• Online: 3.784

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (228.450)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 47 von 58 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.712
  • 5712

06.03.2019 19:28    |    Christian8P

Zitat:

@ Christian: Keine Loks mehr oder sind Steuerwagen momentan so in Mode?

Weil es einfach praktischer ist. Sonst müssten die paar ICs von Hamburg nach Stralsund, beispielsweise mit der ankommenden Lok drumherum fahren, oder man müsste am anderen Zugende eine neue Lok anhängen.

Viele sind es ja auch nicht mehr. Die meisten Leistungen zwischen Hamburg und Stralsund werden seit Dezember mit dem ICE gefahren.

 

*Winke, winke nach Chemnitz.:p*


06.03.2019 19:30    |    Christian8P

Zitat:

Alter ich brauch Mucke :eek:

It's here...

KLICK


06.03.2019 19:32    |    MrMinuteMan

Firma dankt! :) Auch wenn ich nicht weiß warum die Alte im Sumpf hockt :p

 

Wie sieht das eigentlich aus. Man hörte doch unlängst das die DB jetzt kräftig in Spanien rollendes Material einkauft. Ist das wieder so eine PR-Maßnahme oder kommt da wirklich mal irgendwas irgendwann irgendwie?

 

Allgemein macht das aber mit "Lok vorne, Lok hinten" auch irgendwie mehr Sinn. Eben wegen dem drum rum fahren.


06.03.2019 19:38    |    Christian8P

Zitat:

Wie sieht das eigentlich aus. Man hörte doch unlängst das die DB jetzt kräftig in Spanien rollendes Material einkauft. Ist das wieder so eine PR-Maßnahme oder kommt da wirklich mal irgendwas irgendwann irgendwie?

Das ist wohl amtlich.

Zitat:

Allgemein macht das aber mit "Lok vorne, Lok hinten" auch irgendwie mehr Sinn. Eben wegen dem drum rum fahren.

Man spart so auch ein paar Loks, die man dann woanders einsetzen kann. Es hat im Fernverkehr bis in die 90er gedauert, bis man das kapiert hatte.

Als Beispiel mal IR 2334, mit dem wir früher immer von Lübeck zurückgefahren sind.

Der kam schon von Binz und fuhr nach Saarbrücken.

Binz - Rostock

Rostock - Lübeck

Lübeck - Hamburg

Hamburg - Koblenz

Koblenz - Saarbrücken

Auf diesen Abschnitten waren jeweils andere Loks am Zug, wegen Fahrtrichtungswechsel.

Macht insgesamt fünf Loks und wenn zwischen Lübeck und Hamburg keine 232, sondern eine Doppeltraktion 218 am Zug hing, dann sind es sogar sechs!

Dank Steuerwagen könnte man das heute mit einer Lok fahren.

 

Edit.: Und wenn zwischen Bad Kleinen und Lübeck der Draht hängen würde.:p


06.03.2019 19:40    |    MrMinuteMan

Ist also auch wirtschaftlicher, den diese sechs Loks brauchen wiederum sechs Lokführer und sechs Loks bedeuten auch, dass ein Personalausfall härter durchschlägt. Vielleicht. VIELLEICHT bessert es sich doch langsam. Immerhin sind solche Erkenntnisse und neues Material schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

 

Edith: Mal kurz Daumen drücken, dass ich gleich die Meldung bekomme, dass es 15 Zoll kappen sind. Dann kann ich morgen noch jemanden glücklich machen :p


06.03.2019 19:44    |    bronx.1965

Zitat:

Man spricht bei Wagengattungen i.d.R. alle Buchstaben einzeln. Geht in den meisten Fällen auch nicht anders.

 

Ausnahme sind die Bimz bzw. in der Mehrzahl "Bimze".:p

Danke, erklärt! :):D


06.03.2019 19:47    |    Christian8P

Zitat:

Ist also auch wirtschaftlicher, den diese sechs Loks brauchen wiederum sechs Lokführer und sechs Loks bedeuten auch, dass ein Personalausfall härter durchschlägt. Vielleicht. VIELLEICHT bessert es sich doch langsam. Immerhin sind solche Erkenntnisse und neues Material schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

So neu ist die Erkenntnis nicht. Seit den 30ern ist das im Nahverkehr gängige Praxis gewesen, im Fernverkehr ging es aber erst so ab Mitte der 90er los. Man hatte auch immer etwas Angst, das ein geschobener Zug bei 200 vielleicht nicht so eine gute Idee wäre. Unbegründet.

Außerdem spart das eine Menge Zeit.

Es muss keine Lok abgehängt werden, man braucht nur eine vereinfachte Bremsprobe und es müssen auch keine neuen Papiere geschrieben werden. Jede (Lok-)Baureihe hat ja auch unterschiedliche Bremsgewichte, Gesamtgewicht sowieso.


06.03.2019 19:50    |    MrMinuteMan

"Es muss keine Lok abgehängt werden, man braucht nur eine vereinfachte Bremsprobe und es müssen auch keine neuen Papiere geschrieben werden. Jede (Lok-)Baureihe hat ja auch unterschiedliche Bremsgewichte, Gesamtgewicht sowieso."

 

Um so unverständlicher das es bis heute gedauert hat, bis man das Konzept umgesetzt hat. Aber bis sich so ein großer Konzern bewegt dauert es wohl immer etwas.


06.03.2019 19:54    |    Christian8P

Zitat:

Um so unverständlicher das es bis heute gedauert hat, bis man das Konzept umgesetzt hat. Aber bis sich so ein großer Konzern bewegt dauert es wohl immer etwas.

Trotzdem tue ich mich bis heute mit Wendezügen im Fernverkehr etwas schwer. Ein richtiger IC hat 12-13 Wagen, davon mindestens drei 1. Klasse Wagen, einen richtigen Speisewagen (am besten einen WRmz137, aber die sind alle verkauft oder gepresst) und dann folgt ein Sammelsurium aus Bvmz, Bpmz und wegen mir ein paar Bm oder Bomz236 (die sind auch schon lange weg) am Schluss, aber das ist seit Jahren vorbei.

 

Lackiert natürlich wie hier.

Die Roten! Die Blauen sind Inter Regios.

KLICK


06.03.2019 19:58    |    MrMinuteMan

Die Art von Eisenbahn wie sie dir vorschwebt ist also längst auf dem Schrottplatz. Und das was da im Anmarsch ist, kann man das irgendwie als "Verbesserung" oder Annäherung an den alten Standart sehen? Oder sind das wieder solche Sparzüge die aufs Notwendigste reduziert wurden?


06.03.2019 20:00    |    Christian8P

Zitat:

Die Art von Eisenbahn wie sie dir vorschwebt ist also längst auf dem Schrottplatz. Und das was da im Anmarsch ist, kann man das irgendwie als "Verbesserung" oder Annäherung an den alten Standart sehen? Oder sind das wieder solche Sparzüge die aufs Notwendigste reduziert wurden?

Für mich ist die Eisenbahn heute so spannend, wie ein ausgelutschtes Kaugummi. Die 90er sind und bleiben da meine Zeit.

Was da kommen wird, wird man sehen müssen. Bis jetzt steht nur fest, dass man da wohl etwas bestellen will, aber wie das am Ende aussehen wird? Abwarten.


06.03.2019 20:05    |    MrMinuteMan

Man kann nur das Beste hoffen und das es sich wenigstens auf einem gewissen Niveau hält aka nicht weiter in der Qualität abrutscht. Ich weiß auch gar nicht ob man so was wie in den 90ern wieder verkaufen könnte aka ob man die Leute schnell genug auf die Bahn zurück bekäme um irgendwelche guten (aber eben teuren) Lösungen zu refinanzieren.


06.03.2019 20:09    |    Christian8P

Zitat:

Man kann nur das Beste hoffen und das es sich wenigstens auf einem gewissen Niveau hält aka nicht weiter in der Qualität abrutscht. Ich weiß auch gar nicht ob man so was wie in den 90ern wieder verkaufen könnte aka ob man die Leute schnell genug auf die Bahn zurück bekäme um irgendwelche guten (aber eben teuren) Lösungen zu refinanzieren.

Der Markt hat sich verändert.

Solche Dinger, wie den ICE-1 oder den Inter Regio, wird heute kein Vorstand mehr durchwinken (können).

Die unterschiedlichen und großzügigen Sitzlandschaften (so war auch der offizielle Sprachgebrauch) schlucken viel zu viel Platz, auf denen dann eben niemand mit einer bezahlten Fahrkarte sitzen kann.

Man verschenkt also zu viel Geld!

Das ist für mich nachvollziehbar, aber im Großraum in Reihe eingepfercht zu sitzen, hat für mich mit Reisen nichts mehr zu tun.


06.03.2019 20:12    |    ToledoDriver82

Zitat:

Die unterschiedlichen und großzügigen Sitzlandschaften (so war auch der offizielle Sprachgebrauch) schlucken viel zu viel Platz, auf denen dann eben niemand mit einer bezahlten Fahrkarte sitzen kann.

 

Man verschenkt also zu viel Geld

Also das selbe wie beim fliegen

 

Zitat:

...aber im Großraum in Reihe eingepfercht zu sitzen, hat für mich mit Reisen nichts mehr zu tun.

Seh ich auch so


06.03.2019 20:14    |    MrMinuteMan

"aber im Großraum in Reihe eingepfercht zu sitzen"

 

Vor allem über mehrere Stunden. Bei den heutigen Kunden. In den heutigen Zeiten.

 

Andererseits könnte man zumindest auf Premiumstrecken zwischen den Großstädten wie HH-B oder B-M so was mal wieder ausprobieren mit den "großzügigen Sitzlandschaften" und schauen wie es ankommt. Massenverfrachtung ala Viehtransport können andere Transportformen schon genug. Im Endeffekt konkurriert man innerhalb Deutschlands vor allem mit dem Luxus des Autos und dem begegnet man nun mal nicht mit Reisen wie Anno 1880.


06.03.2019 20:15    |    Christian8P

Zitat:

Also das selbe wie beim fliegen

So ist es leider.

Mit der Eisenbahn muss Geld verdient werden und darum müssen möglichst viele Leute in den Zug passen.

Auf der einen Seite ist das natürlich gut, aber zum Wohlfühlen taugt das halt leider nicht.


06.03.2019 20:19    |    ToledoDriver82

Zitat:

So ist es leider.

 

Mit der Eisenbahn muss Geld verdient werden und darum müssen möglichst viele Leute in den Zug passen.

 

Auf der einen Seite ist das natürlich gut, aber zum Wohlfühlen taugt das halt leider nicht.

Versteh ich schon....macht es aber nicht gerade attraktiver. Die letzte große Reise mit der Bahn ging von Chemnitz nach Krakow am See...das muss 88 gewesen sein,ganz schön lange her :D Zug selbst bin ich in meiner Lehre das letzte mal gefahren,von Chemnitz nach Dresden zur Berufsschule

 

Edit: Ich bin noch mal ne größere Strecke gefahren...von Chemnitz nach Düsseldorf....das war aber auch schon nicht mehr wirklich schön

 

 

Hier mal noch der Unfall von heute früh https://www.sachsen-fernsehen.de/.../?... der kleine Ford hat nen ganz schönen Abflug gemacht


06.03.2019 20:20    |    Christian8P

Zitat:

Andererseits könnte man zumindest auf Premiumstrecken zwischen den Großstädten wie HH-B oder B-M so was mal wieder ausprobieren mit den "großzügigen Sitzlandschaften" und schauen wie es ankommt.

Hat man schon probiert, aber ohne den nötigen Erfolg.

KLICK

Habe ich selbst einmal genutzt und das war schon toll, aber am Ende konnte sich das Ding nicht durchsetzen.


06.03.2019 20:29    |    MrMinuteMan

In dem Video von Toledo ein VW Bus als Bibertaxi. Bronx rotiert mit 1000 RPM :p

 

Aber allgemein ein bitterer Tag für VAG in Chems. 2 Golf platt und ein Skoda ;)

 

@ Christian: Also bleibt wohl wirklich nur noch der Viehtransporter als Option für die Bahn wie es aussieht. Schade.


06.03.2019 20:31    |    ToledoDriver82

Nicht so schlimm...der große örtliche VW Händler hat genug Nachschub und im VW Werk will man doch Arbeit haben :D


06.03.2019 20:34    |    Christian8P

Zitat:

@ Christian: Also bleibt wohl wirklich nur noch der Viehtransporter als Option für die Bahn wie es aussieht. Schade.

So scheint es im Augenblick, sonst müssten die ICE zwischen Berlin und München wohl 30-teilig verkehren, wenn man auch nur annähernd das Ausstattungsnievau des ICE-1 in seiner Ursprungsform haben wollte.

KLICK


06.03.2019 20:35    |    VolkerIZ

Für mich war es schon ein Kulturschock, dass ich keine ICE-Verbindung von Hamburg nach Düsseldorf gefunden habe.


06.03.2019 20:38    |    Christian8P

Zitat:

Für mich war es schon ein Kulturschock, dass ich keine ICE-Verbindung von Hamburg nach Düsseldorf gefunden habe.

Zwischen die stündlichen ICs mischt sich so ab und zu aber doch auch ein ICE.


06.03.2019 20:40    |    VolkerIZ

Aber nicht zu sinnvollen Zeiten. Habe jedenfalls nichts gefunden.


06.03.2019 20:42    |    bronx.1965

Zitat:

So ist es leider.

Mit der Eisenbahn muss Geld verdient werden und darum müssen möglichst viele Leute in den Zug passen.

Auf der einen Seite ist das natürlich gut, aber zum Wohlfühlen taugt das halt leider nicht.

In einen Dreamliner müssen möglichst auch viele Leute passen. Deswegen ist "Holzklasse" ja auch Scheixxe! :D


Bilder

06.03.2019 20:43    |    Christian8P

Zitat:

Aber nicht zu sinnvollen Zeiten. Habe jedenfalls nichts gefunden.

Auf der "Rollbahn", also Hamburg - Ruhrgebiet - Köln, ist das mit dem ICE so eine Sache.

Er bringt zeitlich keinen Vorteil und zerstückelt das Tarifgefüge der ICs. Wenn man in Hamburg gerade eine Garnitur für andere Strecken braucht, dann zieht man ihn eh ab. Manchmal auch für länger, dann wird aus dem ICE im Fahrplan offiziell wieder ein IC mit entsprechendem Material. Osnabrück möchte ihn aber aus Prestigegeründen immer wieder haben.


06.03.2019 20:48    |    Christian8P

Zitat:

In einen Dreamliner müssen möglichst auch viele Leute passen. Deswegen ist "Holzklasse" ja auch Scheixxe! :D

Check this!

KLICK


06.03.2019 20:52    |    bronx.1965

Zitat:

Check this!

 

KLICK

Ganz nett. Kommt fast ran. :);)

 

Ich wünsche euch dann mal eine angenehme Nacht. :o


06.03.2019 20:58    |    Christian8P

Zitat:

Ganz nett. Kommt fast ran. :);)

Nett, mehr aber auch nicht.

Als 1991 der ICE-1 in den Plandienst ging, war das eine Revolution! Im Großraum konnte man den Sitz komplett nach hinten legen, ohne den Hintermann auch nur annähernd zu stören. Im Abteil konnte man selbst mit über 1,80m die Beine ausstrecken und Radio und TV-Empfang schienen ja direkt aus der Zukunft zu kommen.

Der Vierer ist einfach nur ein seelenloses Beförderungsmittel, aber wie bereits geschrieben, uns bleibt nichts anderes übrig, als möglichst viele Leute in die Kisten zu quetschen. Konferenzabteil, wie 1991? Das am Ende auch noch kaum genutzt werden wird? Da bekommt jeder Controller akute Atemnot.

Darum wurde beim ICE-2 schon deutlich abgespeckt.

Masse, statt Klasse.


06.03.2019 21:01    |    VolkerIZ

Das erinnert mich an das Vertriebskonzept vieler Unternehmen: Der Ausgabenbieber wird befördert, weil er einen Haufen Geld eingespart hat, seitdem nur noch wenige große Händler in den Großstädten beliefert werden und der Einnahmenbieber wird entlassen, weil weniger verkauft wird.


06.03.2019 21:08    |    Christian8P

Es geht halt anscheinend nur noch um billiger und noch billiger.

Dann soll man aber wenigstens so ehrlich sein und das auch genau so benennen und nicht mit Worthülsen das Ganze auch noch schön zu reden.


06.03.2019 21:22    |    PIPD black

„Reisen wie Vieh“ oder „Auf den Spurbahnen wie nach Auschwitz“ hört sich zwar ehrlich an, klingt aber gar nicht gut.;)


06.03.2019 21:24    |    PIPD black

Da hört sich „Geselliges Beisammensein“ oder „ Schnelle Reise nach Polen“ doch viel besser an.:o


06.03.2019 21:24    |    Christian8P

Zitat:

„Reisen wie Vieh“ oder „Auf den Spurbahnen wie nach Auschwitz“ hört sich zwar ehrlich an, klingt aber gar nicht gut.;)

So direkt dann auch nun wieder nicht.:p

Aber nicht immer so ein Geseier, wie toll das doch jetzt alles sein soll, wo jeder mit eigenen Augen sehen kann, wo man überall gespart hat, bzw. sparen musste, um überhaupt zu einer halbwegs stimmigen Kalkulation zu kommen.


06.03.2019 21:40    |    VolkerIZ

Ich geh dann mal Bett. Gute Nacht allerseits!


06.03.2019 21:41    |    Christian8P

Ich bin auch mal weg für heute.

 

Gute Nacht!


07.03.2019 05:48    |    MrMinuteMan

Alles was ich wollte war eine Tasse Kaffee. Was danach folgte, inspirierte die Band Gloryhammer zu ihrem Track „Rise of the chaoswizard“

 

:D


Bild

07.03.2019 08:52    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

Ich hoffe, Du hast noch Vorräte. Für solche Unfälle muss man immer noch ein paar Tüten Kaffee in Reserve haben.


Bild

07.03.2019 08:59    |    MrMinuteMan

Ich konnte den größten Teil (95%) fachmännisch Bergen und das Unglück eingrenzen :D Und hab es sogar noch geschafft eine Tasse Kaffee zusammen zu bekommen :D

 

Und was ist das eigentlich für ein komischer Motorisierungsschriftzug? 16V ok, aber diese abgebrochene 8?



07.03.2019 09:00    |    VolkerIZ

Wo?


  • 1
  • nächste
  • von 5.712
  • 5712

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (158)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • VolkerIZ
  • Christian8P
  • MrMinuteMan
  • ToledoDriver82
  • PIPD black
  • GhostriderinzheSKY
  • Badland
  • CarFan_77