bei weitem das

bessere Fahrwerk aller Kandidaten besitzt, der ECO-Boost Motor (1.6 ltr., 150 PS)

alles im Allem der Karakteristik des Fahrzeugs voll entspricht und die Abstimmung

des Fahrzeugs ( Bremse, Drehmoment, Getriebeabstimmung etc.) abosolut

gelungen ist. Habe mich im Fahrzeug auf Anhieb pudelwohl gefühlt.

 

MfG


23.04.2012 18:07    |    Ghia02

Ich finde auch dass der Focus König werden soll denn:

 

Er hat ein ausgesprochen gutes Fahrwerk.

Er biete viel Ausstattung in Serie.

Er hat ein gutes Platzangebot.

Er bietet eine sehr gute Motorenpalette wo für jeden was dabei ist

Die Qualitätsanmutung ist sehr gut.

Er hat am meisten Assiystenzsysteme in seiner Klasse.

Sein Design ist sehr gut und gleichzeitig praktisch.

Er bietet den 1.0 ecoBoostmotor mit sehr geringem Ausstoß.


Deine Antwort auf "Fährt Ford den anderen Kompakten fort?"