• Online: 3.006

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

24.04.2017 22:17    |    124er-Power    |    Kommentare (13)

Anlässlich des 8. Int. Italientreffen unter dem Motto 70 Jahre Ferrari habe ich die Gelegenheit mal genutzt und mir endlich mal das Ofenwerk in Nürnberg angeschaut :)

 

Hoffe die Bilder gefallen euch

Sind auch paar alte BMWs und Porsche dabei

 

20170423-122352 20170423 122352

Hat Dir der Artikel gefallen?

25.04.2017 08:05    |    Goify

Dort war ich vor ein paar Jahren auch mal gewesen und fand es ganz interessant. Besonders der alte Krankenwagen hat mich beeindruckt. War der noch da?

Deine Bilder sind zwar gut geworden, nur leider ist immer so eine italienische Tomate in Bildmitte drauf. ;)


25.04.2017 11:59    |    Daemonarch

Meine Güte, die Panteras stellen die Ferraris da schon übel in den Schatten! :D


25.04.2017 12:19    |    Ascender

Ich gehe da extra nicht hin. Die kriegen mich nur mit Gewalt wieder aus der Halle raus. :D


25.04.2017 12:58    |    Goify

Wegen der vielen BMWs?


25.04.2017 13:09    |    Ascender

Wegen ALLEM. Auch die Italiener... *sabber*


25.04.2017 13:40    |    Goify

Also nee du, die Italiener können Öliven anbauen und meinetwegen auch guten Wein. Aber mit den Autos haben die es aus meiner Sicht nicht so recht. Ist für mich ein reiner Agrarstaat. ;)


25.04.2017 14:21    |    PIPD black

@motorina

Schau mal, was sich da auf Bild 19 hinter dem "P"-Schild versteckt.

Diese Rückleuchten kennen wir doch von irgendwo her.:D

 

Für alle anderen:

Von da: http://www.motor-talk.de/.../...ich-das-exoten-raten-t5686147.html?...

;)


25.04.2017 14:23    |    Ascender

Die Italiener machen vieles eben sehr emotional. Das hat viele Vorteile, aber auch Nachteile. ;)

Also meinen Geschmack treffen sie bisher in vielen Bereichen des Lebens. :)


25.04.2017 21:06    |    motorina

PIPD black, danke für deinen Hinweis! Genau das ist/war er im Rätsel ... exakt derselbe!

 

Dieses Event hatte ich zwar in meinem Kalender, doch die letzte Arbeitswoche hatte mich etwas geplättet :eek: ... das Wetter war nicht gerade einladend :mad: ... ... und mit einem Italiener konnte ich auch (noch) nicht vorfahren - also machte ich mir einen angenehmen Sonntag :o.

 

Goify, auch wenn Italia in deinen Augen ein Agrarstaat ist, so haben sie dort im Süden dennoch interessante Autos auf die Beine Räder gestellt.

Fahre mal mit einem HPE VX!:):) Okay, es gibt bessere Fahrzeuge ...

 

Aber auch Bayern ist ein Agrarland! ... und dennoch wurden hier interessante Autos gebaut; nicht zu vergessen Glas, oder auch NSU (ok, ist ja fast schon schwäbisch :rolleyes:;)).

 

... und welchen Krankenwagen meinst du? Habe hier vom Ofenwerk (von früher) zwei zur Auswahl!


(In dem Röntgenwagen wurde ich vermutlich auch schon mal während meiner Volksschulzeit geröngt)



25.04.2017 21:21    |    Goify

Ich glaube, es war letzterer Krankenwagen, der beim letzten Mal da war. Dort war ich mit MMM, während du, keine Ahnung, wo du warst.

Wenn ein italienisches Auto in Frage käme, dann ein Lancia und der darf dann auch den Ferrari-V8 tragen.


25.04.2017 21:27    |    motorina

Mir würde das Kappa Coupé gut gefallen :) ... ist aber für mich noch zu jung :rolleyes: ...

(hat in der Youngtimer März-Ausgabe auch eine überraschend gute Wertung erhalten).


26.04.2017 11:32    |    124er-Power

Krankenwagen habe ich keinen gesehen @goify

 

Wenn se ned so unverschämt teuer wären, würd ich ja zu gern Ferrari fahren :o


26.04.2017 17:35    |    Goify

Der oben genannte Lancia-Ferrari ist noch halbwegs bezahlbar. Aber teuer ist bei Ferrari ja am meisten der Unterhalt.


Deine Antwort auf "Zu Besuch im Ofenwerk Nürnberg"