• Online: 2.506

Martin E240T

Mercedes-Umbauten und -Nachrüstungen

01.01.2022 02:00    |    Martin E240T    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Design, Komfort, W/S213

Gutes Neues Jahr zusammen,

 

ich finde die Ambiente Beleuchtung im Innenraum nachts hell genug, weshalb ich die mich blendende Innen-Beleuchtung an der Decke immer deaktiviert habe.

(bei manchen Fzgen. bleibt die Einstellung OFF nicht gespeichert und nach 12 Stunden oder längerer Standzeit wird die Innen-Beleuchtung beim Öffnen der Türe wieder aktiviert - hier kann man mit einem SW-Update nachhelfen oder, falls das nicht hilft [hatte schon so ein Fzg.] die Funktion "Innen-Beleuchtung beim Öffnen der Türe" gänzlich auscodieren).

 

<Schalter Deckenleuchte><Schalter Deckenleuchte>

Leider wird dabei auch die Fußraum-Beleuchtung beim Öffnen der Türe nicht mehr aktiviert.

Im W212 war das noch getrennt und die Fußraum-Beleuchtung wurde beim Öffnen der Tür immer aktiviert - im W213 werden beide Beleuchtungen synchron gesteuert.

 

 

Funktion/Motivation:

Da ich aber beim Einsteigen die Fußraum-Beleuchtung gerne weiterhin nutzen würde, man dies aber nicht codieren kann, habe ich die Verkabelung minimal geändert, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

 

 

Varianten:

Es gibt mehrere Umrüstmethoden:

nur vorne: dies ist die einfachste Variante:

Fahrer- & Beifahrer-Leuchte werden beim Öffnen der Fahrer- oder Beifahrer-Türe aktiviert;

vorne und hinten:

beide Leuchten vorne (Fahrer- & Beifahrer-Seite) werden beim Öffnen einer der beiden vorderen Türen aktiviert - beide Leuchten hinten werden beim Öffnen einer der beiden Fond-Türen aktiviert;

links und rechts getrennt:

die obigen Varianten können zusätzlich noch zwischen links und rechts getrennt werden (z.B. das Öffnen der Fahrertüre aktiviert nur die Leuchte des Fahrers);

 

Ich beschreibe hier die Umrüstung nur für vorne ohne Trennen der Seiten.

 

 

Was man braucht:

A. 2x Steckerpin MQS Buchse A0145452626

B. 1x Steckerpin MQS Stift A0415452828

C. 2x Diode z.B. 1N4007

D. etwas Litze mind. 0,35mm²

 

 

Umrüstung:

<Schaltplan Fußraum-Beleuchtung><Schaltplan Fußraum-Beleuchtung>

a. als erstes wird das SAM-Front frei gelegt: Fußraum-Verkleidung unter dem Lenkrad (2x T20-Schrauben) entfernen, dann kann man links oben das SAM unter der A-Säule sehen - Ausbau des SAMs ist nicht notwendig;

b. nun den Pin7 aus Stecker "COC" auspinnen (siehe auch Schaltplan links);

c. die Dioden entsprechend mit den Litzen und den MQS-Stecker-Pins verlöten (siehe auch Schaltplan unten);

d. die MQS-Buchsen in Stecker "RBA1" Pin12 & 13 einstecken (siehe auch Schaltplan unten);

e. den MQS-Stift mit der originalen Buchse verbinden und mit Schrumpfschlauch sichern (oder alternativ verlöten - dann ist es aber nicht mehr rückrüstbar) (siehe auch Schaltplan unten);

<Schaltplan Einstiegs-Beleuchtung><Schaltplan Einstiegs-Beleuchtung>

f. SAM vorne codieren:

[1502] ILC_Modellparameter:

.....PILC_ESLEnable: on

.....PILC_ESLNightDimEnable: off (wenn man den Wert auf on setzt werden die Leuchten nachts beliebig gedimmt)

[1507] ILC_Tuereinstieg_HW_Freigaben:

.....POutCtrl_EntrLmpFL_OutputEnable: enable

.....POutCtrl_EntrLmpFR_OutputEnable: enable

.....POutCtrl_EntrLmpFL_OL_ShutOff: disable

.....POutCtrl_EntrLmpFR_OL_ShutOff: disable

.....POutCtrl_EntrLmpFL_PWM_Enable: enable

.....POutCtrl_EntrLmpFR_PWM_Enable: enable

 

 

 

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Martin

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "W213 / S213: Fußraum-Beleuchtung ohne Innen-Beleuchtung"

Blogautor "Martin"

Martin E240T Martin E240T

Stardiagnostiker

Mercedes

DAS, Xentry, Vediamo, DTSmonaco für diverse Codierungen/Nachrüstungen vorhanden.

 

Hier ein kleiner Auszug, was u.a. (abhängig vom jeweiligen Fzg.) mgl. ist:

-Radio/COMMAND: AirPlay, AndroitAuto, DAB, AMG-Pace, Nachlaufzeit, SMS/Speichern während der Fahrt, SOS-Nummern, MOST-Konfig., Radio-Bänder, TV während der Fahrt

-Heckklappe: Schließen per FFB, Schließen via Fahrertürschalter per 1-Druck, Anpassungen Warnsummer, Normierung

-Wischer: Temperaturschwellen Heizungen (Wischer/Waschanlage/Wischerablage), Heckwischerzuschaltung deaktivieren

-Standheizung: Geschwindikeitsgrenze, Spannungsschwelle, Heizzeit, Lüftzeit

-Lichter: Heckleuchten-TFL, 2. NSL, Abbiegelicht, Innenbeleuchtung

-Sitzheizung: Anpassungen Temperatur & Laufzeit

-Kombiinstrument: Gurtpiepser, dauerhafte Beleuchtung, dauerhafte Tankaufforderung deaktivieren, Rest-Liter-Anzeige, Datum, diverse Menüs und Anzeigen (z.B. TFL-Menü, Heckklappen-Menü, usw.)

-Türen: EC-Glas, Anklappen, Ausstiegsleuchten, Heiztemperatureschwelle und -Zeit

-DAB: Antennenverstärkung, BAND-Konfig.

-Parking: Piepen im gelben Bereich, Lautstärke, Tonfrequenz

-Klima: 7-Luftverteilungen, AUTO-A/C-Kopplung deaktivieren, Klimaintensität während S/S, Luftdurchsatzrate, Lüfterstufe auch bei AUTO anzeigen

-Schiebedach: Antiwummer-Funktion, Memory-Funktion

-Alarmanlage: Schließrückmeldung inkl. Lautstärke, Basis-Alarmanlage freischalten;

-Motor/Getriebe: S/S mit/ohne Anzeige, Fahrdynamikpaket, Höchstgeschwindigkeit, Einlernvorgänge, Normierungen, Leistungssteigerung OM651, M-Modus

-Totwinkelassistent: Helligkeit & Blinkfrequenz der Anzeige in den Außenspiegeln

Blog Ticker

Blogleser (173)

Besucher

  • anonym
  • zaluskoski
  • Loukiz
  • Riesenmax
  • lucian1969
  • mahoaga386
  • HartwigB
  • cosacip85
  • Zaphod42
  • Kumo33