• Online: 5.292

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (230.545)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 47 von 58 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.764
  • 5764

05.03.2019 16:58    |    V8-Junkie

Relikte der 90er.

Was man so bei einer Haushaltsauflösung so findet.


Bilder

05.03.2019 17:03    |    Christian8P

Du hast das technische Museum in Wien überfallen oder?:p


05.03.2019 17:11    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

Ätt Matze: Ich bedanke mich recht heftig für die Bemühungen des Twingos wegen. Nun stellt sich die Frage: Warum sind gerade die grünen Twingos ausverkauft? So beliebt scheinen grüne Twingos nicht zu sein, auf der Straße sieht man nicht mehr viele und es hat sich auch kaum einer bemüht, einen bis in unsere Zeit zu erhalten, sonst würde man wenigstens mal bei Kiesow einen (mit beulenfreiem Kotflügel) finden.

Oder brauchen die Leute mit den Kitty-rosanen Twingos das grüne Plüschteil wegen der Komplementärfarbe?

 

Wetter hier gute. Wie Frühling. Heute morgen lagen noch ein paar umgeworfene Mülltonnen und ein Dixi-Klo in der Landschaft. War hoffentlich nicht bewohnt beim Umkippen.


05.03.2019 17:15    |    PIPD black

Wäre es bewohnt, wäre es nicht gekippt.:p

 

Irgendwie scheint der grüne Twingo mehr aufs grüne Gemüt zu schlagen. Wenn man so die Bilder im Netz sieht, will die anderen Farben kaum einer.

 

So ein Lufthaube hatte meine Oma auch mal gekauft. Das Ding hat man doch an den Staubsauger angeschlossen oder?


05.03.2019 17:19    |    VolkerIZ

Ich kenne die Teile nur mit 1-2 kleinen Motoren an den unteren Enden, ich glaube, meine Mutter hat auch noch so ein Ding rumliegen. Das würde man aber auf dem Foto sehen. Kennt noch jemand diese riesiegen Gestelle, so eine Art überschwerer Astronautenhelm, gehalten von einer Art zu groß geratenem Notenständer, der damit natürlich permanent überfordert war. Kann mich dunkel erinnern, dass die so oft umgefallen ist, dass das ganze Gehäuse am Ende von Klebebändern unterschiedlichster Art zusammengehalten wurde.


05.03.2019 17:23    |    PIPD black

Oft hat Omma das nicht benutzt. Daher kann ich mich auch nur dunkel erinnern.


05.03.2019 17:27    |    VolkerIZ

Mit dem Staubsauger oben dran kann man sich vorstellen, wie das hinterher ausgesehen hat: Eine Betonfrisur in der Form von der Gerät mit einem trichterförmigen Zipfel oben dran. :D


05.03.2019 17:34    |    VolkerIZ

Es gibt doch noch gute Musik. Ich höre sowas ja immer im Schlaf und versuche mit viel Mühe, mir irgendwas zu merken, was dann hoffentlich morgens noch da ist. Klingt ein wenig wie die Wiedergeburt der Schmidts: Die verzweifelten Journalisten. Bin jetzt schon bei Nr. 3 oder 4 und bisher hört sich alles ziemlich gut an, was die gemacht haben.


05.03.2019 17:35    |    ToledoDriver82

Gerade gab es den nächsten heftigen Schauer mit Graupel...es scheint aber besser zu werden



05.03.2019 17:37    |    Christian8P

Zitat:

Klingt ein wenig wie die Wiedergeburt der Schmidts: Die verzweifelten Journalisten. Bin jetzt schon bei Nr. 3 oder 4 und bisher hört sich alles ziemlich gut an, was die gemacht haben.

Da ist aber auch ein gehöriger Schuss Björk und The Cranberries drin, finde ich zumindest.


05.03.2019 17:42    |    VolkerIZ

Klar, die Schmidts hatten auch keine Sängerin. Aber man beachte die Gitarre im Hintergrund. Das ist z.T. schon sehr ähnlich.

Hatte ich schon mal erzählt, dass ich mich auf einer Party meiner Nachbarn mal so über den Scheibenreiter geärgert habe, der ständig dazwischengeschrieen und blöde Witze gemacht hat, zu laut war es auch. Als man dann Wünsche äußern durfte, habe ich das hier aufgeschrieben:

https://www.youtube.com/watch?v=wqYUIyELLQo

Beim nächsten Mal wurde ich nicht mehr eingeladen. :D


05.03.2019 17:44    |    Christian8P

Ätt Volker:

Ich nehme mal an, du wolltest "Panic" verlinken und nicht das gesamte Album.;)

KLICK

Damit habe ich mir aber auch schon viele neue Freunde gemacht, wenn ich das auf irgendwelchen Partys angesoffen angestimmt habe, weil der DJ mal wieder totale Grütze war.:D


05.03.2019 17:47    |    VolkerIZ

Jo, genau. Ich dachte auch immer, das Lied heißt "Hang the DJ". Manches lernt man auch nach 30 Jahren noch dazu. Ich hatte das auch nur als mehrfach kopierte Kassette ohne Text drauf.


05.03.2019 17:48    |    Christian8P

"Hang the DJ" heißt das Album, glaube ich.

 

Edit.: Auch nicht. Das dazugehörige Album heißt "The World Won't Listen". Man lernt nie aus.:p


05.03.2019 17:49    |    VolkerIZ

Aber ich stelle erstaunliche Parallelen fest, dass Dir das Lied auch in einer ähnlichen Situation eingefallen ist. Woher kennst Du das überhaupt? Das war schon nicht so bekannt, als es aktuell war.


05.03.2019 17:51    |    Christian8P

Zitat:

Aber ich stelle erstaunliche Parallelen fest, dass Dir das Lied auch in einer ähnlichen Situation eingefallen ist. Woher kennst Du das überhaupt? Das war schon nicht so bekannt, als es aktuell war.

Meine Eltern haben verdammt viel WDR 2 gehört und da lief das damals doch ziemlich regelmäßig.

Das hier auch:

KLICK

Selbst heute fühlt es sich noch so an, als wenn jetzt im Anschluss die Nachrichten oder ein Bericht über den Strukturwandel im Ruhrgebiet folgen würde.:p


05.03.2019 17:56    |    VolkerIZ

Vorbildlich. Mir kommt es so vor, als ob NDR Info heute nachts mehr Schmidts spielt als NDR 2 in den 80ern.

 

Und falls mal jemand nach Kiel kommt: Keine Pfandflaschen im Auto lassen. Beim Astra von meinem Kollegen hat gestern vormittag einer aufm Firmenparkplatz eine Seitenscheibe breitgehauen und einen gelben Sack voll mit Plastik-Pfandflaschen entführt. Ein anderer Kollege hat den noch wegschlurfen sehen und sich gefragt, was einer mit einem gelben Sack durch die Gegend schleppt. Wußte aber nicht, wo er den her hatte oder was drin war.


05.03.2019 17:58    |    Christian8P

Zitat:

Vorbildlich. Mir kommt es so vor, als ob NDR Info heute nachts mehr Schmidts spielt als NDR 2 in den 80ern.

Hier oben höre ich ja fast nur noch NDR Info im Auto, weil mir alle anderen Sender ziemlich auf den Wecker gehen und das hauptsächlich wegen der oft sinnentleerten Anmoderationen. Meist habe ich aber eh irgendeine CD laufen.


05.03.2019 18:03    |    VolkerIZ

Alles andere ist auch nicht längere Zeit zu ertragen.


05.03.2019 18:03    |    bronx.1965

Zitat:

Und falls mal jemand nach Kiel kommt: Keine Pfandflaschen im Auto lassen. Beim Astra von meinem Kollegen hat gestern vormittag einer aufm Firmenparkplatz eine Seitenscheibe breitgehauen und einen gelben Sack voll mit Plastik-Pfandflaschen entführt. (...)

Kopf>Tisch! :rolleyes:


05.03.2019 18:06    |    VolkerIZ

Kollege meint, die 10 Euro reichen für den nächsten Schuss. Ist aber bemerkenswert, dass sowas am Vormittag bei Tageslicht passiert, auf einem Parkplatz, über den einer der Fußwege zur nächsten Bushaltestelle geht. Und so übersichtlich ist es auch nicht, da kann immer jemand hinter der Ecke stehen, der das hört und mal nachsieht. Schon mutig.


05.03.2019 18:08    |    bronx.1965

Gegend, dreckige. . . Ich wüßte einen passenderen Schuß bei solchen Typen. . .


05.03.2019 18:09    |    Christian8P

Den Goldenen...


05.03.2019 18:10    |    bronx.1965

Den Fang- . . .


05.03.2019 18:10    |    VolkerIZ

Irgendwann wird es soweit sein, dann kommt der nächste.


05.03.2019 18:20    |    PIPD black

Das ist ja das, was ich meiner Dame ja auch immer wieder erzähle: Kein Navi an der Scheibe lassen, keine Tasche auf dem Beifahrersitz.....für die kleinste Chance auf nen Schuss zerkloppen die dir das Auto und verkaufen selbst son Navi für nen 10er.:mad:

 

Bisher hat sie Glück gehabt.....:o

 

Unserer Nachbarin ist sowas hier in der Siedlung passiert. Die wohnte via-a-vis zu uns und ihr Benz stand in der Auffahrt. Handtasche auf Beifahrersitz. Scheibe eingeschlagen, Handtasche fand sich 20 m weiter bei anderen Nachbarn im Gebüsch, aber Portemonnaie und Handy wech....

 

Hier stand der Fiesta ähnlich „gefüllt“ unterm Carport. Nur war in der Tasche kein Geld und auch kein Händy. Aber das sieht man von außen ja nicht, da sieht man nur den „Koffer“ aufm Sitz.


05.03.2019 18:21    |    ToledoDriver82

So sieht es aus


05.03.2019 18:24    |    Christian8P

So ist das halt...

KLICK


05.03.2019 18:24    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Unserer Nachbarin ist sowas hier in der Siedlung passiert. Die wohnte via-a-vis zu uns und ihr Benz stand in der Auffahrt. Handtasche auf Beifahrersitz. Scheibe eingeschlagen, Handtasche fand sich 20 m weiter bei anderen Nachbarn im Gebüsch, aber Portemonnaie und Handy wech....(...)

Sowas ist hier, zum Glück, noch unüblich. Allerdings fehlt hier auch das Klientel dazu weitestgehend. . .


05.03.2019 18:29    |    bronx.1965

Mal noch so ein seltener Fund. Auch wenn der Inseratstext sagt: "Fahrzeug nach 37 Jahren aus einer" Messigarage" ausgegraben!"

Mit lediglich 567 Km auf der Uhr. Trotzdem sind die Rückleuchten nicht original sondern stammen vom späteren "Magermodell". Da war also schon mal jemand dran, oder sie waren beschädigt.

Ansonsten eines der schönsten Wartburg-Modelle, ein 'de Luxe' als Chrom-Modell.


05.03.2019 18:31    |    ToledoDriver82

Zitat:

Mal noch so ein seltener Fund. Auch wenn der Inseratstext sagt: "Fahrzeug nach 37 Jahren aus einer" Messigarage" ausgegraben!"

 

Mit lediglich 567 Km auf der Uhr. Trotzdem sind die Rückleuchten nicht original sondern stammen vom späteren "Magermodell". Da war also schon mal jemand dran, oder sie waren beschädigt!

 

Ansonsten eines der schönsten Wartburg-Modelle, ein 'de Luxe' als Chrom-Modell.

:eek:


05.03.2019 18:34    |    MrMinuteMan

Die Polizei hat vor Jahren mal so einen "Der Wagen ist ausgeräumt" Aufhänger für den Innenspiegel ausgegeben. Hing auch eine ganze Weile an meinem Innenspiegel, sollte darauf hinweisen das im Wagen keine Wertgegenstände sind. Gut, wer bricht schon einen uralten Fiesta auf. Aber auf der anderen Seite, wer klaut auch einen Sack Pfandflaschen!?

 

Wenn das Crack zu stark war und du vergessen hast wo die Tür ist.


05.03.2019 18:36    |    bronx.1965

Zitat:

Hing auch eine ganze Weile an meinem Innenspiegel, sollte darauf hinweisen das im Wagen keine Wertgegenstände sind. Gut, wer bricht schon einen uralten Fiesta auf. Aber auf der anderen Seite, wer klaut auch einen Sack Pfandflaschen!?

Genau! Bei solchem Pack versagt jede Logik. Alles witzlos. :o

 

@Toledo : ein Traum, gelle? :)


05.03.2019 18:40    |    Christian8P

Zitat:

Wenn das Crack zu stark war und du vergessen hast wo die Tür ist.

Ist doch alles halb so schlimm.:o:p

KLICK


05.03.2019 18:40    |    MrMinuteMan

Zum Glück sind die Typen oft leicht zu erwischen

 

@ Christian: Wenn ich mich normal oder dünnhäutig oder beides gleichzeitig fühle, gibt es eigentlich nur eine Frage :o


05.03.2019 18:41    |    ToledoDriver82

Zitat:

@Toledo : ein Traum, gelle? :)

Der Wahnsinn...und immer wieder erstaunlich das es immer noch solche Funde gibt...


05.03.2019 18:41    |    VolkerIZ

Man weiß ja auch, in welche Richtung er entschwunden ist. Da gibt es nur einen kleinen Kaufmannsladen und fast 1km weiter einen Rewe. Vielleicht hat ihn da einer gesehen. Aber um sowas kümmert sich keiner. Das Auto ist in der Werkstatt, die Versicherung hat schon zugesagt, dass sie alles bezahlt. Der Rest interessiert keinen mehr.


05.03.2019 18:44    |    Christian8P

Zitat:

@ Christian: Wenn ich mich normal oder dünnhäutig oder beides gleichzeitig fühle, gibt es eigentlich nur eine Frage :o

Ich wusste es!:o:D


05.03.2019 18:46    |    MrMinuteMan

Ist doch auch normal heute. Wenn du zur Pol gehst, heißt es meistens "können wir eh nichts machen", da die sowieso wissen das selbst wenn die den Kerl finden er quasi sofort wieder frei kommt und fiskalisch nichts zu holen ist. Also lässt man es gleich bleiben. Bei solchen "Kleindelikten" kann man heute noch hoffen das die Versicherung zahlt (tut sie zum Glück) und ansonsten wars das.

 

Kollegin wurde neulich an ner unmöglichen Stelle (Parkdeck eines Supermarktes mit nur drei Zugängen) die Handtasche geklaut. Natürlich von den üblichen Verdächtigen. Hust. Die Pol weiß sogar wo die Typen danach hin abhauen um die Beute zu kontrollieren, aber es wird keine Streife abgestellt.

 

@ Christian: Man konnte doch die Uhr danach stellen, dass das jetzt kommen musste oder?! :D Und Pot ergibt so komische Autofahrten :p


05.03.2019 18:50    |    bronx.1965

Zitat:

Der Wahnsinn...und immer wieder erstaunlich das es immer noch solche Funde gibt...

Man sagt ja immer, sowas gibts nicht mehr. Irgend wann ist alles mal gefunden, ausgeräumt, etc.

Aber es gibt es eben doch immer noch! Man muß nur Glück haben. Die Karre ist echt nie groß gelaufen. . .


  • 1
  • nächste
  • von 5.764
  • 5764

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (159)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

Besucher

  • anonym
  • nordlicht
  • Christian8P
  • ToledoDriver82
  • buffgrimmel
  • CarFan_77
  • V8-Junkie
  • zeitdieb22
  • bronx.1965
  • Badland